Pickel auf der Eichel

TheDickSlammer

PEC-Talent (Rang 3)
Thread starter
Registriert
18.03.2021
Themen
4
Beiträge
33
Reaktionspunkte
108
Punkte
89
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
185 cm
Körpergewicht
82 Kg
BPEL
18,5 cm
NBPEL
16,7 cm
BPFSL
16,1 cm
EG (Base)
13,4 cm
EG (Mid)
13,0 cm
EG (Top)
13,6 cm
Manche Leute haben ja so seltsame "Pickel" auf der Eichel. Ich denke es handelt sich hierbei einfach um Hornzipfel die auch noch auf der Eichel zu sehen sind. Weiß jemand ob Frauen durch diese Hornzipfel und "Furchen" besser stimuliert werden oder spüren die das garnicht. Die sehen nämlich schon echt hässlich aus. Kennt jemand gute Cremes die man sich auf die Eichel schmieren kann damit sie wieder schön glänzend aussieht und nicht so furchig ist?
 

joe

PEC-Koryphäe (Rang 9)
Registriert
16.01.2017
Themen
2
Beiträge
838
Reaktionspunkte
2,976
Punkte
2,135
PE-Startjahr
Vor 2000
Körpergröße
178 cm
Körpergewicht
82 Kg
BPEL
22,0 cm
NBPEL
20,2 cm
EG (Base)
15,5 cm
EG (Mid)
14,5 cm
EG (Top)
14,1 cm
Also ich habe da auch, die Hirnzipfel und zwar dicht und komplett drum rum, einen habe ich sogar auf dem Händchen.
Das ist eine genetische Variation, wenn man die hat.
Meine bisherigen Partnerinnen merkten das nur beim Oralverkehr, aber sonst nicht.
Gestört hat es keine Frau bisher, es war eher interessant.
 

TheDickSlammer

PEC-Talent (Rang 3)
Thread starter
Registriert
18.03.2021
Themen
4
Beiträge
33
Reaktionspunkte
108
Punkte
89
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
185 cm
Körpergewicht
82 Kg
BPEL
18,5 cm
NBPEL
16,7 cm
BPFSL
16,1 cm
EG (Base)
13,4 cm
EG (Mid)
13,0 cm
EG (Top)
13,6 cm
Ich meine dass ich Hornzipfel auch auf der Eichel habe. Nicht in diesem Ausmaß wie am Eichelkranz aber doch, wenn steif deutlich sichtbar. Sind so rötliche Erhebungen. Keine Ahnung ob die auf den kommenden Bildern im Steifen Schwanz Thread zur Geltung kommen
 

Allesodernichts

PEC-Experte (Rang 6)
Registriert
13.06.2020
Themen
2
Beiträge
344
Reaktionspunkte
809
Punkte
620
PE-Aktivität
Einsteiger
Ich meine dass ich Hornzipfel auch auf der Eichel habe. Nicht in diesem Ausmaß wie am Eichelkranz aber doch, wenn steif deutlich sichtbar. Sind so rötliche Erhebungen. Keine Ahnung ob die auf den kommenden Bildern im Steifen Schwanz Thread zur Geltung kommen
Hab auch Hornzipfel aber nur am Eichelrand, hast du welche am Rand und auf der Eichel? Weil wenn du keine am Rand hast sind es wahrscheinlich keine.
Und nein leider kann man die nur für teures Geld weglasern lassen und dafür stören sie nicht stark genug.
 

Allesodernichts

PEC-Experte (Rang 6)
Registriert
13.06.2020
Themen
2
Beiträge
344
Reaktionspunkte
809
Punkte
620
PE-Aktivität
Einsteiger
Das hab ich im Internet gefunden aber könnte auch nur Werbung für diesen Plasma Pan sein.
Falls sich jemand zum Selbsttest meldet, bitte Erfahrung teilen, mir hört sich das aber zu risikoreich an :D

"Hi. Ich hatte selber welche. Habe auch einiges versucht, die Hornzipfel loszuwerden. Leider lange ohne Erfolg. Ich habe dann im Internet gelesen, wie ein Dermatologe das macht. Hier werden die Zipfel mit einem Elektrokauter oder Radiowellen abgetragen. Ich hab mich nicht getraut zum Arzt zu gehen und habe für mich eine Lösung gefunden. Vorab: Ich habe keinerlei medizinische Ausbildung. Ich kann hier nur über meine Erfahrungen berichten und bei mir hat es funktioniert.

Wie bin ich vorgegangen. Ich habe die Hornzipfel mit einem Plasma-Pen behandelt. Die Geräte sind eigentlich zur Entfernung von Muttermalen, Warzen und anderen Hautveränderungen gedacht. Mittels Strom werden diese verödet. Den Plasma-Pen habe ich von Amazon für knapp 25 Euro. Außerdem habe ich mir eine betäubende Salbe (Lidogalen) bestellt. Nachdem ich die zu behandelnde Stelle gereinigt und desinfiziert hatte, habe ich die Salbe aufgetragen. Schön dick und anschließend abgedeckt (z. B. mit Frischhaltefolie) ca 30 Minuten einwirken lassen. Danach ist der Bereich taub. Nochmal reinigen und desinfizieren und los geht's. Bei dem Pen waren verschiedene Aufsätze dabei. Ich habe nicht die feinen Nadeln sondern den größeren spitzen Aufsatz verwendet. Mein Pen hat neun Leistungsstufen. Habe Stufe sechs verwendet. Dann habe ich jeden Zipfel "weggebrannt". Das geht mit dem Pen sehr punktgenau. Man muss mehrfach draufhalten, sodass der Zipfel abgetragen und ein kleiner Krater entsteht. Die Zipfel sitzen nämlich ein paar Millimeter unter der Haut. Die Prozedur ist gewöhnungsbedürftig, weil es nach verbrannte Haut stinkt und auch so aussieht. Schmerzen hatte ich aber keine. Nachdem ich alle Zipfel entfernt hatte, habe ich den behandelten Bereich feucht abgewischt und trocken getupft. Anschließend Bephanthen auftragen und Vorhaut drüber. Wenn die Betäubung nachlässt, merkt man natürlich das da etwas passiert ist. Schmerzen würde ich das nicht nennen. Wie bei einer Wunde halt. Am nächsten Tag habe ich normal geduscht, allerdings im Behandlungsbereich nur mit Wasser gereinigt. Anschließend gut trocknen oder besser fönen. Drei mal täglich mit Bephanthen eincremen. Die Stellen verschorfen. Es können auch kleine Blutergüsse auftreten. Nach etwa einer Woche war alles soweit verheilt und glatte zarte Haut blieb zurück. Bei mir waren noch ein paar Zipfel übrig oder kleine Erhebungen unter der Haut. Da bin ich nochmal drüber. Ob das dauerhaft ist, kann ich nicht beurteilen. Wenn nochmal welche zurück kommen, werde ich es wieder machen. Nach einer Entfernung durch einen Dermatologen wird empfohlen zwei Wochen auf GV zu verzichten. So würde ich es bei der Selbstbehandlung auch handhaben.

Ich hoffe ich kann dem ein oder anderen damit helfen. Wie gesagt, bei mir hat es funktioniert und ich bin überglücklich."
 

TheDickSlammer

PEC-Talent (Rang 3)
Thread starter
Registriert
18.03.2021
Themen
4
Beiträge
33
Reaktionspunkte
108
Punkte
89
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
185 cm
Körpergewicht
82 Kg
BPEL
18,5 cm
NBPEL
16,7 cm
BPFSL
16,1 cm
EG (Base)
13,4 cm
EG (Mid)
13,0 cm
EG (Top)
13,6 cm
Danke für deine aufwendige Recherche aber ich plane garnicht die zu entfernen😂😆
 

Allesodernichts

PEC-Experte (Rang 6)
Registriert
13.06.2020
Themen
2
Beiträge
344
Reaktionspunkte
809
Punkte
620
PE-Aktivität
Einsteiger
Achso :D bist du denn sicher das es Hornzipfel sind ?
 

TheDickSlammer

PEC-Talent (Rang 3)
Thread starter
Registriert
18.03.2021
Themen
4
Beiträge
33
Reaktionspunkte
108
Punkte
89
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
185 cm
Körpergewicht
82 Kg
BPEL
18,5 cm
NBPEL
16,7 cm
BPFSL
16,1 cm
EG (Base)
13,4 cm
EG (Mid)
13,0 cm
EG (Top)
13,6 cm
Ja bin ich, ist keine Krankheit
 

Rollo_82

PEC-Koryphäe (Rang 9)
Registriert
16.12.2019
Themen
11
Beiträge
806
Reaktionspunkte
1,593
Punkte
1,525
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
187 cm
Körpergewicht
136 Kg
BPEL
19,1 cm
NBPEL
15,0 cm
BPFSL
20,5 cm
EG (Base)
13,6 cm
EG (Mid)
12,8 cm
EG (Top)
12,7 cm
Das hab ich im Internet gefunden aber könnte auch nur Werbung für diesen Plasma Pan sein.
Falls sich jemand zum Selbsttest meldet, bitte Erfahrung teilen, mir hört sich das aber zu risikoreich an
Dann probier doch die Nummer mit der Zahnpasta. Ich würde wahrscheinlich auch nicht bei Amazon einen Plasma-Pen kaufen, ein bisschen Betäubungscreme auf die Nille schmieren und dann lustig mit dem Pen drauf losbraten.
 
Oben Unten