Moin Moin Neuling hat noch fragen ...

Dieses Thema im Forum "Einsteiger und Neuankömmlinge" wurde erstellt von eminem30, 9 Juni 2016.

  1. eminem30

    eminem30 PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    09.06.2016
    Zuletzt hier:
    19.03.2017
    Themen:
    4
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    34
    Punkte für Erfolge:
    31
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    178 cm
    Körpergewicht:
    73 Kg
    BPEL:
    17,5 cm
    NBPEL:
    15,4 cm
    BPFSL:
    18,0 cm
    EG (Base):
    13,5 cm
    EG (Mid):
    12,8 cm
    EG (Top):
    12,0 cm
    Hallo,

    ich bin neu hier im Forum und möchte wie die meisten an Länge (erigiert und nicht erigiert) sowie an Umfang gewinnen.

    Ich trainiere 5-6 mal die Woche wie folgt:

    2-3 min. Aufwärmen (inkl Wärmelampe)
    30 min. Jelqen (inkl Wärmelampe)
    7 Std. über Nacht Phallosan tragen

    Jelqen mache ich wie in diesem Video zu sehen
    Ist das so in Ordnung zu jelqen?

    Wenn ich fester (Griff) jelqen gewinne ich dann schneller an länge im erigierten Zustand?

    Wäre es sinnvoll sich noch eine Penispumpe zuzulegen, weil ich noch an Umfang gewinnen möchte?
    Produktempfehlung wer auch super
     
    #1
    Palle und GreenBayPacker gefällt das.
  2. jimmyglitschi

    jimmyglitschi PEC-Fachmann (Rang 5)

    Registriert:
    06.02.2016
    Zuletzt hier:
    13.02.2017
    Themen:
    3
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    275
    Punkte für Erfolge:
    265
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2015
    Körpergröße:
    180 cm
    Körpergewicht:
    77 Kg
    BPEL:
    18,7 cm
    NBPEL:
    17,5 cm
    BPFSL:
    19,0 cm
    EG (Base):
    13,1 cm
    EG (Mid):
    13,0 cm
    EG (Top):
    12,7 cm
    Herzlich Willkommen.

    Ich würde dir empfehlen, zunächst das Einsteigerprogramm zu fahren, welches in der Wissensdatenbank beschrieben ist. Du lernst dabei deinen Penis besser kennen, lernst eine gewisse Kontrolle (keine Erektion beim Stretching, Erektion halten bei Jelqing) und du leistet gute Vorarbeit, um dein bestes Stück für größere Trainingsreize vorzubereiten. Du wirst sehen, dass du bereits nach 3 Monaten Erfolge verbuchen kannst, ganz ohne Geräte. Mit ginge es ohnehin nicht schneller und du hast später für andere Trainingsreize noch was in der Hinterhand.

    Auch wenn du hochmotiviert bist, so hilft beim PE viel nicht immer viel. Dein Penis braucht genauso die Ruhephasen, um ordentlich zu regenerieren.

    Viel Erfolg und gute Gains!
    jimmy
     
    #2
    Palle, Loverboy, Alkatar und 2 anderen gefällt das.
  3. eminem30

    eminem30 PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    09.06.2016
    Zuletzt hier:
    19.03.2017
    Themen:
    4
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    34
    Punkte für Erfolge:
    31
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    178 cm
    Körpergewicht:
    73 Kg
    BPEL:
    17,5 cm
    NBPEL:
    15,4 cm
    BPFSL:
    18,0 cm
    EG (Base):
    13,5 cm
    EG (Mid):
    12,8 cm
    EG (Top):
    12,0 cm
    danke jimmy

    würdest du mir empfehlen wie ich geschrieben haben weiter zu machen?

    Gruß
    eminem
     
    #3
    Loverboy gefällt das.
  4. jimmyglitschi

    jimmyglitschi PEC-Fachmann (Rang 5)

    Registriert:
    06.02.2016
    Zuletzt hier:
    13.02.2017
    Themen:
    3
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    275
    Punkte für Erfolge:
    265
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2015
    Körpergröße:
    180 cm
    Körpergewicht:
    77 Kg
    BPEL:
    18,7 cm
    NBPEL:
    17,5 cm
    BPFSL:
    19,0 cm
    EG (Base):
    13,1 cm
    EG (Mid):
    13,0 cm
    EG (Top):
    12,7 cm
    Nein, ich würde dir empfehlen dein Pensum etwas zu reduzieren und mit dem Einsteigerprogramm fortzufahren.

    Grüße, jimmy
     
    #4
    Palle, Loverboy und Riffard gefällt das.
  5. Loverboy

    Loverboy PEC-Orakel (Rang 10)

    Registriert:
    22.11.2015
    Zuletzt hier:
    24.09.2017
    Themen:
    37
    Beiträge:
    1,397
    Zustimmungen:
    1,587
    Punkte für Erfolge:
    2,880
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    PE-Startjahr:
    2014
    Körpergröße:
    175 cm
    Körpergewicht:
    69 Kg
    BPEL:
    19,3 cm
    NBPEL:
    17,0 cm
    BPFSL:
    20,3 cm
    EG (Base):
    13,5 cm
    EG (Mid):
    13,5 cm
    EG (Top):
    13,5 cm
    Das Video kannst du vergessen.
    Der Penis war nicht erregiert und nehme lieber
    den Front off Griff.
    Nehme den Oberschenkel als Hebel und ziehe jeweils nach links oder rechts weg.
    Mache es auch im sitzen und mit Babyöl.
    LG.
    Loverboy.
     
    #5
  6. jimmyglitschi

    jimmyglitschi PEC-Fachmann (Rang 5)

    Registriert:
    06.02.2016
    Zuletzt hier:
    13.02.2017
    Themen:
    3
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    275
    Punkte für Erfolge:
    265
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2015
    Körpergröße:
    180 cm
    Körpergewicht:
    77 Kg
    BPEL:
    18,7 cm
    NBPEL:
    17,5 cm
    BPFSL:
    19,0 cm
    EG (Base):
    13,1 cm
    EG (Mid):
    13,0 cm
    EG (Top):
    12,7 cm
    Bitte @Loverboy, lass solche Kommentare in einem Einsteiger-Thread bleiben. Du lieferst weder eine Erklärung, weshalb man das Video vergessen sollte, noch weshalb man sich einen Jelq quer über den Oberschenkel ziehen sollte. Damit bist du niemandem eine Hilfe.

    Das Video zeigt meiner Meinung nach saubere low-EQ Jelqs mit Back-Ok Griff. Ich denke, die EQ ist aufgrund der YouTube Richtlinien nicht höher. Meine Jelqs sehen sehr ähnlich aus, ich wechsele während der 15min ab und zu auf Front-Ok Griff, da meine EQ dann besser hält.
    Weitere Videos kannst du auf pegym oder thunderplace finden. In jedem Fall macht es Sinn, Jelqs zunächst langsam anzugehen und verschiedene Griffvarianten/Gleitmittel auszutesten.

    Grüße, jimmy
     
    #6
  7. Loverboy

    Loverboy PEC-Orakel (Rang 10)

    Registriert:
    22.11.2015
    Zuletzt hier:
    24.09.2017
    Themen:
    37
    Beiträge:
    1,397
    Zustimmungen:
    1,587
    Punkte für Erfolge:
    2,880
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    PE-Startjahr:
    2014
    Körpergröße:
    175 cm
    Körpergewicht:
    69 Kg
    BPEL:
    19,3 cm
    NBPEL:
    17,0 cm
    BPFSL:
    20,3 cm
    EG (Base):
    13,5 cm
    EG (Mid):
    13,5 cm
    EG (Top):
    13,5 cm
    Muss ich dir Recht geben.
     
    #7
    Palle, Gonzo und jimmyglitschi gefällt das.
  8. jimmyglitschi

    jimmyglitschi PEC-Fachmann (Rang 5)

    Registriert:
    06.02.2016
    Zuletzt hier:
    13.02.2017
    Themen:
    3
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    275
    Punkte für Erfolge:
    265
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2015
    Körpergröße:
    180 cm
    Körpergewicht:
    77 Kg
    BPEL:
    18,7 cm
    NBPEL:
    17,5 cm
    BPFSL:
    19,0 cm
    EG (Base):
    13,1 cm
    EG (Mid):
    13,0 cm
    EG (Top):
    12,7 cm
    Sorry, war etwas harsch von mir :rolleyes: ich weiß deinen Rat an anderer Stelle sehr zu schätzen und möchte in deinem Alter auch noch so gut performen ;)

    Grüße, jimmy
     
    #8
    Spaßwürstchen, Palle und Loverboy gefällt das.
  9. Loverboy

    Loverboy PEC-Orakel (Rang 10)

    Registriert:
    22.11.2015
    Zuletzt hier:
    24.09.2017
    Themen:
    37
    Beiträge:
    1,397
    Zustimmungen:
    1,587
    Punkte für Erfolge:
    2,880
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    PE-Startjahr:
    2014
    Körpergröße:
    175 cm
    Körpergewicht:
    69 Kg
    BPEL:
    19,3 cm
    NBPEL:
    17,0 cm
    BPFSL:
    20,3 cm
    EG (Base):
    13,5 cm
    EG (Mid):
    13,5 cm
    EG (Top):
    13,5 cm
    Ich stehe für mein Alter super da.
    Dafür muss man sehr viel tun.
    Besonders Sport, Ernährung etc.
    Immer neugierig sein und auch etwas wagen.
    Viel Spaß zusammen.
    LG.
    Loverboy.
     
    #9
    jimmyglitschi gefällt das.
  10. eminem30

    eminem30 PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    09.06.2016
    Zuletzt hier:
    19.03.2017
    Themen:
    4
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    34
    Punkte für Erfolge:
    31
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    178 cm
    Körpergewicht:
    73 Kg
    BPEL:
    17,5 cm
    NBPEL:
    15,4 cm
    BPFSL:
    18,0 cm
    EG (Base):
    13,5 cm
    EG (Mid):
    12,8 cm
    EG (Top):
    12,0 cm
    ich habe da noch eine Frage ...

    Wenn ich Jelqen habe ich fast immer eine 100% Errektion! Ist das trotzdem ok um Zuwachs in Länge (erigiert) zu erzielen?
     
    #10
    Palle gefällt das.
  11. slim_filter

    slim_filter PEC-Experte (Rang 6)

    Registriert:
    18.04.2015
    Zuletzt hier:
    10.11.2016
    Themen:
    9
    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    1,069
    Punkte für Erfolge:
    690
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    183 cm
    Körpergewicht:
    77 Kg
    BPEL:
    18,0 cm
    NBPEL:
    17,0 cm
    BPFSL:
    18,5 cm
    EG (Base):
    13,5 cm
    EG (Mid):
    13,0 cm
    EG (Top):
    12,0 cm
    Wenn du aktuell Gains in der Länge fokussierst, sollte deine EQ zwischen 50 und 80% sein. Ebenfalls ist es für einen Anfänger nicht besonders ratsam mit 100% EQ zu jelqen.

    Nochmal zum Video:

    Ich finde es eher gruselig wie der Typ das misst, wenn der seinen Fortschritt so protokolliert kein Wunder das die Bathmate, seiner Meinung nach, funktioniert.
     
    #11
    Palle und pe_pe gefällt das.
  12. Palle

    Palle PEC-Legende (Rang 11)

    Registriert:
    03.05.2015
    Zuletzt hier:
    25.09.2017
    Themen:
    26
    Beiträge:
    3,500
    Zustimmungen:
    8,583
    Punkte für Erfolge:
    8,280
    PE-Aktivität:
    14 Jahre
    PE-Startjahr:
    2003
    Körpergröße:
    180 cm
    Körpergewicht:
    92 Kg
    BPEL:
    20,0 cm
    NBPEL:
    18,0 cm
    BPFSL:
    21,0 cm
    EG (Base):
    18,0 cm
    EG (Mid):
    17,0 cm
    EG (Top):
    17,0 cm
    In dem Video wird doch nur eine Möglichkeit von vielen gezeigt.
    Nur, das man überhaupt weiß, was mit Jelqen gemeint ist.
    Wer so anfängt, hört mit sicherheit nicht so auf, sondern hat eine Grundlage, auf der er aufbauen kann.
    Von 50% EQ bis zu 110 % EQ während des Ballooning, ist alles erlaubt, sollte aber immer auf dem Entwicklungsstand des Penis abgestimmt sein.
    Keiner fängt mit Liegestütz auf drei Finger an. ( drei, nicht sechs).

    Auch wenn der Protagonist im Video ein lebendes Kunstwerk ist, über das man sicher streiten kann,
    seine Saunakeule war schon gut.Die bei 110% Ballooning erleben hat schon was.

    Lasst euch nicht immer gleich so befehlen, legt selber am Hirn Hand an. Seit ein bisserl experimentierfreudig.

    Das moderate Ausdauer PE bringt den Erfolg.

    Grüße...Palle
     
    #12
    Little, hobbit, Yarrak und 3 anderen gefällt das.
  13. pe_pe

    pe_pe Gelöschter Benutzer

    #13
    hobbit und Palle gefällt das.
  14. Palle

    Palle PEC-Legende (Rang 11)

    Registriert:
    03.05.2015
    Zuletzt hier:
    25.09.2017
    Themen:
    26
    Beiträge:
    3,500
    Zustimmungen:
    8,583
    Punkte für Erfolge:
    8,280
    PE-Aktivität:
    14 Jahre
    PE-Startjahr:
    2003
    Körpergröße:
    180 cm
    Körpergewicht:
    92 Kg
    BPEL:
    20,0 cm
    NBPEL:
    18,0 cm
    BPFSL:
    21,0 cm
    EG (Base):
    18,0 cm
    EG (Mid):
    17,0 cm
    EG (Top):
    17,0 cm
    @pe_pe , danke für dein Feedback..

    Palle
     
    #14
    pe_pe gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Moin Moin und Hallo Einsteiger und Neuankömmlinge 5 Juli 2017
Moin :) Einsteiger und Neuankömmlinge 12 Juni 2017
Moin an Alle Einsteiger und Neuankömmlinge 5 Nov. 2016
Moin moin ✌ Einsteiger und Neuankömmlinge 31 Okt. 2016
Moin Einsteiger und Neuankömmlinge 26 Okt. 2016