Sexstellungen bei verschiedenen Penisgrößen: Empfehlungen und Anregungen

BuckBall

PEC-Legende (Rang 11)
Teammitglied
Administrator
Moderator
Themenstarter
Registriert
02.11.2014
Themen
303
Beiträge
4,648
Reaktionspunkte
10,012
Punkte
8,280
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
8 Jahre
PE-Startjahr
2006
Körpergröße
180 cm
Körpergewicht
61 Kg
BPEL
20,0 cm
NBPEL
19,4 cm
BPFSL
21,1 cm
EG (Base)
17,1 cm
Hi Leute,

ich wollte mal eine Diskussion zum Thema "Empfehlenswerte Sexstellungen bei verschiedenen Penisgrößen" anstoßen. Es ist ja bekanntlich so, dass die Penetrationstiefe oft sehr von der jeweiligen Stellung abhängt. Ich würde daher gerne mal eure Meinungen dazu hören, welche Positionen und Sexstellungen z.B. besonders tief penetrieren (auch wenn der Penis nicht überdurchschnittlich lang ist) oder welche eher die Länge von größeren Penissen "ausbremsen" oder "abdämpfen" können. Oft kann dies ja für die Partnerin bzw. den Partner deutlich angenehmer sein. Dabei wären eben auch unterschiedliche Gefühle bzw. Stimulationen bei verschiedenen Stellungen interessant.

Greift bei euren Beschreibungen auch gerne auf Bilder zurück und stellt diese hier ein, achtet dabei aber bitte auf Einhaltung des deutschen Jugendschutzes. Im Internet findet ihr allerdings massenhaft Bildervorlagen zur Darstellung der Stellungen, die entsprechend jugendschutzkonform sind ;)
Entsprechendes findet sich z.B. hier:
Die besten Sexstellungen des Kamasutra: 55 Sexstellungen aus dem Kamasutra - WomensHealth.de
Sexstellungen: 50 Sexstellung aus dem Kamasutra - Mens Health
Sexstellungen: 41 Positionen mit Orgasmus-Garantie - Bilder - Jolie.de

Grüße
BuckBall
 

The_Driver

PEC-Legende (Rang 11)
Teammitglied
Administrator
Moderator
Registriert
05.11.2014
Themen
35
Beiträge
2,591
Reaktionspunkte
4,917
Punkte
5,580
Trainingslog
Link
Also wer es mal ganz tief "krachen lassen" will, sollte sich mit doggy anfreunden...:Reiterstellung dämpft eher leicht die EQ.
 

AlexGer

PEC-Koryphäe (Rang 9)
Registriert
22.12.2014
Themen
12
Beiträge
613
Reaktionspunkte
1,593
Punkte
1,515
PE-Aktivität
Einsteiger
BPEL
19,0 cm
NBPEL
17,0 cm
BPFSL
19,6 cm
EG (Base)
13,6 cm
EG (Mid)
13,2 cm
Also ich komme bei doggy gar nicht so tief wie in anderen Stellungen. Als Beispiel gibts da den "Phönix" (Buck meinte die Stellung heißt so) bei der die Frau auf dem Rücken liegt und die beine hinter den Kopf klemmt, damit hab ich jetzt die tiefsten Erfahrungen gemacht :D
 

thomasius

PEC-Veteran (Rang 7)
Registriert
21.12.2014
Themen
1
Beiträge
351
Reaktionspunkte
973
Punkte
790
PE-Aktivität
6 Jahre
BPEL
21,5 cm
NBPEL
20,1 cm
BPFSL
24,3 cm
EG (Base)
15,5 cm
EG (Mid)
14,5 cm
EG (Top)
14,0 cm

chester

PEC-Techniker
Teammitglied
Administrator
Moderator
Registriert
02.11.2014
Themen
160
Beiträge
3,037
Reaktionspunkte
6,319
Punkte
5,450
Also ich komme bei doggy gar nicht so tief wie in anderen Stellungen.
Hier genauso, obwohl ich aus einem Doggy-Bundesland komme :p. Ich finds vom Gefühl her für beide nicht so doll ^^

Missionar mag ich gar nicht, wegen der Frenulum-Thematik, das reibt mir zu sehr an der Penisunterseite ;)
Wiener Auster find ich gut, wenn auch ihre Beine nicht auf meiner Schulter sondern um die Hüfte liegen. Mag meine Frau aber wieder nicht so :(

Am Häufigsten bei uns im Sitzen, wobei hier auf dem Stuhl widerum besser ist als auf dem Bett o.ä.
Auch gut:
- im Stehen, sie aufm Tisch liegend
- die Gähnstellung

PS: ich frag mich, wie der den hier reinbekommen will, wenn er nicht grad 40cm lang ist :D
upload_2015-1-30_21-36-28.png
 

Sixte

PEC-Kundiger (Rang 4)
Registriert
28.12.2014
Themen
3
Beiträge
139
Reaktionspunkte
361
Punkte
212
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
184 cm
Körpergewicht
72 Kg
BPEL
18,7 cm
NBPEL
17,8 cm
BPFSL
19,7 cm
EG (Base)
13,8 cm
EG (Mid)
12,7 cm
EG (Top)
12,2 cm
Hier genauso, obwohl ich aus einem Doggy-Bundesland komme :p. Ich finds vom Gefühl her für beide nicht so doll ^^

Was ist ein "Doggy-Bundesland"?

Missionar mag ich gar nicht, wegen der Frenulum-Thematik, das reibt mir zu sehr an der Penisunterseite ;)
Du spürst Druck auf der Unterseite d.h. Du willst bei a fronte nach oben - dann müsste an der Unterseite die vordere Begrenzung des Uterus zu spüren sein...

Mir fällt für eine gr. Länge eig. nur eine "Anwendung" ein: Wenn man gar nicht vorhat, so nahe an die Dame heranzukommen, etwa beim "Querfick" :
Sie liegt auf dem Rücken, ein Bein wird angewinkelt, und dann geht es von der Seite hinein. Das sorgt für kräftige Reibung. Kann auch mit Seitenlage: "Löffelchenstellung" verbunden werden.

Gerade nachgeguckt: Scheint die Scherenstellung zu sein.
 
Zuletzt bearbeitet:

The_Driver

PEC-Legende (Rang 11)
Teammitglied
Administrator
Moderator
Registriert
05.11.2014
Themen
35
Beiträge
2,591
Reaktionspunkte
4,917
Punkte
5,580
Trainingslog
Link
Was ist ein "Doggy-Bundesland"?


Das sind die Bundesländer, die abgabentechnisch ihre Bürger besonders stark ausnehmen, zum Beispiel bei der Grundsteuer B, also die Bürger "ganz tief ficken"...eben doggy ^^ Also ein Doggy-Bundesland wie Hessen ^^
 

chester

PEC-Techniker
Teammitglied
Administrator
Moderator
Registriert
02.11.2014
Themen
160
Beiträge
3,037
Reaktionspunkte
6,319
Punkte
5,450
Was ist ein "Doggy-Bundesland"?
upload_2015-2-2_23-47-59.png

Du spürst Druck auf der Unterseite d.h. Du willst bei a fronte nach oben - dann müsste an der Unterseite die vordere Begrenzung des Uterus zu spüren sein...
Druck weniger, vom Uterus auch nicht, weil so lang ist er (noch) nicht ;)
Es ist die blanke Reibung innen an der Unterseite der Vagina, die mir zu schaffen macht. Ich denke eben, es kommt daher, daß mir das Bändchen nun schon 2mal eingerissen ist und dadurch auf Reibung und Spannung das Empfinden wesentlich gesteigert hat.
Das sind die Bundesländer, die abgabentechnisch ihre Bürger besonders stark ausnehmen, zum Beispiel bei der Grundsteuer B, also die Bürger "ganz tief ficken"...eben doggy ^^ Also ein Doggy-Bundesland wie Hessen ^^
:D
Muß dich enttäuschen. Hessen ist Land der MissionarsReiterstellung ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

Sixte

PEC-Kundiger (Rang 4)
Registriert
28.12.2014
Themen
3
Beiträge
139
Reaktionspunkte
361
Punkte
212
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
184 cm
Körpergewicht
72 Kg
BPEL
18,7 cm
NBPEL
17,8 cm
BPFSL
19,7 cm
EG (Base)
13,8 cm
EG (Mid)
12,7 cm
EG (Top)
12,2 cm

chester

PEC-Techniker
Teammitglied
Administrator
Moderator
Registriert
02.11.2014
Themen
160
Beiträge
3,037
Reaktionspunkte
6,319
Punkte
5,450

The_Driver

PEC-Legende (Rang 11)
Teammitglied
Administrator
Moderator
Registriert
05.11.2014
Themen
35
Beiträge
2,591
Reaktionspunkte
4,917
Punkte
5,580
Trainingslog
Link
tztztz...das wir so viele faule Reiter haben in Deutschland...
 

Lampe

PEC-Koryphäe (Rang 9)
PEC-Wohltäter
Registriert
21.12.2014
Themen
28
Beiträge
908
Reaktionspunkte
2,164
Punkte
2,325
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
6 Jahre
BPEL
19,5 cm
BPFSL
20,5 cm
EG (Mid)
12,5 cm
Braucht man bei Sex in Seitenlage also Löffelchen ehr nen großen/langen Penis?
 

AlexGer

PEC-Koryphäe (Rang 9)
Registriert
22.12.2014
Themen
12
Beiträge
613
Reaktionspunkte
1,593
Punkte
1,515
PE-Aktivität
Einsteiger
BPEL
19,0 cm
NBPEL
17,0 cm
BPFSL
19,6 cm
EG (Base)
13,6 cm
EG (Mid)
13,2 cm
Braucht man bei Sex in Seitenlage also Löffelchen ehr nen großen/langen Penis?

Kommt drauf an, wenn die Oberkörper nahe beieinander sind dann schon, wenn der Körper der Frau in einem etwa 90grad Winkel zum dem des Mannes ist eher nicht, das gleich ja dem doggy nur im liegen.
 

AlexGer

PEC-Koryphäe (Rang 9)
Registriert
22.12.2014
Themen
12
Beiträge
613
Reaktionspunkte
1,593
Punkte
1,515
PE-Aktivität
Einsteiger
BPEL
19,0 cm
NBPEL
17,0 cm
BPFSL
19,6 cm
EG (Base)
13,6 cm
EG (Mid)
13,2 cm

Ritter

PEC-Experte (Rang 6)
Registriert
12.12.2020
Themen
3
Beiträge
209
Reaktionspunkte
800
Punkte
560
PE-Aktivität
Einsteiger
Braucht man bei Sex in Seitenlage also Löffelchen ehr nen großen/langen Penis?

Kommt drauf an, wenn die Oberkörper nahe beieinander sind dann schon, wenn der Körper der Frau in einem etwa 90grad Winkel zum dem des Mannes ist eher nicht, das gleich ja dem doggy nur im liegen.

Sonntag morgens ist es zum Ritual geworden, dass wir die "sanfte Vereinigung" aus dem Bereich Tantra / slow sex praktizieren.
Manchmal ist er steif, damit ich ihn in der Stellung einführen kann, aber es geht auch schlaff ihn einzuführen.
Ich war erstaunt, dass mein Kleiner reicht.
 

TheNormalOne

PEC-Professor (Rang 8)
Registriert
12.10.2020
Themen
1
Beiträge
590
Reaktionspunkte
2,288
Punkte
1,470
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
178 cm
Körpergewicht
84 Kg
BPEL
16,0 cm
NBPEL
14,5 cm
EG (Base)
13,5 cm
EG (Mid)
12,5 cm
Ich passe mich bei der riesen Auswahl an Stellungen nie an. Wir haben Sex, wie wir es wollen. Klar muss man entsprechend der Länge und auch beider Körperbauten hier und da Kompromisse eingehen, oder auch nicht.
Bisher ist aber noch keine Stellung an der Größe gescheitert. Klar, mit meinem Eumel, der im mittleren Durchschnitt liegt, geht jetzt nicht alles so, wie man es irgendwo gesehen hat, aber auch wir praktizieren Löffelchen leicht geändert. Kommt ja auch nicht nur auf deine Länge an, sondern bei Stellungen von hinten, auch auf ihren Hintern.

Ansonsten mag ich alle Stellungen, bei denen ich mich frei bewegen kann. Also Doggy, Löffelchen mit größerem Winkel zueinander, Wiener Auster und Schmetterling. Ich kanns nicht so richtig ab, wenn da ihre Beine um mein Becken gelegt werden.
 

Froggy

PEC-Koryphäe (Rang 9)
Registriert
11.03.2018
Themen
32
Beiträge
1,040
Reaktionspunkte
2,304
Punkte
2,290
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
176 cm
Körpergewicht
96 Kg
BPEL
15,6 cm
NBPEL
12,9 cm
BPFSL
17,0 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
12,9 cm
EG (Top)
12,4 cm
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Madcock

PEC-Genius (Rang 10)
Registriert
10.12.2019
Themen
3
Beiträge
543
Reaktionspunkte
4,851
Punkte
2,525
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
197 cm
Körpergewicht
115 Kg
Oben Unten