Nach Jahre inaktiver Zeit wieder dabei

Dampfer

PEC-Neuling (Rang 1)
Thread starter
Registriert
17.08.2016
Themen
1
Beiträge
2
Reaktionspunkte
3
Punkte
3
PE-Aktivität
Einsteiger
Guten morgen zusammen :)

Bin Dampfer 28 Jahre und hab das selbe Problem wie denk ich jeder hier.
Ich bin nicht ganz ahnungslos, da ich vor Jahren schon mal aktiv PE betrieben habe und gute Zuwächse hatte leider nur temporär.
Meine damalige Freundin war begeistert, sie wusste es und unterstütze mich wo es ging,aber irgendwann ging die Beziehung in die Brüche und die Motivation für PE auch.

Nach paar Monaten fing ich wieder an, dennoch hab ich das Pumpen für mich gefunden, und ergänzte dieses mit dem PE Training.Dann kam eine neue Freundin (die dieses mal nichts davon wusste )und sie war begeistert von meinem Penis, ich auch denn ich war überrascht was möglich ist auch wenn es nur temporär war.

Das sind mittlerweile gute 5 Jahre her, mittlerweile verheiratet mit einer anderen Dame,und die komplexe von damals kehren immer stärker zurück.
So entschloss ich noch wieder durch zu starten, aber dieses mal mit vollen Einsatz und ohne Wissen meiner Frau, denn laut ihrer Meinung sei der kleine mehr als in Ordnung was aber nicht meine Meinung ist, er passt einfach nicht zum Körper da ich schon fast 2 Meter gross bin.

Anstreben werde ich ein 5on1off mit dem Anfänger Programm, nach diesen Monaten würde ich gerne wieder das Pumpen mit einbauen da es mehr als Spaß macht, und eventuell während der Arbeit ein ADS.

Nur schwierig wird es werden das Training im Alltag einzubauen da ich Früh,Spät und Nachtschichten arbeite, aber wird schon funktionieren :)

Hab mich auch mal eben vermessen (ich hoffe richtig )

BPFSL 12cm
BPEL 15cm
EG 13,8 cm

So ran an die Baustelle

Lg
 

Spaßwürstchen

PEC-Legende (Rang 11)
PEC-Wohltäter
Registriert
28.03.2016
Themen
25
Beiträge
4,447
Reaktionspunkte
7,647
Punkte
6,250
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
1 Jahr
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
173 cm
Körpergewicht
80 Kg
BPEL
18,2 cm
NBPEL
15,5 cm
BPFSL
19,0 cm
EG (Base)
12,0 cm
EG (Mid)
12,0 cm
EG (Top)
12,0 cm
Deine Werte können nicht stimmen. Beim BPFSL wird der schlaffe Penis in die Länge gezogen und dann gemessen. Der Wert MUSS über dem BPEL Wert liegen. Außerdem solltest du noch den NBPEL Wert erfassen.

5 On 1 Off ist in meinen Augen sehr krass. Gerade am Anfang. Das ist eine ziemliche Belastung für dein gutes Stück. Da ist nämlich schnell mal was passiert und dann heißt es Pause. Nicht gerade sinnvoll. Ich hab vor ca. 4 Wochen nach 6 wöchiger Pause direkt mit 5/2 angefangen. Davor 3 Monate konsequent das Anfängerprogramm absolviert. Ich habe in der ersten Woche nach dem Wiedereinstieg ebenfalls 5 Tage am Stück trainiert. Am 5. Tag eigentlich deutlich weniger intensiv als die Tage davor, weil meine EQ total im Keller war. Trotzdem hatte ich am nächsten Tag etwas Probleme, wie so ne Art Stechen/Zwicken im Penis. Nicht wirklich schmerzhaft, aber halt nicht normal. Also hieß es erstmal eine Woche Pause....
 

Dampfer

PEC-Neuling (Rang 1)
Thread starter
Registriert
17.08.2016
Themen
1
Beiträge
2
Reaktionspunkte
3
Punkte
3
PE-Aktivität
Einsteiger
Ah danke muss ich nochmal nachmessen

Stimmt etwas stramm wird es wohl werden, oder ich fahre nach meinem alten 2on1off System.
 

Riffard

PEC-Legende (Rang 11)
Teammitglied
Moderator
Registriert
26.11.2015
Themen
15
Beiträge
3,319
Reaktionspunkte
9,453
Punkte
8,580
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
1 Jahr
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
173 cm
Körpergewicht
73 Kg
BPEL
17,5 cm
NBPEL
14,5 cm
BPFSL
19,4 cm
EG (Base)
12,3 cm
EG (Mid)
12,6 cm
Hallo @Dampfer und Willkommen auf PEC! :)

Bin übrigens auch Dampfer :)

Hab mich auch mal eben vermessen (ich hoffe richtig )

BPFSL 12cm
BPEL 15cm
EG 13,8 cm

Uii, da haste dich ordentlich vertan, über 3cm :D Wie hast das denn geschafft? Haha.
Na Spaß beiseite, passiert. Musste unbedingt nochmal nachmessen.

Ansonsten würde ich dir raten, erstmal stur bei der Länge zu bleiben und dich eben auf diese zu konzentrieren.
Wenn du nämlich nach den ersten 3 Monaten mit intensiv pumpen beginnst, wird es mit der Länge immer schwieriger.
Ich weiß pumpen macht unglaublich Spaß, aber es läuft dir ja nicht weg ;) Kannst es ja 1 mal die Woche als kleinen Sidekick einbauen ;)

Anstreben werde ich ein 5on1off

Da muss ich @Spaßwürstchen zustimmen, ist definitiv too much. Würde dir zu einem 3/1 + 2/1 raten.
Der Rhythmus bietet meiner Meinung nach die beste Balance. Mein absoluter Favorite.

Grüße und Gains
Riffard
 
Oben Unten