Phallosan der perfekte Anfang

Bernni

PEC-Neuling (Rang 1)
Thread starter
Registriert
11.05.2020
Themen
1
Beiträge
1
Reaktionspunkte
3
Punkte
2
Heyo Leute. Habe mir den Phallosan extender bestellt und der kommt morgen an. Nun wollte ich fragen ( da ich mir einige Videos angeguckt habe) wie stelle ich die Zugkraft genau ein? Und welche Zugkraft ist denn für den Anfang optimal?
 

MaxHardcore94

PEC-Methusalem (Rang 12)
Teammitglied
Moderator
Registriert
25.09.2016
Themen
13
Beiträge
3,595
Reaktionspunkte
11,917
Punkte
10,030
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
4 Jahre
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
190 cm
Körpergewicht
74 Kg
BPEL
22,6 cm
NBPEL
19,5 cm
BPFSL
24,0 cm
EG (Base)
16,0 cm
EG (Mid)
16,0 cm
EG (Top)
14,5 cm
Willkommen :)
Die Zugkraft ergibt sich über die Länge der Stangen und das heraus drehen des Gewindes.
Da ich keine Ahnung habe ob und wie viel Erfahrung du hast 1-maximal 2 Markierung.
Desweiteren empfehle ich dir dich genau zu vermessen damit du spätere Erfolge auch messen kannst.
Außerdem lege ich dir unsere Wissensdatenbank ans Herz sowie weitere Übungen wie z.B das Jelquen.
Viel Spaß und Erfolg.
 

Hompe

PEC-Fachmann (Rang 5)
Registriert
27.11.2019
Themen
10
Beiträge
138
Reaktionspunkte
425
Punkte
340
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
2 Jahre
Körpergröße
185 cm
Körpergewicht
84 Kg
BPEL
18,2 cm
NBPEL
15,8 cm
BPFSL
19,7 cm
EG (Mid)
13,2 cm
Ich habe mich in ersten Monat mit dem Phallosan Plus an die Anleitung gehalten und gute Gains erzielt. D.h. Penis im nicht errigierten Zustand messen und 5cm drauf rechnen. Der Penis wurde also 5cm länger gestreckt, aber es lag keine sichtbare Kraft an.

Nutze den P+ nun schon länger und trage ihn so, dass von dem Federsystemmakierungen eine in den Stangen verschwindet. Das ist ehrlich gesagt nach 30 Minuten sehr unangenehm. Es gibt aber einen tollen Tipp von Buckball. Einfach einen Waschlappen durchlöchern und zwischen Penis und Extender packen:

https://www.pe-community.eu/threads/buckballs-trainingslogbuch.45/#post-3118

Viel Erfolg
 
Oben Unten