Masturbieren vs. Ficken

Body-ki

PEC-Experte (Rang 6)
Themenstarter
Registriert
29.10.2018
Themen
16
Beiträge
279
Reaktionspunkte
1,329
Punkte
590
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2018
Körpergröße
170 cm
Körpergewicht
100 Kg
BPEL
16,0 cm
NBPEL
12,5 cm
BPFSL
16,7 cm
EG (Base)
13,0 cm
EG (Mid)
12,0 cm
EG (Top)
12,0 cm
Moin Männers,
Ich habe mal ne Frage bezüglich des Orgasmus beim Masturbieren und beim Ficken.
Also bei mir ist es der Fall das der Orgasmus beim Masturbieren viel Intensiver und extremer ist als beim Ficken. Alleine dieses kribbeln Richtung Eichel ist unbeschreiblich. Beim Ficken ist das leider nicht so! Ich mein ja ich habe einen Orgasmus aber der ist nicht vergleichbar mit dem Masturbieren. Die Intensität fehlt einfach und virallem spritze ich fast doppelt soviel wenn nicht sogar mehr durchs Masturbieren! Ist das ganze normal und ich mache mir zuviel Gedanken oder stimmt da etwas nicht?
 

strammer17x4

PEC-Kundiger (Rang 4)
Registriert
04.08.2019
Themen
1
Beiträge
251
Reaktionspunkte
593
Punkte
172
Körpergröße
176 cm
Körpergewicht
80 Kg
BPEL
17,5 cm
NBPEL
17,0 cm
bei mir ist es in etwa gleich. Allerdings kann ich beim wichsen selbst bestimmen, wann ich abspritzen möchte. Beim Ficken geht das schneller. Wenn es in meiner Eichel kribbelt, muß ich sofort aufhören, sonst spritzt er
 

Ckellermann

PEC-Experte (Rang 6)
Registriert
24.02.2019
Themen
5
Beiträge
176
Reaktionspunkte
766
Punkte
630
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
180 cm
Körpergewicht
106 Kg
Ja - aber meine Masturbationskontrolle ist noch unterentwickelt; ich masrurbiere, um zu kommen. Habe heute zum ersten Mal ballooning gemacht- war schön aber auch schlimm
 

strammer17x4

PEC-Kundiger (Rang 4)
Registriert
04.08.2019
Themen
1
Beiträge
251
Reaktionspunkte
593
Punkte
172
Körpergröße
176 cm
Körpergewicht
80 Kg
BPEL
17,5 cm
NBPEL
17,0 cm
ich liebe langes wichsen mit Unterbrechungen. dabei werde ich immer geiler und mein Schwanz immer nasser.
 

adrian61

PEC-Prophet (Rang 15)
Vertrauensperson
Registriert
05.11.2016
Themen
24
Beiträge
19,897
Reaktionspunkte
135,923
Punkte
63,830
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
15,8 cm
NBPEL
14,6 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
13,4 cm
EG (Top)
13,2 cm
Ist das ganze normal und ich mache mir zuviel Gedanken oder stimmt da etwas nicht?
Die Frage, ob das "normal" ist, erübrigt sich. Ob Du den intensiveren Orgasmus beim Wichsen oder Ficken erlebst ist sicherlich individuell verschieden. Ob sich jetzt mehr Männer in die eine oder die andere Richtung äußern, kann Dir nur eine Antwort nach Mehrheiten bringen - in dem Sinne also "normal" als "der Mehrheit entsprechend". Es ist völlig normal (im Gegensatz zu einer Deviation) zu wichsen und das als schön zu erleben, also ist es auch völlig normal, dabei mehr Genuss zu spüren als bei anderen Arten der sexuellen Stimulation. Keiner würde die Entscheidung, ob der Reiz beim Blasen oder beim Ficken stärker ist, in Frage stellen.
Fazit: Du hast die besten Orgasmen beim Wichsen - und das ist eben gut so.
 

Ckellermann

PEC-Experte (Rang 6)
Registriert
24.02.2019
Themen
5
Beiträge
176
Reaktionspunkte
766
Punkte
630
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
180 cm
Körpergewicht
106 Kg
Wobei die Alternative des Oralsexes fehlt...
 

DHT

PEC-Koryphäe (Rang 9)
Registriert
18.12.2015
Themen
11
Beiträge
2,463
Reaktionspunkte
5,104
Punkte
2,180
BPEL
18,8 cm
NBPEL
17,8 cm
BPFSL
19,5 cm
EG (Mid)
13,0 cm
Ich würde auf "zu viele Gedanken machen" tippen.

Du solltest es eher davon abhängig machen, ob der Sex dir in der Summe am Ende mehr gibt oder ausreichend gibt oder du etwas vermisst; das wird sich aber vermutlich nicht an diesem einen Vergleich festmachen lassen.
 

peman

PEC-Genius (Rang 10)
Registriert
05.03.2019
Themen
1
Beiträge
533
Reaktionspunkte
8,831
Punkte
4,575
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
184 cm
Körpergewicht
92 Kg
Jede der Varianten hat ihre besonderen Seiten, die sie von den übrigen unterscheidet. Es spricht ja nichts dagegen, abzuwechseln. Wir essen ja auch nicht jahrelang dasselbe Menü.;)
 

modomodo

PEC-Professor (Rang 8)
Registriert
14.07.2019
Themen
2
Beiträge
267
Reaktionspunkte
2,200
Punkte
1,390
BPEL
15,0 cm
NBPEL
13,0 cm
BPFSL
14,0 cm
EG (Mid)
12,5 cm
Letztendlich geht es doch um die Empfindung die man verspürt, egal ob beim wichsen oder ficken.
Ich würde auch behaupten, dass sich nicht jeder Orgasmus beim ficken bzw. beim onanieren gleich intensiv anfühlt, zumindest ist es bei mir so.

Ich sehe es bzgl. der Abwechslung ähnlich wie peman, sehr guter Vergleich! :doublethumbsup:
 

Schwanzuslongus

PEC-Orakel (Rang 13)
Registriert
23.05.2018
Themen
6
Beiträge
2,910
Reaktionspunkte
14,741
Punkte
15,930
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
3 Jahre
PE-Startjahr
2018
Körpergröße
172 cm
Körpergewicht
70 Kg
BPEL
19,3 cm
NBPEL
18,2 cm
BPFSL
20,2 cm
EG (Base)
16,2 cm
EG (Mid)
15,1 cm
EG (Top)
14,5 cm
Moin Männers,
Ich habe mal ne Frage bezüglich des Orgasmus beim Masturbieren und beim Ficken.
Also bei mir ist es der Fall das der Orgasmus beim Masturbieren viel Intensiver und extremer ist als beim Ficken. Alleine dieses kribbeln Richtung Eichel ist unbeschreiblich. Beim Ficken ist das leider nicht so! Ich mein ja ich habe einen Orgasmus aber der ist nicht vergleichbar mit dem Masturbieren. Die Intensität fehlt einfach und virallem spritze ich fast doppelt soviel wenn nicht sogar mehr durchs Masturbieren! Ist das ganze normal und ich mache mir zuviel Gedanken oder stimmt da etwas nicht?
Wenn Du mehr Gefühl beim ficken haben möchtest, würde ich Dir empfehlen Ballooning in der Pussy deiner Partnerin zu versuchen.
Immer schön langsam ficken, bis Du merkst es kribbelt...dann kurze Pause und wieder weiter und das ganze so lange wie irgend möglich.
Man nennt sowas auch Slow-Sex und ich garantiere Dir, Du wirst abspritzen wie ein Vulkan.
 

from6to7

PEC-Veteran (Rang 7)
Registriert
26.01.2019
Themen
6
Beiträge
271
Reaktionspunkte
1,048
Punkte
940
PE-Aktivität
7 Jahre
Körpergröße
179 cm
Körpergewicht
74 Kg
BPEL
18,5 cm
NBPEL
16,2 cm
BPFSL
20,0 cm
EG (Base)
13,6 cm
EG (Mid)
13,3 cm
EG (Top)
12,4 cm
Das ist bei mir sehr verschieden. Die Frage wäre hier dann ja auch ob der Penis von einer fremden Hand oder der eigenen Hand verwöhnt wird. Da fallen die Orgasmen bei mir beispielsweise deutlich intensivier aus wenn meine Bettgenossin den Handhob ausübt.

Auch wird mein Penis im allgemeinen deutlich härter mit einer Partnerin... Weil Vorspiel, Geruch der Frau und so weiter und so weiter ;)

Zeitgleich beim Sex mit der Partnerin zu kommen steht bei mir an der Spitze. Zum einen das rhythmische Zusammenziehen ihres Inneren und ihres Körpers und zum anderen gibt das mir auch mental und in Sachen Ego einen sehr intensiven Boost.

Nachtrag: Was alles nicht heißen soll dass ich mich nicht gerne selbst befriedige :p
 
Zuletzt bearbeitet:

Rmesgs

PEC-Fachmann (Rang 5)
Registriert
01.07.2019
Themen
3
Beiträge
155
Reaktionspunkte
1,344
Punkte
295
PE-Aktivität
Einsteiger
Das ist bei mir genauso.

Die besten (freihändigen!) Orgasmen habe ich solo nach einer Brennnesselbehandlung. Siehe dazu meine anderen Beiträge.
Die zweitbesten (freihändigen!) Orgasmen habe ich durch Elektrostimulation. Auch dazu andere Beiträge von mir.
Die drittbesten durch normale Masturbation. Da kann man den Zeitpunkt so schön selbst bestimmen und verzögern, wann man kommen möchte.
Und dann folgen die Orgasmen mit Frauen. Dort liegt das Vergnügen aber eben nicht nur im eigenen Orgasmus, sondern auch der Körper und der Orgasmus der Frau ist geil.
 

Monstergeist

PEC-Koryphäe (Rang 9)
Registriert
25.05.2018
Themen
5
Beiträge
583
Reaktionspunkte
1,769
Punkte
1,520
Körpergröße
178 cm
Körpergewicht
71 Kg
Moin Männers,
Ich habe mal ne Frage bezüglich des Orgasmus beim Masturbieren und beim Ficken.
Also bei mir ist es der Fall das der Orgasmus beim Masturbieren viel Intensiver und extremer ist als beim Ficken. Alleine dieses kribbeln Richtung Eichel ist unbeschreiblich. Beim Ficken ist das leider nicht so! Ich mein ja ich habe einen Orgasmus aber der ist nicht vergleichbar mit dem Masturbieren. Die Intensität fehlt einfach und virallem spritze ich fast doppelt soviel wenn nicht sogar mehr durchs Masturbieren! Ist das ganze normal und ich mache mir zuviel Gedanken oder stimmt da etwas nicht?
Glaube, beim Masturbieren weiß mann einfach, wie man es am besten mag. Beim Ficken ist es zwar auch geil, aber halt anders, wenn auch nicht unbedingt schlechter bzw. die Vagina kann nicht wie eine Faust mehr oder weniger Druck ausüben, oder?
 

pimmelzwerg

PEC-Kundiger (Rang 4)
Registriert
28.03.2016
Themen
1
Beiträge
31
Reaktionspunkte
157
Punkte
114
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
191 cm
Körpergewicht
110 Kg
BPEL
17,5 cm
BPFSL
18,5 cm
EG (Base)
13,0 cm
Hmmm, bei mir geht nichts über ne geile Fickerei oder ein Blowjob, der Orgasmus bei beiden ist immer intensiver als beim normalen Wichsen. Mag auch an der zeitlichen Länge des Vorgangs liegen, beim Ficken versuche ich natürlich den PONR hinauszuzögern, beim Blasen dauert es auch länger, weil ja immer wieder kleine Pausen entstehen, wo der Schaft oder die Eier geleckt werden, beim wichsen kann ich mich nicht so gut zurücknehmen :D
 

Schwanzuslongus

PEC-Orakel (Rang 13)
Registriert
23.05.2018
Themen
6
Beiträge
2,910
Reaktionspunkte
14,741
Punkte
15,930
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
3 Jahre
PE-Startjahr
2018
Körpergröße
172 cm
Körpergewicht
70 Kg
BPEL
19,3 cm
NBPEL
18,2 cm
BPFSL
20,2 cm
EG (Base)
16,2 cm
EG (Mid)
15,1 cm
EG (Top)
14,5 cm
bzw. die Vagina kann nicht wie eine Faust mehr oder weniger Druck ausüben, oder?
Hm..doch, das kann sie...zumindest dann, wenn der Beckenboden trainiert wurde (in diesem Falle, kann sie dir quasi den Schwanz abmelken wie mit der Hand....oder mit ner Melkmaschine ....sowas kommt seeehhhhrrr geil ;))
 

Monstergeist

PEC-Koryphäe (Rang 9)
Registriert
25.05.2018
Themen
5
Beiträge
583
Reaktionspunkte
1,769
Punkte
1,520
Körpergröße
178 cm
Körpergewicht
71 Kg
bzw. die Vagina kann nicht wie eine Faust mehr oder weniger Druck ausüben, oder?
Hm..doch, das kann sie...zumindest dann, wenn der Beckenboden trainiert wurde (in diesem Falle, kann sie dir quasi den Schwanz abmelken wie mit der Hand....oder mit ner Melkmaschine ....sowas kommt seeehhhhrrr geil ;))
Ob das nicht eine Übertreibung ist? Gut, mann wird es schon merken im Vergleich zu einer Untrainierten, aber wie viele Frauen machen das schon, wenn nicht dann erst, wenn sie z.b. ein Kind geboren haben bzw im Alter?

Andere Frage:
An die Väter unter euch, die bei der Geburt eures ersten Kindes dabei waren. Wie seid ihr mit der Vagina eurer Frau umgegangen, nachdem ihr das optisch mitbekommen habt, was da alles so durchpassen kann bzw was da auch an verschiedenen Flüssigkeiten bei der Geburt mitkommt? Wart ihr da vielleicht am Anfang etwas "traumatisiert"? Habt ihr Bedenken gehabt, dass die Vagina dadurch zu sensibel, schmerzvoller geworden ist? Ich könnte mir vorstellen, dass da vielleicht mancher Mann gewisse Gedanken hatte.
 

Monstergeist

PEC-Koryphäe (Rang 9)
Registriert
25.05.2018
Themen
5
Beiträge
583
Reaktionspunkte
1,769
Punkte
1,520
Körpergröße
178 cm
Körpergewicht
71 Kg
Also ich muss sagen, dass sich nach der Geburt meiner Tochter nix geändert hat. Hat sich alles wieder zusammen gezogen. Sex war wie vorher. Sensibler war die Vagina aber schon.
Ah ok. Ich dachte, weil vielleicht mancher Mann die (u.a. blut-)verschmierte Vagina gesehen hat, dass mann dadurch ein gewisses "Trauma" bekommt.
Wie lange dauert das Zusammenziehen ungefähr bzw. ab wann kann man wieder Sex haben?
 
R

Roli68

Gelöschter Benutzer
Also ich muss sagen, dass sich nach der Geburt meiner Tochter nix geändert hat. Hat sich alles wieder zusammen gezogen. Sex war wie vorher. Sensibler war die Vagina aber schon.
Ah ok. Ich dachte, weil vielleicht mancher Mann die (u.a. blut-)verschmierte Vagina gesehen hat, dass mann dadurch ein gewisses "Trauma" bekommt.
Wie lange dauert das Zusammenziehen ungefähr bzw. ab wann kann man wieder Sex haben?
mit der Geburt selbst hatte ich kein Problem. So weit ich mich erinnern kann, ging's dann nach ca. 6 Wochen wieder mit dem Sex.
 
Oben Unten