Möchte mich kurz vorstellen

Jimmy86

PEC-Lehrling (Rang 2)
Themenstarter
Registriert
30.12.2018
Themen
1
Beiträge
5
Reaktionspunkte
40
Punkte
32
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
180 cm
Körpergewicht
70 Kg
Hallo zusammen,

auch ich möchte mich ganz kurz vorstellen: ich bin 33 Jahre alt, 180 cm groß und wiege ca. 70 Kg. Ich selbst würde meinen Körperbau als normal bezeichnen (auf meinen Penis gehe ich gleich noch näher ein). Ich lebe in einer schon lange andauernden glücklichen Beziehung.
Mein Teil hat im steifen Zustand eine Länge von 13,5 cm und einen Umfang von 12,0 cm. Damit bin ich auch immer ganz gut zurecht gekommen, wusste aber natürlich schon dass "er" schon eher kurz geraten ist.
Vor ca. einem Jahr musste ich wegen einer erworbenen Vorhautverengung beschnitten werden. Mir war bewusst, dass mein Schwanz danach optisch kürzer aussehen wird, weil er im schlaffen Zustand zu einem großen Teil nur aus Vorhaut bestand. Tatsächlich misst er jetzt im schlaffen Zustand maximal noch ganze 4,5 cm. Und mein großes Problem ist, dass er immer, also auch wenn ich total entspannt bin, im unerregten Zustand im 90 Grad Winkel vom Körper (also nach vorn) absteht. Wenn ich auf dem Rücken liege zeigt er also gerade nach oben. Ich weiß nicht ob es wirklich daran liegt dass er so kurz ist, aber er hängt nie. (das war vor der Beschneidung definitiv anders) Und das ist mir sehr peinlich bei Gelegenheiten, wo ich mich nackt zeige und ich fühle mich damit kein bisschen männlich. Gerade in der Schwimmbaddusche sorgt es für seltsame Blicke, weil andere Männer bestimmt vermuten ich hätte eine Erektion.
Von Penispumpen oder Tabletten habe ich nie viel gehalten, bin aber durch Zufall auf die manuellen Techniken aufmerksam geworden, die mein Interesse geweckt haben. Ich stehe noch ganz am Anfang und muss mich hier erst noch einlesen, aber ich hoffe etwas gegen meine jetzige Situation tun zu können.

Hätte Euch gern noch ein Foto angehängt, Damit ihr Euch ein Bild machen könnt, aber das bekomme ich gerade nicht hin.
^^ (bin für Hinweise dankbar ;))

Viele Grüße

Jimmy
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

adrian61

PEC-Prophet (Rang 15)
Vertrauensperson
Registriert
05.11.2016
Themen
24
Beiträge
20,021
Reaktionspunkte
138,850
Punkte
63,830
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
15,8 cm
NBPEL
14,6 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
13,4 cm
EG (Top)
13,2 cm
Hallo Jimmy,

willkommen hier im Forum!
Ich selbst würde meinen Körperbau als normal bezeichnen
wenn Du das auf dem Avatar bist, kannst Du stolz sein - sexy Kerl!
Ich stehe noch ganz am Anfang und muss mich hier erst noch einlesen, aber ich hoffe etwas gegen meine jetzige Situation tun zu können.
Lies Dich mal gut ein und eigne Dir das Basiswissen und die Fachausdrücke an. Danach mach Dich mal in den Threads der User schlau, die teilweise sehr gut vermitteln, wie die Theorien umgesetzt werden und wirken.
Tatsächlich misst er jetzt im schlaffen Zustand maximal noch ganze 4,5 cm. Und mein großes Problem ist, dass er immer, also auch wenn ich total entspannt bin, im unerregten Zustand im 90 Grad Winkel vom Körper (also nach vorn) absteht. Wenn ich auf dem Rücken liege zeigt er also gerade nach oben. Ich weiß nicht ob es wirklich daran liegt dass er so kurz ist, aber er hängt nie. (das war vor der Beschneidung definitiv anders) Und das ist mir sehr peinlich bei Gelegenheiten, wo ich mich nackt zeige und ich fühle mich damit kein bisschen männlich. Gerade in der Schwimmbaddusche sorgt es für seltsame Blicke, weil andere Männer bestimmt vermuten ich hätte eine Erektion.
Vermutlich spielen da einige Faktoren zusammen, einerseits die Beschneidung, andererseits denk ich, Du wirst zu jenen Männern gehören, deren Glied nie völlig schlaff ist und hast wahrscheinlich auch noch einen prallen Sportsack auf dem der Penis aufliegt. Per se nichts, das Dir peinlich sein müsste, aber es ist natürlich nachvollziehbar, dass Du nicht mit einem vermutlichen Ständer in der Schwimmbaddusche rumlaufen möchtest.
Hätte Euch gern noch ein Foto angehängt, Damit ihr Euch ein Bild machen könnt, aber das bekomme ich gerade nicht hin. ^^ (binfür Hinweise dankbar ;) )
Bilder kannst Du erst ab Rang 2 einfügen.

Viel Spaß erst mal beim Einlesen und dann kann es auch schon losgehen mit Training und Fragen

lg Adrian
 
J

JohnHolmes

Gelöschter Benutzer
Guten Morgen,
ich glaube, DU hast genau den richtigen Schritt gewagt, um Dich zu verändern.:thumbsup3:
Seine Sorgen und Wünsche anzusprechen (und sei`es "nur" in einem Forum ..) ist eine Spitzenidee.
Hier bist Du gut aufgehoben.

Ich wünsche Dir viel Motivation und Erfolg.
 

bigdickacrobat

PEC-Genius (Rang 10)
Registriert
16.07.2018
Themen
8
Beiträge
1,181
Reaktionspunkte
3,196
Punkte
2,650
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2005
Körpergröße
185 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
19,9 cm
NBPEL
16,1 cm
BPFSL
20,8 cm
EG (Base)
13,0 cm
EG (Mid)
13,0 cm
EG (Top)
13,2 cm
Guten Morgen und willkommen.

Ich denke da wären Stretches fürs erste ganz hilfreich mit dauerhaften Rotlichtbestrahlung beim Training.

Lies dich ein und frag gerne.

Lg
Und viel Erfolg BDA
 

Jimmy86

PEC-Lehrling (Rang 2)
Themenstarter
Registriert
30.12.2018
Themen
1
Beiträge
5
Reaktionspunkte
40
Punkte
32
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
180 cm
Körpergewicht
70 Kg
Hier ist das "gute Stück", wie gesagt, auf dem Foto im absoluten entspannten und schlaffen Normalzustand. :rolleyes2: 20190221_090131.jpg
 

adrian61

PEC-Prophet (Rang 15)
Vertrauensperson
Registriert
05.11.2016
Themen
24
Beiträge
20,021
Reaktionspunkte
138,850
Punkte
63,830
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
15,8 cm
NBPEL
14,6 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
13,4 cm
EG (Top)
13,2 cm
Hier ist das "gute Stück", wie gesagt, auf dem Foto im absoluten entspannten und schlaffen Normalzustand.
wie vermutet: sehr gut durchblutet (ich nehme an, Du kommst gar nicht unter 20-30% EQ) und durch einen sehr prallen Sack abgestützt
Gutes Stück braucht Du gar nicht unter Anführungszeichen zu setzen - das ist doch ein sehr ansehnlicher Schwanz!
 
J

JohnHolmes

Gelöschter Benutzer
Wie @adrian61 schon geschrieben hat, lies`Dich ein , starte moderat und bleib am Ball.
Gute, sinnvolle Ratschläge sind hier inklusive.;)

Mit Deiner Basis lässt sich was anfangen.
 

Restart2019

PEC-Veteran (Rang 7)
Registriert
04.01.2019
Themen
2
Beiträge
301
Reaktionspunkte
1,200
Punkte
935
PE-Aktivität
3 Jahre
PE-Startjahr
2009
Körpergröße
175 cm
Körpergewicht
76 Kg
BPEL
19,0 cm
NBPEL
16,5 cm
BPFSL
20,5 cm
EG (Base)
13,1 cm
EG (Mid)
12,9 cm
EG (Top)
12,9 cm
Auch von mir herzlich willkommen im Club der "Handwerker".
Die wichtigsten Ratschläge / Hinweise hast du schon erhalten, also sage ich nur viel Spaß hier

und Fette Gains!
 

Loverboy

PEC-Legende (Rang 11)
Registriert
22.11.2015
Themen
60
Beiträge
1,980
Reaktionspunkte
3,946
Punkte
7,980
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
2 Jahre
PE-Startjahr
2014
Körpergröße
175 cm
Körpergewicht
69 Kg
BPEL
19,3 cm
NBPEL
17,0 cm
BPFSL
20,3 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
14,5 cm
EG (Top)
14,0 cm
Mache mal die Längenübung Behind the Leg.
Nimm WC-Papier, lege es um die Eichel.
Ziehe deinen Penis links oder rechts am Hodensack vorbei
Und halte dann die Dehnung 20-30 Sekunden an.
Außerdem kannst du deinen Hodensack mit Gardinenringen
nach unten trainieren.
Somit kann dein Schwanz nicht auf deinen Sack aufliegen.

liebe Grüße Loverboy
 

from6to7

PEC-Veteran (Rang 7)
Registriert
26.01.2019
Themen
6
Beiträge
271
Reaktionspunkte
1,049
Punkte
940
PE-Aktivität
7 Jahre
Körpergröße
179 cm
Körpergewicht
74 Kg
BPEL
18,5 cm
NBPEL
16,2 cm
BPFSL
20,0 cm
EG (Base)
13,6 cm
EG (Mid)
13,3 cm
EG (Top)
12,4 cm
Was mich ein bisschen nachdenklich macht ist dass du ja geschrieben hast dass er erst seit der Beschneidung so ansteht und zuvor eher hing! Also würde ich den Grund dafür auch dort suchen. Ich könnte mir vorstellen dass „sehr großzügig“ von der Vorhaut entfernt wurde die Haut am Penisschaft (die bis zur Eichel verläuft) straffer sitzt als zuvor. Wenn dem so ist, wird sich das im Laufe des PEs ändern. Besonders wenn du mit Streckern arbeitest. Die Haut dehnt sich nämlich deutlich schneller als die Schwellköeper.
 
J

JohnHolmes

Gelöschter Benutzer
Ich könnte mir vorstellen dass „sehr großzügig“ von der Vorhaut entfernt wurde die Haut am Penisschaft (die bis zur Eichel verläuft) straffer sitzt als zuvor.

Das ist absolut plausibel. Ich hatte 2015 meine "circumcision" :rolleyes: und gerade im ersten Jahr danach war die Schafthaut bei einer Erektion richtig auf Spannung.
Durch Beanspruchung :cool: hat es aber wieder etwas nachgelassen.
 

Halunke

PEC-Legende (Rang 11)
Registriert
30.01.2017
Themen
19
Beiträge
3,400
Reaktionspunkte
11,385
Punkte
8,530
PE-Aktivität
2 Jahre
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
178 cm
Körpergewicht
84 Kg
BPEL
20,2 cm
NBPEL
18,1 cm
BPFSL
20,9 cm
EG (Base)
15,5 cm
EG (Mid)
14,0 cm
EG (Top)
13,8 cm

Egi49

PEC-Genius (Rang 10)
Registriert
05.01.2016
Themen
0
Beiträge
1,248
Reaktionspunkte
4,056
Punkte
3,680
Körpergröße
172 cm
Körpergewicht
73 Kg
BPEL
17,5 cm
NBPEL
12,5 cm
BPFSL
17,0 cm
EG (Base)
13,8 cm
Hallo @Jimmy86,
auch von mir ein herzliches Willkommen !

Mir war bewusst, dass mein Schwanz danach optisch kürzer aussehen wird, weil er im schlaffen Zustand zu einem großen Teil nur aus Vorhaut bestand. Tatsächlich misst er jetzt im schlaffen Zustand maximal noch ganze 4,5 cm.

Sehr gut, dass Du klar und deutlich Dich hier äußerst. Auch Danke für das Bild.
Ich bin sicher, dass Du mit aktivem Arbeiten an und mit Deinen Penis das wesentlich verbessern kannst.
Und hier bist Du gut aufgehoben, wenn Du Tipps suchst.

Eigentlich haben meine Vorredner schon alles gesagt.

Hier bist Du gut aufgehoben.

Wenn Deine Vorhaut sehr stark, vielleicht zu stark, gekürzt wurde, kannst Du die auf jeden Fall mit den hier beschriebenen Übungen deutlich dehnen und dafür sorgen, dass Dein Penis wieder mehr hängt und natürlich auch größer wird.

> 3.2. Übungen für Einsteiger | PE-Community

Berichte doch bitte über Deine nächsten PE Trainingserfahrungen. Auch wenn das PE Training Zeit und auch Geduld erfordert.

Nur zur Info: Meine eigene Beschneidungsgeschichte:
Beschneidung 2012. Alter über 60 Jahre. Zu dieser Zeit noch kein PE Training. Nach der Beschneidung scheinbar kürzer, denn vorher wurde die deutlich vorstehende Vorhaut mitgemessen. Aber die Länge bis zur EIchelspitze wird sich wohl nicht wesentlich geändert haben.
Durch PE Training, in der ersten Zeit auch ohne Geräte, haben sich die Länge und auch die Dicke verbessert.

VG :D und leg los
 
Oben Unten