NoBrAiN

nobrain

PEC-Lehrling (Rang 2)
Thread starter
Registriert
16.08.2015
Themen
1
Beiträge
3
Reaktionspunkte
9
Punkte
13
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
193 cm
Körpergewicht
85 Kg
BPEL
17,0 cm
NBPEL
16,0 cm
BPFSL
17,5 cm
EG (Base)
14,5 cm
Hey Community,
Ich heiße shad, bin 23jahre (im profil leicht älter^^),1,93m groß, 85kg schwer & war bis jetzt leider auch nur stiller Mitleser. Hab mit dem Beginn von PE noch ein wenig gewartet, da ich einfach keine Zeit dafür gefunden habe. Hab mich nun ein wenig eingelesen und fang heute mit dem Einsteiger-Programm an.
Sehr interessantes Forum, weiterso!

Greetz shad
 
Y

Yarrak

Gelöschter Benutzer
Willkommen Shad,

ich wünsche dir tolle gains und eine Züchtigung deines Gliedes nach deinen Vorstellungen!

Fallst du fragen haben solltest ist eigentlich nahezu jeder hier bereit dir zu helfen. Einige sind Allround-wissende andere wiederum auf einem bestimmten Gebiet.

...und lieber zwei mal zu viel Fragen als einmal zu wenig.
 

Peter Enis

PEC-Professor (Rang 8)
PEC-Wohltäter
Registriert
08.06.2015
Themen
5
Beiträge
461
Reaktionspunkte
1,199
Punkte
1,460
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2015
Körpergröße
180 cm
Körpergewicht
70 Kg
BPEL
17,0 cm
NBPEL
15,5 cm
BPFSL
18,0 cm
EG (Base)
13,7 cm
EG (Mid)
11,4 cm
EG (Top)
10,6 cm
Hi @nobrain,
herzlich Willkommen hier im Forum!
Zu allererst möchte ich dich darauf hinweisen PE nicht in Verbindung mit deinem Forennamen anzugehen. Bei PE muss man immer klug und bedacht an die Sache herangehen, sonst kann das krasse Verletzungen hervorrufen.
Wie ich sehe hast du deine Werte bereits vermessen, das sieht alles sehr gut aus. Eventuell könntest du der Vollständigkeitshalber EGmid und EGtop hinzufügen, ist vielleicht nach der 3-Monatsmessung interessant.
Dein NBPEL und dein EGbase sehen ja schon echt gut aus, also du liegst absolut über dem Durchschnitt, werd dir das auf jeden Fall bewusst nicht, dass du noch denkst dein Penis wär zu klein oder so. Aber wir Männer wissen es ja, größer geht immer nicht wahr? ;)

Ich hätte auf jeden Fall eine Frage an dich und zwar wie sieht dein Trainingsplan aus, wieviel Nettotrainingszeit hast du? Wie sieht dein Trainingsrythmus aus? Für den Anfang empfehle ich sehr den 3on/1off Rythmus, als Anfänger ist dieser Rythmus nicht schlecht, da man ordentlich Trainingszeit, aber auch gut Erholungstage hat.
Trainierst du mit permanenter Wärmezufuhr via IR-Lampe? 5 Minuten Vor-, und Abwärmen ist Minimum, allerdings kann man die Gains erhöhen und die Verletzungsgefahr reduzieren indem man auch während dem Training für Wärme sorgt. Aber du kannst auch erstmal ohne trainieren und schauen ob PE etwas für dich ist.

Über einen eigenen Trainingslog und eine rege Beteiligung im Forum würden wir uns sehr freuen, je mehr Trainingslogs wir über einen langen Zeitraum sammeln, desto mehr Erfahrungen sammelt das gesamte Forum, auch Newbies werden dazu animiert PE zu betreiben und sehen, dass es funktioniert.
Man kann PE übrigens komplett kostenlos betreiben, also lass dir nicht irgendwelche komischen Trainingspläne aus anderen Foren andrehen, auch Geräte brauchst du grundsätzlich keine. Das einzige was man wirklich braucht ist Bodylotion o.ä. fürs Jelqen und ggf. eine IR-Lampe.
Nun wünsche ich dir aber viel Spaß beim Training und hoffe du hast ordentlich Spaß hier im Forum. Deshalb beende ich meinen Post mit dem allseits beliebtem Satz hier im Forum: "PE ist ein Ausdauersport und kein Sprint!" vergiss das nie! Vorsicht vor Nachsicht! Weniger ist mehr! Das sind die Grundsätze des PE.

Gruß
P.Enis :)
 

nobrain

PEC-Lehrling (Rang 2)
Thread starter
Registriert
16.08.2015
Themen
1
Beiträge
3
Reaktionspunkte
9
Punkte
13
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
193 cm
Körpergewicht
85 Kg
BPEL
17,0 cm
NBPEL
16,0 cm
BPFSL
17,5 cm
EG (Base)
14,5 cm
Vielen Dank für die vielen Tips! Von oben herab siehts halt immer wenig aus.. bin da nicht zufrieden! Deshalb geh ich die sache jetzt auch an.. hab bis jetzt auch nie schlechte rückmeldungen bzgl. Grösse bekommen, aber ihr wisst selber, wenn man mit sich selbst nicht zufrieden ist, bringt es auch nichts wenn andere sagen - das passt doch xD...
 

GreenBayPacker

PEC-Legende (Rang 11)
Teammitglied
Moderator
PEC-Wohltäter
Registriert
22.09.2015
Themen
13
Beiträge
2,015
Reaktionspunkte
6,064
Punkte
7,480
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
5 Jahre
PE-Startjahr
2015
Körpergröße
185 cm
Körpergewicht
89 Kg
BPEL
19,0 cm
NBPEL
16,2 cm
BPFSL
20,0 cm
EG (Base)
15,0 cm
EG (Mid)
14,1 cm
EG (Top)
12,0 cm
Willkommen hier @nobrain,
das Problem kenne ich nur zu gut.
Dabei kannst du bei deinem Kolben wirklich nicht meckern. ;)
Oftmals hat man in der Gesellschaft, so finde ich, eh immer das Gefühl, Durchschnitt reicht nicht.
Dein Penis liegt aber ja jetzt schon über dem Durchschnitt und selbst damit gibt man sich nicht zufrieden, ich ja auch nicht. ;)
Was andere sagen geht bei mir leider auch immer unter, wenn es denn positiv ist. Ich kann 20mal positives hören und 1mal negatives. Du darfst raten, was schwerer wiegt.:hungover:
Wahrscheinlich sehr menschlich.

Egal, was andere sagen.
Wenn du ihn groß und stark willst, mach ihn groß und stark.:bb02:

Dir viel Spaß und ein gutes Training.

GBP
 

nobrain

PEC-Lehrling (Rang 2)
Thread starter
Registriert
16.08.2015
Themen
1
Beiträge
3
Reaktionspunkte
9
Punkte
13
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
193 cm
Körpergewicht
85 Kg
BPEL
17,0 cm
NBPEL
16,0 cm
BPFSL
17,5 cm
EG (Base)
14,5 cm
Tatsache, negatives wirkt halt immer schwerer... Vorallem wirkt ein Durchschnittsschwanz an meinen 1,93m Körper eher wie ein kleinerer an einem 1,70m Körper, sind halt andere Proportionen.. das es passt will ich ja jetzt was tun ;)

Greetz
 
Oben Unten