Prostataorgasmus

Dieses Thema im Forum "Allgemeines zu Sexualität, Penis und Co" wurde erstellt von Fuzegainer, 28 Feb. 2020.

  1. Fuzegainer

    Fuzegainer PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    31.01.2020
    Zuletzt hier:
    28.02.2020
    Themen:
    4
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    32
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    180 cm
    Körpergewicht:
    83 Kg
    BPEL:
    17,6 cm
    NBPEL:
    15,7 cm
    BPFSL:
    18,5 cm
    EG (Base):
    13,6 cm
    EG (Mid):
    13,4 cm
    EG (Top):
    10,6 cm
    Hallo zusammen,

    mich würde brennend interessieren, welche Erfahrungen ihr im Bereich Prostata-Orgasmus gemacht habt, ob es euch möglich ist nur durch Stimulation der Prostata zum Orgasmus zu kommen und wie ihr das schafft, bzw. Welche Technik ihr dafür anwendet. Bisher klappt es bei mir nur als „Ergänzung“ zur normalen Stimulation, wobei dadurch die Orgasmen deutlich intensiver sind. Bei reiner analer Stimulation kann er zwar hart werden, aber zum kommen reicht es dann am Ende nicht.
     
    #1
    gerry_s, Honii und (gelöschter Benutzer) gefällt das.
  2. Honii

    Honii PEC-Fachmann (Rang 5)

    Registriert:
    16.02.2020
    Zuletzt hier:
    09.08.2020
    Themen:
    0
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    551
    Punkte für Erfolge:
    385
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2018
    Körpergröße:
    173 cm
    Körpergewicht:
    94 Kg
    BPEL:
    14,5 cm
    NBPEL:
    14,0 cm
    BPFSL:
    17,0 cm
    EG (Base):
    12,3 cm
    EG (Mid):
    13,0 cm
    EG (Top):
    14,4 cm
    Eine Stimulation der Prostata ist natürlich möglich.Sie befindet sich ja zwischen After Eingang und Penis Wurzel circa.
    Wenn du den Finger (Toys)Sachte einführst ca 2cm musste mal an der oberen Schaftgegend stimulieren.Der Bereich der Dir am Reizvollsten ist ,ist der Bereich der Prostata.Durch diese Stimulie kann es zum erhöhtem Stimulieren des Penis führen..
    Was du dazu einsetzt ist deiner Phantasie sowie dem Interesse geschuldet.Herrantasten und Ausprobieren.
    gruss;)
     
    #2
    Roli68 gefällt das.
  3. Honii

    Honii PEC-Fachmann (Rang 5)

    Registriert:
    16.02.2020
    Zuletzt hier:
    09.08.2020
    Themen:
    0
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    551
    Punkte für Erfolge:
    385
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2018
    Körpergröße:
    173 cm
    Körpergewicht:
    94 Kg
    BPEL:
    14,5 cm
    NBPEL:
    14,0 cm
    BPFSL:
    17,0 cm
    EG (Base):
    12,3 cm
    EG (Mid):
    13,0 cm
    EG (Top):
    14,4 cm
    Achso,das ist auch der G-Punkt des Mannes.So findest es Besser.
     
    #3
    Roli68 gefällt das.
  4. Monstergeist

    Monstergeist PEC-Professor (Rang 8)

    Registriert:
    25.05.2018
    Zuletzt hier:
    13.08.2020
    Themen:
    4
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    1,575
    Punkte für Erfolge:
    1,325
    Körpergröße:
    178 cm
    Körpergewicht:
    71 Kg
    Wie? Du meinst was? Der Teil am Penis am sensibelsten ist, entspricht wieder Prostata? Oder wie?
     
    #4
  5. Ckellermann

    Ckellermann PEC-Fachmann (Rang 5)

    Registriert:
    24.02.2019
    Zuletzt hier:
    26.07.2020
    Themen:
    5
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    539
    Punkte für Erfolge:
    445
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    180 cm
    Körpergewicht:
    106 Kg
    Wenn man nur die Prostata massiert (ohne Stimulation des Penis) werden "nur" die Samenbläschen entleert; d.h. man bekommt keinen Orgasmus, sondern läuft einfach nur aus. In der Keuschheitsgürtel Szene wird diese Vorgehensweise oft benutzt. um den keuschen Mann einfach "abzumelken" - er empfindet dabei keine Lust,sondern wird einfach nur leer......
     
    #5
    canbroke und Monstergeist gefällt das.
  6. canbroke

    canbroke PEC-Kundiger (Rang 4)

    Registriert:
    02.03.2020
    Zuletzt hier:
    09.08.2020
    Themen:
    0
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    292
    Punkte für Erfolge:
    150
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    188 cm
    Körpergewicht:
    95 Kg
    BPEL:
    17,0 cm
    NBPEL:
    15,5 cm
    EG (Base):
    14,0 cm
    EG (Mid):
    14,0 cm
    EG (Top):
    14,0 cm
    Also ich habe mich mit dem Thema in der Vergangenheit auch beschäftigt und fand die Idee des "berührungslosen Kommens" echt interessant. Aber es gibt von Mann zu Mann da anscheinend echt Unterschiede in Hinsicht auf die Reizbarkeit bzw. die Lage der Prostata und ob die gut zu erreichen ist. Gibt im Internet auch einige Anleitungen.

    Du kannst es am Anfang mit dem Finger oder Daumen versuchen oder andere Hilfsmittel nehmen. Es gibt auch entsprechende Toys ( die halt nur nicht bei jedem den Effekt haben )

    Im Prinzip ist es durch gezielte Prostatastimulation möglich, einen multiplen Orgasmus zu erzeugen. Lohnt sich also...falls es klappt.

    Geduld spielt da auch eine sehr tragende Rolle :p
     
    #6
    gerry_s, Johannes1, markus2206 und 3 anderen gefällt das.
  7. Ckellermann

    Ckellermann PEC-Fachmann (Rang 5)

    Registriert:
    24.02.2019
    Zuletzt hier:
    26.07.2020
    Themen:
    5
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    539
    Punkte für Erfolge:
    445
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    180 cm
    Körpergewicht:
    106 Kg
    Wenn man alleine ist, ist es aber wirklich schwierig, den gewissen Punkt zu treffen. Deswegen sollte es man nicht mit den Finger versuchen sondern besser irgendein vibrierendes Gerät einzusetzen - da wird die ganze Region stimuliert.....
     
    #7

Benutzer, die das Thema betrachten (Mitglieder: 0, Gäste: 1)

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden