Sexy Männer Spin-off - der Penisthread

Dieses Thema im Forum "Bildersammlungen und Medien" wurde erstellt von adrian61, 15 Juli 2017.

  1. adrian61

    adrian61 PEC-Methusalem (Rang 12) Threadstarter

    Registriert:
    05.11.2016
    Zuletzt hier:
    21.01.2018
    Themen:
    13
    Beiträge:
    7,353
    Zustimmungen:
    19,095
    Punkte für Erfolge:
    11,380
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    79 Kg
    BPEL:
    14,6 cm
    NBPEL:
    13,5 cm
    BPFSL:
    16,6 cm
    EG (Base):
    13,8 cm
    EG (Mid):
    13,2 cm
    EG (Top):
    12,8 cm
    Hey @Tortoise
    ich wollte nicht ungefragt, Deinen Trainingslog bebildern, daher muss ich Dich in den Penisthread locken ;)
    Nichts ist schlimm, an einem Penis, dessen dickste Stelle mittig ist - auch wenn das nicht die häufigste Form ist
    Also einfach fleißig weiter trainieren
    tumblr_nwllw0b4vT1tnim8uo2_540.jpg
     
    Tortoise und Terion gefällt das.
  2. marsupilami

    marsupilami PEC-Orakel (Rang 10)

    Registriert:
    01.01.2015
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    6
    Beiträge:
    1,821
    Zustimmungen:
    4,073
    Punkte für Erfolge:
    3,780
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    194 cm
    Körpergewicht:
    105 Kg
    BPEL:
    18,5 cm
    NBPEL:
    16,0 cm
    BPFSL:
    20,0 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    14,5 cm
    EG (Top):
    13,6 cm
    Ooompf, der ist doch wohl hoffentlich nicht schlaff dargestellt? So sehen normalerweise Dinger aus, die eine chirurgische Vergrößerungsprozedur hinter sich haben - dicker, walzenförmiger Schaft und eine im Vergleich dazu lächerlich kleine Eichel...

    Es gibt wenige Fälle, bei denen Eichel- und Schaftgröße schon bei einem naturbelassenen Penis in einem derartigen Missverhältnis stehen.

    Falls das alles aber tatsächlich schlaff und ohne chirurgische Nachhilfe so gewachsen sein sollte: Hut ab! Man sollte ja bedenken, dass die muskulösen Oberschenkel den Penis optisch ja eher noch verkleinern würden...
     
    adrian61 gefällt das.
  3. adrian61

    adrian61 PEC-Methusalem (Rang 12) Threadstarter

    Registriert:
    05.11.2016
    Zuletzt hier:
    21.01.2018
    Themen:
    13
    Beiträge:
    7,353
    Zustimmungen:
    19,095
    Punkte für Erfolge:
    11,380
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    79 Kg
    BPEL:
    14,6 cm
    NBPEL:
    13,5 cm
    BPFSL:
    16,6 cm
    EG (Base):
    13,8 cm
    EG (Mid):
    13,2 cm
    EG (Top):
    12,8 cm
    auch hier ein paar Rugbyplayer
    Jeder Penis wird beim Sport kleiner, aber der Kerl macht es vor: Selbstbewusstsein kommt nicht von einem großen Schwanz, dass sollte man auch haben, wenn er turtled

    tumblr_me1ifuDJJb1rgghaio1_r1_400.gif tumblr_me1ifuDJJb1rgghaio2_400.gif tumblr_o15zxgz6bR1uwp447o2_500.gif tumblr_o15zxgz6bR1uwp447o3_400.gif tumblr_o15zxgz6bR1uwp447o5_500.gif tumblr_o15zxgz6bR1uwp447o8_400.gif


    und der Erfolg bei den Frauen bleibt dann auch nicht aus
    tumblr_o15zxgz6bR1uwp447o4_500.gif tumblr_o15zxgz6bR1uwp447o7_400.gif
     
  4. Tortoise

    Tortoise PEC-Lehrling (Rang 2)

    Registriert:
    20.07.2017
    Zuletzt hier:
    11.01.2018
    Themen:
    2
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    55
    Punkte für Erfolge:
    46
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    190 cm
    Körpergewicht:
    83 Kg
    BPEL:
    16,0 cm
    NBPEL:
    15,0 cm
    BPFSL:
    17,0 cm
    EG (Mid):
    13,2 cm
    @adrian61 weißt du wie geschockt ich eben war? "Oh ein Hinweis, der gute adrian hat mich markiert?" *klick* *Riesenschwengel* "Bitte waaaaaas?" :woot:
    Nach gefühlten 20 min hab ich dann auch deinen Text dazu gelesen ;) wie gesagt, die Form ist nahezu egal. Sogar im Gegenteil, könnt ich mit dem Schwengel des von dir geposteten Bildes tauschen, nur her damit :D

    und zu dem Nackt-Rugby-Player: Die Umstehenden tragen recht warme Kleidung wie mir scheint. Da krieg ich ja gleich doppelt Komplexe, er treibt Sport (mein Blutpenis sucht da das Weite:D), und es ist kalt (Blutpenis hat sich verabschiedet, hat jetzt Freundschaften zu innenliegenden Organen geschlossen und wird bis auf weiteres nicht mehr die Außenwelt aufsuchen :D)
    Wenn meiner unter DIESEN Bedingungen immer noch so frei und fröhlig umherschwingen würde, hätte ich mich nie auf die Suche nach diesem Forum gemacht ;)

    Ich hab (nocht) keine Bilder meines Penis'. Schon gar nicht von den Ursprüngen bevor ich das PE aufgenommen habe. Ich muss mal im Netz schauen ob ich ein ähnliches Exemplar auftreiben kann, dass ihr wisst was micht so verzweifeln lässt :(
     
    Wachstumspotential und adrian61 gefällt das.
  5. adrian61

    adrian61 PEC-Methusalem (Rang 12) Threadstarter

    Registriert:
    05.11.2016
    Zuletzt hier:
    21.01.2018
    Themen:
    13
    Beiträge:
    7,353
    Zustimmungen:
    19,095
    Punkte für Erfolge:
    11,380
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    79 Kg
    BPEL:
    14,6 cm
    NBPEL:
    13,5 cm
    BPFSL:
    16,6 cm
    EG (Base):
    13,8 cm
    EG (Mid):
    13,2 cm
    EG (Top):
    12,8 cm
    hehe - 20 Minuten in Ehrfurcht erstarrt ;)
    Mach Dir mal bewusst, dass neben der Temperatur es eine ganz wesentliche Auswirkung auf Deinen Penis hat, wenn Du daran denkst "oh Gott, jetzt ziehe ich mich aus und gleich wird er sich zurück ziehen"
    Meiner ist definitv kleiner als Deiner, da ich aber nicht ängstlich um dessen Wirkung bedacht bin, turteled er eher nicht so leicht.
    Da ist wieder der Fehler, den so viele machen: immer Penisse vergleichen. Es besteht keine Not, dass Du uns Deinen Penis zeigst, aber mach mal für Dich selbst Fotos und sieh ihn Dir in verschiedenen Aggregatszuständen an. Du wärst nicht der Erste, der überrascht ist, wie anders Dir plötzlich Dein Penis erscheint, wenn Du ihn aus einem "neutralen" Blickwinkel betrachten kannst.
     
    Tortoise gefällt das.
  6. Tortoise

    Tortoise PEC-Lehrling (Rang 2)

    Registriert:
    20.07.2017
    Zuletzt hier:
    11.01.2018
    Themen:
    2
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    55
    Punkte für Erfolge:
    46
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    190 cm
    Körpergewicht:
    83 Kg
    BPEL:
    16,0 cm
    NBPEL:
    15,0 cm
    BPFSL:
    17,0 cm
    EG (Mid):
    13,2 cm
    na eben wieder nicht, da wurde er nur noch kleiner :woot:
    Vor
    @adrian61 freilich soll man sich nicht vergleichen. An der Einstellung arbeit ich noch, das PE hilft auf jeden Fall dabei. Vor allem wenn es regelmäßig klappt.

    Den "Fehdehandschuh" nehm ich jetzt zwar nicht auf, aber glaub mir meiner kann wirklich wirklich beleidgt werden ;)

    Hast mich überzeugt, werde ich dann in den kommenden Wochen mal angehen wenns die Umstände und die Zeit zulassen.
     
  7. adrian61

    adrian61 PEC-Methusalem (Rang 12) Threadstarter

    Registriert:
    05.11.2016
    Zuletzt hier:
    21.01.2018
    Themen:
    13
    Beiträge:
    7,353
    Zustimmungen:
    19,095
    Punkte für Erfolge:
    11,380
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    79 Kg
    BPEL:
    14,6 cm
    NBPEL:
    13,5 cm
    BPFSL:
    16,6 cm
    EG (Base):
    13,8 cm
    EG (Mid):
    13,2 cm
    EG (Top):
    12,8 cm
    Diese Art von Erstarrung setze ich bei Heteros nicht voraus :D
    Jeder Mann vergleicht sich - immer - ist auch gar nicht so schlimm. Nur muss man lernen, sich realistisch zu vergleichen. Daher sind Bilder total hilfreich. Wenn Du an Dir runter schaust, ja sogar, wenn Du in den Spiegel schaust, hast Du immer einen anderen Blickwinkel, als wenn Du zu einem anderen Kerl hinüber schaust. Dann spielt natürlich auch noch der Kopf eine Rolle (der hat bestimmt den Größeren). Jede Wette - würdest Du hier mit einer Anzahl von random usern in einer Reihe stehen, denken viele über Dich "der hat einen viel größeren als ich" - und da sind dann einige dabei, wo Du genau das selbe denkst.
    DAS kann jeder Penis. Er ist aber meist beleidigt, darüber, dass DU ihm nichts zutraust. Was sich mit PE ändert ist ja auch, dass DU plötzlich die Erkenntnis gewinnst, dass Dein Penis eigentlich ein Superteil ist - und das lohnt er Dir, indem er sich immer öfter "von seiner besten Seite zeigt". Ein ungelobter Penis ist wie ein kleiner Junge, der die Schultern hängen lässt - er wirkt einfach kleiner. Sag ihm öfter mal "Junge ich bin stolz auf Dich"! ;)
     
    Tortoise gefällt das.
  8. adrian61

    adrian61 PEC-Methusalem (Rang 12) Threadstarter

    Registriert:
    05.11.2016
    Zuletzt hier:
    21.01.2018
    Themen:
    13
    Beiträge:
    7,353
    Zustimmungen:
    19,095
    Punkte für Erfolge:
    11,380
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    79 Kg
    BPEL:
    14,6 cm
    NBPEL:
    13,5 cm
    BPFSL:
    16,6 cm
    EG (Base):
    13,8 cm
    EG (Mid):
    13,2 cm
    EG (Top):
    12,8 cm
    Ein guter Grund, nie wieder etwas anzuziehen:

    tumblr_osr3ze5u9w1swnggjo1_400.gif tumblr_osr3ze5u9w1swnggjo2_400.gif
     
    Halunke gefällt das.
  9. Halunke

    Halunke PEC-Koryphäe (Rang 9)

    Registriert:
    30.01.2017
    Zuletzt hier:
    21.01.2018
    Themen:
    8
    Beiträge:
    989
    Zustimmungen:
    2,585
    Punkte für Erfolge:
    2,130
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    178 cm
    Körpergewicht:
    84 Kg
    BPEL:
    20,0 cm
    NBPEL:
    17,5 cm
    BPFSL:
    20,5 cm
    EG (Base):
    15,0 cm
    Was ist das denn bitte für ne Ausnahmekeule?? Da hab ich ja kurz mal nen Schreck bekommen....Wer ist das? Der Isländer??
     
    adrian61 gefällt das.
  10. adrian61

    adrian61 PEC-Methusalem (Rang 12) Threadstarter

    Registriert:
    05.11.2016
    Zuletzt hier:
    21.01.2018
    Themen:
    13
    Beiträge:
    7,353
    Zustimmungen:
    19,095
    Punkte für Erfolge:
    11,380
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    79 Kg
    BPEL:
    14,6 cm
    NBPEL:
    13,5 cm
    BPFSL:
    16,6 cm
    EG (Base):
    13,8 cm
    EG (Mid):
    13,2 cm
    EG (Top):
    12,8 cm
    nö, aber der war ähnlich gebaut, nur dicker
     
    Halunke gefällt das.
  11. adrian61

    adrian61 PEC-Methusalem (Rang 12) Threadstarter

    Registriert:
    05.11.2016
    Zuletzt hier:
    21.01.2018
    Themen:
    13
    Beiträge:
    7,353
    Zustimmungen:
    19,095
    Punkte für Erfolge:
    11,380
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    79 Kg
    BPEL:
    14,6 cm
    NBPEL:
    13,5 cm
    BPFSL:
    16,6 cm
    EG (Base):
    13,8 cm
    EG (Mid):
    13,2 cm
    EG (Top):
    12,8 cm
    How to do a selfie:
    Wie suggeriert uns die Werbung so gerne? "Der Vergleich macht Dich sicher"
    Die Möglichkeit, seinen Penis heute mit denen anderer Männer zu vergleichen, ist einfacher denn je. Suchmaschine anwerfen und 1000fach kann man(n) sehen, wie andere Kerle bestückt sind. Das Blöde dabei ist - genau wie in der Umkleide, Gemeinschaftsdusche usw - man(n) vergleicht nicht Gleiches mit Gleichem. Während man zum anderen rüberschaut, sieht man an sich selbst runter, oder aber "man(n) weiß ja ohnehin was man in der Hose/Hand hat"
    Was aber sieht man wirklich auf den Selfies im Internet? Jungs/Männer, die versuchen, den besten Eindruck zu machen. (Die Bilder sind ja meist für einen bestimmten Zweck auf genommen)
    Also sieht man meist einen nackten Mann nach dem Body-workout, lächelnd mit eingezogenem Bauch und einem Penis, der gerade mal noch als schlaff gelten kann. Dabei geht es keinem um "ehrliche" Schlaffibilder; das ist auch zumeist keine Dokumentation über den derzeitigen Zustand des Körpers oder der Penisgröße. Außerdem stehen hinter dem einen Bild, das im Netz landet zumeist sehr viele Bilder, die Körper, Gesicht oder Penis nicht ganz so idealisieren.
    Also - wenn Ihr Euch vergleichen wollt, dann macht es mal ganz genauso - macht eine kleine Fotosession unter Idealbedingungen: warmes Bad; nicht gerade zeitnah zum letzten Essen, körperlich fit und spielt ruhig ein wenig an Eurem Ding rum - dann mal 20/30x auf den Auslöser drücken und schon habt Ihr 3-5 Bilder von Euch selbst, wo Ihr sagt "hmmm gar nicht schlecht"
    Und JETZT dürft Ihr vergleichen - viel Spaß

    mirror_meat_vol_194-16.jpg mjju7hg4xH1rrb5r0o1_1280.jpg Naked-Guy-Selfie-63.jpg Naked-man-selfie-13.jpg strong-guy-tiny-dick.jpg tumblr_mo8mwcUeiN1rlb145o1_500.jpg tumblr_n8ijembstK1ts128po1_500.png
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15 Jan. 2018 um 18:40 Uhr
    MaxHardcore94 und marsupilami gefällt das.
  12. MaxHardcore94

    MaxHardcore94 PEC-Orakel (Rang 10)

    Registriert:
    25.09.2016
    Zuletzt hier:
    21.01.2018
    Themen:
    5
    Beiträge:
    1,032
    Zustimmungen:
    3,388
    Punkte für Erfolge:
    3,280
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    190 cm
    Körpergewicht:
    72 Kg
    BPEL:
    20,2 cm
    NBPEL:
    18,0 cm
    BPFSL:
    21,8 cm
    EG (Base):
    15,0 cm
    EG (Mid):
    15,5 cm
    EG (Top):
    13,5 cm
    Der ein oder andere hat aber mehr als nur ein "bisschen" dran rumgespielt.
    Aber sei es ihnen gegönnt. So kann man auch tricksen um im guten Bild darzustehen.
    Nette Idee das mal hier rüberzubringen :thumbsup3:
     
    adrian61 gefällt das.
  13. adrian61

    adrian61 PEC-Methusalem (Rang 12) Threadstarter

    Registriert:
    05.11.2016
    Zuletzt hier:
    21.01.2018
    Themen:
    13
    Beiträge:
    7,353
    Zustimmungen:
    19,095
    Punkte für Erfolge:
    11,380
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    79 Kg
    BPEL:
    14,6 cm
    NBPEL:
    13,5 cm
    BPFSL:
    16,6 cm
    EG (Base):
    13,8 cm
    EG (Mid):
    13,2 cm
    EG (Top):
    12,8 cm
    ja klar ... die sind alle kurz vor der "Auferstehung" :)
    aber mir ging´s ja auch darum, die Jungs dazu zu animieren, mal von sich/für sich selbst auch ein paar so "best of" Bilder zu machen um zu sehen, dass sie wohl selbst auch einen netten + herzeigbaren Dödel haben. Wirkliche Eiswasser-Penisse finden sich im Netz weit weniger als - hmm sagen wir mal "etwas getuned-te.

    btw. bis auf den Drittletzten würde ich bei all den Jungs schon sagen "what you see is what you´ll get" - da ist nicht mehr viel Spielraum offen :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 12 Jan. 2018
  14. MaxHardcore94

    MaxHardcore94 PEC-Orakel (Rang 10)

    Registriert:
    25.09.2016
    Zuletzt hier:
    21.01.2018
    Themen:
    5
    Beiträge:
    1,032
    Zustimmungen:
    3,388
    Punkte für Erfolge:
    3,280
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    190 cm
    Körpergewicht:
    72 Kg
    BPEL:
    20,2 cm
    NBPEL:
    18,0 cm
    BPFSL:
    21,8 cm
    EG (Base):
    15,0 cm
    EG (Mid):
    15,5 cm
    EG (Top):
    13,5 cm
    Deshalb hab ich ja auch geschrieben das es von dir eine gute Idee ist sowas mal hier rüberzubringen ;)
     
    adrian61 gefällt das.
  15. marsupilami

    marsupilami PEC-Orakel (Rang 10)

    Registriert:
    01.01.2015
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    6
    Beiträge:
    1,821
    Zustimmungen:
    4,073
    Punkte für Erfolge:
    3,780
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    194 cm
    Körpergewicht:
    105 Kg
    BPEL:
    18,5 cm
    NBPEL:
    16,0 cm
    BPFSL:
    20,0 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    14,5 cm
    EG (Top):
    13,6 cm
    Stimmt; bei dem Drittletzten würde ich sogar vermuten, dass es sich einfach um einen schlaffen Fleischi handelt. Schlaffis von diesem Kaliber könnte ich in öffentlichen Duschen schon des Öfteren beobachten...:rolleyes:
     
    adrian61 gefällt das.
  16. DHT

    DHT PEC-Experte (Rang 6)

    Registriert:
    18.12.2015
    Zuletzt hier:
    19.01.2018
    Themen:
    10
    Beiträge:
    641
    Zustimmungen:
    1,282
    Punkte für Erfolge:
    541
    BPEL:
    18,8 cm
    NBPEL:
    17,8 cm
    BPFSL:
    19,5 cm
    EG (Mid):
    13,0 cm
    Der Beitrag von @adrian61 bezüglich Selfie und "sich verkaufen" ist hervorragend.

    Hieran anknüpfend möchte ich ein paar Dinge aus meiner Sicht ergänzen/erwähnen:

    Seit Jahren machen meine Frau und ich Privatporno: Videos, Fotos, kurz, lang, point-and-shoot oder aufwändiger mit storytelling und Equipment.

    Der ganze kommerzielle Kram im Netz reizt uns nicht mehr sonderlich - also machen wir unser eigenes Ding. Es dient vor allem dem PROZESS des KREIERENS, des SCHAFFENS. Oft wird das Ergebnis nicht mal mehr als 1x angeschaut, weil dann das nächste ansteht - und so landet es einfach in einer großen Sammelstelle - es geht weniger um das Ende, welches gleich wieder der Anfang eines neuen Projektes bildet.

    Nun hat meine Frau auch was mit Kameras so im normaleren Alltag zu tun und wir kennen somit Kameras seit langer Zeit und wissen daher auch immer mehr und immer besser, was mit diesen famosen Gerätschaften in den heutigen Zeiten möglich ist - OHNE Bearbeitung und nur durch vernünftiges Handwerk und Planen kann man beeindruckende Bilder, Videos und Eindrücke schaffen.

    @adrian61 hat damit einen Nerv getroffen: Geplagt von Vergleichen in der heutigen offenen, transparenten, immer schneller/schöner/höher/weiteren social-media-Welt steht einem mit einem Klick alles offen und damit auch die Gefahr, in diese verdammte Falle zu tappen! Die Frauen kennen das seit viel längerer Zeit durch die ganzen Frauenmagazine - wir Männer sind jetzt dran.

    Man(n) vergisst, WER MAN(N) SELBST ist und verliert Stabilität - man wird instabil und verliert an Fundament. Und das wirkt UNSEXY und erbärmlich. Der Teufelskreis ist eröffnet, und Frauen riechen das.

    Wem es aber gelingt, aus diesem circle auszubrechen, und sich ein REALISTISCHES Selbstbild anzueignen, begeht den ersten richtigen Schritt zur männlichen SELBSTGESUNDHEIT.

    Von dort ist der Berg zu erklimmen, der einen dann auch mit dem nötigen Ego ausstattet und über andere Meinungen und Vergleiche erhebt.

    Ich weiß, dass ich nicht den größten Schwanz habe. Ich weiß aber, dass es der GEILSTE Schwanz ist, den ICH habe. Und ich finde ihn so geil, dass ich ihn nie tauschen würde. Ich liebe Schwänze - ich gucke sie gerne an. Ich gucke aber vor allem gerne MEINEN Schwanz an - weil er so vollkommen perfekt für mich ist. Deshalb habe ich für andere Schwänze dennoch applaudierende Begeisterung übrig - ich freue mich, wenn jemand genauso glücklich ist - ob kleiner/dünner/dicker/länger/whatsoever... Da bin ich mir auch nicht zu schade für - aber ich weiß eben, dass meiner der schönste ist. :keineahnung:

    Ich hab auch fette Eier - die richtig schön tief hängen. Meine Eier sind so groß und hängen im Regelfall so tief, dass mein Schwanz regelrecht klein aussieht. Vor allem, als ich das erste mal sah, wie es von vorne für andere aussieht. Und schwupps - war ich damals total verunsichert. Dann noch gegenüber anderen Männern, die einen großen langen Schwengel durch die Dusche schleppen. Und ich seh aus wie ein halbes Hühnchen.

    Doch dann lernte ich mit der Zeit, was mit Technik und Geschick alles machbar ist. Nichts ändert sich an den echten Maßen - aber die Wahrnehmung und Dimensionen ändern sich ein bisschen.

    Damals gab es einen Typ im Studio, der toll aussah und einen beeindruckenden Schwanz (im Gesamtpaket) präsentierte. Ich fühlte mich alles andere als alpha.
    Nach vielen Wochen wurden wir Freunde und sind es heute noch - irgendwann stellte sich heraus, dass seine Frau meine Frau kannte und ihr folgte. So kam wie es kommen musste, und man kam auch mal auf die privateren Themen zu sprechen.

    Wir haben Aktfotos von ihm und seiner Frau gemacht. Und siehe da: der Typ dachte immer VON MIR, was ich für einen tollen Schwanz da habe. Kein Wort davon, dass er zu kurz oder klein war, oder die Eier zu groß und alles andere mickrig wirken ließen. So kamen wir zu dem Entschluss, nochmal Fotos von ihm zu machen und entdeckten die gleichen Prinzipien und Ergebnisse.


    Ich kann nur sagen: Go for it und lernt euren Schwanz lieben. Ab dann geht alles soviel einfacher.
     
  17. adrian61

    adrian61 PEC-Methusalem (Rang 12) Threadstarter

    Registriert:
    05.11.2016
    Zuletzt hier:
    21.01.2018
    Themen:
    13
    Beiträge:
    7,353
    Zustimmungen:
    19,095
    Punkte für Erfolge:
    11,380
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    79 Kg
    BPEL:
    14,6 cm
    NBPEL:
    13,5 cm
    BPFSL:
    16,6 cm
    EG (Base):
    13,8 cm
    EG (Mid):
    13,2 cm
    EG (Top):
    12,8 cm
    Danke für Deine Anerkennung und Deinen Beitrag @DHT
    Mir ist bewusst, dass manch einer meinem Thread eher zögerlich folgt und Glauben schenkt, da ich ja als schwuler Mann eine andere Sicht der Dinge haben muss (?!) Bis auf die Tatsache, dass ich sehr viel mehr Möglichkeiten hatte, meinen Penis real mit denen anderer zu vergleichen - was zugegebenermaßen zu meiner Selbstsicherheit erheblich beigetragen hat - sind die Unterschiede nicht gerade gravierend. Ich habe einen Penis, so wie jeder von Euch und es liegt an mir, zu beurteilen, ob er hervorragend, ausreichend oder unzulänglich ist. Ich finde meinen Penis wunderbar, wie er ist. Ich halte ihn für schön und ich denke, dass er gut zu meinem Körper passt. PE habe ich nie in der verzweifelten Hoffnung betrieben, einen anderen Penis daraus zu machen, sondern um ihm die Aufmerksamkeit und Pflege angedeihen zu lassen, die er verdient. Ich zeige meinen Schwanz auch sehr gerne; er war niemals das hervorstechende Merkmal, das mir Legionen von Männern ins Bett getrieben hat, aber er wird zumeist als sehr attraktiv wahr genommen - das vor allem, seit ICH davon überzeugt bin, einen Schwanz zu haben, auf den ich stolz sein kann. Mir ist es seither oft so ergangen, wie Dir: Männer, deren Penisse ich toll fand, dachten dasselbe über meinen.

    Während Körperbewusstsein und die daraus folgenden Konsequenzen (Sport, Gym, bewusste Ernährung) als Selbstverständlichkeit gelten, ist ein adäquates "Penisbewusstsein" kaum vorhanden. Man(n) muss nicht nur einen Penis zwischen den Beinen haben, man sollte lernen, auch einen "Penis im Kopf" zu haben. Genau da machen aber Viele den Fehler, einen fremden Penis zu idealisieren. Warum sollte aber eine Frau (ein anderer Mann) gerade auf Eure Penisse scharf sein, wenn Ihr Euch insgeheim einen anderen wünscht? Die logische Konsequenz ist dann doch, dass sie sich "den anderen Penis" dort holen, wo er hängt!

    Das also - und nur das - muss das Credo sein.
    Beginnt damit, ein realistisches Selbstbild auf zu bauen, was nicht heißen soll, völlig unkritisch zu sein. Mein Rat, Selfies zur Hilfe zu nehmen, erleichtert eine realistische Wahrnehmung und Vergleiche. Vergleiche sind immer dann legitim, wenn sie auf vergleichbare Dinge angestellt werden. 99% aller Männer werden niemals ein Adonis mit Pferdepenis sein - also lasst mal deren Bilder zur Seite. Fast alle Männer haben - zumindest in den Medien - die Penisse anderer Männer gesehen. Eingeprägt haben sich davon vor allem besonders stattliche Exemplare. Kaum einer aber hat jemals den eigenen Schwanz im Bild festgehalten und angesehen. Zumeist kennt Ihr also Euer Glied weniger gut als jedes andere. Seht Euch also den eigenen Penis so oft an wie möglich - schlaff, steif, entspannt, bei idealen und ungünstigeren Bedingungen. Manifestiert das Bild in Eurem Kopf und räumt ihm dort den ersten Platz ein: MEIN Penis!

    Wenn Ihr Euch für PE ein Vorbild nehmt, dann sucht nach jemandem, der Euch möglichst ähnlich ist. Ich habe das im Gym immer so gehalten (erfolgreich und zufriedenstellend) und habe auch hier einen User gefunden, dessen Penis meinem sehr ähnlich ist und dessen Erfolge mit dem Training nachahmenswert, aber vor allem für mich erreichbar sind. Ich bewundere auch ganz ehrlich und aufrichtig Penisse in der Kategorie, wie sie @TrickyDicky aufweist, aber ich beneide ihn nicht darum. Ich freue mich für ihn und mit ihm über jeden Zuwachs, aber das tu ich genauso und ohne Unterschied bei Usern, mit deutlich kleineren Schwänzen. Mein "Penis im Kopf" ist sogar so fest etabliert, dass ich mir gar nicht vorstellen könnte, plötzlich so ein großes Glied zu haben.

    Genau das ist 100%ig meine Einstellung. Ich liebe und bewundere Schwänze - es spielt dabei kaum eine Rolle, ob sie groß oder klein sind, was ja wohl auch aus den Bildern in diesem Thread hervor geht. Aber am meisten liebe ich eben meinen Schwanz.

    Ich wünsche Euch allen einen wunderbaren Sonntag!
     
  18. Egi49

    Egi49 PEC-Fachmann (Rang 5)

    Registriert:
    05.01.2016
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    0
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    432
    Punkte für Erfolge:
    455
    Hallo @adrian61!
    Hallo @DHT!
    Zwei sehr interessante und aufschlussreiche Beiträge. Es freut mich inmmer sehr, wenn jemand sich umfangreiche Gedanken macht und die dann auch noch so ausführlich und verständlich weitergibt.:ok_hand:
    (Soll natürlich die Bilder NICHT abwerten. :drool:)

    VG
     
  19. DHT

    DHT PEC-Experte (Rang 6)

    Registriert:
    18.12.2015
    Zuletzt hier:
    19.01.2018
    Themen:
    10
    Beiträge:
    641
    Zustimmungen:
    1,282
    Punkte für Erfolge:
    541
    BPEL:
    18,8 cm
    NBPEL:
    17,8 cm
    BPFSL:
    19,5 cm
    EG (Mid):
    13,0 cm
    Danke - da sind doch wirklich einige spannende Punkte zur Sprache gekommen.

    Der mental gain ist ja das Sahnehäubchen und meist der ERFÜLLENDSTE aller gains - sichert er doch gegen alle Einflüsse ab.

    Ich wünsch es jedem hier, diesen Zustand zu erreichen, in dem er SICH liebt und so geil findet, dass er von anderen nix mehr will. Dann würde es auch weniger Zoff geben und mehr geilen output.

    peace!
     
    Halunke, adrian61 und GreenBayPacker gefällt das.
  20. adrian61

    adrian61 PEC-Methusalem (Rang 12) Threadstarter

    Registriert:
    05.11.2016
    Zuletzt hier:
    21.01.2018
    Themen:
    13
    Beiträge:
    7,353
    Zustimmungen:
    19,095
    Punkte für Erfolge:
    11,380
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    79 Kg
    BPEL:
    14,6 cm
    NBPEL:
    13,5 cm
    BPFSL:
    16,6 cm
    EG (Base):
    13,8 cm
    EG (Mid):
    13,2 cm
    EG (Top):
    12,8 cm
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15 Jan. 2018 um 18:42 Uhr
    Egi49 gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Sexy Männer Spin-off - der Bärtethread Bildersammlungen und Medien 4 Juli 2017
Sexy Männer Bildersammlungen und Medien 19 Apr. 2017
Sexy erotische Geschichten Bildersammlungen und Medien 29 Dez. 2017
Sexy Frauen: Welche Mädels gefallen euch? Bildersammlungen und Medien 31 Dez. 2014
Warum manche Männer kleinere Penisse haben und warum Frauen kein Recht haben, große Penisse zu forde Allgemeines zu Sexualität, Penis und Co 25 Okt. 2017