Prostituierte - Kosten

alphabeta902

PEC-Talent (Rang 3)
Thread starter
Registriert
19.05.2019
Themen
8
Beiträge
41
Reaktionspunkte
114
Punkte
61
PE-Aktivität
Einsteiger
Hi Leute, wollte Mal fragen was Prostituierte bei euch in der Regel verlangen. Ich komme aus der Nähe Münchens und wir zahlen ca. 50 Euro pro 20 min für BJ und Sex.
Ich finde das schon wirklich viel wenn man bedenkt wie manche einen abfertigen.
Wie schaut es bei euch in der Region aus, und sagt ihr das ist gerechtfertigt?
 

Schwanzuslongus

PEC-Methusalem (Rang 12)
Registriert
23.05.2018
Themen
6
Beiträge
2,642
Reaktionspunkte
11,634
Punkte
12,430
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
2 Jahre
PE-Startjahr
2018
Körpergröße
172 cm
Körpergewicht
72 Kg
BPEL
19,3 cm
NBPEL
18,2 cm
BPFSL
20,2 cm
EG (Base)
16,2 cm
EG (Mid)
15,1 cm
EG (Top)
14,5 cm
Hallo @alphabeta902
Hi Leute, wollte Mal fragen was Prostituierte bei euch in der Regel verlangen. Ich komme aus der Nähe Münchens und wir zahlen ca. 50 Euro pro 20 min für BJ und Sex.
Das ist hier im Stuttgarter Raum genauso 50 Euro für 20 Minuten.

Ich finde das schon wirklich viel wenn man bedenkt wie manche einen abfertigen.
Hm, dann suchst du dir wohl die falschen Ladys aus. Ich wurde noch nie "abgefertigt".

und sagt ihr das ist gerechtfertigt?
Ja, ich finde die Preise gerechtfertigt. Hygiene und Schutz sind nun mal nicht kostenlos zu haben, und die Ladys haben auch ihre Unkosten (Miete, sexy Kleidung, Kondome, Finanzamt u.s.w. ).

P.S. Und ich finde es eine Frechheit von Stuttgart, jegliche Prostitution zu verbieten.
Nicht der Bürger muss sich für Lockerungen rechtfertigen, sondern der Staat muss die Maßnahmen (Einschränkung von Grundrechten) nachvollziehbar rechtfertigen UND diese Rechtfertigungen müssen dauernd auf ihre Gültigkeit geprüft werden.

P.P.S. In ALLEN Fällen von Lockerungen im Bereich der Prostitution, mussten Gerichte angerufen werden um die Länder zu zwingen Lockerungen "zu erlauben"! Unsere Regierenden scheißen auf die Verfassung und regieren von oben herab.
Wenigstens funktionieren unsere Gerichte noch und leider muss man wohl heute den Staat gerichtlich dazu zwingen unsere Verfassung zu respektieren.

NRW wurde jetzt kalt erwischt, denn das OVG Münster hat entschieden, dass das generelle Verbot von sexuellen Dienstleistungen nicht haltbar ist und somit wurde dem Kläger recht gegeben.


siehe >>> Gericht kippt Prostitutionsverbot: "Tolle Überraschung"

https://www1.wdr.de/nachrichten/landespolitik/ovg-prostitution-corona-100.html schrieb:
Die vollständige Untersagung aller sexuellen Dienstleistungen verstoße voraussichtlich gegen den Grundsatz der Verhältnismäßigkeit, entschied das Oberverwaltungsgericht (OVG) Münster am Dienstag in einem Eilbeschluss.

Es handele sich bei dem Verbot nicht mehr um eine notwendige Schutzmaßnahme, die die damit verbundenen Grundrechtseingriffe rechtfertige
.

Hier der Link zum Beschluss des OVG Münster >>> https://msmedia.biz/images/OVG_NRW.pdf
 

Schwanzuslongus

PEC-Methusalem (Rang 12)
Registriert
23.05.2018
Themen
6
Beiträge
2,642
Reaktionspunkte
11,634
Punkte
12,430
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
2 Jahre
PE-Startjahr
2018
Körpergröße
172 cm
Körpergewicht
72 Kg
BPEL
19,3 cm
NBPEL
18,2 cm
BPFSL
20,2 cm
EG (Base)
16,2 cm
EG (Mid)
15,1 cm
EG (Top)
14,5 cm
Ach so, noch etwas @alphabeta902 - wenn du in freier Wildbahn eine Lady kennen lernst und sie zum Essen ausführst (in der Hoffnung sie später ficken zu dürfen), dann kostet dich das sicher mehr als 50 Euro...und eine Garantie dass es zum ficken kommt hast du da auch nie.
 
F

fotzenglotz

Gelöschter Benutzer
Hi Leute, wollte Mal fragen was Prostituierte bei euch in der Regel verlangen. Ich komme aus der Nähe Münchens und wir zahlen ca. 50 Euro pro 20 min für BJ und Sex.
Ich finde das schon wirklich viel wenn man bedenkt wie manche einen abfertigen.
Wie schaut es bei euch in der Region aus, und sagt ihr das ist gerechtfertigt?

Ich darf mich da als Experte auf dem Gebiet outen, aber nicht in Deinem Bundesland.
Bei uns ist eigentlich grad absolutes Verbot der Prostitution, sprich Bordelle, Laufhäuser, FKK Clubs und co. haben geschlossen.
Aber es gibt trotzdem Angebote in Hülle und Fülle. Bei uns ist der Standardtarif im Laufhaus 20 Min BJ und Sex bei 30 Eur, i.d.R alles mit Gummi. Bei manch einer läuft das allerdings inkl. An und Ausziehen auf 10 Min hinaus. :D
Was ist nun gerechtfertigt...tja...stell Dir die Frage ob Du für 30 Eur oder 50 ne schöne Frau auf der Strasse, im Cafe bumsen könntest.?...wohl kaum.
Die würde Dir so antworten :spank:

Ich hatte kürzlich Pay Sex mit einer 27 jährigen Megafrau. Brünette Polin, gute Deutschkenntnisse. Hab 250 Eur für eine Stunde bezahlt. Alles ohne Kondom, 2 mal abgespritzt einmal in der Mumu und beim zweiten mal in den Schnabel inkl. Schlucken. War absolut geil.
Ernüchterung kam auf, als ich paar Tage später mitbekam, dass ich völlig überzahlt habe, weil Sie sich wohl massiv runterhandeln lässt.
Hab mich dann sehr geärgert. Ich hab auch eine dünne, 1.8 m grosse (Modellmasse), hellhäutige Bulgarin, 34 Jahre, die sich über 50 Eur freut und ich abwechselnd blank in Freudenbuchse A oder B darf. Hatte im Dez. 2019 in einem gehobenen Laufhaus 120 Eur Sex mit einer Chinesin (optisch allerdings wie eine Japanerin). Eine Erinnerung für die Ewigkeit. Die hat geblasen wie ich es zuvor kaum kannte, dazu die Eier in den Mund genommen und dran gesaugt und später ist sie mit Ihrem schwarzen Megabusch blank auf meinem Lümmel geritten und hat mir parallel dazu heisse Zungenküsse verpasst. Zeit war Ihr völlig wurst. 120 Eur dafür waren quasi geschenkt. Das war ein Fick, von dem ich noch in Pflegeheimrunde berichten werde.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
F

fotzenglotz

Gelöschter Benutzer
@Schwanzuslongus. Falsch. Regel sind 30 Eur für 20 Min Fi und Blasen in Stutengarten. Und es gibt sehr wohl üble Abfertigerinnen und zwar nicht gerade wenige.
In einem Hochkonkurrenzhaus wie dem Dreifarbenhaus gibts sogar 15 und 20 Eur Nummern. Aber meist nur für Araber, Türken, Schwarze. Bei Deutschen ist der Tarif selten, weil die Mädels deutsche Kunden eher preislich benachteiligen.
Kann natürlich sein, dass Du gerade wegen Deinem Fuffie dann nicht so abgefertigt wirst.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Schwanzuslongus

PEC-Methusalem (Rang 12)
Registriert
23.05.2018
Themen
6
Beiträge
2,642
Reaktionspunkte
11,634
Punkte
12,430
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
2 Jahre
PE-Startjahr
2018
Körpergröße
172 cm
Körpergewicht
72 Kg
BPEL
19,3 cm
NBPEL
18,2 cm
BPFSL
20,2 cm
EG (Base)
16,2 cm
EG (Mid)
15,1 cm
EG (Top)
14,5 cm
F

fotzenglotz

Gelöschter Benutzer
Das Laufhaus Stuttgart (mindestens 4 Frauen dort praktizieren Ao Sex) gibt es übrigens auch, befindet sich aber in LE-Stetten, am Flughafen. Da kannste während dem Bumsen Flugzeugen beim Starten und Landen aus nächster Nähe zuschaun. Im DFH sind 30 Eur 20 Min Fi und Bl Standard. 50 zahlen da nur welche, die sich von den Mädels auf den Arm nehmen lassen. Oder Tarif für ne halbe Stunde oder Ao Sex. Herzdamen, ja, da geb ich Dir recht. Das ist aber auch kein Laufhaus und ein ganz anderes Niveau.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Schwanzuslongus

PEC-Methusalem (Rang 12)
Registriert
23.05.2018
Themen
6
Beiträge
2,642
Reaktionspunkte
11,634
Punkte
12,430
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
2 Jahre
PE-Startjahr
2018
Körpergröße
172 cm
Körpergewicht
72 Kg
BPEL
19,3 cm
NBPEL
18,2 cm
BPFSL
20,2 cm
EG (Base)
16,2 cm
EG (Mid)
15,1 cm
EG (Top)
14,5 cm
Zuletzt bearbeitet:
F

fotzenglotz

Gelöschter Benutzer
Ist halt seit März zu und ob die wieder aufmachen???....fraglich....das Eve Paris bettelt grad im BW7 Forum nach Geld, Lage bei Firma Schiller unklar. Neben den Herzdamen ist übrigens der Krämerladen von Renate G. Die verköstigt ja auch günstigst Männer. Wenn Du mal Bock auf kondomfreien Sex mit ner 75 jährigen Messiefrau hast, statte da mal nen Besuch ab. :D Mir war das immer zu heavy, aber lies mal in Foren wieviele da hingingen

Hier mal mein Lieblingsausschnitt aus dem WIldsauenforum:
"Zur Information:

Bin vor einigen Tagen mal an ihrer Adresse vorbeigegangen, weil ich noch Zeit hatte für mein Date und mich Renate G.... einfach interessierte.

Hatte mir die Adresse ihrer homepage gegogelt und wollte mal schauen, was sie so macht. Unter der Adresse

Brückenstrasse in Bad Cannstadt ist ihr Laden leicht zu finden. Es ist ein öffentlicher kleiner Laden mit Schaufenster, wo totaler Müll drin steht. Ich hab mir das angeschaut und schon kam ein ganz gut angezogener Mann, ca. 35 aus der Eingangstür des Ladens. Bin dann erst mal weggegangen, weil mir das doch zu strange war. Der Laden und das Schaufenster befindet sich in guter Lage an einer viel befahrenen Strasse.

Zwei Minuten später bin ich wieder an den Laden und rein und dann stand sie da!

Zwischen totalem Sperrmüll und Schrott in T.Shirt bekleidet und sonst nichts drunter mit nem fetten Busch stand sie da im Verkaufsraum und fragte was ich wollte. ´

Boahhh, so was hab ich noch nicht erlebt. Bevor ich was sagen konnte, meinte sie, dass sie zur Zeit Fahrräder im Angebot hätte, aber eher Handys suche, die könne man gut verkaufen. Dabei hat sie sich runtergebeugt und mir die Fahrradkette eines Fahrrads demonstriert. Ihre haarige Fotze war dabei im "Verkaufsraum" zu sehen. Sie meinte, alles zusammen für 5 Euro. Sie meinte, das wäre ein Super Angebot, weil allein die Kette schon 4 Euro wert wäre.

Mann oh Mann, so was war das strangeste, was ich bisher jeh erlebt habe. Die hatte nix drunter und wollte mir ne alte Fahrradkette im Sonderangebot verkaufen

Ich war weiterhin sprachlos, als sie mich fragte, was ich suche. Sie hätte alles, was ich möchte, nur keine Handys. Ob ich eine Adresse hätte?

Ich sagte, ich wollte mich eigentlich nur über den neusten Stand ihrer aktuellen Angebote erkundigen....

Sie meinte dann, wenn ich Druck hätte, dann fickt sie auch mit Kunden, aber nur mit ausgesuchten, weil sie es nicht mit jedem macht und sich testen ließe und gesund sei, und leitete mich etwas weiter zwischen Fahrrädern, Klodeckeln, Schaufensterpuppen, und viel Dreck auf eine versiffte Matratze in dem kleinem Verkaufsraum.

Ich meinte dann, ich bin etwas in Eile und hab auch keine Handys zu verkaufen und ficken möchte ich gerade nicht so gerne.

An der Eingangstür meinte sie noch, mit ihren schwarzen Fingernägeln (wohlgemerkt mit Dreck untermauert) ich könnte sie für 20 Euro auch ficken. Ich meinte dann, das ist sehr nett, aber ich entscheide mich dann doch wohl für die Fahrradkette. Ich müsste mein Fahrrad aber noch genau überprüfen.

Ich bin dann raus und glaubte nicht, was ich erlebt hatte. Das war so strange, so kaputt und doch so echt, wie man es sich nicht vorstellen kann.

Für mich war das Realsatire. ....

Ich hatte dann erstmal echte Problem beim Ficken mit meiner Stammhure.

Boahhhh... das war richtig heavy. Das es sowas gibt, wusste ich nicht.

Und wenn ihr's nicht glaubt, dann geht hin.

Ihr werdet's nicht glauben....."


Jack
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Schwanzuslongus

PEC-Methusalem (Rang 12)
Registriert
23.05.2018
Themen
6
Beiträge
2,642
Reaktionspunkte
11,634
Punkte
12,430
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
2 Jahre
PE-Startjahr
2018
Körpergröße
172 cm
Körpergewicht
72 Kg
BPEL
19,3 cm
NBPEL
18,2 cm
BPFSL
20,2 cm
EG (Base)
16,2 cm
EG (Mid)
15,1 cm
EG (Top)
14,5 cm
Ist halt seit März zu und ob die wieder aufmachen?
Daniela ist am Ball und hat, gemeinsam mit der Firma Schiller und dem Eve Paris, einen offenen Brief an die Stadt Stuttgart und das Land Baden-Württemberg geschickt.
Ich vermute allerdings dass auch hier wieder die Gerichte entscheiden müssen.

Wenn Du mal Bock auf kondomfreien Sex mit ner 75 jährigen Messiefrau hast, statte da mal nen Besuch ab. :D
Ne lass mal gut sein. Das überlasse ich dann gerne dir.
 

alphabeta902

PEC-Talent (Rang 3)
Thread starter
Registriert
19.05.2019
Themen
8
Beiträge
41
Reaktionspunkte
114
Punkte
61
PE-Aktivität
Einsteiger
Ach so, noch etwas @alphabeta902 - wenn du in freier Wildbahn eine Lady kennen lernst und sie zum Essen ausführst (in der Hoffnung sie später ficken zu dürfen), dann kostet dich das sicher mehr als 50 Euro...und eine Garantie dass es zum ficken kommt hast du da auch nie.
ja das ist halt echt hart. Ich finde es generell schwer als Hetero Sexpartnerinnen zu finden. Das ist frustrierend, und lässt nunmal zur Prostituierten greifen :( . Sozialer Status, Aussehen und dann Charakter um zum Zug zu kommen. Da beneide ich die Tierwelt schon eher.
 

BigSchlong

PEC-Fachmann (Rang 5)
Registriert
05.07.2016
Themen
6
Beiträge
161
Reaktionspunkte
431
Punkte
331
PE-Aktivität
5 Jahre
BPEL
17,8 cm
NBPEL
15,9 cm
BPFSL
18,5 cm
Was immer ihr macht, BITTE benutzt doch Kondome - nicht nur wegen Euch, sondern auch wegen den Damen selbst und anderen Kunden.
Geschlechtskrankheiten breiten sich seit Tinder & Co wieder vermehrt aus, und die Anzahl von antibiotikaresistenten Keimen nimmt ebenfalls strukturell zu.

Ich finde es ehrlich gesagt auch rücksichtslos gegenüber den Damen im Gewerbe. Diese sind eh schon am untersten Ende der sozialen Skala und viele haben auch psychische Probleme. Da muss man nicht noch dazu beitragen, dass sich in dieser Gruppe Krankheiten ausbreiten.

Wer Kondonme nicht mag, weil sie zu eng oder zu lasch sitzen sollten, vielleicht mal bei mySize oder ähnlichem schauen, lohnt sich.
Seitdem ich die perfekte Grösse gefunden habe, ist es viel angenehmer mit.
 
F

fotzenglotz

Gelöschter Benutzer
Ach so, noch etwas @alphabeta902 - wenn du in freier Wildbahn eine Lady kennen lernst und sie zum Essen ausführst (in der Hoffnung sie später ficken zu dürfen), dann kostet dich das sicher mehr als 50 Euro...und eine Garantie dass es zum ficken kommt hast du da auch nie.
ja das ist halt echt hart. Ich finde es generell schwer als Hetero Sexpartnerinnen zu finden. Das ist frustrierend, und lässt nunmal zur Prostituierten greifen :( . Sozialer Status, Aussehen und dann Charakter um zum Zug zu kommen. Da beneide ich die Tierwelt schon eher.

Dir ist aber schon klar, dass es in der Tierwelt oft einen Hirsch, einen Fisch, einen Gorilla gibt, der einstöpseln darf und der Rest nicht. Oft gibts tödlich Kämpfe gar darum. Da gibts nix zu beneiden.
 

joe

PEC-Genuis (Rang 10)
Registriert
16.01.2017
Themen
2
Beiträge
956
Reaktionspunkte
3,450
Punkte
2,500
PE-Startjahr
Vor 2000
Körpergröße
178 cm
Körpergewicht
82 Kg
BPEL
22,0 cm
NBPEL
20,2 cm
EG (Base)
15,5 cm
EG (Mid)
14,5 cm
EG (Top)
14,1 cm
Was immer ihr macht, BITTE benutzt doch Kondome - nicht nur wegen Euch, sondern auch wegen den Damen selbst und anderen Kunden.
Geschlechtskrankheiten breiten sich seit Tinder & Co wieder vermehrt aus, und die Anzahl von antibiotikaresistenten Keimen nimmt ebenfalls strukturell zu.

Ich finde es ehrlich gesagt auch rücksichtslos gegenüber den Damen im Gewerbe. Diese sind eh schon am untersten Ende der sozialen Skala und viele haben auch psychische Probleme. Da muss man nicht noch dazu beitragen, dass sich in dieser Gruppe Krankheiten ausbreiten.

Wer Kondonme nicht mag, weil sie zu eng oder zu lasch sitzen sollten, vielleicht mal bei mySize oder ähnlichem schauen, lohnt sich.
Seitdem ich die perfekte Grösse gefunden habe, ist es viel angenehmer mit.

Da hast du vollkommen Recht. Es sollte soviel Rücksicht und Vernunft schon herrschen!
Über die AO Geschichten von ich ehrlich etwas schockiert, dachte wir wären hier weiter...
 
F

fotzenglotz

Gelöschter Benutzer
@joe. In Stuttgart gibt es das sog. Hotel Türmle (Barbetrieb mit Verrichtungszimmern oben) am Rande des berühmten Bohnenviertels. Da hat es, seit März allerdings nicht wg. Corona, zu Normalzeiten wunderschöne rumänischen Frauen, wo Dir die Augen rauskullern würden. Die machen fast durch die Bank AO für 70 Eur die halbe Stunde. Das Etablissement gibt es seit mindestens 1995.
Weder die Girls noch die Kunden dort machen einen kranken Eindruck.
Zu Big Schlong. Du glaubst den Blödsinn, den gewissen Gruppen medial fehlverbreiten dürfen. Deine sozial schwachen Prostituierten fahren alle hochwertige Fahrzeuge, leben zuhause in riesigen Häusern. Die lachen Dich aus. Krasse Armutsprostituierte gibt es im Süden der Republik ganz, ganz wenige. Dafür viele mit Monatsumsätzen auf dem Zimmer, wo Du vom Stuhl fallen würdest.
 

joe

PEC-Genuis (Rang 10)
Registriert
16.01.2017
Themen
2
Beiträge
956
Reaktionspunkte
3,450
Punkte
2,500
PE-Startjahr
Vor 2000
Körpergröße
178 cm
Körpergewicht
82 Kg
BPEL
22,0 cm
NBPEL
20,2 cm
EG (Base)
15,5 cm
EG (Mid)
14,5 cm
EG (Top)
14,1 cm
Joa, du kannst also HIV und Clamydien sehen?

Krass, ich bin beeindruckend, dem ist nichts entgegen zu setzen.
 
F

fotzenglotz

Gelöschter Benutzer
Als ob HIV bei Heterosexuellen in D so häufig wär. Und bei vaginalem GV ist das Ansteckungsrisiko für beide Seiten moderat. Würde sich schnell rumsprechen, wenn dort eine Tripper oder HIV Schleuder wäre. Übrigens: in der biederen Schweiz ist Ao im Pay6 Gang und gebe. Glaubst Du nicht? Dann schau mal nach Salon Elektra, was da auf der HP steht.
 

Broesel

PEC-Lehrling (Rang 2)
Registriert
07.09.2020
Themen
1
Beiträge
13
Reaktionspunkte
48
Punkte
30
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
200 cm
Körpergewicht
125 Kg
BPEL
17,2 cm
NBPEL
15,2 cm
BPFSL
17,5 cm
EG (Base)
14,8 cm
EG (Mid)
13,2 cm
EG (Top)
13,0 cm
Und bei vaginalem GV ist das Ansteckungsrisiko für beide Seiten moderat.

das sagt man auch von oralverkerhr... trotzdem könnt ich dir in meinem direkten Bekanntenkreis jemanden nennen der sich so angesteckt hat

ist eine von drei heten die ich kenne, die HiV positiv sind, also nur weil vielleicht die Quote niedriger ist, ist das nicht weniger problematisch

allen dreien sieht man es btw NICHT an
 
Zuletzt bearbeitet:
F

fotzenglotz

Gelöschter Benutzer
Ich sag Dir, dass der Bekannte Gschichtle verzählt und das mit Sicherheit nicht stimmt. Und selbst wenn: Passiert halt. Man kann auch die Kellertreppe runterfallen und dabei putt gehn.
 

Broesel

PEC-Lehrling (Rang 2)
Registriert
07.09.2020
Themen
1
Beiträge
13
Reaktionspunkte
48
Punkte
30
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
200 cm
Körpergewicht
125 Kg
BPEL
17,2 cm
NBPEL
15,2 cm
BPFSL
17,5 cm
EG (Base)
14,8 cm
EG (Mid)
13,2 cm
EG (Top)
13,0 cm
nope tut sie nicht... ich kenn wie gesagt drei Leute mit, und darunter halt auch den Verteiler

Man kann auch die Kellertreppe runterfallen und dabei putt gehn.

und das sind so typische Vergleiche die an allen Ecken hinken

weiß nicht ob du dir das selber auch genau so einredest... aber ist ja auch egal eigentlich, das Risiko ist auch bei der Masse der Leute gegeben, und in dem von dir frequentierten Bereich halt auch nur da wahrscheinlich noch um Faktor X höher
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten