Nach 10 Jahren

Jacksn90

PEC-Neuling (Rang 1)
Themenstarter
Registriert
14.09.2020
Themen
1
Beiträge
1
Reaktionspunkte
12
Punkte
6
PE-Aktivität
10 Jahre
Habe Ende 2009 angefangen

Schlaff :
Länge 6cm
Breite 3,5cm
Umfang 12cm

Hard:
Länge 12cm
Breite 4,5cm
Umfang 15cm

Habe Mo bis Freitag jeden Morgen und Abend jeweils 100 x mich gedehnt I'm ersten Jahr

Resultat ohne aufwärm Übung war 0,5cm an Länge im erregten Zustand... und das wars.

Im zweiten Jahr dasselbe mit aufwärm Übung Resultat war 0,5cm dicke und 1cm mehr Länge erregt. Unerregt kein Unterschied.

2013 hab ich noch jeden 2ten Tag meine Penis Pumpe dazu. 40min übung.

2014 stand ich mit ersten Erfolg hatte nun unerregt 1,5cm mehr Länge und 0,5cm mehr Umfang .

2015 hab ich mir ein Phallosan angelegt erst 2 stunden pro tag und hab mich alle zwei wochen um eine stunde gesteigert.

Insgesamt bis heute 2tausend phallos stunden und 50 tausend Jelging Handgriffen später...
Bin ich jetzt mit meinem Blutpenis auf

Schlaff :
Länge 14cm
Breite 5cm
Umfang 15cm

Hard:
Länge 18,5cm
Breite 6,5cm
Umfang 18cm

Road to 20
 

Ichotolot1977

PEC-Fachmann (Rang 5)
Registriert
25.07.2018
Themen
6
Beiträge
218
Reaktionspunkte
338
Punkte
286
PE-Aktivität
12 Jahre
PE-Startjahr
2005
Körpergröße
175 cm
Körpergewicht
82 Kg
BPEL
19,0 cm
NBPEL
17,5 cm
BPFSL
19,0 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
14,0 cm
EG (Top)
13,0 cm
Wahsinn. Auch wenn es viele Jahre waren, hat es sich doch sehr gelohnt.

Welche Übung war für Dich die, die Dir am meisten gebracht haben? Die 2000h Phallosan tragen + Jelqs?
 

Abraxas

PEC-Lehrling (Rang 2)
Registriert
11.12.2019
Themen
1
Beiträge
13
Reaktionspunkte
38
Punkte
21
PE-Aktivität
1 Jahr
Da das ja nun echt ein krasser Unterschied ist zu deinen Anfangswerten würde mich mal deine Erfahrung auf deinem Weg bezüglich Sex interessieren. Hast du das Gefühl es ist für dich jetzt leichter mit so nem riesen Teil eine Frau zu befriedigen als vorher? Haben sie beim Sex vielleicht auch krassere Orgasmen? Zudem hast du ja jetzt echt nen wirklich krassen Umfang, den ich zuvor kaum gesehen habe. Falls du wechselnde Partner hast, gibt es da nicht auch einige, die echt Probleme haben den überhaupt reinzubekommen?
 
F

fotzenglotz

Gelöschter Benutzer
Man kann das alles glauben oder eben auch nicht. Ich glaube das nicht. Ich komme bei einer tägl. Tragezeit von 4Std in 5 Jahren auf 7300 Phallostunden.
2 Stunden Phallo am Tag bringen gar nix.
2014 also gerade mal 1,5 cm mehr in Erektion. Und dann siehe da, der Durchbruch mit dem Phallosan. Hurra!! Jetzt 6cm mehr in Erektion. Komisch, dass andere mit dem Gerät über Jahre nahezu nix gewinnen, nur gestretchte Länge usw. Die Phallosan Firma freut sich über so Geschichten. Erinnere mich gut wie der Typ von Phallosan im Forum PD regelmässig von den Usern auseinandner genommen wurde.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Abraxas

PEC-Lehrling (Rang 2)
Registriert
11.12.2019
Themen
1
Beiträge
13
Reaktionspunkte
38
Punkte
21
PE-Aktivität
1 Jahr
Man kann das alles glauben oder eben auch nicht. Ich glaube das nicht. Ich komme bei einer tägl. Tragezeit von 4Std in 5 Jahren auf 7300 Phallostunden.
2 Stunden Phallo am Tag bringen gar nix.
2014 also gerade mal 1,5 cm mehr in Erektion. Und dann siehe da, der Durchbruch mit dem Phallosan. Hurra!! Jetzt 6cm mehr in Erektion. Komisch, dass andere mit dem Gerät über Jahre nahezu nix gewinnen, nur gestretchte Länge usw. Die Phallosan Firma freut sich über so Geschichten. Erinnere mich gut wie der Typ von Phallosan im Forum PD regelmässig von den Usern auseinandner genommen wurde.

Ja das kann natürlich auch sein. Darauf hab ich jetzt garnicht so genau geschaut, weil ich mit eh nie einen Phallosan kaufen würde.
 
F

fotzenglotz

Gelöschter Benutzer
Aber ist doch interessant oder? Er schreibt es ja nunmal so. Und daraus ergibt sich die Konsequenz, dass das Tragen dieses Gerät den Durchbruch brachte. Zuvro hat er ja nur 1,5cm in 5 Jahren, 2009 bis 2014, zulegen können.
 

Funpirat_NRW

PEC-Experte (Rang 6)
Registriert
31.12.2014
Themen
2
Beiträge
171
Reaktionspunkte
323
Punkte
535
PE-Aktivität
5 Jahre
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
176 cm
Körpergewicht
85 Kg
BPEL
18,0 cm
NBPEL
16,0 cm
BPFSL
20,0 cm
EG (Base)
13,0 cm
EG (Mid)
12,0 cm
EG (Top)
11,0 cm
Habe Ende 2009 angefangen

Schlaff :
Länge 6cm
Breite 3,5cm
Umfang 12cm

Hard:
Länge 12cm
Breite 4,5cm
Umfang 15cm

Habe Mo bis Freitag jeden Morgen und Abend jeweils 100 x mich gedehnt I'm ersten Jahr

Resultat ohne aufwärm Übung war 0,5cm an Länge im erregten Zustand... und das wars.

Im zweiten Jahr dasselbe mit aufwärm Übung Resultat war 0,5cm dicke und 1cm mehr Länge erregt. Unerregt kein Unterschied.

2013 hab ich noch jeden 2ten Tag meine Penis Pumpe dazu. 40min übung.

2014 stand ich mit ersten Erfolg hatte nun unerregt 1,5cm mehr Länge und 0,5cm mehr Umfang .

2015 hab ich mir ein Phallosan angelegt erst 2 stunden pro tag und hab mich alle zwei wochen um eine stunde gesteigert.

Insgesamt bis heute 2tausend phallos stunden und 50 tausend Jelging Handgriffen später...
Bin ich jetzt mit meinem Blutpenis auf

Schlaff :
Länge 14cm
Breite 5cm
Umfang 15cm

Hard:
Länge 18,5cm
Breite 6,5cm
Umfang 18cm

Road to 20


Jetzt mal genau, welche Übungen hast du angewendet und wie oft am Tag ?
 

Loverboy

PEC-Legende (Rang 11)
Registriert
22.11.2015
Themen
60
Beiträge
1,973
Reaktionspunkte
3,846
Punkte
7,980
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
2 Jahre
PE-Startjahr
2014
Körpergröße
175 cm
Körpergewicht
69 Kg
BPEL
19,3 cm
NBPEL
17,0 cm
BPFSL
20,3 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
14,5 cm
EG (Top)
14,0 cm
Ich ziehe den Hut.
Alleine schon wegen der Ausdauer.
Am Umpfang würde ich nichts mehr machen.
20 cm Länge ist ok.
Weiter so.
lg. Loverboy
 

BigSchlong

PEC-Fachmann (Rang 5)
Registriert
05.07.2016
Themen
6
Beiträge
161
Reaktionspunkte
440
Punkte
381
PE-Aktivität
5 Jahre
BPEL
17,8 cm
NBPEL
15,9 cm
BPFSL
18,5 cm
Schön und Gratulation wenn es so ist.

Eine Umfangsteigerung von 15 auf 18, d.h. 20% erscheint mir - verzeih - als extrem unwahrscheinlich, da Umfang am schwierigsten zu gainen ist.
Das wissen hier alle, und das zeigen auch die Start-/Jetzt - Userstatistiken von Thundersplace.

Hast Du vielleicht ein paar Vorher/Nachher Photos? Das würde auch dem wissenschaftlichen Fortschritt ungemein dienen!!!
 

averageman

PEC-Fachmann (Rang 5)
Registriert
25.08.2020
Themen
6
Beiträge
219
Reaktionspunkte
263
Punkte
305
Körpergröße
180 cm
Körpergewicht
85 Kg
NBPEL
15,0 cm
EG (Base)
12,0 cm
EG (Mid)
11,5 cm
EG (Top)
11,5 cm
Da das ja nun echt ein krasser Unterschied ist zu deinen Anfangswerten würde mich mal deine Erfahrung auf deinem Weg bezüglich Sex interessieren. Hast du das Gefühl es ist für dich jetzt leichter mit so nem riesen Teil eine Frau zu befriedigen als vorher? Haben sie beim Sex vielleicht auch krassere Orgasmen? Zudem hast du ja jetzt echt nen wirklich krassen Umfang, den ich zuvor kaum gesehen habe. Falls du wechselnde Partner hast, gibt es da nicht auch einige, die echt Probleme haben den überhaupt reinzubekommen?

gute frage
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
F

fotzenglotz

Gelöschter Benutzer
Der Herr meldet sich gestern an, haut dann gleich 6 cm Längenzuwachs raus. Natürlich erst seit er Phallosan verwendet hat. Leute, Leute, glaubt doch nicht jeden Mist und schaltet erstmal Euer Hirn an, lest zwischen den Zeilen, bevor Ihr gratuliert und zujubelt. Und so wie es aussieht wird man von Ihm auch nichts mehr hören. Grüsse an die Phallosanmarketingabteilung gehen von mir raus. Ich wünsche mir ja ein Comeback von Julian, der im Forum PD immer wie ein Frosch an der Uni seziert wurde.
 

averageman

PEC-Fachmann (Rang 5)
Registriert
25.08.2020
Themen
6
Beiträge
219
Reaktionspunkte
263
Punkte
305
Körpergröße
180 cm
Körpergewicht
85 Kg
NBPEL
15,0 cm
EG (Base)
12,0 cm
EG (Mid)
11,5 cm
EG (Top)
11,5 cm
Der Herr meldet sich gestern an, haut dann gleich 6 cm Längenzuwachs raus. Natürlich erst seit er Phallosan verwendet hat. Leute, Leute, glaubt doch nicht jeden Mist und schaltet erstmal Euer Hirn an, lest zwischen den Zeilen, bevor Ihr gratuliert und zujubelt. Und so wie es aussieht wird man von Ihm auch nichts mehr hören. Grüsse an die Phallosanmarketingabteilung gehen von mir raus. Ich wünsche mir ja ein Comeback von Julian, der im Forum PD immer wie ein Frosch an der Uni seziert wurde.
papayas sind voll lecker
 

averageman

PEC-Fachmann (Rang 5)
Registriert
25.08.2020
Themen
6
Beiträge
219
Reaktionspunkte
263
Punkte
305
Körpergröße
180 cm
Körpergewicht
85 Kg
NBPEL
15,0 cm
EG (Base)
12,0 cm
EG (Mid)
11,5 cm
EG (Top)
11,5 cm
F

fotzenglotz

Gelöschter Benutzer
Obacht mal Jungs. Beim Bereich Penispumpen hab ich n Video gepostet von nem Medizinstudenten. Der geht da auch kurz auf Penisstreckgeräte ein. Laut Studien sei bei einer täglichen Tragezeit von 8Std. innerhalb von 6 Monaten ein Längenzuwachs von etwa 2 cm drin. Das entpsreche einer Zeit von 1440 Stunden. Das halte ich eventuell für möglich. Aber nach den 2cm wird es dann sicherlich schwierig und für die meisten dürfte dann vorbei sein.
In der Vergangenheit haben wir von vielen Phallosanusern gehört, dass steifmässig gar nix ging.
 

averageman

PEC-Fachmann (Rang 5)
Registriert
25.08.2020
Themen
6
Beiträge
219
Reaktionspunkte
263
Punkte
305
Körpergröße
180 cm
Körpergewicht
85 Kg
NBPEL
15,0 cm
EG (Base)
12,0 cm
EG (Mid)
11,5 cm
EG (Top)
11,5 cm
Obacht mal Jungs. Beim Bereich Penispumpen hab ich n Video gepostet von nem Medizinstudenten. Der geht da auch kurz auf Penisstreckgeräte ein. Laut Studien sei bei einer täglichen Tragezeit von 8Std. innerhalb von 6 Monaten ein Längenzuwachs von etwa 2 cm drin. Das entpsreche einer Zeit von 1440 Stunden. Das halte ich eventuell für möglich. Aber nach den 2cm wird es dann sicherlich schwierig und für die meisten dürfte dann vorbei sein.
In der Vergangenheit haben wir von vielen Phallosanusern gehört, dass steifmässig gar nix ging.
meinst du das man zwar vlt. 2 cm zuwachs durch phallosan bekommt, aber dafür keine erektion mehr ? :O
 

Schwanzuslongus

PEC-Methusalem (Rang 12)
Registriert
23.05.2018
Themen
6
Beiträge
2,889
Reaktionspunkte
14,612
Punkte
14,930
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
3 Jahre
PE-Startjahr
2018
Körpergröße
172 cm
Körpergewicht
70 Kg
BPEL
19,3 cm
NBPEL
18,2 cm
BPFSL
20,2 cm
EG (Base)
16,2 cm
EG (Mid)
15,1 cm
EG (Top)
14,5 cm
meinst du das man zwar vlt. 2 cm zuwachs durch phallosan bekommt, aber dafür keine erektion mehr ?
Nein und das steht da auch überhaupt nicht so.
@fotzenglotz schreibt lediglich, dass viele Phallosan-Benutzer davon berichten dass nur im schlaffen Zustand Zuwächse erreicht wurden, im steifen aber nicht.
 
F

fotzenglotz

Gelöschter Benutzer
Ich habe schon zigfach gelesen, dass User durch den Phallo nur deutlich an gestretchter Penislänge zugewinnen konnten, aber nicht an erigierter Länge.
Zwischen 2010 und 13 las ich, dass das Gerät ohne Umbau (Marle Umbau u.a) schwer bis gar nicht zu tragen war. Gerade wegen solcher Dinge haben sie den Phallosantypen namens Julian damals im Forum PD verbal gesteinigt.
 

Lubri

PEC-Fachmann (Rang 5)
Registriert
25.06.2018
Themen
0
Beiträge
210
Reaktionspunkte
502
Punkte
341
Durch den Kauf des Phallosans finanziert ihr den Verkäufern den Porsche. Das ist doch auch was.
 

BigSchlong

PEC-Fachmann (Rang 5)
Registriert
05.07.2016
Themen
6
Beiträge
161
Reaktionspunkte
440
Punkte
381
PE-Aktivität
5 Jahre
BPEL
17,8 cm
NBPEL
15,9 cm
BPFSL
18,5 cm
Der Phallosan ist bei Verwendung eines Silikonersatz-Manschette (sehr günstig zu erwerben bei aliexpress) sehr einfach zu tragen.
Wieviel er wirklich bringt, sei dahingestellt.

Wenn die Firma sich so sicher wäre, dass es super wirkt, würde sie ja hier unter uns eine Studie ausloben, diese Foren sind dort sicherlich bekannt.
Nichts einfacher als das - 20 Phallos mit 30% Einschlag und Verpflichtung zur Messung bei einem Vertrauensarzt.
 
Oben Unten