"neuling" acidbmwfan1 grüsst

Dieses Thema im Forum "Einsteiger und Neuankömmlinge" wurde erstellt von acidbmwfan1, 31 Juli 2015.

  1. acidbmwfan1

    acidbmwfan1 PEC-Fachmann (Rang 5) Threadstarter

    Registriert:
    31.07.2015
    Zuletzt hier:
    26.05.2017
    Themen:
    5
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    472
    Punkte für Erfolge:
    385
    PE-Aktivität:
    10 Jahre
    PE-Startjahr:
    2004
    Körpergröße:
    179 cm
    Körpergewicht:
    78 Kg
    BPEL:
    21,0 cm
    NBPEL:
    19,0 cm
    BPFSL:
    22,2 cm
    EG (Base):
    14,8 cm
    EG (Mid):
    15,0 cm
    EG (Top):
    13,0 cm
    Erstmal Hallo zusammen!

    Ich möchte mit einer frage und einer "These" eröffnen aber zuerst möchte ich mich und meinen Werdegang kurz vorstellen:

    Ich habe irgendwann 2004 begonnen mich in deverse foren einzulesen und manuell zu üben, meine startwerte damals

    BPEL ca 16,5-17,0
    EL ca 15,0-15,5
    BPFSL kannte ich damals noch nicht
    EG ca 12,0

    Die letztes 10 jahre war ich maximal drei jahre ernsthaft aktiv. Trotzdem habe ich immer wieder phasenweise die eine oder andere übung probiert und in foren gestöbert. vor 3 jahren hab ich den alten phallosan gekauft und neuerdings den forte.
    oft habe ich die letzten beiden jahre in der sauna im gym gejelqued und gesqueezed weil ich der meinung bin, dass man sich nach dem workout und der dusche etc. das warmup sparen kann=> discolouration inkl.

    Da meine erfolge beachtlich sind und meiner meinung nach hauptsächlich auf mein training die letzten beiden jahre zurückgehen möchte ich dieses kurz als meine these vorstellen:

    ich jelque und squeeze wie verrückt in der sauna 3-4mal die woche und trage jede nacht den phallo 4-6 stunden direct danach. Das macht offenbar niemand so und ist meiner meinung nach die beste method: die mikrorisse durch das jelquen verheilen, wie der bizeps nachm training, am stärksten direct nach der belastung. durch den phallo können sie aber nur im gedehnten zustand verheilen=>maximale gains

    nun zu meiner frage:
    wie ist es möglich dass nahezu jeder pe´ler mehr EGbase als EGmiddle erzielt? Base bedeutet doch ganz hinten gemessen oder habe ich da etwas falsch verstanden?ich kämpfe seit monaten mit einen ausgeprägten baseballeffekt und er wird offenbar immer schlimmer!

    meine momentanwerte:

    BPEL 20,2-20,4
    EL 18,3-18,9
    BPFSL 20,5-21,5
    EGbase 14,5
    EGmiddle 15,2-16,0

    Der BPFSL kann meiner meinung nach sehr wohl geringer sein als der BPEL wert: niemand sagt(hab nirgends genaueres gefunden) ob man vorm stretching blut in die eichel kegelt oder eben auch nicht! dieser effect macht bei mir gut und gern 8mm aus.
    Wenn ich es nicht tue kann es leicht vorkommen dass BPFSL<BPEL ist!

    Meine Längengains sind übrigens nicht 100% als bare münze anzunehmen. im laufe der jahre haben sich messwerkzeug sowie messtechnik verändert. vorallem biege ich den penis, der von natur aus nach oben gekrümmt ist, bei der messung gerade was ich anfangs nicht gemacht habe, weiters ist die krümmung im laufe der jahre stark zurück gegangen deswegen kann ich nicht viel bezüglich des wahren zuwachs sagen.
    Ausserdem messe ich im sitzen anfangs tat ich das noch im stehn wenn ich mich recht erinnere.

    Zum abschluss möchte ich mich noch bei euch allen bedanken, ihr habt mir die letztenjahre grossartig weitergeholfen ohne es zu wissen! DANKE:)
     
    #1
  2. hobbit

    hobbit PEC-Koryphäe (Rang 9) Vertrauensperson PEC-Wohltäter

    Registriert:
    21.12.2014
    Zuletzt hier:
    16.08.2017
    Themen:
    6
    Beiträge:
    665
    Zustimmungen:
    2,076
    Punkte für Erfolge:
    1,760
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    Körpergröße:
    160 cm
    Körpergewicht:
    60 Kg
    BPEL:
    17,0 cm
    NBPEL:
    14,5 cm
    BPFSL:
    18,8 cm
    EG (Base):
    13,5 cm
    EG (Mid):
    12,5 cm
    Hallo acidbmwfan1,
    willkommen hier im Forum!:)
    Ich nehme mal an das du eine eigene Sauna hast. Da gehörst du wahrscheinlich zu einer Minderheit hier. Fällt also für die meisten User flach, mich eingeschlossen.;)
    Mit "wie verrückt " kann ich leider nichts anfangen. Könntest du das in Minuten angeben:fragezeichen_02:.
    Da komm ich jetzt nicht ganz mit. Nach deinem Saunagang mit jelqen und squeezen ziehst du den phallo an und gehst dann ins Bett?
    Wenn du mit der Methode gegaint hast ists doch gut. Wie heist es so schön: viele Wege führen nach Rom.
    Nein da hast du nichts falsch verstanden. Das mit dem Baseball kann ich leider auch nicht erklären.:keineahnung:
    Ach ja. Glückwunsch zu deinen bisherigen Gains!

    Wünsch dir auf jeden Fall viel Spaß hier im Forum und natürlich weiterhin gute Gains.
     
    #2
    Palle und Little gefällt das.
  3. achille

    achille PEC-Veteran (Rang 7) PEC-Wohltäter

    Registriert:
    23.12.2014
    Zuletzt hier:
    16.08.2017
    Themen:
    9
    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    839
    Punkte für Erfolge:
    875
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    PE-Startjahr:
    2014
    Körpergröße:
    173 cm
    Körpergewicht:
    70 Kg
    BPEL:
    18,0 cm
    NBPEL:
    16,0 cm
    BPFSL:
    19,0 cm
    EG (Base):
    14,0 cm
    EG (Mid):
    13,2 cm
    EG (Top):
    13,0 cm
    moin und viel spass hier.
    ich glaube allerdings so ganz neu ist deine idee nicht. ne ähnliche geschichte soll ja zb auch mit der mummi erzielt werden.
    freu mich auf weitere zuwachsberichte von dir
    greetz
    achille
     
    #3
    Little gefällt das.
  4. slim_filter

    slim_filter PEC-Experte (Rang 6)

    Registriert:
    18.04.2015
    Zuletzt hier:
    10.11.2016
    Themen:
    9
    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    1,065
    Punkte für Erfolge:
    690
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    183 cm
    Körpergewicht:
    77 Kg
    BPEL:
    18,0 cm
    NBPEL:
    17,0 cm
    BPFSL:
    18,5 cm
    EG (Base):
    13,5 cm
    EG (Mid):
    13,0 cm
    EG (Top):
    12,0 cm
    Vielleicht überdenkst du die Ausführung deiner Jelqs nochmal, greifst du ganz hinter an die Base und ziehst dann nach vorne? Also gehst du richtig mit der Hand in dein Fatpad?

    Falls du 2 Hand Squeezes machst kann es schon sein, dass du die Mitte mehr belastest als die Base. Gegen den Baseball kannst du entweder Pumpen, oder du kannst eine Art reverse Jelq machen. Mit letzterem aber bitte aller höchste Vorsicht. Clampe dir mit der Hand die Base ab, so dass kein oder nur sehr wenig Blut wieder heraus strömen kann, nun vollführe einen Jelq vonvom Eichelrand zur Base mit der anderen Hand. Natürlich sollte dein Griff bedeutend leichter sein als ein Squeez oder dergleichen.


    Das mit der Eichel beim BPFSL hab ich mir auch schön öfter gedacht. Letztendlich ist es relativ egal solange du immer auf die selbe Art und Weise misst. Achja wer misst misst Mist, altes Physiker Sprichwort.
     
    #4
    Palle und Little gefällt das.
  5. acidbmwfan1

    acidbmwfan1 PEC-Fachmann (Rang 5) Threadstarter

    Registriert:
    31.07.2015
    Zuletzt hier:
    26.05.2017
    Themen:
    5
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    472
    Punkte für Erfolge:
    385
    PE-Aktivität:
    10 Jahre
    PE-Startjahr:
    2004
    Körpergröße:
    179 cm
    Körpergewicht:
    78 Kg
    BPEL:
    21,0 cm
    NBPEL:
    19,0 cm
    BPFSL:
    22,2 cm
    EG (Base):
    14,8 cm
    EG (Mid):
    15,0 cm
    EG (Top):
    13,0 cm
    Danke für die Antworten!

    an Hobbit:

    Also ich mach das in der Saune im gym und dort sind sehr selten leute, es kommt jedoch immer wieder mal vor dass ich unterbrochen werde. eine genaue zeit gebe ich absichtlich nicht an den ich mache das einfach bis ich "aufgeblasen" ist, schwer zum erklären aber ich spüre wenn ich fertig bin! wenn ich nach 20min das gefühl jedoch nicht habe dann liegt es daran dass ich entweder nicht intensive genug trainiere oder an zu vielen unterbrechungen. es klappt bei mir auch nur dann wirklich gut wenn ich dazwischen zumindest einen tag pause hatte. nach der sauna geh ich mal gemütlich was essen, das anabole loch nach dem muskeltraining will ja auch gestopft warden:D ca. 1-2 stunden nach den training kommt dann erst der phallo drauf für 2-4 stunden. dann vorm schlafen gehn gebe ich ihm nochmal drauf aber meistens nervt er mich dann nach 2-3 stunden und ich geb ihm im halbschlaf runter( schlecht für die REM phase). länger als 30 minuten dauert eine "dickesession" bei mir nie an guten tagen ist es aber schon nach 10min erledigt.

    an Achille:

    ja der mummx gehöatrt auch in mein program. habe da eine ganz eigene technik entwickelt glaube ich: ich 10cm breiter und ca 70cm langer weicher verband wird an der spitze und an der base straff und dazwischen locker gewickelt. dann noch ein 10cm breiter und nur ca 30-40cm langer straffer und relative steifer und selbstklebender verband relative streng oben drüber. in diesen zustand habe ich ca 18-19cm nbp, wenn ich arunterliege wickel ich neu. das problem dabei ist dass nach höchstens einer stunde die eichel kalt und blau wirdund dann wirds auch irgendwann schmerzhaft. deswegen verwende ich daheim lieber den phallo.

    an slim_filter

    ich greife soweit ins fatpad wie möglich aber viel unterschied macht dass irgendwie nicht. habe derzeit 8%kf tendenz fallen. das problem ist dass zu beginn der jelqus einfach zu wenig blut drin ist als dass sa irgendein grossartiger druck aufgebaut warden könnte. stell dir das wie einen langen dünnen mit wasser gefüllten luftballon vor: wenn du das wasser immer weiter nach vorne drückst nimmt der druck immer weiter zu, bis er plazt. letzteres versuche ich natürlich zu verhindern:)
    ich muss dazusagen dass ich dryjelgs mache und auch hier habe ich meine eigne technik entwickelt:
    ich verwende immer 10mal die gleiche hand um nie ganz absetzten zu müssen. dadurch bleibt mehr blut drin und die intensität steigt, zusätzlich drücke ich mit der zweiten hand gegen die eichel.
    die reversejelques verwende ich regelmäßig und ich konnte den baseball damit auch verringern. I hatte mal 13,5 an der base und 15,5 vorne. aber irgendwie greift diese reverstechnik nicht mehr sehr gut während ich andere technikten jetzt noch weiter intensiviere kann, z.B. mit einem Cockring. deswegen fürchte ich dass der baseball mit weiteren zuwachs wieder schlimmer wird.



    Deswegen meine frage: wie kann es sein dass nahezu jeder user hier( Hobbit, Achille und Slimfilter und auch viele andere) den grössten umfang an der base haben?? verwendet ihr alle pumpen? ( pumpen und hängen sind zu ziemlich die einzigen techniken mit denen ich keine erfahrungen gemacht habe. jedoch verwende ich den phallo gelegentlich ohne ringe und und lasse ihm mit hantelscheiben nach unten hängen, was ja irgendwie dem klassischen hängen sehr ähnlich ist.) Ich wüsste wirklich gerne wie ihr an der Base derartige Gains einfahren könnt

    Greez
     
    #5
  6. achille

    achille PEC-Veteran (Rang 7) PEC-Wohltäter

    Registriert:
    23.12.2014
    Zuletzt hier:
    16.08.2017
    Themen:
    9
    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    839
    Punkte für Erfolge:
    875
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    PE-Startjahr:
    2014
    Körpergröße:
    173 cm
    Körpergewicht:
    70 Kg
    BPEL:
    18,0 cm
    NBPEL:
    16,0 cm
    BPFSL:
    19,0 cm
    EG (Base):
    14,0 cm
    EG (Mid):
    13,2 cm
    EG (Top):
    13,0 cm
    moin acid,

    also dass mein base eg grösser als der rest ist,liegt zur zeit noch daran,dass es meine natürliche penisform ist.
    ich befinde mich noch im längentraining u jelqe eher im mid bereich.high soll ja eher zur baseballform führen.
    allerdings habe ich mich auch schon gefragt,wie man es schafft nen baseballschläger später zu umgehen,weil ja eigentlich alle dickeübungen die base komprimieren u es genau da ja eigentlich zu keiner expansion kommt...selbst beim pumpen mit manchette.aber es scheint ja nicht der fall zu sein, vielen berichten zu folge.wird sich bei mir also auch erst später zeigen,wenn ich ins eg training gehe.

    greetz
    achille
     
    #6
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Neuling im PE Einsteiger und Neuankömmlinge 12 Feb. 2017
Neuling mit wenig Zeit sucht Trainingsplan mit grösstmöglichem Effekt für Blutpenis Zuwachs! Einsteiger und Neuankömmlinge 30 Jan. 2017
Hallo Zusammen!! Neuling hat noch einige Fragen :) Einsteiger und Neuankömmlinge 12 Dez. 2016
Neuling - Fragen und ein geeigneter Trainingsplan Einsteiger und Neuankömmlinge 14 Okt. 2016
Neuling - Fragen zum Einsteigerplan Trainingsberichte 22 Sep. 2016