Plötzliche Erektionsprobleme - ohne Grund?

Balou85

PEC-Neuling (Rang 1)
Thread starter
Registriert
24.01.2019
Themen
2
Beiträge
2
Reaktionspunkte
5
Punkte
2
Hallo,

meine Erektion bleibt plötzlich aus - ohne erkennbaren Grund.

Meine neue Freundin und ich hatten vor 2 Wochen das erste mal Sex. Es lief auch alles super, trotz der Aufregung keine Erektionsprobleme gehabt, sondern von Anfang an hat alles gepasst. Bin auch nicht zu früh gekommen sondern habe geschätzt 7 - 8 Minuten durchgehalten. Wir sind beide zum Orgasmus gekommen und hatten auch echt viel Spaß.

Am Donnerstag hatten wir vormittags noch ganz normal Sex, ohne Probleme. Nachmittags hatten wir Lust auf eine zweite Runde. Beim Vorspiel auch alles noch ganz normal, Erektion war voll da. Aber kurz bevor ich in sie eindringen wollte, verschwand die Erektion.

Habe mir nichts bei gedacht, meine Freundin hat es auch total locker genommen, nicht blöd reagiert oder so. Abends wollten wir es nochmal probieren, das gleiche Problem wie mittags. Gestern und heute ebenfalls.

Es kann ja keine körperliche Ursache haben, innerhalb von 3 Stunden geht ja nichts so einfach „kaputt“. Zumal ich beim Vorspiel ja auch eine Erektion bekomme, nur der Penis vor dem Sex schlapp macht.

Ich mache mir da überhaupt keinen Stress und meine Freundin hat da auch total Verständnis für. Jemand eine Idee, wieso es trotzdem auf einmal nicht mehr klappt?

Danke
 

mockel

PEC-Koryphäe (Rang 9)
Registriert
07.08.2017
Themen
2
Beiträge
410
Reaktionspunkte
2,437
Punkte
1,675
PE-Aktivität
8 Jahre
Körpergröße
179 cm
Körpergewicht
85 Kg
BPEL
18,5 cm
NBPEL
16,2 cm
BPFSL
19,0 cm
EG (Base)
15,5 cm
EG (Mid)
15,0 cm
EG (Top)
14,1 cm
Hallo,

meine Erektion bleibt plötzlich aus - ohne erkennbaren Grund.

Meine neue Freundin und ich hatten vor 2 Wochen das erste mal Sex. Es lief auch alles super, trotz der Aufregung keine Erektionsprobleme gehabt, sondern von Anfang an hat alles gepasst. Bin auch nicht zu früh gekommen sondern habe geschätzt 7 - 8 Minuten durchgehalten. Wir sind beide zum Orgasmus gekommen und hatten auch echt viel Spaß.

Am Donnerstag hatten wir vormittags noch ganz normal Sex, ohne Probleme. Nachmittags hatten wir Lust auf eine zweite Runde. Beim Vorspiel auch alles noch ganz normal, Erektion war voll da. Aber kurz bevor ich in sie eindringen wollte, verschwand die Erektion.

Habe mir nichts bei gedacht, meine Freundin hat es auch total locker genommen, nicht blöd reagiert oder so. Abends wollten wir es nochmal probieren, das gleiche Problem wie mittags. Gestern und heute ebenfalls.

Es kann ja keine körperliche Ursache haben, innerhalb von 3 Stunden geht ja nichts so einfach „kaputt“. Zumal ich beim Vorspiel ja auch eine Erektion bekomme, nur der Penis vor dem Sex schlapp macht.

Ich mache mir da überhaupt keinen Stress und meine Freundin hat da auch total Verständnis für. Jemand eine Idee, wieso es trotzdem auf einmal nicht mehr klappt?

Danke
Hallo Balou85,
ich kenne das Problem auch. Bei mir fing es so mit 40 an. (Ich schrieb gerade in einem anderen Tread dazu) . Ich denke das dein Testosteron Spiegel dann unten ist. Du bist vlt. In deinen Wechseljahren angekommen. Mir hatte dieser Zustand Angst gemacht. Jetzt hab ich mich damit arrangiert und habe intensiveren Sex
 
Zuletzt bearbeitet:

adrian61

PEC-Prophet (Rang 15)
PEC-Top-Poster
Vertrauensperson
Registriert
05.11.2016
Themen
23
Beiträge
18,942
Reaktionspunkte
118,469
Punkte
61,830
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
15,8 cm
NBPEL
14,6 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
13,4 cm
EG (Top)
13,2 cm

adrian61

PEC-Prophet (Rang 15)
PEC-Top-Poster
Vertrauensperson
Registriert
05.11.2016
Themen
23
Beiträge
18,942
Reaktionspunkte
118,469
Punkte
61,830
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
15,8 cm
NBPEL
14,6 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
13,4 cm
EG (Top)
13,2 cm
Jemand eine Idee, wieso es trotzdem auf einmal nicht mehr klappt?
ich tippe auf Stress, den Du bewusst nicht wahr nimmst - dehnt das Vorspiel aus, macht es mit Händen und Mund und nimm Dir NICHT als ZIEL vor, Deinen Penis ein zu führen … dann sollte es bald wieder klappen.
 

mockel

PEC-Koryphäe (Rang 9)
Registriert
07.08.2017
Themen
2
Beiträge
410
Reaktionspunkte
2,437
Punkte
1,675
PE-Aktivität
8 Jahre
Körpergröße
179 cm
Körpergewicht
85 Kg
BPEL
18,5 cm
NBPEL
16,2 cm
BPFSL
19,0 cm
EG (Base)
15,5 cm
EG (Mid)
15,0 cm
EG (Top)
14,1 cm

mockel

PEC-Koryphäe (Rang 9)
Registriert
07.08.2017
Themen
2
Beiträge
410
Reaktionspunkte
2,437
Punkte
1,675
PE-Aktivität
8 Jahre
Körpergröße
179 cm
Körpergewicht
85 Kg
BPEL
18,5 cm
NBPEL
16,2 cm
BPFSL
19,0 cm
EG (Base)
15,5 cm
EG (Mid)
15,0 cm
EG (Top)
14,1 cm

adrian61

PEC-Prophet (Rang 15)
PEC-Top-Poster
Vertrauensperson
Registriert
05.11.2016
Themen
23
Beiträge
18,942
Reaktionspunkte
118,469
Punkte
61,830
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
15,8 cm
NBPEL
14,6 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
13,4 cm
EG (Top)
13,2 cm

Mischa2173

PEC-Koryphäe (Rang 9)
Registriert
15.03.2019
Themen
0
Beiträge
99
Reaktionspunkte
3,359
Punkte
1,680
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2018
Körpergröße
176 cm
Körpergewicht
106 Kg
Bei mir war es der blutdruck der zu hoch war, kam auch aufeinmal zack war es da
 
Zuletzt bearbeitet:

Loverboy

PEC-Legende (Rang 11)
Registriert
22.11.2015
Themen
58
Beiträge
1,939
Reaktionspunkte
3,553
Punkte
7,980
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
2 Jahre
PE-Startjahr
2014
Körpergröße
175 cm
Körpergewicht
69 Kg
BPEL
19,3 cm
NBPEL
17,0 cm
BPFSL
20,3 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
14,5 cm
EG (Top)
14,0 cm
Gehe zum Arzt.
Am besten zu einem Urologen.
Es könnte Stress sein.
Das vergeht wieder.
 

Nighty666

PEC-Kundiger (Rang 4)
Registriert
06.10.2018
Themen
1
Beiträge
66
Reaktionspunkte
182
Punkte
160
PE-Aktivität
2 Jahre
PE-Startjahr
2015
Körpergröße
188 cm
Körpergewicht
90 Kg
BPEL
17,0 cm
NBPEL
18,0 cm
EG (Base)
14,0 cm
EG (Mid)
13,9 cm
EG (Top)
13,8 cm
Es kann echt vieles sein. Check beim Arzt ist nie verkehrt. Wir sind keine Ärzte.

Wenn man älter wird passiert es eben. Glücklicherweise verstehen das auch viele (junge) Frauen. So meine Erfahrung. Hätte das auch nie gedacht.

Ohne Gewährleistung:
Ich nehme jeden Tag 10mg Tadafil. Eigentlich etwas zuviel. Perfekte Dosis wären 5mg. Es hat aber fast niemand die Generika mit 10mg. Teile eine 20mg Tablette. Ich vertrage es. Manche bekommen davon Kreuzschmerzen.
De-ja-vu.... ich komme immer wieder drauf:
Bei Tada hast eine Halbwertszeit von ca. 36h. Das bedeutet bei 5mg am Tag hast einen Wirkstoffspiegel von etwa 7,5mg.
Damit sollte die Nudel schnell auf Erregung anspringen und auch lange halten. Ausserdem muss man es ja nicht wie Silden kurzfristig einwerfen. Beides zusammen ist natürlich Hammer - auch weil durchs Silden das Gefühl im Schwanz abnimmt. Man kann länger.
 

geistreiter

PEC-Neuling (Rang 1)
Registriert
29.06.2020
Themen
0
Beiträge
5
Reaktionspunkte
5
Punkte
2
PE-Aktivität
Einsteiger
Es kann echt vieles sein. Check beim Arzt ist nie verkehrt. Wir sind keine Ärzte.

Wenn man älter wird passiert es eben. Glücklicherweise verstehen das auch viele (junge) Frauen. So meine Erfahrung. Hätte das auch nie gedacht.

Ohne Gewährleistung:
Ich nehme jeden Tag 10mg Tadafil. Eigentlich etwas zuviel. Perfekte Dosis wären 5mg. Es hat aber fast niemand die Generika mit 10mg. Teile eine 20mg Tablette. Ich vertrage es. Manche bekommen davon Kreuzschmerzen.
De-ja-vu.... ich komme immer wieder drauf:
Bei Tada hast eine Halbwertszeit von ca. 36h. Das bedeutet bei 5mg am Tag hast einen Wirkstoffspiegel von etwa 7,5mg.
Damit sollte die Nudel schnell auf Erregung anspringen und auch lange halten. Ausserdem muss man es ja nicht wie Silden kurzfristig einwerfen. Beides zusammen ist natürlich Hammer - auch weil durchs Silden das Gefühl im Schwanz abnimmt. Man kann länger.


Tada und Silden zusammen??? Ist das nicht ein wenig heftig??
Im vorliegenden Fall tippe ich auch eher auf Streß, da es kein schleichender Vorgang war, aber wie schon gesagt, ein Arzt kann weiter helfen!
Ansonsten lass ich aber noch einen Link hier, der vielleicht auch hilfreich ist:
..:: Man-Vital ::..
 

Nighty666

PEC-Kundiger (Rang 4)
Registriert
06.10.2018
Themen
1
Beiträge
66
Reaktionspunkte
182
Punkte
160
PE-Aktivität
2 Jahre
PE-Startjahr
2015
Körpergröße
188 cm
Körpergewicht
90 Kg
BPEL
17,0 cm
NBPEL
18,0 cm
EG (Base)
14,0 cm
EG (Mid)
13,9 cm
EG (Top)
13,8 cm
Ist bei Jedem anders ob er Tada und Silden verträgt. Heftig kanns nur für die Frau werden
 

gerry_s

PEC-Veteran (Rang 7)
Registriert
15.06.2019
Themen
1
Beiträge
138
Reaktionspunkte
1,121
Punkte
765
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2018
Körpergröße
188 cm
Körpergewicht
85 Kg
BPEL
16,0 cm
NBPEL
14,5 cm
BPFSL
18,0 cm
EG (Base)
12,0 cm
EG (Mid)
10,9 cm
EG (Top)
10,5 cm
So wie das klingt-Kopfsache. Kannst mit Tadalafil vielleicht überwinden. Wenn nicht dann Arzt oder einfach auf andere Techniken ausweichen (Hand Mund, Toys)
Viel
Erfolg
 

Blutwurst

PEC-Genuis (Rang 10)
Registriert
03.01.2019
Themen
11
Beiträge
644
Reaktionspunkte
7,773
Punkte
3,665
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2018
Körpergröße
184 cm
Körpergewicht
85 Kg
BPEL
19,0 cm
NBPEL
16,5 cm
BPFSL
19,5 cm
EG (Base)
13,8 cm
EG (Mid)
13,8 cm
EG (Top)
13,7 cm
Beim Vorspiel auch alles noch ganz normal, Erektion war voll da. Aber kurz bevor ich in sie eindringen wollte, verschwand die Erektion.

Ich habe dieses Problem auch seit ein paar Jahren und suche immer noch nach einer Lösung, ab und an ist die Erektion dann einfach weg. Aber nicht nur beim Sex, wenn ich mit einer gewaltigen Erektion wach werde hatte ich früher immer gehofft, dass sie verschwindet bis ich zur Arbeit los muss. Heute gehe ich die paar Meter ins Bad und schon habe ich nur noch 50%...



Ich nehme jeden Tag 10mg Tadafil...

Geht das nicht ordentlich ins Geld?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Nighty666

PEC-Kundiger (Rang 4)
Registriert
06.10.2018
Themen
1
Beiträge
66
Reaktionspunkte
182
Punkte
160
PE-Aktivität
2 Jahre
PE-Startjahr
2015
Körpergröße
188 cm
Körpergewicht
90 Kg
BPEL
17,0 cm
NBPEL
18,0 cm
EG (Base)
14,0 cm
EG (Mid)
13,9 cm
EG (Top)
13,8 cm
Tablette hat 20mg. Wird also geteilt. Generika kostet noch lange nicht soviel bzw. soviel wie in den ganzen Abzockershops die pro Tablette 1€ oder mehr verlangen.
Wenn manns runterrechnet.... so 15-20 Cent pro Tag ist vertretbar :)
 

Alphatum

PEC-Genuis (Rang 10)
Registriert
22.12.2014
Themen
65
Beiträge
2,373
Reaktionspunkte
5,022
Punkte
3,340
PE-Aktivität
5 Jahre
PE-Startjahr
2013
Körpergröße
185 cm
Körpergewicht
85 Kg
BPEL
20,5 cm
NBPEL
19,5 cm
BPFSL
22,0 cm
EG (Mid)
16,0 cm
Jemand eine Idee, wieso es trotzdem auf einmal nicht mehr klappt?

Ja, ich hätte da eine Idee, woran es liegen könnte.
Fassen wir mal zusammen:
Die ersten beiden Male hat alles funktioniert. Und beim Vorspiel funktioniert auch alles. Nur wenn es dann zum eigentlichen Sex kommen soll, verschwindet Deine Erektion.
Ich stelle jetzt mal die Möglichkeit in den Raum, dass es nicht an Dir liegt, sondern an Deiner Freundin. Dazu müsste man wissen, wie sich Deine Freundin beim Sex verhält.
Ist sie leidenschaftlich und macht sie vernünftig mit? Oder ist sie eher der "gemütliche" Typ, der sich einfach nur bedienen lässt?
Sollte Letzteres der Fall sein, könnte das die Ursache sein.
Es gibt nicht wenige Männer, die bei dieser Sorte nicht oder nur schwer eine Erektion bekommen.
 

geistreiter

PEC-Neuling (Rang 1)
Registriert
29.06.2020
Themen
0
Beiträge
5
Reaktionspunkte
5
Punkte
2
PE-Aktivität
Einsteiger
Jemand eine Idee, wieso es trotzdem auf einmal nicht mehr klappt?

Ja, ich hätte da eine Idee, woran es liegen könnte.
Fassen wir mal zusammen:
Die ersten beiden Male hat alles funktioniert. Und beim Vorspiel funktioniert auch alles. Nur wenn es dann zum eigentlichen Sex kommen soll, verschwindet Deine Erektion.
Ich stelle jetzt mal die Möglichkeit in den Raum, dass es nicht an Dir liegt, sondern an Deiner Freundin. Dazu müsste man wissen, wie sich Deine Freundin beim Sex verhält.
Ist sie leidenschaftlich und macht sie vernünftig mit? Oder ist sie eher der "gemütliche" Typ, der sich einfach nur bedienen lässt?
Sollte Letzteres der Fall sein, könnte das die Ursache sein.
Es gibt nicht wenige Männer, die bei dieser Sorte nicht oder nur schwer eine Erektion bekommen.


Also ist im Zweifelsfall die Frau schuld??
 

Hanauer

PEC-Koryphäe (Rang 9)
Registriert
27.02.2018
Themen
6
Beiträge
749
Reaktionspunkte
2,437
Punkte
1,955
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
3 Jahre
PE-Startjahr
2018
Körpergröße
174 cm
Körpergewicht
85 Kg
BPEL
18,5 cm
NBPEL
15,5 cm
BPFSL
20,0 cm
EG (Base)
15,0 cm
EG (Mid)
15,0 cm
EG (Top)
13,0 cm
Also ist im Zweifelsfall die Frau schuld??
Ist das nicht eh klar??? Zumindest aus der männlichen Perspektive;) Umgekehrt sind die Männer ja auch an allem Schuld, zumindest aus der weiblichen Perspektive :joyful:
 
Zuletzt bearbeitet:

adrian61

PEC-Prophet (Rang 15)
PEC-Top-Poster
Vertrauensperson
Registriert
05.11.2016
Themen
23
Beiträge
18,942
Reaktionspunkte
118,469
Punkte
61,830
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
15,8 cm
NBPEL
14,6 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
13,4 cm
EG (Top)
13,2 cm
Das ist ja eher eine Frage nach der Ursache als nach der Schuld
 

Hanauer

PEC-Koryphäe (Rang 9)
Registriert
27.02.2018
Themen
6
Beiträge
749
Reaktionspunkte
2,437
Punkte
1,955
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
3 Jahre
PE-Startjahr
2018
Körpergröße
174 cm
Körpergewicht
85 Kg
BPEL
18,5 cm
NBPEL
15,5 cm
BPFSL
20,0 cm
EG (Base)
15,0 cm
EG (Mid)
15,0 cm
EG (Top)
13,0 cm
Aber jetzt mal im Ernst, Stress, den man(n) sich unterschwellig macht, ist oft der Grund für ein Zusammenbrechen der Erektion.
Der Gang zum Urologen kann natürlich hilfreich sein, aber wenn beim Vorspiel eine Erektion möglich ist und die dann, wenns ans Penetrieren geht, verschwindet, dann weiß ich nicht ob ein Urologe da der Richtige ist. Abklären ist aber nie verkehrt.

Du schreibst, dass ihr die zweite Runde angehen wolltet, und da kann es halt schon mal passieren, auch mit 34, dass der Penis nicht mehr so mitmachene kann wie man es gerne hätte. Und dann macht man sich Sorgen und Stress, und das macht es dann noch schlimmer, wenn man es tags drauf wieder angehen möchte.

Wie schaut es mit deinem Konsumverhalten aus, insbesondere Pornos und/oder Alkohol?

Und: geht doch mal "nur" zum Kuscheln ins Bett, ohne Absicht Sex zu haben, also mit Penetration. Lecken geht ja immer ;) Das kann die Situation entspannen, und nach ein, zwei Tagen kommt es dann vielleicht ganz nebenbei wieder zur geschlechtlichen Vereinigung, wer weiß...
 
Oben Unten