Penis Girth (Umfang) vergrößern

Growth Master

PEC-Lehrling (Rang 2)
Thread starter
Registriert
13.10.2020
Themen
2
Beiträge
13
Reaktionspunkte
22
Punkte
11
,Das Corpus cavernosum ist außen von einer dicken Bindegewebskapsel, der Tunica albuginea umgeben. Sie sorgt dafür, dass sich der Penis bei der Erektion versteift und verlängert‘

Die Corpus Cavernosum ist der Bereich, wo das Blut reinfließt, und je größer diese zwei Kammern sind desto mehr Blut kann natürlich auch rein, und umso größer ist unser Penis dann im Umfang. Die Tunica sind sozusagen wie die Wände, die diesen Bereich eingrenzen.

Ich bin auf der Suche nach Dingen, die bewirken, dass die Tunica elastischer wird, damit ich bei meinen *Masseworkouts noch mehr Expansion also Vergrößerung bekomme.

Ich mache für Girth meistens Clamping und Bathmate. Jelqing finde ich nicht ganz so effektiv. Bundled stretches (also wenn man den Penis mehrmals um die eigene Axe dreht als würde man ein nasses Tuch auswringen) und dann nach vorne, unten, Seite... stretcht sollen auch gut für Girth und eine erhöhte elastizität der Tunica sein.

Produkte:
DMSO, Kollagenase (spaltet Kollagen auf und macht es elastischer), Leech Oil (Habe ich ganz neu entdeckt und ist echt krass für Girth Workouts), serrapeptase (Enzym was Narbengewebe aufspaltet), Tongkat Ali, Arginin & Ornithin, Bpc157 (ist ein Peptid was brandneue Blutzellen durch Angiogenese erstellt, habe es auch selbst schon gespritzt)

mich suche also nach Wegen und Stoffen die mir dabei helfen soviel Girth wie möglich aufzubauen. (Ich bin gegen Op‘s) Ich bin schon ziemlich lang und massig aber ich versuche halt noch mehr zu kriegen, ich will ein Monster züchten. Sobald man 20cm in Länge erreicht hat, sollte man sich komplett auf den Umfang konzentrieren finde ich. Falls jemand irgendwas kennt, vielleicht sogar spezielle Übungen, lets gooo

Wünsche euch by the way nur das Beste
Liebe Grüße
 

joe

PEC-Genuis (Rang 10)
Registriert
16.01.2017
Themen
3
Beiträge
1,154
Reaktionspunkte
4,559
Punkte
3,160
PE-Startjahr
Vor 2000
Körpergröße
178 cm
Körpergewicht
81 Kg
BPEL
22,0 cm
NBPEL
20,5 cm
EG (Base)
15,5 cm
EG (Mid)
14,5 cm
EG (Top)
14,1 cm
Vergiss das Stoffen.

Übung macht den Meister und hat keine üblen Nebenwirkungen.
 

Dr. Cocks777

PEC-Talent (Rang 3)
Registriert
29.01.2021
Themen
3
Beiträge
41
Reaktionspunkte
70
Punkte
56
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2021
Körpergröße
176 cm
Körpergewicht
78 Kg
BPEL
17,5 cm
EG (Mid)
13,0 cm
Habe mir mal alle Stoffe angeschaut und finde das DMSO interessant... Ich wünschte es gebe eine Art lokales Whey Protein für den Schwanz in Verbindung mit dem DMSO...Bist du der Ansicht, dass das DMSO auch alleine an sich was bringt und wie genau nutzt du es? Das Bpc157 ist mir ebenfalls neu, aber scheint ja fast wie Testo bei Wettkämpfern zu wirken...Wenn sogar der Dopingtest daraufhin positiv ausfällt...
 

Dr. Cocks777

PEC-Talent (Rang 3)
Registriert
29.01.2021
Themen
3
Beiträge
41
Reaktionspunkte
70
Punkte
56
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2021
Körpergröße
176 cm
Körpergewicht
78 Kg
BPEL
17,5 cm
EG (Mid)
13,0 cm
Mag ja sein das es zu 90 % um die Übungen geht, aber wie beim Sport sind Nährstoffe auch wichtig... Sind ja auch neue Anregungen erwähnt worden wie Tongkat Ali für männliche Gesundheit, vor allem für ältere Männer und das Bpc157 für Hochleistungssportler... Hab z. B. Früher viel nach sowas wie Bcp157 gesucht um besser zu regenerieren, leider kannte ich es nicht.
 

Growth Master

PEC-Lehrling (Rang 2)
Thread starter
Registriert
13.10.2020
Themen
2
Beiträge
13
Reaktionspunkte
22
Punkte
11
Ich fange heute wieder mit BPC157 an, ich injiziere es da wo meine Schambehaarung ist mit einer 32 gauge Nadel. Es wirkt lokal besser. Ich benutze es nach meinen Masseworkouts die aus Clamping, Bathmate und meiner absoluten Lieblingsübung von Mike Salvini aka DLD besteht. Man ist zu 60-80% errigiert, und setzt gaanz unten (aber schon vor den Hoden) an der Basis an, und macht einen harten und langsamen Jelq (ca 7 sekunden). Wenn man an der Eichel angekommen ist, hält man diese Position und macht den Grip den man sich wie einen Ring vorstellen sollte noch etwas enger. Jetzt kegelt man maximal Blut in den Penis mit 3-4 harten Kegels, und nimmt dann die andere Hand und macht mit ihr ein ok grip an der base des Shafts. Jetzt hat man 2 ok grips, einmal hinter der Eichel und an der Basis, schön eng. Jetzt könnt ihr noch ein paar rotierende Bewegungen machen während ihr die beiden grips zusammendrückt in Richtung des jeweils anderen. Als ob ich eine Schlange mit 2 Händen, eine am Anfang eine am Ende, erwürgen wollt und versucht das die Mitte platzt in dem ihr die beiden „Würgegriffe“ zusammenpresst (sie bleiben aber an ihrem Platz die Finger nur drückt ihr nach innen) -> kranke Übung!
Danach injiziere ich Bpc157 was beschädigte Zellen vermehr und komplett neue Blutzellen erstellt, die am Ende das Volumen logischerweise mit der Zeit vergrößern.

jetzt gerade mache ich Hanging und benutze eine Infrarot Lampe um meinen Penis so warm wie möglich zu bekommen, damit er maximal gestretcht werden kann, dabei drehe ich ihn ein, was ein vorteil für mein späteres Masse Worjout ist, denn bundled stretches, besonders beim hanging, sind sehr gut für tunica Expansion. Zwischen dem Länge und dem Breite Workout gehe ich ins Gym.

Und ja serrapeptase ist echt super. Habe es zusammen mit 6 Sitzungen Stosswellentherapie in Bonn bei Herrn Dr. Wille gegen mein Narbengewerbe im Penis benutzt. Mein Penis ist nämlich einmal von innen geplatzt bei einer zu harten Bathmate Session, die tunica hatte daraufhin ein kleines Loch. Keine Sorge, alles top verheilt und wieder so elastisch wie nie zuvor
 

Diggory

PEC-Fachmann (Rang 5)
Registriert
07.08.2019
Themen
3
Beiträge
131
Reaktionspunkte
476
Punkte
375
PE-Aktivität
1 Jahr
Körpergröße
184 cm
Körpergewicht
68 Kg
Wo bekommst du das serrapeptase her? Kauft man sich das und nimmt es zu sich oder spritzt man sich das?
 

Growth Master

PEC-Lehrling (Rang 2)
Thread starter
Registriert
13.10.2020
Themen
2
Beiträge
13
Reaktionspunkte
22
Punkte
11
Habe meins von Pipingrock. Beste Seite!

Und das DMSO wirkt auch an sich aber natürlich verdünnt 30/70. bitte dafür mindestens ein paar Stunden informieren du darfst auch danach keine Sachen an deine Haut lassen weil zb Plastik oder whatever direkt durch deine zellmembran gehen können also Partikel davon, please ne carefull. + am nächsten Tag riechst du aus dem Mund und dein Körper noch Knoblauch und Austern, sehr angenehm. Also wähle einen guten Tag. Danach natürlich aber Übungen also nur DMSO ohne Hanging oder stretching, jelqing, clamping danach bringt nichts, das meintest du bestimmt

Du musst das DMSO auch nach 20 Minuten wieder abwaschen. Mach es mit einer Glaspipwtte drauf und verstreich es so. In diesen 20 Minuten wo es auf deinem Penis ist sollte nichts schlechtes deine Haut berühren. Ich nutze diese Zeit um hochwertige Öle drauf zu tun, die gehen dann ca 6 Hautschichten tief. Granatapfelöl oder auch andere Öle von Weleda sind King! Die 15€ lohnen sich trust me. Immer versuchen das gewebe elastischer zu bekommen. Deswegen ist Kollagenase auch so spannend.


will mir das bald bestellen. Sogar mein kritischer Urologe meint hört sich iteressant an er würde es versuchen. Und der Mann ist wirklich ein absoluter Profi. DMSO mit Kollagensse währe glaube ich zu heftig ehrlich
 

Dr. Cocks777

PEC-Talent (Rang 3)
Registriert
29.01.2021
Themen
3
Beiträge
41
Reaktionspunkte
70
Punkte
56
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2021
Körpergröße
176 cm
Körpergewicht
78 Kg
BPEL
17,5 cm
EG (Mid)
13,0 cm
Ist vielleicht eine dumme Frage(bestimmt sogar haha 😅) , da Proteine und Nährstoffe durch den Magendarmtrakt aufgenommen werden, doch ich habe gelesen, dass Proteine auch intravenös als alternative Ernährung verabreicht werden. Ich glaube nicht, dass das Herz die Aufgaben des Magen-Darm-Trakts übernehmen kann und auch nicht das der Körper die Proteine durch das Blut in den Magen-Darm-Trakt befördert. Von daher muss der Körper ja eine andere Möglichkeit haben das Protein aufzunehmen...d.h. Ich könnte DMSO zusammen mit normalem Whey Protein und/oder Kollagen auf meinen Schwanz schmieren, wo es auch vielleicht lokal verwertet werden können würde... Wo ist mein Denkfehler?
 

joe

PEC-Genuis (Rang 10)
Registriert
16.01.2017
Themen
3
Beiträge
1,154
Reaktionspunkte
4,559
Punkte
3,160
PE-Startjahr
Vor 2000
Körpergröße
178 cm
Körpergewicht
81 Kg
BPEL
22,0 cm
NBPEL
20,5 cm
EG (Base)
15,5 cm
EG (Mid)
14,5 cm
EG (Top)
14,1 cm
Leute, echt jetzt, ist das Euer Ernst, dass ihr euch Zeug drauf haut, was den ganzen Körper erweicht? Glaubt echt einer, das bleibt am Penis...

Was für ein Käse. Alle paar Jahre propagiert das irgend ein User... Entweder wird es nix, oder Nebenwirkungen...

Mir scheint, ihr solltet an der Blutbildung arbeiten, dann bleibt genug für den Kopf übrig...
 

Dr. Cocks777

PEC-Talent (Rang 3)
Registriert
29.01.2021
Themen
3
Beiträge
41
Reaktionspunkte
70
Punkte
56
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2021
Körpergröße
176 cm
Körpergewicht
78 Kg
BPEL
17,5 cm
EG (Mid)
13,0 cm
Mag ja sein das du nicht Unrecht hast mit Gefahren etc...Der Typ hat aber sicher auch nicht Unrecht... Ich fühle mich ebenfalls etwas beleidigt und provoziert von deiner Aussage mit dem Kopf. Du hast doch sofort deinen Kopf zu gemacht als ich dich kritisiert habe und nur auf meine letzte "unsichere" Aussage gewartet um auf deine sehr "vernünftige" Art zurück zu schlagen. Es zwingt dich doch keiner das Zeug zu nehmen und der einzige Effekt den dieser Thread auf mich hatte war die Erweiterung meines Wissens...Selbst wenn ich es vielleicht nicht für den Schwanz nehme, weiß ich jetzt das Bpc157 bei Verletzungen hilft.
 
Zuletzt bearbeitet:

joe

PEC-Genuis (Rang 10)
Registriert
16.01.2017
Themen
3
Beiträge
1,154
Reaktionspunkte
4,559
Punkte
3,160
PE-Startjahr
Vor 2000
Körpergröße
178 cm
Körpergewicht
81 Kg
BPEL
22,0 cm
NBPEL
20,5 cm
EG (Base)
15,5 cm
EG (Mid)
14,5 cm
EG (Top)
14,1 cm

Tja, nicht Gefühl oder Meinung ist hier angebracht, sondern Fakten.
Solange es keine Zulassung gibt, ist der Fall klar.

Wer von solchen Substanzen faselt, der muss sich auch bewusst sein, dass es User gibt, die dann sowas ungeprüft ausprobieren... Darum habe ich eine sehr gepflegte Abneigung gegenüber solchem Mist.

Und auch dieser DMSO Wahnsinn wird seit über 20 Jahren immer wieder in den PE Kreisen ausgegraben. Es wirkt nicht. Es hilft nicht bei PE.
 

Schwanzuslongus

PEC-Methusalem (Rang 12)
Registriert
23.05.2018
Themen
6
Beiträge
2,757
Reaktionspunkte
12,694
Punkte
13,930
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
2 Jahre
PE-Startjahr
2018
Körpergröße
172 cm
Körpergewicht
72 Kg
BPEL
19,3 cm
NBPEL
18,2 cm
BPFSL
20,2 cm
EG (Base)
16,2 cm
EG (Mid)
15,1 cm
EG (Top)
14,5 cm
Wer von solchen Substanzen faselt, der muss sich auch bewusst sein, dass es User gibt, die dann sowas ungeprüft ausprobieren... Darum habe ich eine sehr gepflegte Abneigung gegenüber solchem Mist.

Und auch dieser DMSO Wahnsinn wird seit über 20 Jahren immer wieder in den PE Kreisen ausgegraben. Es wirkt nicht. Es hilft nicht bei PE.
:ok_hand:
 

Dr. Cocks777

PEC-Talent (Rang 3)
Registriert
29.01.2021
Themen
3
Beiträge
41
Reaktionspunkte
70
Punkte
56
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2021
Körpergröße
176 cm
Körpergewicht
78 Kg
BPEL
17,5 cm
EG (Mid)
13,0 cm
Gut ich kenne mich da noch nicht so gut aus, aber das tbc157 scheint so ziemlich das gleiche zu sein wie Tb500, nur etwas preiswerter.
 

Growth Master

PEC-Lehrling (Rang 2)
Thread starter
Registriert
13.10.2020
Themen
2
Beiträge
13
Reaktionspunkte
22
Punkte
11
Leute, echt jetzt, ist das Euer Ernst, dass ihr euch Zeug drauf haut, was den ganzen Körper erweicht? Glaubt echt einer, das bleibt am Penis...

Was für ein Käse. Alle paar Jahre propagiert das irgend ein User... Entweder wird es nix, oder Nebenwirkungen...

Mir scheint, ihr solltet an der Blutbildung arbeiten, dann bleibt genug für den Kopf übrig...
Zeug was den ganzen Körper erweicht? Natürlich bleibt es am Penis weil beides lokal wirkt. Weißt du was DMSO und Kollagenase ist?
 

Growth Master

PEC-Lehrling (Rang 2)
Thread starter
Registriert
13.10.2020
Themen
2
Beiträge
13
Reaktionspunkte
22
Punkte
11

Tja, nicht Gefühl oder Meinung ist hier angebracht, sondern Fakten.
Solange es keine Zulassung gibt, ist der Fall klar.

Wer von solchen Substanzen faselt, der muss sich auch bewusst sein, dass es User gibt, die dann sowas ungeprüft ausprobieren... Darum habe ich eine sehr gepflegte Abneigung gegenüber solchem Mist.

Und auch dieser DMSO Wahnsinn wird seit über 20 Jahren immer wieder in den PE Kreisen ausgegraben. Es wirkt nicht. Es hilft nicht bei PE.
Sorry aber Bpc157 ist alles andere als Mist. Nur weil es nicht zugelassen ist? Weißt du wie Peptide arbeiten, geschweigedenn was Peptide überhaupt sind? In Amerika hat dieser Mist schon sovielen Patienten geholfen. Du solltest dich mehr informieren und nicht einfach nur einen Thread reinposten, naja.. und DMSO dringt tief in die Hautschichten ein, was für uns von grossem Vorteil sein kann. Zudem lockert es Gewebe auf, was für mehr Elastiziät sorgt, und kann Wunder bewirken, besonders führ Leute mit Narbengewebe (also parallel verlaufende Kollagenfasern, die nicht elastisch sind). Diese können von DMSO aufgespalten werden und elastischer gemacht werden.
 

Growth Master

PEC-Lehrling (Rang 2)
Thread starter
Registriert
13.10.2020
Themen
2
Beiträge
13
Reaktionspunkte
22
Punkte
11
Gut ich kenne mich da noch nicht so gut aus, aber das tbc157 scheint so ziemlich das gleiche zu sein wie Tb500, nur etwas preiswerter.
Bpc ist mehr für Bindegewebe, Sehnen, Bänder und Knorpel. Tb500 mehr für Muskeln. Wird zB bei Muskelfaserrissen eingesetzt (also Tb500).
 
Oben Unten