SizeDoctor Erfahrungsbericht

Dieses Thema im Forum "Strecker, Extender und Zuggurte" wurde erstellt von Felix1982, 29 Juni 2018.

  1. Felix1982

    Felix1982 PEC-Fachmann (Rang 5) Threadstarter

    Registriert:
    20.12.2016
    Zuletzt hier:
    18.09.2019
    Themen:
    11
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    353
    Punkte für Erfolge:
    465
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    185 cm
    Körpergewicht:
    86 Kg
    BPEL:
    18,6 cm
    NBPEL:
    15,6 cm
    BPFSL:
    20,3 cm
    EG (Base):
    12,9 cm
    EG (Mid):
    12,7 cm
    EG (Top):
    11,9 cm
    Hallo

    ich möchte ein Erfahrungsbericht über den SizeDoctor schreiben über das Orginal nicht das Imitat das von China kommt. Ich habe meinen SizeDoctor über www.potenzmittelshop.com/penisvergrosserung/174-sizedoctor-penis.html damals bestellt.

    Bei den Sizedoctor sind verschiedene Größen [​IMG] von den Girth fixing Bands dabei .
    Bei mir hat nach abmessen und ausprobieren die Größe 3 gepasst.

    Laut Anleitung soll mann sich langsam steigern. In der ersten Woche nur 20 minuten.

    Ich habe mich daran gehalten. Ich finde den Sizedoctor vom anlegen und vom Tragegefühl in Abhänigkeit vom Zug sehr komfortabel.
    Den SizeDoctor trägt man nach oben und kann damit gut durch Haus laufen oder auf der Couch und den Pc sitzen ohne störende Gefühle.

    Beim anlegen habe ich mir immer eine Leichte Errektion (20%) gemacht da ich einen Blutpenis habe dadurch war es für mich leichter den Unterdruck zu erhöhen ohne das sich gleich die Vorhaut mit einsaugt wurde.

    Muß man außprobieren auch mit der Größe der Girth Band dass alles perfekt klappt.

    Ich habe nach der Eingewöhnungsphase von 4 Wochen den Size Doctor 40 min am Stück und insgesamt 3 Stunde pro Tag getragen bei circa 1200 gramm Zugstärke. Bin momentan bei 1600-1700 Gramm Zugstärke gelandet und trage Ihn 1 stunde am Stück und 3 Stunden insgesammt.

    Das einzigste Problem wo ich hatte dass sich meine Eichel auf der linken Seite durch den Unterdruck stark an die Außenwand gedrückt hat . Das kommt weil ich eine Krümmung nach links circa 20 Prozent habe.

    Außerdem habe ich bei Zunehmenden Zug so circa ab 1500 wo ich ein stärkeres Vakuum durch den Pump Ball aufgebaut habe leichte rote Punkte bekommen( bei 1 Stunde am Stück tragen ).

    Ich habe das Problem gelöst so dass ich mir eine Silikonkappe über die Eichel gestülpt ,habe am bestens hat es mit den Silikon Kappen für die Zehen geklappt da diese sehr dünn sind und keine Problem beim einsaugen machen (durch die Girthbands) und raus ziehen die bleiben bei mir sitzen .

    So kann ich auch bei hohen Zug (1700gramm ) 1 Stunde+ auf einmal tragen Ohne Druckstellen oder rote Punkte zu bekommen.

    Hatte davor den Phallosan mit den ich bei höheren Zug immer Probleme hatte kann Ihn nur bis grün verwenden. Bei den VLC Tugger siehts bei mir ähnlich aus super günstig und schnell zum anlegen wenn man Vorhaut hat nur ich konnte keinen starken Zug nicht mehr wie circa 1200 Gramm lange aufrecht erhalten. (Hab den Tugger immer mit den Sizegenetic genutzt den ich dummer Weiße davor erworben hatte und auf normaler Weiße gar nicht benutzen konnte hab alles ausprobiert auch mit verschiedestens wrap techniken.).

    Momentan experementiere ich mit den Vac extender (autoextender) bei Zugstäke von circa 2000 Gramm nach eine Stunde wirds unangenehm hab dass System aber noch nicht genügend getestet finde es aber auch gut.

    Mein Favorit ist der SIzeDoctor konnte damals 2017 in 3 Monaten circa 1 cm Bpfsl verlängern.(im Zusammen spiel Phallosan -3-4 Stunden bei leichtem Zug).
    Dann 3 Stunden SizeDoctor starker Zug.( 1300-1600)..

    Da bei jeden alles anderst ist kann ich nicht pauschal sagen wie man individuell auf den Sizedoctor reagiert bei mir hat es geholfen.

    Wollte diese Rezession schreiben weil der SizeDoctor ziemlich unbekannt ist hatte vor längere Zeit schon mal was dazu geschrieben konnte Aufgrund stressigen Alltags keine Zeit für einen Erfahrungsbericht aufbringen.

    Wünsche euch allen gute Gains.
     
    #1
    Glglhj123, body27, shane_p und 3 anderen gefällt das.
  2. Ichotolot1977

    Ichotolot1977 PEC-Kundiger (Rang 4)

    Registriert:
    25.07.2018
    Zuletzt hier:
    30.08.2019
    Themen:
    3
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    52
    Punkte für Erfolge:
    101
    PE-Aktivität:
    12 Jahre
    PE-Startjahr:
    2005
    Körpergröße:
    175 cm
    Körpergewicht:
    82 Kg
    BPEL:
    19,0 cm
    NBPEL:
    17,5 cm
    BPFSL:
    19,0 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    14,0 cm
    EG (Top):
    13,0 cm
  3. Felix1982

    Felix1982 PEC-Fachmann (Rang 5) Threadstarter

    Registriert:
    20.12.2016
    Zuletzt hier:
    18.09.2019
    Themen:
    11
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    353
    Punkte für Erfolge:
    465
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    185 cm
    Körpergewicht:
    86 Kg
    BPEL:
    18,6 cm
    NBPEL:
    15,6 cm
    BPFSL:
    20,3 cm
    EG (Base):
    12,9 cm
    EG (Mid):
    12,7 cm
    EG (Top):
    11,9 cm
    Hi

    Ich hatte bisher nur das orginal wenn du auf der Heestellerseite kaufst kannst du dir sicher sein.

    Gruss Felix
     
    #3
    body27 gefällt das.
  4. Bora69

    Bora69 PEC-Fachmann (Rang 5)

    Registriert:
    13.12.2018
    Zuletzt hier:
    06.09.2019
    Themen:
    2
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    373
    Punkte für Erfolge:
    300
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    182 cm
    Körpergewicht:
    83 Kg
    Auch am Preis...der originale liegt im Preisbereich des PMP und PF.
     
    #4
    Felix1982 gefällt das.
  5. bigdickacrobat

    bigdickacrobat PEC-Koryphäe (Rang 9)

    Registriert:
    16.07.2018
    Zuletzt hier:
    09.08.2019
    Themen:
    8
    Beiträge:
    1,201
    Zustimmungen:
    2,910
    Punkte für Erfolge:
    2,350
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2005
    Körpergröße:
    185 cm
    Körpergewicht:
    79 Kg
    BPEL:
    19,9 cm
    NBPEL:
    16,1 cm
    BPFSL:
    20,8 cm
    EG (Base):
    13,0 cm
    EG (Mid):
    13,0 cm
    EG (Top):
    13,2 cm
    Hast ja schon einiges probiert. Wenn du es als Kombi genutzt hast - auf welche Tragedauer kamst du insgesamt mit allen Gerätschaften täglich?
     
    #5
    Felix1982 gefällt das.
  6. Ichotolot1977

    Ichotolot1977 PEC-Kundiger (Rang 4)

    Registriert:
    25.07.2018
    Zuletzt hier:
    30.08.2019
    Themen:
    3
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    52
    Punkte für Erfolge:
    101
    PE-Aktivität:
    12 Jahre
    PE-Startjahr:
    2005
    Körpergröße:
    175 cm
    Körpergewicht:
    82 Kg
    BPEL:
    19,0 cm
    NBPEL:
    17,5 cm
    BPFSL:
    19,0 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    14,0 cm
    EG (Top):
    13,0 cm
    Ich habe mir nun den günstigen gekauft und werde sehen, was er bringt. Wenn er 3 Monate oder 6 seinen Job macht, müsste es für mich eigentlich reichen :)
     
    #6
  7. Felix1982

    Felix1982 PEC-Fachmann (Rang 5) Threadstarter

    Registriert:
    20.12.2016
    Zuletzt hier:
    18.09.2019
    Themen:
    11
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    353
    Punkte für Erfolge:
    465
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    185 cm
    Körpergewicht:
    86 Kg
    BPEL:
    18,6 cm
    NBPEL:
    15,6 cm
    BPFSL:
    20,3 cm
    EG (Base):
    12,9 cm
    EG (Mid):
    12,7 cm
    EG (Top):
    11,9 cm
    Hi

    Meinen besten Erfolg hatte ich mit 4 Stunden phallosan forte 2-3 Stunden Sizedoctor. Bei circa 1700 gramm Zug.

    Den phallo habe ich immer zum vordehnen genommen . Dann Stangenextender wie autoextender oder letzten Monat von meinen bpfsl training den phallosan Stangenextender mit über 2 kg zug , nur mit dem Sizedoctor fand ich bei geringern zug besser hab damit mein bpfsl Ziel geschaft.

    Gruss Felix
     
    #7
  8. Ichotolot1977

    Ichotolot1977 PEC-Kundiger (Rang 4)

    Registriert:
    25.07.2018
    Zuletzt hier:
    30.08.2019
    Themen:
    3
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    52
    Punkte für Erfolge:
    101
    PE-Aktivität:
    12 Jahre
    PE-Startjahr:
    2005
    Körpergröße:
    175 cm
    Körpergewicht:
    82 Kg
    BPEL:
    19,0 cm
    NBPEL:
    17,5 cm
    BPFSL:
    19,0 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    14,0 cm
    EG (Top):
    13,0 cm
    Hi..meiner ist gerade angekommen und ich muss mich damit erstmal reinfuchsen. Ich habe Schwierigkeiten, meine Eichel reinzubekommen, da das Vakuum nicht so recht funktionieren wollte. Nun habe ich das aber begriffen und das erste Mal ging meine Eichel rein. Dies war jedoch recht schmerzhaft, da ich kein Gel benutzt hatte. Es scheint aber zu funktionieren. Ich habe aber noch nicht geübt, da ich erstmal sichergehen wollte, das Gerät richtig zu benutzen.

    Ich habe noch große Schwierigkeiten, das Vakuum zu entlassen und habe große Angst, meine Eichel nicht mehr rauszubekommen. Weiß jemand oder Du Felix, wie das richtig geht? Habe es noch nicht hinbekommen, würde aber sehr gerne tranieren.
     
    #8
  9. Felix1982

    Felix1982 PEC-Fachmann (Rang 5) Threadstarter

    Registriert:
    20.12.2016
    Zuletzt hier:
    18.09.2019
    Themen:
    11
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    353
    Punkte für Erfolge:
    465
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    185 cm
    Körpergewicht:
    86 Kg
    BPEL:
    18,6 cm
    NBPEL:
    15,6 cm
    BPFSL:
    20,3 cm
    EG (Base):
    12,9 cm
    EG (Mid):
    12,7 cm
    EG (Top):
    11,9 cm
    Hi

    Wichtig ist das du gleitgel benutzt und die richtigen grith fixing bands benutzt ist wichtig wegen den vacum und komfort, mal ausprobieren. Wenn du die eichl drinn hast warte ein bisschen ab 1 min bis du auf spannung gehst dann hat Sie sich ein bisschen geweitet oder ich habe ihn immer halberegiert angelegt da ich einen Blutpenis habe. Um das vacum zu lösen ziehst du einfach oben am ventil ist ganz einfach. (Auch wenn das Ventil defekt währe kannst du einfach den band abmachen und schon ist das Vacum weg.)

    Wichtig ist das du nach Anleitung vorgehst die erste Woche 20 min am Stück nicht mehr. Die 2 Woche 30 min sm Stück . Die 3 Woche 40 min maximal am Stück und dann nach einen Monat maximal 60 min am Stück.

    Wenn du Druckstellen bekommen solltest oder rote Punkte würde ich eine lange Zehenkappe drüber ziehen. Die schützt und klappt super.

    Gruss Felix
     
    #9
  10. Felix1982

    Felix1982 PEC-Fachmann (Rang 5) Threadstarter

    Registriert:
    20.12.2016
    Zuletzt hier:
    18.09.2019
    Themen:
    11
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    353
    Punkte für Erfolge:
    465
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    185 cm
    Körpergewicht:
    86 Kg
    BPEL:
    18,6 cm
    NBPEL:
    15,6 cm
    BPFSL:
    20,3 cm
    EG (Base):
    12,9 cm
    EG (Mid):
    12,7 cm
    EG (Top):
    11,9 cm
    Steigere den Zug auch nur langsam
     
    #10
  11. Ichotolot1977

    Ichotolot1977 PEC-Kundiger (Rang 4)

    Registriert:
    25.07.2018
    Zuletzt hier:
    30.08.2019
    Themen:
    3
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    52
    Punkte für Erfolge:
    101
    PE-Aktivität:
    12 Jahre
    PE-Startjahr:
    2005
    Körpergröße:
    175 cm
    Körpergewicht:
    82 Kg
    BPEL:
    19,0 cm
    NBPEL:
    17,5 cm
    BPFSL:
    19,0 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    14,0 cm
    EG (Top):
    13,0 cm
    Hi..vielen Dank für Deine schnelle Info. Ich habe ja nicht das Original, sondern den Nachbau. Mit Girth Fixing Band meinst Du das graue Gumminteil, was ich auf das Plastikgehäuse ziehen muss? Irgendwie sehen die Größen bei den Plastikteilen gleich groß aus. Hattest Du unterschiedliche Größen dabei? Das ging auch etwas schwer und ich habe fast 15 min gebraucht, dass Ding rauszubekommen:)
     
    #11
  12. Felix1982

    Felix1982 PEC-Fachmann (Rang 5) Threadstarter

    Registriert:
    20.12.2016
    Zuletzt hier:
    18.09.2019
    Themen:
    11
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    353
    Punkte für Erfolge:
    465
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    185 cm
    Körpergewicht:
    86 Kg
    BPEL:
    18,6 cm
    NBPEL:
    15,6 cm
    BPFSL:
    20,3 cm
    EG (Base):
    12,9 cm
    EG (Mid):
    12,7 cm
    EG (Top):
    11,9 cm
    Ja ich meine die grauen Gummiteile gibt 6 verschiedenen Grössen schau im inndurchmesser müssen 6 verschieden grosse Löcher sein. Wenn du oben am Ventil ziehst eintweicht bei dir da nicht sofort das Vakum ? So müsste es sein.
     
    #12
  13. Ichotolot1977

    Ichotolot1977 PEC-Kundiger (Rang 4)

    Registriert:
    25.07.2018
    Zuletzt hier:
    30.08.2019
    Themen:
    3
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    52
    Punkte für Erfolge:
    101
    PE-Aktivität:
    12 Jahre
    PE-Startjahr:
    2005
    Körpergröße:
    175 cm
    Körpergewicht:
    82 Kg
    BPEL:
    19,0 cm
    NBPEL:
    17,5 cm
    BPFSL:
    19,0 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    14,0 cm
    EG (Top):
    13,0 cm
    Ich werde morgen damit wieder anfangen und üben. Ich werde dann berichten, zumal ich beim Anlegen,wenn ich es nicht gleich schaffe, immer eine Erektion bekomme. War das bei Dir auch so oder legt sich das mit der Zeit?
     
    #13
  14. Felix1982

    Felix1982 PEC-Fachmann (Rang 5) Threadstarter

    Registriert:
    20.12.2016
    Zuletzt hier:
    18.09.2019
    Themen:
    11
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    353
    Punkte für Erfolge:
    465
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    185 cm
    Körpergewicht:
    86 Kg
    BPEL:
    18,6 cm
    NBPEL:
    15,6 cm
    BPFSL:
    20,3 cm
    EG (Base):
    12,9 cm
    EG (Mid):
    12,7 cm
    EG (Top):
    11,9 cm
    Hi hab ihn immer mit leichter erektion angelegt dann bisschen abgewartet und dann auf Zug gegangen.
     
    #14
  15. Ichotolot1977

    Ichotolot1977 PEC-Kundiger (Rang 4)

    Registriert:
    25.07.2018
    Zuletzt hier:
    30.08.2019
    Themen:
    3
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    52
    Punkte für Erfolge:
    101
    PE-Aktivität:
    12 Jahre
    PE-Startjahr:
    2005
    Körpergröße:
    175 cm
    Körpergewicht:
    82 Kg
    BPEL:
    19,0 cm
    NBPEL:
    17,5 cm
    BPFSL:
    19,0 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    14,0 cm
    EG (Top):
    13,0 cm
    So ich möchte jetzt auch mal einen kleinen Zwischenbericht abgeben. Ich habe es jetzt geschafft, den size doctor vernünftig zu benutzen und ich bekomme auch meine Eichel rein. Wenn ich diese eincreme, habe ich auch keine großen Schmerzen. Ich habe nur große Probleme mit dem Vakuum. Da es sich um einen Nachbau handelt, ist es irgendwie schwierig, die Pumpe abzuziehen ohne dabei das Ventil zu öffnen. Das heißt, wenn ich die Pumpe abziehe, löst sich das Ventil und Luft entweicht, sodass das Vakuum wieder abgeschwächt wird. Ich habe es noch nicht geschafft, den Gummiball abzuziehen, ohne das Luft entweicht. Das ist für mich ziemlich misslich. Auch habe ich sehr große Schwierigkeiten, nach der Session, die Eichel wieder rauszuziehen. Wie machst du das Felix? Ich muss die Eichel ganz langsam über mehrere ja lange Sekunden langsam raus gleiten lassen, damit sie keinen Schaden nimmt. Wie machst du das? Du hast auch geschrieben, dass man in der ersten Woche den size doctor nur 20 Minuten am Stück tragen soll. Kann ich ihn also auch dreimal am Tag für 20 minuten tragen? Ansonsten bin ich mit dem Size Doktor eigentlich sehr zufrieden. Mittlerweile macht es mir echt Spaß. Ich trage ihn vor allem beim Zocken an der Leinwand. Wie verstellst du da den Druck Felix? Ich konnte da nichts finden? Ich lege ihn einfach nur an und gut ist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 2 Mai 2019
    #15
    GreenBayPacker gefällt das.
  16. Felix1982

    Felix1982 PEC-Fachmann (Rang 5) Threadstarter

    Registriert:
    20.12.2016
    Zuletzt hier:
    18.09.2019
    Themen:
    11
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    353
    Punkte für Erfolge:
    465
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    185 cm
    Körpergewicht:
    86 Kg
    BPEL:
    18,6 cm
    NBPEL:
    15,6 cm
    BPFSL:
    20,3 cm
    EG (Base):
    12,9 cm
    EG (Mid):
    12,7 cm
    EG (Top):
    11,9 cm
    Hi

    Da die Luft beim abziehen vom Pumpball entweicht liegt sicher an dem Nachbau hatte mit dem Orginal nie Probleme.

    Versuch mal mit einen schnellen Ruck den Pumpball zu entfernen wenn das nicht geht sehr langsam.

    Ich nehme Gelitgel und gehe sicher das auch bei den fixings bands genug Gleitgel ist so rutsch die
    Eichel gut heraus. Probiere mal einen Nummer grösser wie die sich anfühtl und ob du da immer noch Problem beim rausziehen hast wenn alles gut eingeschmiert ist.

    Ich bin nach Anleitung vorgegangen und habe alles wie oben beschrieben gemacht wenn deine Eichel keine Probleme mit den Vacaum macht spricht nichts dagegen am Anfang 3 mal 20 minuten zu machen.

    Du must um den Druck zu vertsellen den Zug am Anfang mit den Gewindenstangen erhöhen die dabei sind wenn der druck zu gering ist verwende 0,5 cm oder 1 cm mehr Stangen.
    Ich würde da aber behutsam und nur langsam steigern wie schon oben erwähnt.

    Würde da Anfang nicht über 800 gramm zustärke gehen.

    Wenn du mit dem Sizedoctor zufreiden bist auch noch nach einen Monat würde ih mir überlegen das Orginal zu kaufen
    da stimmt auch alles wie beschrieben bei den Nachbau kann ja da alles andrst sein.

    Gute Gains

    Felix
     
    #16
  17. Ichotolot1977

    Ichotolot1977 PEC-Kundiger (Rang 4)

    Registriert:
    25.07.2018
    Zuletzt hier:
    30.08.2019
    Themen:
    3
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    52
    Punkte für Erfolge:
    101
    PE-Aktivität:
    12 Jahre
    PE-Startjahr:
    2005
    Körpergröße:
    175 cm
    Körpergewicht:
    82 Kg
    BPEL:
    19,0 cm
    NBPEL:
    17,5 cm
    BPFSL:
    19,0 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    14,0 cm
    EG (Top):
    13,0 cm
    Hi...ich bin mit dem Size Doctor zufrieden und habe jetzt bei den fixings bands eine Nummer größer genommen. Meine Eichel bekomme ich nun ohne Probleme heraus. Ich habe nur noch das Problem, dass meine Eichel relativ schmerzt, so dass ich kaum 20min am Stück aushalte. Auch wenn ich mir die Eichel gut eincreme. Auch habe ich noch das Problem, da ich den Size Doctor nach oben trage, dasss das untere Ende des Size Doctors stark auf meine Hoden/Weichteile drückt und das recht stark schmerzt.

    Hast Du noch Tipps für mich, wie ich das mit der Eichel und dem Druck auf den Hoden minimieren kann?
     
    #17
  18. Felix1982

    Felix1982 PEC-Fachmann (Rang 5) Threadstarter

    Registriert:
    20.12.2016
    Zuletzt hier:
    18.09.2019
    Themen:
    11
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    353
    Punkte für Erfolge:
    465
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    185 cm
    Körpergewicht:
    86 Kg
    BPEL:
    18,6 cm
    NBPEL:
    15,6 cm
    BPFSL:
    20,3 cm
    EG (Base):
    12,9 cm
    EG (Mid):
    12,7 cm
    EG (Top):
    11,9 cm
    Hi

    Ziehe über die Eichel eine Zehenkappe aus silikon , oder bestell dir bei mattersofsize.com im mos shop die silly cap da gibt es auch Bilder dazu das schont die Eichel. Man trägt den Sizedoctor immer nach oben aber an den Hoden unten ist er ja offen versteh da das Problem irgendwie nicht richtig kannst du mal ein Bild posten gern auch per pm das ich sehe was du meinst.

    Gruss Felix.
     
    #18
  19. Felix1982

    Felix1982 PEC-Fachmann (Rang 5) Threadstarter

    Registriert:
    20.12.2016
    Zuletzt hier:
    18.09.2019
    Themen:
    11
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    353
    Punkte für Erfolge:
    465
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    185 cm
    Körpergewicht:
    86 Kg
    BPEL:
    18,6 cm
    NBPEL:
    15,6 cm
    BPFSL:
    20,3 cm
    EG (Base):
    12,9 cm
    EG (Mid):
    12,7 cm
    EG (Top):
    11,9 cm
    Und wie läuft es so mit den Sizedoctor hast du es mit der Silikonkappe probiert.

    Gruss Felix
     
    #19
  20. Ichotolot1977

    Ichotolot1977 PEC-Kundiger (Rang 4)

    Registriert:
    25.07.2018
    Zuletzt hier:
    30.08.2019
    Themen:
    3
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    52
    Punkte für Erfolge:
    101
    PE-Aktivität:
    12 Jahre
    PE-Startjahr:
    2005
    Körpergröße:
    175 cm
    Körpergewicht:
    82 Kg
    BPEL:
    19,0 cm
    NBPEL:
    17,5 cm
    BPFSL:
    19,0 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    14,0 cm
    EG (Top):
    13,0 cm
    Hi Felix.........noch nicht. Kaufe mir jetzt welche und werde berichten. Ich füge mal ein Bild mit roten Pfeilen ein, wo man sieht, wo es bei mir der Size Doctor drückt.
    IMG_20190515_091336.jpg
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15 Mai 2019
    #20

Benutzer, die das Thema betrachten (Mitglieder: 0, Gäste: 1)

Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
BIETE SizeDoctor Nachbau Privater An- und Verkauf 19 Jan. 2019
Sizedoctor extender Erfahrung Strecker, Extender und Zuggurte 24 Juni 2017
OP Verlängerung und Verdickung - Erfahrungsbericht Operative Penisvergrößerung 31 Aug. 2019
Nightys Erfahrungsbericht Phallosan Trainingsberichte 13 Apr. 2019
Vorstellung, Erfahrungsbericht Phallosan Forte, Frage zu Trainingsadaption Trainingsberichte 17 Sep. 2018
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden