Pumpe zu groß?

halligalli123

PEC-Neuling (Rang 1)
Thread starter
Registriert
22.08.2017
Themen
1
Beiträge
1
Reaktionspunkte
1
Punkte
2
PE-Aktivität
Einsteiger
hallo zusammen,

Ich habe jetzt auch angefangen zu pumpen allerdings glaube ich meine Pumpe ich zu breit ... jedesmal wenn ich Pumpe saugt sich die Haut von hoden in den Zylinder ... dass darf doch nicht sein oder? Könnt ihr gute und relativ günstige einsteigerpumpen empfehlen?
Gruß
 

Hanauer

PEC-Koryphäe (Rang 9)
Registriert
27.02.2018
Themen
6
Beiträge
749
Reaktionspunkte
2,438
Punkte
1,955
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
3 Jahre
PE-Startjahr
2018
Körpergröße
174 cm
Körpergewicht
85 Kg
BPEL
18,5 cm
NBPEL
15,5 cm
BPFSL
20,0 cm
EG (Base)
15,0 cm
EG (Mid)
15,0 cm
EG (Top)
13,0 cm
gute und relativ günstige einsteigerpumpen
Ich hab das Gefühl, dass sich ebendiese beiden Attribute gegenseitg ausschließen. Die günstigen Modelle, hab auch eines, sind halt so groß im Durchmesser, dass man sich beim Auspacken denkt: "Geil, soooo dick wird er gleich" um dann zu merken, wie weh es tut, wenn die Eier mit eingesogen sind. Zudem reisst die Manschette auch noch öfter ein.
Diese Modelle haben meist Innendurchmesser von 60mm - da Du noch keine Messwerte im Profil hast, trete ich Dir hoffentlich nicht zu nahe, wenn ich davon ausgehe, dass Du keine 16 cm EG hast - dann würde es nämlich passen.

Schau mal in den Leitfaden, den Dir @MaxHardcore94 eins weiter oben gepostet hat, vermiss deinen Penis und beiss in den teureren Apfel einer ordentlichen Pumpe - das wär mein Rat, wenn Du pumpen willst.
Darüberhinaus ist mein - zugegeben ungefragter- Ratschlag, die Pumpe für ein Quartal einzumotten (oder gleich bei Kleinanzeigen zu verticken), das rein manuelle Einsteigertraining zu absolvieren und dann zu entscheiden wie Du weitermachen willst.

Auf fette Gains + LG
 

Palle

PEC-Orakel (Rang 13)
Registriert
03.05.2015
Themen
30
Beiträge
5,545
Reaktionspunkte
17,215
Punkte
17,580
PE-Aktivität
14 Jahre
PE-Startjahr
2003
Körpergröße
180 cm
Körpergewicht
92 Kg
BPEL
20,0 cm
NBPEL
18,0 cm
BPFSL
21,0 cm
EG (Base)
18,0 cm
EG (Mid)
17,0 cm
EG (Top)
17,0 cm
@halligalli123 .

Du hast weder deine Werte gepostet, noch hast du es nachgeholt. Na vielleicht kommt das noch.
Der Zylinder darf in der Breite nur 1 cm breiter sein, wie deine harte Keule an der Basis ist,

Er sollte auch ein Manometer haben, und Absperrventile.

Ich denke, in deinen Fall ist es besser, du benutzt den Zylli als Blumenvase auf dem Friedhof.

Grüße...Palle
 

Palle

PEC-Orakel (Rang 13)
Registriert
03.05.2015
Themen
30
Beiträge
5,545
Reaktionspunkte
17,215
Punkte
17,580
PE-Aktivität
14 Jahre
PE-Startjahr
2003
Körpergröße
180 cm
Körpergewicht
92 Kg
BPEL
20,0 cm
NBPEL
18,0 cm
BPFSL
21,0 cm
EG (Base)
18,0 cm
EG (Mid)
17,0 cm
EG (Top)
17,0 cm
Könnt ihr gute und relativ günstige einsteigerpumpen empfehlen?
Natürlich kann ich das:
PEC-Penis-Seemannspumpe1.PNG PEC-Penis-Seemannspumpe1.PNG
PEC-Penis-Seemannspumpe2.PNG

Ich hoffe der Button wird nicht als Werbung gewertet; es ist einfach nur mein Haus und Hof Lieferant.hahaha

Grüße...Palle

NS.: warumm das oben zweimal gepostet ist? , na ich denke du willst zweihändig pumpen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten