Tragezeiten erreichen/ über Nacht

freik

PEC-Neuling (Rang 1)
Thread starter
Registriert
07.04.2019
Themen
1
Beiträge
4
Reaktionspunkte
7
Punkte
2
PE-Aktivität
Einsteiger
Hallo Community Mitglieder.
Ich habe jetzt seit 1 Monat den Penimaster Pro mit Saugglocke.Da ich Handwerker bin, tagsüber viel laufe, viele Positionswechselhabe und auch auch seh viel trinke (ca 3 Liter Wasser während der Arbeit) ist eine Benutzung tagsüber sehr unpassend. Da ich jede 30 bis 60 Minuten pinkeln muss.

Jetzt habe ich ja den Stnagenextender. Anfangs und auch jetzt noch manchmal hab ich Probleme damit einzuschlafen. Wenn ich dann doch einschlafe werde ich 2 Stunden später mit einer Erektion wach und die drückt schon sehr manchmal.

Meine Frage ist es jetzt ob von euch auch welche den Stangenextender Nachts benutzen oder nur den Gurt?

Denn Tagsüber mit dem Extender rumlaufen geht ja auch kaum.

Danke schonmal im voraus für eure Mühe:)
 
J

JohnHolmes

Gelöschter Benutzer
Hallo @freik,
meine persönliche, durchweg subjektive Meinung ist, dass gerade Stangenextender nur bei "wachem" Verstand getragen werden sollten.

Es gibt bestimmt Männer, die damit gut zurecht kommen, ich finde das Restrisiko für mich selbst zu unabschätzbar.

Erst von Schmerzen geweckt zu werden ist absolut nichts für mich.

Gruß John
 

chris28112

PEC-Fachmann (Rang 5)
Registriert
04.03.2019
Themen
1
Beiträge
218
Reaktionspunkte
464
Punkte
445
PE-Aktivität
10 Jahre
Hallo Community Mitglieder.
Ich habe jetzt seit 1 Monat den Penimaster Pro mit Saugglocke.Da ich Handwerker bin, tagsüber viel laufe, viele Positionswechselhabe und auch auch seh viel trinke (ca 3 Liter Wasser während der Arbeit) ist eine Benutzung tagsüber sehr unpassend. Da ich jede 30 bis 60 Minuten pinkeln muss.

Jetzt habe ich ja den Stnagenextender. Anfangs und auch jetzt noch manchmal hab ich Probleme damit einzuschlafen. Wenn ich dann doch einschlafe werde ich 2 Stunden später mit einer Erektion wach und die drückt schon sehr manchmal.

Meine Frage ist es jetzt ob von euch auch welche den Stangenextender Nachts benutzen oder nur den Gurt?

Denn Tagsüber mit dem Extender rumlaufen geht ja auch kaum.

Danke schonmal im voraus für eure Mühe:)
stangenextender benutze ich auch nur wach. trage ihn nach der arbeit für kürzere zeit, aber dafür mit höherer intensität. kann durchweg nur positiv über einen solchen gebrauch berichten. um turtling zu verhinden könntest du nacht z.b. noch ein penis sleeve benutzen - eine sehr sanfte streckmethode bei der nichts schiefgehen kann.
 

freik

PEC-Neuling (Rang 1)
Thread starter
Registriert
07.04.2019
Themen
1
Beiträge
4
Reaktionspunkte
7
Punkte
2
PE-Aktivität
Einsteiger
Vielen Dank @chris28112 und @JohnHolmes für die schnellen Antworten.

Ich denke mal ich werde mir dann zusätzlich noch den Gurt für nachts bestellen. Dann kann man abends den Stangenextender benutzen und nachts den Gurt nehmen.

@chris28112 du sagst du benutzt den Stangenextender für kürzere Zeit-wie lange ungefähr?

Den ich denke um relativ gutes Wachstum zu erreichen sollte man sich an die min 6 Stunden täglich halten oder?

Grüße :happy:
 

chris28112

PEC-Fachmann (Rang 5)
Registriert
04.03.2019
Themen
1
Beiträge
218
Reaktionspunkte
464
Punkte
445
PE-Aktivität
10 Jahre
Vielen Dank @chris28112 und @JohnHolmes für die schnellen Antworten.

Ich denke mal ich werde mir dann zusätzlich noch den Gurt für nachts bestellen. Dann kann man abends den Stangenextender benutzen und nachts den Gurt nehmen.

@chris28112 du sagst du benutzt den Stangenextender für kürzere Zeit-wie lange ungefähr?

Den ich denke um relativ gutes Wachstum zu erreichen sollte man sich an die min 6 Stunden täglich halten oder?

Grüße :happy:
nein, man braucht keine 6 stunden. das hängt von der intensität ab. wenn ich meinen penis bei voller dehnung in den stangenextender einspanne und dann alle 10-15 den zug noch etwas intensiviere, dann bin ich voll am maximum. ist für mich ähnlich intensiv wie manuelles stretchen. da mach ich momentan so etwa 1h30min (stangenextender), habe vorher aber auch bis zu 6h am tag den stangenextender getragen.
 

diewolle

PEC-Professor (Rang 8)
Registriert
04.06.2017
Themen
19
Beiträge
387
Reaktionspunkte
1,769
Punkte
1,340
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
2 Jahre
Körpergröße
178 cm
Körpergewicht
73 Kg
BPEL
16,1 cm
NBPEL
13,6 cm
BPFSL
17,4 cm
EG (Base)
14,1 cm
EG (Mid)
13,5 cm
EG (Top)
12,8 cm
Zwar sind Gurtextender über nacht angenehmer zu tragen als Stangenextender, ändern aber nichts an der Tatsache dass man nachts mehrfach Erektionen bekommt und das ganze somit unbequem machen. Auch beim Gurt bin ich damals oft aufgewacht durch Schmerzen. Schlechter Schlaf und schlechtere Gains, das war es mir nicht wert.
Du musst auch nicht unbedingt 6h den Gurt tragen. Ich hatte ne Zeit lang auch mit 3h Gains bekommen. Jeder Körper reagiert da anders.
 

body27

PEC-Professor (Rang 8)
Registriert
29.08.2015
Themen
40
Beiträge
745
Reaktionspunkte
592
Punkte
1,060
PE-Aktivität
1 Jahr
Körpergröße
168 cm
BPEL
17,0 cm
NBPEL
13,0 cm
BPFSL
18,0 cm
EG (Base)
12,5 cm
EG (Mid)
12,5 cm
EG (Top)
12,7 cm
Hallo Community Mitglieder.
Ich habe jetzt seit 1 Monat den Penimaster Pro mit Saugglocke.Da ich Handwerker bin, tagsüber viel laufe, viele Positionswechselhabe und auch auch seh viel trinke (ca 3 Liter Wasser während der Arbeit) ist eine Benutzung tagsüber sehr unpassend. Da ich jede 30 bis 60 Minuten pinkeln muss.

Jetzt habe ich ja den Stnagenextender. Anfangs und auch jetzt noch manchmal hab ich Probleme damit einzuschlafen. Wenn ich dann doch einschlafe werde ich 2 Stunden später mit einer Erektion wach und die drückt schon sehr manchmal.

Meine Frage ist es jetzt ob von euch auch welche den Stangenextender Nachts benutzen oder nur den Gurt?

Denn Tagsüber mit dem Extender rumlaufen geht ja auch kaum.

Danke schonmal im voraus für eure Mühe:)
stangenextender benutze ich auch nur wach. trage ihn nach der arbeit für kürzere zeit, aber dafür mit höherer intensität. kann durchweg nur positiv über einen solchen gebrauch berichten. um turtling zu verhinden könntest du nacht z.b. noch ein penis sleeve benutzen - eine sehr sanfte streckmethode bei der nichts schiefgehen kann.

Also nutzt du tagsüber Stangenextender und Rest der Zeit sleeve?

Mache das ähnlich seit Montag.

Manuelle Übungen
Gurt
Dann non Stop sleeve
 

PewPew

PEC-Kundiger (Rang 4)
Registriert
27.12.2018
Themen
4
Beiträge
51
Reaktionspunkte
118
Punkte
191
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2018
Körpergröße
180 cm
Körpergewicht
88 Kg
BPEL
16,4 cm
NBPEL
12,0 cm
BPFSL
16,0 cm
EG (Base)
13,0 cm
EG (Mid)
12,4 cm
EG (Top)
12,3 cm
Ich kann meinen PF auch nicht Nachts tragen. Manchnal schaffe ich zwar 4-6 stunden ohne aufzuwachen, aber meistens wache ich vei der ersten nächtlichen erektion auf... und da nächtliche erektionen nun mal wichtig für die Regeneration sind, und ein gesunder pimmel nun mal 3-6 nächtliche erektionen erfährt, trage ich ihn auch nur tags.

Sleeves oder sachen wie stealth innewar sollte man denke ich auch nur tags tragen, ich denke mal in der Nacht regeneriert man am meisten, vor allem da der Körper von sich auch da das ballooning für einen macht...
 

freik

PEC-Neuling (Rang 1)
Thread starter
Registriert
07.04.2019
Themen
1
Beiträge
4
Reaktionspunkte
7
Punkte
2
PE-Aktivität
Einsteiger
Danke für die zahlreichen Feedbacks :)

Würdet ihr denn sagen es lohnt sich für den Gurtextender für nachts zu holen? Denn wenn ich das richtig verstanden hab ist es damit schon ein Stück einfacher.

Dann muss ich halt einfach abends den Stangenextender nehmen und nachts solange wie es geht. Momentan musste ich ihn auch nach der ersten Erektion ablegen.

Hab halt auch schon von einigen gelesen die das Ding 10 + Stunden tragen und mich gefragt wie das gehen soll. Das Teil kann man ja nur mit Rock unauffällig tragen haha.
 

freik

PEC-Neuling (Rang 1)
Thread starter
Registriert
07.04.2019
Themen
1
Beiträge
4
Reaktionspunkte
7
Punkte
2
PE-Aktivität
Einsteiger
Und was mich auch nch interessieren würde, welche Zugstärke hab ihr eingestellt also wieviel Linien könnt ihr noch sehen?
 

PewPew

PEC-Kundiger (Rang 4)
Registriert
27.12.2018
Themen
4
Beiträge
51
Reaktionspunkte
118
Punkte
191
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2018
Körpergröße
180 cm
Körpergewicht
88 Kg
BPEL
16,4 cm
NBPEL
12,0 cm
BPFSL
16,0 cm
EG (Base)
13,0 cm
EG (Mid)
12,4 cm
EG (Top)
12,3 cm
Würdet ihr denn sagen es lohnt sich für den Gurtextender für nachts zu holen?

wie gesagt, ich persönlich halte es generell nicht für Sinnvol ein Gerät in der Nacht zu tragen, bei manchen klappt es, aber wenn ich ne Erektion bekomme, dann kann ich mein Gurt gleich wieder abmachen... fühlt sich halt auch nicht gut und sinnvoll an
 

PewPew

PEC-Kundiger (Rang 4)
Registriert
27.12.2018
Themen
4
Beiträge
51
Reaktionspunkte
118
Punkte
191
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2018
Körpergröße
180 cm
Körpergewicht
88 Kg
BPEL
16,4 cm
NBPEL
12,0 cm
BPFSL
16,0 cm
EG (Base)
13,0 cm
EG (Mid)
12,4 cm
EG (Top)
12,3 cm

CockPit

PEC-Lehrling (Rang 2)
Registriert
03.04.2019
Themen
3
Beiträge
11
Reaktionspunkte
32
Punkte
32
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2018
ich mach das so mit dem strecher wenn ich arbeitstechnisch nicht so viel zeit hab

nach der arbeit trag ich das teil 1-3 std unter dauer rotlicht bestrahlung
nebenbei andere sachen

dann nehme ich den den vorgestrechten lümmel raus und dann ist extrastretching angesagt

pro: zumindest bei mir kein blut im peter und dann kann ich 15-30 min stretchen
bin da sicherlich kein experte aber davon haste bestimmt so viel wie von 6 std dauertragen
 

CockPit

PEC-Lehrling (Rang 2)
Registriert
03.04.2019
Themen
3
Beiträge
11
Reaktionspunkte
32
Punkte
32
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2018
Hallo, welche Zuwächse habt ihr schon erzielt und auf welchem Zeitraum...
moin, fallste mich meins
ich mess erst am 1.7 wieder ab, aber fürn kopf geiles gefühl am eisen zu schmieden
 

Egi49

PEC-Genuis (Rang 10)
Registriert
05.01.2016
Themen
0
Beiträge
1,146
Reaktionspunkte
3,478
Punkte
3,030
Körpergröße
172 cm
Körpergewicht
73 Kg
BPEL
17,5 cm
NBPEL
12,5 cm
BPFSL
17,0 cm
EG (Base)
13,8 cm
Hallo @Phallo1
Erstelle doch für Dich (und auch für uns) mal Deine (Penis) Maße.
Eigentlich sollte man ja sogar direkt zu Beginn gemessen haben.
Auch Dein Trainingsplan wäre interessant.
Dass sich nach 14 Wochen nichts getan hat, nuss doch wohl auch Gründe haben. Wir helfen Dir gerne die zu finden.

VG
 

badSanta

PEC-Kundiger (Rang 4)
Registriert
20.12.2018
Themen
5
Beiträge
114
Reaktionspunkte
285
Punkte
249
PE-Aktivität
2 Jahre
Ich denke nicht, dass sich die Anschaffung des Gurts lohnen wird. Der Penis steckt ja noch immer in der Saugglocke und zumindest bei mir ist das auch der Bereich wo es am schnellsten unangenehm wird. Den Unterdruck hat man ja bei Gurt- wie Stange. In der Nacht konnte ich den PM Pro bis jetzt nur tragen, wenn ich den Penis im Bereich der Eichel mit Lidocain betäubt habe und das ist schon ziemlich riskant.

Du könntest vllt. versuchen ob du die Glocke alleine in der Nacht tragen kannst. Aber ich denke langfristig wirst du mit dem Penimaster Pro nur Erfolg haben, wenn du unter Tags Zeit für das Training findest. (Und Schwellkörperübungen wie Jelqs musst du eh auch noch machen)

Ich bin da auch oft zu faul gewesen, aber man kann das Teil ja schnell anlegen und immer wieder für 30-60 Minuten tragen während man was anderes macht.

Und wie schon gesagt, man kann besonders Anfangs auch mit 2-3 Stunden Tragezeit gut gainen. Muss ja nicht 6-8 Stunden sein.
 
Zuletzt bearbeitet:

derfliesenleger

PEC-Experte (Rang 6)
Registriert
22.10.2017
Themen
9
Beiträge
222
Reaktionspunkte
456
Punkte
505
Körpergröße
175 cm
Körpergewicht
85 Kg
BPEL
17,3 cm
NBPEL
13,5 cm
BPFSL
18,1 cm
EG (Base)
11,9 cm
EG (Mid)
11,7 cm
EG (Top)
10,5 cm
Hallo Phallo1.
Das du garnichts gegaint hast ist schon merkwürdig. Die Maße, sind das Aktuelle oder die vor beginn der PF Phase? Zumindest der BPFSL müsste was passiert sein.
Wenn das keine Aktuelle Werte sind, würd ich noch mal messen. Das Auge nimmt eine vergrößerung nicht so wahr, da du ihn täglich siehst. Wieviel Tage trainierst du die Woche?
Ich würde die Trainingszeit reduzieren und noch so 15 min. Jelqs mit einbauen.
 

Toni1996

PEC-Veteran (Rang 7)
Registriert
03.08.2017
Themen
6
Beiträge
292
Reaktionspunkte
860
Punkte
820
PE-Aktivität
1 Jahr
PE-Startjahr
2015
Körpergröße
175 cm
Körpergewicht
84 Kg
BPEL
17,0 cm
NBPEL
14,8 cm
BPFSL
18,0 cm
EG (Base)
12,2 cm
EG (Mid)
12,1 cm
EG (Top)
10,0 cm
Hallo Community Mitglieder.
Ich habe jetzt seit 1 Monat den Penimaster Pro mit Saugglocke.Da ich Handwerker bin, tagsüber viel laufe, viele Positionswechselhabe und auch auch seh viel trinke (ca 3 Liter Wasser während der Arbeit) ist eine Benutzung tagsüber sehr unpassend. Da ich jede 30 bis 60 Minuten pinkeln muss.

Jetzt habe ich ja den Stnagenextender. Anfangs und auch jetzt noch manchmal hab ich Probleme damit einzuschlafen. Wenn ich dann doch einschlafe werde ich 2 Stunden später mit einer Erektion wach und die drückt schon sehr manchmal.

Meine Frage ist es jetzt ob von euch auch welche den Stangenextender Nachts benutzen oder nur den Gurt?

Denn Tagsüber mit dem Extender rumlaufen geht ja auch kaum.

Danke schonmal im voraus für eure Mühe:)
stangenextender benutze ich auch nur wach. trage ihn nach der arbeit für kürzere zeit, aber dafür mit höherer intensität. kann durchweg nur positiv über einen solchen gebrauch berichten. um turtling zu verhinden könntest du nacht z.b. noch ein penis sleeve benutzen - eine sehr sanfte streckmethode bei der nichts schiefgehen kann.


Hey also was genau ist der penis sleeve, hast du ein link davon?
 

derfliesenleger

PEC-Experte (Rang 6)
Registriert
22.10.2017
Themen
9
Beiträge
222
Reaktionspunkte
456
Punkte
505
Körpergröße
175 cm
Körpergewicht
85 Kg
BPEL
17,3 cm
NBPEL
13,5 cm
BPFSL
18,1 cm
EG (Base)
11,9 cm
EG (Mid)
11,7 cm
EG (Top)
10,5 cm
Hui. 7 Tage a 15Std ist schon mal ne ansage. Meiner Meinung nach viel zu viel. Pausen sollte man nicht umsonst einhalten.
Wenn das deine Anfangswerte sind, gehe mal davon aus das du 14 Wochen nicht gemessen hast. Das solltest du mal zun. Der PF geht in erster Linie aus den Bpsfl. Den kannst du nicht sehen, nur Messen. Auch würdest du einen Zuwachs von paar Millimeter oder 1cm beim BPEL/NPEL nicht sehen. Das geht nur über das Messen.
Darum kann ich dir nur Raten jetzt zu Messen, bevor du die Motivation verlierst.
 

derfliesenleger

PEC-Experte (Rang 6)
Registriert
22.10.2017
Themen
9
Beiträge
222
Reaktionspunkte
456
Punkte
505
Körpergröße
175 cm
Körpergewicht
85 Kg
BPEL
17,3 cm
NBPEL
13,5 cm
BPFSL
18,1 cm
EG (Base)
11,9 cm
EG (Mid)
11,7 cm
EG (Top)
10,5 cm
Hat sich dein Schlaffi bischen vergrößert.? Meistens macht sich das dort am schnellsten sichbar.
 
Oben Unten