bavaria-cock

PEC-Veteran (Rang 7)
Thread starter
Registriert
11.11.2015
Themen
22
Beiträge
193
Reaktionspunkte
2,279
Punkte
825
PE-Aktivität
3 Jahre
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
180 cm
Körpergewicht
77 Kg
BPEL
16,8 cm
BPFSL
17,1 cm
EG (Base)
13,5 cm
EG (Mid)
11,7 cm
EG (Top)
10,8 cm
Hallo Jungs,

da ich es schon öfter erwähnt und auch mehrere Nachrichten dazu erhalten habe, wollte ich mal, nachdem ich die Freigabe für ein paar der Bilder bekommen habe, meine Erfahrungen beim Porno Shooting mit einer echten Darstellerin teilen.

Es begann alles mit einer spontanen Entscheidung, mich für sowas zu bewerben und siehe da, ich durfte an einem Hardcore Shooting mit einer eher unbekannten, wenn gleich aber echt netten Darstellerin teilnehmen.
Stattgefunden hat das Ganze in München und ich muss sagen, dass ich megamäßig aufgeregt war. Am Ort des Geschehens angekommen, musste ich mich erst mal komplett entkleiden und in die Dusche gehen, Körperhygiene ist ja das A- und O! Mit dem Duschen fertig, war von dem Model immer noch nichts zu sehen, ein paar Fotografen waren aber schon anwesend und die versuchten mit lockeren Sätzen eine Auflockerung herbeizuführen, was aber leider keinen Sinn hatte...
Dann fragte mich einer "Na, bist Du bereit? Steht er Dir dann oder willst Dir was einwerfen so wie die meisten?" Ich antwortete "Ja voll cool, alles roger, ich bin bereit!"

Die Türe ging auf und dann stand sie da, ca. 1,60m groß, sehr dünn und echt nett.
Es gab sofort die ersten Anweisungen und ich muss sagen, ohne die wäre ich wahrscheinlich da gestanden wie der Schuljunge :)

Als erstes machten wir ungefähr 10 Minuten etliche der typischen Aufwärmfotos, sie kniet vor mir und spielt einfach irgendwie in vielen Posen mit meinem Schwanz rum, die Fotografen und anwesenden Personen haben geklickt was das Zeug hält. Ausgesehen hat das dann so:
01.jpg

Der Puls war bei mir relativ hoch und irgendwann sah sie mich von unten mit ihren Riesen Augen an und fragte "Bist nervös? Ich kann Dein Herz schlagen sehen..." Natürlich war ich wie immer ehrlich und sagte ihr, wie nervös ich denn bin und dass es ein Problem geben könnte.
Ich durfte mich dann hin legen, sie stellte sich mit etwas breiteren Beinen über mich und wir bekamen die Anweisung, es uns selbst zu machen, sozusagen als Anheizen und Kennenlernen. Da fiel mir eins auf: Entweder ist sie anatomisch einfach so gebaut, was ich nicht glaube, oder sie war wirklich an den Schamlippen so brutal geschwollen und geil!
02.jpg

Nach gefühlt 10.000 Fotos und vielen Perspektiven kam es dann zum eigentlichen Hardcore Akt :) "Auf gehts L. lutsche ihm mal seinen Schwanz in die Höhe" Das war ihr Einsatz und sie legte sich neben mich... Paar Mal heftig durch geschnauft und die Entspannung begann sich in meinem Körper auszubreiten. Selbst wenn die Erektion nicht gleich wie gewohnt bei mir da war, so habe ich ein unglaublich gutes Gefühl gehabt, als sie meine Eichel in ihren kleinen Mund nahm und anfing, mir einen zu Blasen. Schaut euch an, welch herrlichen Arsch sie hatte:
03.jpg

Irgendwann, nach ziemlich viel Eier Lecken, Wurzel Massieren, Finger am Arsch und geilen Blicken von tief unten begann er dann, sich mit dem ersehnten Blut zu füllen und ich bekam eine tolle Erektion. Das Modell hatte eine ganz eigenartige Saugtechnik beim Blasen, welche he meine Eichel ultimativ anschwellen lies, ja fast schon kurz vor der Explosion. Zu sehen am letzten Bild, auf welchem man sieht, dass sie die Eichel gerade so in den Mund bekommen hat. Herrliches Gefühl, welches man schon fast sehen kann:
04.jpg

Der Blowjob aderte dann ewig und die Fotografen wollten natürlich einen Gesichtsspritzer sehen. Leider kam es nicht dazu, da ihre Saugtechnik bei mir, zusammen mit der Situation und den vier anderen, die ALLE auf DICH schauen, nicht die erforderliche Erregung bringen konnte. Der Penis ist super gestanden, auch in den kurzen Pausen aber leider ohne Orgasmus.

Geld gab es dann natürlich keins, ich war aber froh, dass es überhaupt geklappt hat. Wir haben danach dann noch nett geratscht und für mich war klar, dass ich dann doch lieber bei den John Thompson GGG Videos bleibe. Da klappte es, weil nicht ich der Fokus, sondern noch 20 andere mit anwesend waren! Da konnte ich spritzen und stehen wie der größte. Wahnsinn was das aus macht.

Dennoch super Erfahrung gewesen mit sehr tollen Bildern, die ich leider öffentlich, bis auf die paar, nicht zeigen darf.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

circ-man

PEC-Genuis (Rang 10)
Registriert
06.08.2015
Themen
6
Beiträge
464
Reaktionspunkte
4,926
Punkte
2,920
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
3 Jahre
PE-Startjahr
2010
Körpergröße
174 cm
Körpergewicht
69 Kg
BPEL
16,9 cm
NBPEL
15,5 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
15,1 cm
EG (Mid)
14,6 cm
EG (Top)
13,8 cm
Spannend zu lesen. :D So eine "Behind-the-Scenes"-Sicht der Dinge zu hören ist mal echt was, das man nicht jeden Tag hört. ;) Danke fürs Teilen!
 

Ichotolot1977

PEC-Kundiger (Rang 4)
Registriert
25.07.2018
Themen
6
Beiträge
206
Reaktionspunkte
295
Punkte
236
PE-Aktivität
12 Jahre
PE-Startjahr
2005
Körpergröße
175 cm
Körpergewicht
82 Kg
BPEL
19,0 cm
NBPEL
17,5 cm
BPFSL
19,0 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
14,0 cm
EG (Top)
13,0 cm
Wow..hast Du ein Glück. Ich stehe total auf große, lange Schamlippen. Diese sind ein Traum. Weißt Du noch ihren Namen oder kennst Du Pornos von ihr? Würde gerne mehr von ihr sehen....
 

Rmesgs

PEC-Kundiger (Rang 4)
Registriert
01.07.2019
Themen
3
Beiträge
136
Reaktionspunkte
1,068
Punkte
191
PE-Aktivität
Einsteiger
Sehr schöne Bilder, in der Tat.
Wie bist Du an das Shooting gekommen?
Haben die von John Thompson GGG Dich auf ein Einzeldate angesprochen?
Oder hast Du einen Tip von einem anderen Darsteller bekommen?

Ich mache selber auch ab und zu rein private Porno-Shootings (Foto und Film) mit Prostituierten.
Ein paar der Huren sind oder waren auch selbst Pornodarstellerinnen.
Ich organisiere mir manchmal auch einen zweiten Mann dazu, mit dem ich mich dann an Kamera und Dame abwechsle. So hat man die Hände frei und der jeweils andere kann geile Perspektiven wählen, an die man selber nie käme.
Hatte so schon viele geile Erlebnisse. Es waren 24 Foto-Shootings, von denen ich ca. 2500 Fotos behalten habe. Und Videodrehs waren's 21.
Bei Interesse kann ich davon in einer privaten Galerie oder in einer Video-Stream-Session auch mal was zeigen.
 

Ichotolot1977

PEC-Kundiger (Rang 4)
Registriert
25.07.2018
Themen
6
Beiträge
206
Reaktionspunkte
295
Punkte
236
PE-Aktivität
12 Jahre
PE-Startjahr
2005
Körpergröße
175 cm
Körpergewicht
82 Kg
BPEL
19,0 cm
NBPEL
17,5 cm
BPFSL
19,0 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
14,0 cm
EG (Top)
13,0 cm

Schwanzuslongus

PEC-Methusalem (Rang 12)
Registriert
23.05.2018
Themen
6
Beiträge
2,671
Reaktionspunkte
11,722
Punkte
13,430
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
2 Jahre
PE-Startjahr
2018
Körpergröße
172 cm
Körpergewicht
72 Kg
BPEL
19,3 cm
NBPEL
18,2 cm
BPFSL
20,2 cm
EG (Base)
16,2 cm
EG (Mid)
15,1 cm
EG (Top)
14,5 cm

Peterston Northpole

PEC-Fachmann (Rang 5)
Registriert
20.12.2016
Themen
23
Beiträge
207
Reaktionspunkte
405
Punkte
347
PE-Aktivität
15 Jahre
Sehr geil. Da ich allerdings gewohnt bin vor anderen zu spritzen, hätte ich wahrscheinlich auch hier abgesprüht. Die niedliche Maus im Bild hätte auch dafür gesorgt dass es mir wieder in saftigen Schüben gekommen wär. Die Fotografen hätte ich mit vollgespritzt
 

bavaria-cock

PEC-Veteran (Rang 7)
Thread starter
Registriert
11.11.2015
Themen
22
Beiträge
193
Reaktionspunkte
2,279
Punkte
825
PE-Aktivität
3 Jahre
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
180 cm
Körpergewicht
77 Kg
BPEL
16,8 cm
BPFSL
17,1 cm
EG (Base)
13,5 cm
EG (Mid)
11,7 cm
EG (Top)
10,8 cm
Sehr geil. Da ich allerdings gewohnt bin vor anderen zu spritzen, hätte ich wahrscheinlich auch hier abgesprüht. Die niedliche Maus im Bild hätte auch dafür gesorgt dass es mir wieder in saftigen Schüben gekommen wär. Die Fotografen hätte ich mit vollgespritzt

Mit Sicherheit hättest Du das, da sind wir uns alle bestimmt einig :)
 

adrian61

PEC-Prophet (Rang 15)
PEC-Top-Poster
Vertrauensperson
Registriert
05.11.2016
Themen
23
Beiträge
18,942
Reaktionspunkte
118,215
Punkte
61,830
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
15,8 cm
NBPEL
14,6 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
13,4 cm
EG (Top)
13,2 cm
Oben Unten