Penispumpe -> Falten bekommen

Feuer97

PEC-Fachmann (Rang 5)
Themenstarter
Registriert
06.08.2017
Themen
12
Beiträge
120
Reaktionspunkte
253
Punkte
300
Hey Leute, ich hatte, bevor ich in PE war, mal eine Penispumpe ausprobiert und war nie über -4 inHG gegangen (immer nur -2 bis -4).
Ab und zu rutschte auch die Haut am Hodensack rein, hatte es lediglich 2-3Tage benutzt, zirka 10Min jeweils, am Tag evtl so 60min (nicht alles an einem Stück, waren verteilt. Z.B am morgen etc. -Wollte probieren).
Irgendwann merkte ich, dass es sich irgendwie ''komisch'' anfühlt. Hatte es dann direkt gelassen.
Später fiel mir dann auf, dass sich unter meiner Eichel ''kleine weiße Punkte'' gebildet hatten und an meinem Schaft, die Haut an dem Schaft, 3-4 kleine faltenartige ''Striche'' hatte.
Hatte nun 2-3 Monate gewartet. Hat sich nichts geändert. Die ''weißen Punkte'' sind jedoch etwas zurückgegangen, aber nicht komplett.
Hatte das jemand? Was kann man dagegen tun? Wird das jetzt für immer da sein?

Diese 'faltenartigen' Striche und die weißen Punkte unter meiner Eichel - Hatte das jemand mal wegen der Penispumpe? Hatte im halbschlaffen Zustand gepumpt

Es sieht zudem so aus, als ob mein Gewebe ''beschädigt'' worden wär.. Das Gewebe kann man wahrscheinlich nicht heilen..?

Solltet ihr selber generell sensibel sein (Haut, Körper etc), dann solltet ihr eine Penispumpe vermeiden

Danke im voraus

PS: Könnte ggf per Mail (werde mir diesbezüglich dann eine Email erstellen) auch ein Bild zeigen, sofern er/sie mir da auch wirklich weiterhelfen kann
Dann bitte privat melden, danke
Und bitte nur ernsthafte Nachrichten, danke
 

Halunke

PEC-Legende (Rang 11)
Registriert
30.01.2017
Themen
19
Beiträge
3,400
Reaktionspunkte
11,385
Punkte
8,530
PE-Aktivität
2 Jahre
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
178 cm
Körpergewicht
84 Kg
BPEL
20,2 cm
NBPEL
18,1 cm
BPFSL
20,9 cm
EG (Base)
15,5 cm
EG (Mid)
14,0 cm
EG (Top)
13,8 cm
Hi, ich habe auch schon mal in meinem Leben gepumpt, nie viel oder regelmäßig, aber ich kann Deine Erfahrung nicht teilen. Es hört sich etwas merkwürdig an um ehrlich zu sein. Weisse Punkte sprechen ja evtl für eine Durchblutungsstörung.

Faltenartige Striche? Meinst Du Dehnungsstreifen? Ich glaube ohne Fotos wird man Dir nicht weiter helfen können. Warst Du beim Urologen? Hast Du Schmerzen oder sonstige Symptome?
 

TrickyDicky

PEC-Legende (Rang 11)
Registriert
05.09.2016
Themen
5
Beiträge
2,760
Reaktionspunkte
8,204
Punkte
6,480
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
4 Jahre
PE-Startjahr
2013
BPEL
22,1 cm
BPFSL
23,3 cm
EG (Base)
16,0 cm
Also im schlaffen Zustand sieht meine Schafthaut sowieso ein bisschen faltig bzw. 'zusammengeschoben' aus. Ob das damit zusammenhängt, dass sie durch PE gedehnt wurde oder schon immer so war kann ich nicht sagen.

Weiße Punkte sind allerdings definitiv kein gutes Zeichen. Bis das geklärt ist, solltest du die Pumpe im Schrank lassen.
 

Feuer97

PEC-Fachmann (Rang 5)
Themenstarter
Registriert
06.08.2017
Themen
12
Beiträge
120
Reaktionspunkte
253
Punkte
300
@Halunke
Habe gerade ein Bild gemacht und es so gut wie möglich versucht zu fotografieren
Die 'Punkte' sieht man nicht allzu stark, jedoch das Faltenartige
Habe es auf einer Seite hochgeladen und werde es innerhalb von paar stunden oder 24h wieder löschen - Ist mir dann doch irgendwie unangenehm - Mache mir jedoch gerade zu viele Gedanken
myimg.de - eichelschaft78ef6.png

@TrickyDicky
Bei mir war sie eigentlich nie so extrem 'faltig' (beim Link anschaubar) und deswegen stört es mich extrem

Die Pumpe hatte ich nur 2-3Tage benutzt und danach sofort wieder weggelegt und nie wieder benutzt

Wenn es Dehnungsstreifen sind, Bindgewebsschäden.. Dann wird es doch für immer so sein? :(

Ich werde auf jeden Fall Montag oder Dienstag zum Urologen gehen

Hatte keine Schmerzen, nur einmal so ein leichtes ''ziehen'' mit einem unangenehmen Gefühl begleitet (war aber während dem Pumpen - hatte es danach auch sofort geleassen)
 
Zuletzt bearbeitet:

Halunke

PEC-Legende (Rang 11)
Registriert
30.01.2017
Themen
19
Beiträge
3,400
Reaktionspunkte
11,385
Punkte
8,530
PE-Aktivität
2 Jahre
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
178 cm
Körpergewicht
84 Kg
BPEL
20,2 cm
NBPEL
18,1 cm
BPFSL
20,9 cm
EG (Base)
15,5 cm
EG (Mid)
14,0 cm
EG (Top)
13,8 cm
Ach so, das sieht bei mir auch so aus am Schaft, aber schon immer. Dehnungsstreifen sehen ja ganz anders aus, und wenn Du die am Schheanz bekommst hast Du aber richtig gegaint...;)

Muss Dir nicht peinlich sein mit den Fotos, hilft nur evtln Diagnosen.
 

Feuer97

PEC-Fachmann (Rang 5)
Themenstarter
Registriert
06.08.2017
Themen
12
Beiträge
120
Reaktionspunkte
253
Punkte
300
Also ich hatte sowas eigentlich nie wirklich am Glied
Sonst verläuft alles, mehr oder weniger, glatt und dann kommt dieser Abschnitt am Schaft, der dann sowas hat
Naja.. ''Falten'' wollte ich nicht ''gainen'' o_O:happy:
 

Halunke

PEC-Legende (Rang 11)
Registriert
30.01.2017
Themen
19
Beiträge
3,400
Reaktionspunkte
11,385
Punkte
8,530
PE-Aktivität
2 Jahre
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
178 cm
Körpergewicht
84 Kg
BPEL
20,2 cm
NBPEL
18,1 cm
BPFSL
20,9 cm
EG (Base)
15,5 cm
EG (Mid)
14,0 cm
EG (Top)
13,8 cm
Hm, also ich empfinde das als normal, aber vielleicht hat sich das bei Dir erst entwickelt und kommt tatsächlich daher. Wenn er steif ist sind die auf jeden Fall weg. Ich finde es nicht schlimm....
 

TrickyDicky

PEC-Legende (Rang 11)
Registriert
05.09.2016
Themen
5
Beiträge
2,760
Reaktionspunkte
8,204
Punkte
6,480
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
4 Jahre
PE-Startjahr
2013
BPEL
22,1 cm
BPFSL
23,3 cm
EG (Base)
16,0 cm
Ja so ähnlich aber schmaler und dafür mehr oder minder am kompletten Schaft sind diese Falten bei mir auch. Wie gesagt: ob das mit PE zusammenhängt kann ich schwer sagen. Eventuell kann man denen mit einer Creme oder so entgegen wirken, das weiß ich allerdings nicht. Habe da nie Experimente gemacht, weil mich das nicht stört.
 

Feuer97

PEC-Fachmann (Rang 5)
Themenstarter
Registriert
06.08.2017
Themen
12
Beiträge
120
Reaktionspunkte
253
Punkte
300
Danke euch :)
Werde jedenfalls versuchen nächste Woche (Monatag oder Dienstag - Wenn sich die Zeit ergibt) einen Termin beim Urologen zu kriegen
 

adrian61

PEC-Prophet (Rang 15)
Vertrauensperson
Registriert
05.11.2016
Themen
24
Beiträge
20,021
Reaktionspunkte
138,850
Punkte
63,830
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
15,8 cm
NBPEL
14,6 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
13,4 cm
EG (Top)
13,2 cm
Ich finde, das sieht nicht schlimm aus - mach Dir da nicht allzuviele Gedanken. Dass Dein Penis aber durch PE nicht nur größer wird, sondern auch vielleicht ein wenig die Textur, Farbe oder Form ändert, musst Du einkalkulieren
 

Feuer97

PEC-Fachmann (Rang 5)
Themenstarter
Registriert
06.08.2017
Themen
12
Beiträge
120
Reaktionspunkte
253
Punkte
300
Also gegen einen etwas dunkleren Penis hätte ich nichts :D
Mit der Form ist wohl eine größere Form gemeint - Aber es könnte doch keine Deformierung etc stattfinden, wenn man alles richtig macht?
Textur.. da weiß ich nicht so genau, was gemeint ist :facepalm2:
 

TrickyDicky

PEC-Legende (Rang 11)
Registriert
05.09.2016
Themen
5
Beiträge
2,760
Reaktionspunkte
8,204
Punkte
6,480
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
4 Jahre
PE-Startjahr
2013
BPEL
22,1 cm
BPFSL
23,3 cm
EG (Base)
16,0 cm
Man kann durch verschiedene Arten zu Jelqen z.B. Krümmungen verstärken oder abschwächen. Ob man das 'richtig' macht ist eben abhängig von der Zielsetzung.

Textur meint die Farbe und oder Struktur der Oberfläche.
 

adrian61

PEC-Prophet (Rang 15)
Vertrauensperson
Registriert
05.11.2016
Themen
24
Beiträge
20,021
Reaktionspunkte
138,850
Punkte
63,830
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
15,8 cm
NBPEL
14,6 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
13,4 cm
EG (Top)
13,2 cm
Mit der Form ist wohl eine größere Form gemeint - Aber es könnte doch keine Deformierung etc stattfinden, wenn man alles richtig macht?
na er wird nicht unbedingt ganz gleichmäßig größer ... manche bekommen eine deutlich größere Eichel (Baseballschläger), andere legen wieder an der Base sehr massig zu ... es können sich also die Proportionen ändern
Textur: manche bekommen "mehr haut" am Penis vom Stretchen, oder zB einen Turkey Neck
 

Feuer97

PEC-Fachmann (Rang 5)
Themenstarter
Registriert
06.08.2017
Themen
12
Beiträge
120
Reaktionspunkte
253
Punkte
300

adrian61

PEC-Prophet (Rang 15)
Vertrauensperson
Registriert
05.11.2016
Themen
24
Beiträge
20,021
Reaktionspunkte
138,850
Punkte
63,830
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
15,8 cm
NBPEL
14,6 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
13,4 cm
EG (Top)
13,2 cm

Feuer97

PEC-Fachmann (Rang 5)
Themenstarter
Registriert
06.08.2017
Themen
12
Beiträge
120
Reaktionspunkte
253
Punkte
300
indem Du gegen die Krümmung trainierst ja

Wäre es nicht besser, wenn ich Bends machen würde? Sprich später nach 3Monaten im Einsteigerprogramm 5-10Min Bends miteinbauen? Oder schon direkt am Anfang?
Kann mir das irgendwie nicht vorstellen wie ich den Jelq gegen die Krümmung machen soll :facepalm:
Ah, es sei erwähnt, dass ich nur eine Krümmung im 'halbsteifen' Zustand habe. Liegt aber wahrscheinlich daran, dass ich es mir 'falsch tat'


schwer zu sagen, so Du am ehesten gainen wirst. Kommt auch drauf an, welche Form Dein Glied jetzt hat

Ist meistens 'gleichförmig'
Sprich mein EQ von 13,5 ist, mehr oder weniger, fast überall gleich (gibt nur kleine mm Abweichungen) und das würde ich schon gerne beibehalten :)
 

adrian61

PEC-Prophet (Rang 15)
Vertrauensperson
Registriert
05.11.2016
Themen
24
Beiträge
20,021
Reaktionspunkte
138,850
Punkte
63,830
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
15,8 cm
NBPEL
14,6 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
13,4 cm
EG (Top)
13,2 cm
Ah, es sei erwähnt, dass ich nur eine Krümmung im 'halbsteifen' Zustand habe. Liegt aber wahrscheinlich daran, dass ich es mir 'falsch tat'
dann wird sich das wohl durch gleichmäßiges Jelqen schon geben ... außerdem, wenn es nur eine lichte Krümmung im halbsteifen Zustand ist, was stört Dich daran? (leichte Krümmungen gelten ja auch als attraktiv)

erst mal die Veränderung während der ersten 3 Monate gut beobachten
 

Feuer97

PEC-Fachmann (Rang 5)
Themenstarter
Registriert
06.08.2017
Themen
12
Beiträge
120
Reaktionspunkte
253
Punkte
300
außerdem, wenn es nur eine lichte Krümmung im halbsteifen Zustand ist, was stört Dich daran?

Ist leider eine ''mittlere'' Krümmung
Das Problem ist, dass es mit der Krümmung viel anstrengender ist einen steifen zu kriegen
Muss da auch oft, eigentlich immer, Hand anlegen, damit der dann richtig steif werden kann
Wenn die Krümmung so 20-30% weniger werden würde, wäre es schon viel angenehmer

dann wird sich das wohl durch gleichmäßiges Jelqen schon geben

Hoffentlich :)
 

GreenBayPacker

PEC-Legende (Rang 11)
Teammitglied
Moderator
PEC-Wohltäter
Registriert
22.09.2015
Themen
13
Beiträge
2,015
Reaktionspunkte
6,173
Punkte
7,480
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
5 Jahre
PE-Startjahr
2015
Körpergröße
185 cm
Körpergewicht
89 Kg
BPEL
19,0 cm
NBPEL
16,2 cm
BPFSL
20,0 cm
EG (Base)
15,0 cm
EG (Mid)
14,1 cm
EG (Top)
12,0 cm
Oder schon direkt am Anfang?
Bitte auf keinen Fall von Beginn an Bends mit ins Programm nehmen.
Diese Übung ist meiner Meinung nach recht gefährlich, da bei einer Erektion ausgeführt.
Nach längerer Erfahrung mit deinem Penis, kannst du sie testen.
 
Oben Unten