Manschetten für verschiedene Penispumpen

DonSchlong

PEC-Lehrling (Rang 2)
Thread starter
Registriert
14.03.2021
Themen
3
Beiträge
20
Reaktionspunkte
30
Punkte
31
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
182 cm
Körpergewicht
72 Kg
BPEL
18,0 cm
NBPEL
16,7 cm
Was benutzt ihr für Manschetten für eure Penispumpen und hat jemand eine Manschette für den Bathmate? Ich finde im Internet nirgends welche und egal bei welcher man schaut, jede hat irgendwelche Mängel
 

averageman

PEC-Kundiger (Rang 4)
Registriert
25.08.2020
Themen
6
Beiträge
219
Reaktionspunkte
240
Punkte
230
Körpergröße
180 cm
Körpergewicht
85 Kg
NBPEL
15,0 cm
EG (Base)
12,0 cm
EG (Mid)
11,5 cm
EG (Top)
11,5 cm
kauf dir lieber eine normale pumpe
und bathmate hast du dann fürs baden
aber ist deine sache
ich fand den bathmade echt schlecht
 

DonSchlong

PEC-Lehrling (Rang 2)
Thread starter
Registriert
14.03.2021
Themen
3
Beiträge
20
Reaktionspunkte
30
Punkte
31
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
182 cm
Körpergewicht
72 Kg
BPEL
18,0 cm
NBPEL
16,7 cm
Ja ist er auch aber leider hab ich den jetzt gekauft und da ich noch Schüler bin habe ich ein begrenztes Budget...
 

averageman

PEC-Kundiger (Rang 4)
Registriert
25.08.2020
Themen
6
Beiträge
219
Reaktionspunkte
240
Punkte
230
Körpergröße
180 cm
Körpergewicht
85 Kg
NBPEL
15,0 cm
EG (Base)
12,0 cm
EG (Mid)
11,5 cm
EG (Top)
11,5 cm
ich hatte meinen zurückgeschickt unter der angabe das dieser defekt sei
haben die trotz dieser hygieneregel rückerstattet

für 40ger kriegst du bei amazon so einen elektrischen für den anfang top würde ich sagen
 

Rollo_82

PEC-Koryphäe (Rang 9)
Registriert
16.12.2019
Themen
12
Beiträge
1,027
Reaktionspunkte
2,295
Punkte
1,970
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2021
Körpergröße
187 cm
Körpergewicht
136 Kg
BPEL
19,1 cm
NBPEL
15,0 cm
BPFSL
20,5 cm
EG (Base)
13,6 cm
EG (Mid)
12,8 cm
EG (Top)
12,7 cm
Die elektrischen Pumpen sind in der Regel für den Normalo zu weit im Durchmesser. Für den BM gibt es Inserts, keine Manschetten in dem Sinne. Ich finde den BM gar nicht so schlecht. Ich für meinen Teil habe das Gefühl, überhaupt kein Problem mit Lymphe zu haben.
Solltest du eine Trockenpumpe anschaffen, Zylinder nicht zu weit kaufen, siehe auch diverse Threads zum Thema Pumpen. @joe hat einen guten Bericht zum Thema Pumpen geschrieben.
 
Zuletzt bearbeitet:

averageman

PEC-Kundiger (Rang 4)
Registriert
25.08.2020
Themen
6
Beiträge
219
Reaktionspunkte
240
Punkte
230
Körpergröße
180 cm
Körpergewicht
85 Kg
NBPEL
15,0 cm
EG (Base)
12,0 cm
EG (Mid)
11,5 cm
EG (Top)
11,5 cm
Die elektrischen Pumpen sind in der Regel für den Normalo zu weit im Durchmesser.
also die standart manschetten die mir mitgeliefert worden sind haben einen durchmesser von 2,8 cm das sitzt echt eng
habe deshalb breitere gekauft, (weil ich den baseballschläger effekt verhindern möchte??) kann auch gut pumpen damit jedoch ab 3,5 inhg sitzt so eine breite manschette bei meinen maßstab nicht eng genug und es saugt alles hinter der wurzel ein
und ich bekomme so eine beule an der linken seite die sich vergrößert wenn ich weiter mache, deshalb erstmal nur 3,5 inhg
 

Rollo_82

PEC-Koryphäe (Rang 9)
Registriert
16.12.2019
Themen
12
Beiträge
1,027
Reaktionspunkte
2,295
Punkte
1,970
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2021
Körpergröße
187 cm
Körpergewicht
136 Kg
BPEL
19,1 cm
NBPEL
15,0 cm
BPFSL
20,5 cm
EG (Base)
13,6 cm
EG (Mid)
12,8 cm
EG (Top)
12,7 cm

averageman

PEC-Kundiger (Rang 4)
Registriert
25.08.2020
Themen
6
Beiträge
219
Reaktionspunkte
240
Punkte
230
Körpergröße
180 cm
Körpergewicht
85 Kg
NBPEL
15,0 cm
EG (Base)
12,0 cm
EG (Mid)
11,5 cm
EG (Top)
11,5 cm
der beitrag hier heißt 'manschetten für penispumpen' :*
es ist auch das gängige angebot wenn man sich im internet penispumpen anschaut also ein standart zylinder mit durchmesser 6 bis 8 cm deshalb mit manschette
weil eben nicht nur für normalos zu groß

und im diesem forum habe ich mitbekommen dass viele sich einen passenden glaszylinder holen zB durchmesser 4,5cm
dafür ohne manschette ...
warum macht man das wollte ich wissen, ist es um eben verformungen zu vermeiden?
 

Rollo_82

PEC-Koryphäe (Rang 9)
Registriert
16.12.2019
Themen
12
Beiträge
1,027
Reaktionspunkte
2,295
Punkte
1,970
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2021
Körpergröße
187 cm
Körpergewicht
136 Kg
BPEL
19,1 cm
NBPEL
15,0 cm
BPFSL
20,5 cm
EG (Base)
13,6 cm
EG (Mid)
12,8 cm
EG (Top)
12,7 cm
der beitrag hier heißt 'manschetten für penispumpen' :*
Du bist abgeschweift mit elektrischen Pumpen. Die eben nur ein Standardmaß haben.

Siehe den Artikel Die Physik und die Pumpe

Ziel ist es, den Zylinder mit Gewebe zu füllen, nicht mit Gewebsflüssigkeit, also Lymphe. Daher sollten die Zylinder mitwachsen und nicht dein Penis reinwachsen.
 
  • Like
Reaktionen: RAH

averageman

PEC-Kundiger (Rang 4)
Registriert
25.08.2020
Themen
6
Beiträge
219
Reaktionspunkte
240
Punkte
230
Körpergröße
180 cm
Körpergewicht
85 Kg
NBPEL
15,0 cm
EG (Base)
12,0 cm
EG (Mid)
11,5 cm
EG (Top)
11,5 cm
Ziel ist es, den Zylinder mit Gewebe zu fülle
füllst du deinen bathmate schon aus?
ich kann mir pumpen ohne manschette schwer vorstellen wie reagiert der bereich um den penis auf das pumpen bei dir?
 

averageman

PEC-Kundiger (Rang 4)
Registriert
25.08.2020
Themen
6
Beiträge
219
Reaktionspunkte
240
Punkte
230
Körpergröße
180 cm
Körpergewicht
85 Kg
NBPEL
15,0 cm
EG (Base)
12,0 cm
EG (Mid)
11,5 cm
EG (Top)
11,5 cm
Daher sollten die Zylinder mitwachsen und nicht dein Penis reinwachsen.
was ist das für eine aussage rolo bro

also um lymphe zu verhindern sollte der zylinder platz bieten
da steht nichts von ziel ist es reinzuwachsen
wenn man in die breite will dann muss der zylinder auch den durchmesser bieten
ansonsten wächst der dick nach oben also in die länge
und ohne manschette kriegt man druckschmerzen

also imgrunde bringst du hier durcheinander immer
#dislike
 

averageman

PEC-Kundiger (Rang 4)
Registriert
25.08.2020
Themen
6
Beiträge
219
Reaktionspunkte
240
Punkte
230
Körpergröße
180 cm
Körpergewicht
85 Kg
NBPEL
15,0 cm
EG (Base)
12,0 cm
EG (Mid)
11,5 cm
EG (Top)
11,5 cm

hier passend zum beitrag
und eben weil elektrische pumpen so breit sind deshalb ohne manschette nicht zu gebrauchen
also ich bin 0 prozent vom thema abgeschweift

Gewebsflüssigkeit
und hier ist womit du um die ecke kommst
+passender glaszylinder ohne manschette , warum? was ist der vorteil?
 

Rollo_82

PEC-Koryphäe (Rang 9)
Registriert
16.12.2019
Themen
12
Beiträge
1,027
Reaktionspunkte
2,295
Punkte
1,970
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2021
Körpergröße
187 cm
Körpergewicht
136 Kg
BPEL
19,1 cm
NBPEL
15,0 cm
BPFSL
20,5 cm
EG (Base)
13,6 cm
EG (Mid)
12,8 cm
EG (Top)
12,7 cm
Lies doch mal verschiedene Themen und/oder Beiträge von erfahrenen Pumpern. @joe, @Palle, @RAH. Liege ich so falsch, wenn ich sage, bei 12 cm Umfang sollte man nicht gleich einen Zylinder mit gerundet 19cm Umfang nehmen?

Nein, ich packe meinen BM nicht. Ich packe allerdings einen 1,75"-Zylinder und nehme jetzt einen 2"-Zylinder, wobei ich lieber eine Zwischengröße nutzen wollen würde.

Manschetten werden die meisten benutzen, um die Eier und den Sack nicht mit in den Zylinder zu saugen, wenn dieser zu groß ist, und um zumindest eine Abdichtung hinzubekommen, einige vielleicht auch aus Komfortgründen.

Da ich keinen zu großen Zylinder benutze, füllt meine Base eigentlich ziemlich gleich den Zylinder und dichtet gut ab.

Große Zylinder werden meistens von Showpumpern benutzt, um eben Lymphe zu ziehen, damit der Dödel ordentlich dick wird. Macht was ihr wollt. Ich bleibe dabei. Ich habe auch keine Probleme mit Lymphe.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reaktionen: RAH

RAH

PEC-Koryphäe (Rang 9)
Registriert
06.07.2015
Themen
11
Beiträge
426
Reaktionspunkte
1,893
Punkte
1,535
Trainingslog
Link
PE-Startjahr
2010
Körpergröße
179 cm
Körpergewicht
61 Kg
BPEL
17,5 cm
NBPEL
16,0 cm
BPFSL
19,1 cm
EG (Base)
13,1 cm
EG (Mid)
12,6 cm
EG (Top)
11,3 cm
"Große Zylinder werden meistens von Showpumpern benutzt, um eben Lymphe zu ziehen, damit der Dödel ordentlich dick wird. Macht was ihr wollt. Ich bleibe dabei. Ich habe auch keine Probleme mit Lymphe."

Damit wäre schon alles gesagt. Es gibt sogar Leute, die mit Marmeladengläser oder anderen Sachen Pumpen. Mit PE hat das nichts mehr zu tun. In der WDB gibt es beim Pumpen auch eine Anleitung, wie man die optimale Zylindergröße ermittelt. Der Zylinder sollte nur geringfügig breiter sein als der Schwanz.

Ich pumpe btw. ohne Manschette, weil mein Kolben perfekt passt. Worauf ich beim nächsten Kauf achten werde ist allerdings ein breiterer Sockel, um den Druck besser auf das Gewebe an der Base zu verteilen.
 

averageman

PEC-Kundiger (Rang 4)
Registriert
25.08.2020
Themen
6
Beiträge
219
Reaktionspunkte
240
Punkte
230
Körpergröße
180 cm
Körpergewicht
85 Kg
NBPEL
15,0 cm
EG (Base)
12,0 cm
EG (Mid)
11,5 cm
EG (Top)
11,5 cm
"Große Zylinder werden meistens von Showpumpern benutzt, um eben Lymphe zu ziehen, damit der Dödel ordentlich dick wird. Macht was ihr wollt. Ich bleibe dabei. Ich habe auch keine Probleme mit Lymphe."

Damit wäre schon alles gesagt. Es gibt sogar Leute, die mit Marmeladengläser oder anderen Sachen Pumpen. Mit PE hat das nichts mehr zu tun. In der WDB gibt es beim Pumpen auch eine Anleitung, wie man die optimale Zylindergröße ermittelt. Der Zylinder sollte nur geringfügig breiter sein als der Schwanz.

Ich pumpe btw. ohne Manschette, weil mein Kolben perfekt passt. Worauf ich beim nächsten Kauf achten werde ist allerdings ein breiterer Sockel, um den Druck besser auf das Gewebe an der Base zu verteilen.
wo ist das problem an einer elektropumpe mit manschette
 

Rollo_82

PEC-Koryphäe (Rang 9)
Registriert
16.12.2019
Themen
12
Beiträge
1,027
Reaktionspunkte
2,295
Punkte
1,970
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2021
Körpergröße
187 cm
Körpergewicht
136 Kg
BPEL
19,1 cm
NBPEL
15,0 cm
BPFSL
20,5 cm
EG (Base)
13,6 cm
EG (Mid)
12,8 cm
EG (Top)
12,7 cm
wo ist das problem an einer elektropumpe mit manschette
Dass der Zylinder zu weit ist!!! Wenn so eine Elektropumpe einen Zylinder mit 6cm Durchmesser hat, sollte dein Penis selbst schon mindestens 5cm haben. Das wäre ein Umfang von mindestens 15,7 cm.
 
  • Like
Reaktionen: RAH

joe

PEC-Genuis (Rang 10)
Registriert
16.01.2017
Themen
2
Beiträge
979
Reaktionspunkte
3,553
Punkte
2,750
PE-Startjahr
Vor 2000
Körpergröße
178 cm
Körpergewicht
82 Kg
BPEL
22,0 cm
NBPEL
20,2 cm
EG (Base)
15,5 cm
EG (Mid)
14,5 cm
EG (Top)
14,1 cm
Selbst bei einem 5cm Gerät wäre 6cm meist zu weit, da ein Penis meistens nicht rund, sondern oval ist.
 

averageman

PEC-Kundiger (Rang 4)
Registriert
25.08.2020
Themen
6
Beiträge
219
Reaktionspunkte
240
Punkte
230
Körpergröße
180 cm
Körpergewicht
85 Kg
NBPEL
15,0 cm
EG (Base)
12,0 cm
EG (Mid)
11,5 cm
EG (Top)
11,5 cm
also ich versuche ja mit der pumpe den umfang zu erhöhen
ihr sagt also mit einem passend schmalem zylinder kriege ich es besser hin?
 

Rollo_82

PEC-Koryphäe (Rang 9)
Registriert
16.12.2019
Themen
12
Beiträge
1,027
Reaktionspunkte
2,295
Punkte
1,970
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2021
Körpergröße
187 cm
Körpergewicht
136 Kg
BPEL
19,1 cm
NBPEL
15,0 cm
BPFSL
20,5 cm
EG (Base)
13,6 cm
EG (Mid)
12,8 cm
EG (Top)
12,7 cm
So langsam kommst wohl dahinter.
 

averageman

PEC-Kundiger (Rang 4)
Registriert
25.08.2020
Themen
6
Beiträge
219
Reaktionspunkte
240
Punkte
230
Körpergröße
180 cm
Körpergewicht
85 Kg
NBPEL
15,0 cm
EG (Base)
12,0 cm
EG (Mid)
11,5 cm
EG (Top)
11,5 cm
5.) Und Länge, geht da doch was?

Wie Du aus den oben genannten Formeln sehen kannst, findet auch eine Belastung in Längsrichtung statt. Die erfahrenen Kräfte sind direkt proportional zum Umfang Deines Penis und dem Druck, den Du anlegst.
Wie oben schon angesprochen, ist es nun die Kunst, ein Setting zu finden, das mit relativ wenig Lymphe auskommt. Von Lymphe gefüllte Haut stützt sich an der Behäterwand ab und wird durch das Vakuum nach vorne gezogen. Das sieht erstens doof aus und zum Zweiten füllt sich eine mit Lymphe gefüllte Haut immer schneller mit weiterer Lymphe.
Dies reduziert den Platz in Deinem Penis für die restlichen Bestandteile Deines Penis, deren Umfang fällt und damit auch die einwirkenden Kräfte. Die Folge ist, Du bleibst erfolglos.

So gut wie alle Berichte, die ich kenen, bei denen Länge (temporär als auch dauerhaft) gewonnen wurde, beziehen sich auf einen eher schmalen Zylinder, der schon recht bald im Durchmesser ausgefüllt ist und somit die Einlagerung von Lymphe deutlich verzögert wird.

Ich kann dies aus eigener Erfahrung bestätigen. Mit einem etwas engeren Zylinder erreiche ich im Zylinder mehr Länge.


????
 
Oben Unten