Socken-Gummi-Sprungbein

Dieses Thema im Forum "Penisringe und Blutstauhilfen" wurde erstellt von Yarrak, 31 Jan. 2016.

  1. Yarrak

    Yarrak Gelöschter Benutzer Threadstarter

    Liebe Community,

    habe den Gummi-Rand einer meiner Socken abgeschnitten, lässt sich super um das ganze Glied inkl. Hoden drüber ziehen ist angenehm beim Tragen.

    Meine Frage wie lange sollte man es um das ganze Glied inkl. Hoden tragen?
    Ab wann ist es zu eng? (=alle adern/Venen eindrucksvoll sichtbar, aber keine schmerzen!)
     
    #1
    marc66 gefällt das.
  2. Vendasius

    Vendasius PEC-Professor (Rang 8)

    Registriert:
    31.05.2015
    Zuletzt hier:
    20.07.2019
    Themen:
    11
    Beiträge:
    678
    Zustimmungen:
    1,223
    Punkte für Erfolge:
    1,330
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    PE-Startjahr:
    2014
    Körpergröße:
    177 cm
    Körpergewicht:
    105 Kg
    BPEL:
    20,5 cm
    NBPEL:
    16,5 cm
    BPFSL:
    21,0 cm
    EG (Base):
    16,5 cm
    EG (Mid):
    15,5 cm
    EG (Top):
    14,2 cm
    Ich denke mal wenn der Blutfluss gewährt ist und du ihn nicht abklemmst kann man ihn schon locker 2-3 Stunden tragen. Wenn man es denn überhaupt schafft das er ständig steif oder halb steif bleibt. Ich denke zu eng ist es erst, wenn es weh tut oder der Teil an den er fest gemacht wurde deutlich dünner (zusammengepresster) ist als der normale Zustand.
     
    #2
    marc66 gefällt das.
  3. Yarrak

    Yarrak Gelöschter Benutzer Threadstarter

    Ich würde mich freuen wenn sich The_Lord_G zum Thema äußern würde, da er glaube ich einer der Erfahrensten träger ist.:grmetal:
     
    #3
  4. Halunke

    Halunke PEC-Legende (Rang 11)

    Registriert:
    30.01.2017
    Zuletzt hier:
    08.10.2019
    Themen:
    19
    Beiträge:
    3,305
    Zustimmungen:
    9,213
    Punkte für Erfolge:
    7,730
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    178 cm
    Körpergewicht:
    84 Kg
    BPEL:
    20,2 cm
    NBPEL:
    18,1 cm
    BPFSL:
    20,9 cm
    EG (Base):
    15,5 cm
    EG (Mid):
    14,0 cm
    EG (Top):
    13,8 cm
    Hält die Socke noch?? Also ich mache mir Haargummis um Sack u Schwanz und trage diese dann den ganzen Tag...
     
    #4
  5. Halunke

    Halunke PEC-Legende (Rang 11)

    Registriert:
    30.01.2017
    Zuletzt hier:
    08.10.2019
    Themen:
    19
    Beiträge:
    3,305
    Zustimmungen:
    9,213
    Punkte für Erfolge:
    7,730
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    178 cm
    Körpergewicht:
    84 Kg
    BPEL:
    20,2 cm
    NBPEL:
    18,1 cm
    BPFSL:
    20,9 cm
    EG (Base):
    15,5 cm
    EG (Mid):
    14,0 cm
    EG (Top):
    13,8 cm
    Oh gelöschter Benutzer...
     
    #5
  6. frog07

    frog07 PEC-Lehrling (Rang 2)

    Registriert:
    30.05.2018
    Zuletzt hier:
    14.06.2018
    Themen:
    1
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    45
    Punkte für Erfolge:
    40
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    BPEL:
    16,5 cm
    NBPEL:
    13,0 cm
    BPFSL:
    16,0 cm
    EG (Base):
    13,0 cm
    Eine Frage: Warum trägst du die Haargummis? Damit alles etwas aufrechter in der Hose ist? Wäre ja ähnlich wie mit Cockringen.
     
    #6
  7. Halunke

    Halunke PEC-Legende (Rang 11)

    Registriert:
    30.01.2017
    Zuletzt hier:
    08.10.2019
    Themen:
    19
    Beiträge:
    3,305
    Zustimmungen:
    9,213
    Punkte für Erfolge:
    7,730
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    178 cm
    Körpergewicht:
    84 Kg
    BPEL:
    20,2 cm
    NBPEL:
    18,1 cm
    BPFSL:
    20,9 cm
    EG (Base):
    15,5 cm
    EG (Mid):
    14,0 cm
    EG (Top):
    13,8 cm
    Naja, ein Cockring ist denke ich viel enger (habe keinen) und die Harrgummis geben mir eine viel bessere Schlaffi Länge und Umfang, vor allem beim Freeballing. Es fühlt sich inzwischen einfach sehr angenehm an und wenn man dazu noch schön kegelt über den Tag, kann man abends seine Wurst bewundern!
     
    #7
    GreenBayPacker, adrian61 und frog07 gefällt das.
  8. frog07

    frog07 PEC-Lehrling (Rang 2)

    Registriert:
    30.05.2018
    Zuletzt hier:
    14.06.2018
    Themen:
    1
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    45
    Punkte für Erfolge:
    40
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    BPEL:
    16,5 cm
    NBPEL:
    13,0 cm
    BPFSL:
    16,0 cm
    EG (Base):
    13,0 cm
    Freeballing war doch ohne Boxershorts oder Slip unterwegs sein oder? Mache ich seit einiger Zeit immer. Egal wie warm oder kalt es ist.
    Du kannst bei Cockringen ja auch einen etwas größeren nehmen, der dann auch länger getragen werden kann ohne Probleme zu verursachen. Wenn da noch Fragen zu sind, immer her damit. :)

    Ich wusste bisher aber nicht, dass Kegeln über den Tag das ganze so beeinflusst. Wie oft und wie lange machst Du das?
     
    #8
    adrian61 und Halunke gefällt das.
  9. Halunke

    Halunke PEC-Legende (Rang 11)

    Registriert:
    30.01.2017
    Zuletzt hier:
    08.10.2019
    Themen:
    19
    Beiträge:
    3,305
    Zustimmungen:
    9,213
    Punkte für Erfolge:
    7,730
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    178 cm
    Körpergewicht:
    84 Kg
    BPEL:
    20,2 cm
    NBPEL:
    18,1 cm
    BPFSL:
    20,9 cm
    EG (Base):
    15,5 cm
    EG (Mid):
    14,0 cm
    EG (Top):
    13,8 cm
    Also so manche Gummis trage ich den ganzen Tag, es muss dann ein bestimmter Gummigrad sein, sodass es nicht zu eng ist, aber auch nicht zu locker und das Blut nicht so schnell wieder abfliessen kann.
    Wenn Du schon freeballst, dann mach doch mal einen Ring um, Kegel 10 Minuten lang und schau was passiert. Bei mir ist es auch nicht IMMER so, es ist schon ein bisschen tagesformabhängig, aber meistens klappt es.

    Freeballing = ohne Schlüpfer - korrekt.
     
    #9
    GreenBayPacker, adrian61 und frog07 gefällt das.
  10. frog07

    frog07 PEC-Lehrling (Rang 2)

    Registriert:
    30.05.2018
    Zuletzt hier:
    14.06.2018
    Themen:
    1
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    45
    Punkte für Erfolge:
    40
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    BPEL:
    16,5 cm
    NBPEL:
    13,0 cm
    BPFSL:
    16,0 cm
    EG (Base):
    13,0 cm
    Okay, also ähnlich wie bei einem Metall Cockring, den man ja bei der richtigen Größe auch den ganzen Tag tragen kann.
    Ich probiere das doch gleich mal aus mit dem Ring und dem Kegeln.

    Gibt es denn generell eine Regel, wie oft und lange man am Tag kegeln sollte?
     
    #10
    Halunke gefällt das.
  11. Halunke

    Halunke PEC-Legende (Rang 11)

    Registriert:
    30.01.2017
    Zuletzt hier:
    08.10.2019
    Themen:
    19
    Beiträge:
    3,305
    Zustimmungen:
    9,213
    Punkte für Erfolge:
    7,730
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    178 cm
    Körpergewicht:
    84 Kg
    BPEL:
    20,2 cm
    NBPEL:
    18,1 cm
    BPFSL:
    20,9 cm
    EG (Base):
    15,5 cm
    EG (Mid):
    14,0 cm
    EG (Top):
    13,8 cm
    Ich glaube das ist der WDB genannt, aber ich bin ein Bürohengst und kegle ca 15 - 30 Minuten am Tag, verteilt über den Tag.
     
    #11
    frog07 gefällt das.
  12. frog07

    frog07 PEC-Lehrling (Rang 2)

    Registriert:
    30.05.2018
    Zuletzt hier:
    14.06.2018
    Themen:
    1
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    45
    Punkte für Erfolge:
    40
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    BPEL:
    16,5 cm
    NBPEL:
    13,0 cm
    BPFSL:
    16,0 cm
    EG (Base):
    13,0 cm
    Danke, in der WDB schaue ich auch gleich nach, mich interessiert nur auch, wie es hier praktisch umgesetzt wird.
     
    #12
    adrian61 und Halunke gefällt das.
  13. Spaßwürstchen

    Spaßwürstchen PEC-Legende (Rang 11) PEC-Wohltäter

    Registriert:
    28.03.2016
    Zuletzt hier:
    11.10.2019
    Themen:
    24
    Beiträge:
    4,434
    Zustimmungen:
    7,012
    Punkte für Erfolge:
    6,150
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    173 cm
    Körpergewicht:
    80 Kg
    BPEL:
    18,2 cm
    NBPEL:
    15,5 cm
    BPFSL:
    19,0 cm
    EG (Base):
    12,0 cm
    EG (Mid):
    12,0 cm
    EG (Top):
    12,0 cm
    5-10 min am Tag sollte dicke reichen. Denk nur immer daran, dass du Kegeln und R-Kegeln betreibst
     
    #13
    GreenBayPacker und frog07 gefällt das.
  14. frog07

    frog07 PEC-Lehrling (Rang 2)

    Registriert:
    30.05.2018
    Zuletzt hier:
    14.06.2018
    Themen:
    1
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    45
    Punkte für Erfolge:
    40
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    BPEL:
    16,5 cm
    NBPEL:
    13,0 cm
    BPFSL:
    16,0 cm
    EG (Base):
    13,0 cm
    Danke! Kegeln bekomme ich hin. Beim R-Kegeln muss ich wohl noch genauer diesen Punkt der Entspannung finden...

    (Cockring ist nun gesetzt.)
     
    #14
    GreenBayPacker und Halunke gefällt das.
  15. Halunke

    Halunke PEC-Legende (Rang 11)

    Registriert:
    30.01.2017
    Zuletzt hier:
    08.10.2019
    Themen:
    19
    Beiträge:
    3,305
    Zustimmungen:
    9,213
    Punkte für Erfolge:
    7,730
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    178 cm
    Körpergewicht:
    84 Kg
    BPEL:
    20,2 cm
    NBPEL:
    18,1 cm
    BPFSL:
    20,9 cm
    EG (Base):
    15,5 cm
    EG (Mid):
    14,0 cm
    EG (Top):
    13,8 cm
    Bin gespannt was Du berichtest!
     
    #15
  16. GreenBayPacker

    GreenBayPacker PEC-Legende (Rang 11) Mitarbeiter Moderator PEC-Wohltäter

    Registriert:
    22.09.2015
    Zuletzt hier:
    13.10.2019
    Themen:
    8
    Beiträge:
    1,696
    Zustimmungen:
    4,712
    Punkte für Erfolge:
    5,880
    PE-Aktivität:
    3 Jahre
    PE-Startjahr:
    2015
    Körpergröße:
    185 cm
    Körpergewicht:
    89 Kg
    BPEL:
    19,0 cm
    NBPEL:
    16,2 cm
    BPFSL:
    20,0 cm
    EG (Base):
    15,0 cm
    EG (Mid):
    14,1 cm
    EG (Top):
    12,0 cm
    Ebenfalls angelegt. Das wird eine Haargummi-Bewegung. Alle Mädels laufen bald mit offenen Haaren - wir kaufen alles leer. LGGBP
     
    #16
    adrian61 gefällt das.
  17. Halunke

    Halunke PEC-Legende (Rang 11)

    Registriert:
    30.01.2017
    Zuletzt hier:
    08.10.2019
    Themen:
    19
    Beiträge:
    3,305
    Zustimmungen:
    9,213
    Punkte für Erfolge:
    7,730
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    178 cm
    Körpergewicht:
    84 Kg
    BPEL:
    20,2 cm
    NBPEL:
    18,1 cm
    BPFSL:
    20,9 cm
    EG (Base):
    15,5 cm
    EG (Mid):
    14,0 cm
    EG (Top):
    13,8 cm
    hahaha, sehr geil! Lets go!!!!
     
    #17
    adrian61 und GreenBayPacker gefällt das.
  18. marsupilami

    marsupilami PEC-Genuis (Rang 10)

    Registriert:
    01.01.2015
    Zuletzt hier:
    04.09.2019
    Themen:
    6
    Beiträge:
    2,392
    Zustimmungen:
    5,458
    Punkte für Erfolge:
    4,830
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    194 cm
    Körpergewicht:
    110 Kg
    BPEL:
    19,0 cm
    NBPEL:
    15,0 cm
    BPFSL:
    20,0 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    14,5 cm
    EG (Top):
    13,6 cm
    Hatte auch eine Zeitlang mal Haargummis probiert (die werden dank meiner Familie bei uns kiloweise irgendwo rumliegen gelassen, vermisst also keiner ;)), aber nie vom Durchmesser und vom Tragekomfort einen gefunden, den ich den ganzen Tag anbehalten kann. Entweder zu eng - dann ziepst es und die Eier werden gefährlich kalt, oder zu weit - da ist es mir dann schon mal passiert, dass der Gummi beim Turteln, oder wenn sich die Eier vor Kälte zusammengezogen haben, schon mal abgefallen ist. Macht sich irgendwie im Büro nicht so gut, wenn plötzlich ein Haargummi aus dem Hosenbein kullert... :facepalm2:
     
    #18
    Palle, GreenBayPacker und Halunke gefällt das.
  19. GreenBayPacker

    GreenBayPacker PEC-Legende (Rang 11) Mitarbeiter Moderator PEC-Wohltäter

    Registriert:
    22.09.2015
    Zuletzt hier:
    13.10.2019
    Themen:
    8
    Beiträge:
    1,696
    Zustimmungen:
    4,712
    Punkte für Erfolge:
    5,880
    PE-Aktivität:
    3 Jahre
    PE-Startjahr:
    2015
    Körpergröße:
    185 cm
    Körpergewicht:
    89 Kg
    BPEL:
    19,0 cm
    NBPEL:
    16,2 cm
    BPFSL:
    20,0 cm
    EG (Base):
    15,0 cm
    EG (Mid):
    14,1 cm
    EG (Top):
    12,0 cm
    Erklärungsversuche......:D
     
    #19
  20. Egi49

    Egi49 PEC-Koryphäe (Rang 9)

    Registriert:
    05.01.2016
    Zuletzt hier:
    13.10.2019
    Themen:
    0
    Beiträge:
    720
    Zustimmungen:
    1,721
    Punkte für Erfolge:
    1,655
    Körpergröße:
    172 cm
    Körpergewicht:
    73 Kg
    BPEL:
    17,5 cm
    NBPEL:
    12,5 cm
    BPFSL:
    17,0 cm
    EG (Base):
    13,8 cm
    Hallo @GreenBayPacker,
    das ist doch ganz einfach:

    "Ich muss endlich mal das Loch in der Hosentasche zunähen".

    VG
     
    #20
    GreenBayPacker gefällt das.

Benutzer, die das Thema betrachten (Mitglieder: 0, Gäste: 1)

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden