Ich stelle mich vor.

Dieses Thema im Forum "Einsteiger und Neuankömmlinge" wurde erstellt von Coolimo, 11 Sep. 2019.

  1. DHT

    DHT PEC-Koryphäe (Rang 9)

    Registriert:
    18.12.2015
    Zuletzt hier:
    25.05.2020
    Themen:
    11
    Beiträge:
    2,467
    Zustimmungen:
    4,747
    Punkte für Erfolge:
    2,130
    BPEL:
    18,8 cm
    NBPEL:
    17,8 cm
    BPFSL:
    19,5 cm
    EG (Mid):
    13,0 cm
    Gerne - hier ist jede Menge gutes Zeug zu finden.
     
    #21
    Loverboy und Coolimo gefällt das.
  2. Coolimo

    Coolimo Gelöschter Benutzer Threadstarter

    DHT!

    Ich habe meist so 1-2 lange Spritzer und dann noch 3-4 kleinere Spritzer und der Rest tropft dann noch raus. Wenn ich geiler bin spritzt es natürlich etwas weiter und mehr. Ich wichse fast jeden Tag einmal, weil ich halt sehr dauergeil bin. Sex würde ich sagen so 1 mal die Woche, 1x alles 2 Wochen mit meiner Verlobten.

    Die Menge ist schon ok, würde nur gern mehr weite Spritzer haben wollen. Bei mir ist das Sperma auch oft dickflüssiger, wenn es dünner ist, so kommt mir es vor, spritzt es auch weiter.
     
    #22
    Loverboy gefällt das.
  3. adrian61

    adrian61 PEC-Visionär (Rang 14) PEC-Top-Poster Vertrauensperson

    Registriert:
    05.11.2016
    Zuletzt hier:
    28.05.2020
    Themen:
    19
    Beiträge:
    15,716
    Zustimmungen:
    65,682
    Punkte für Erfolge:
    43,780
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    79 Kg
    BPEL:
    15,8 cm
    NBPEL:
    14,6 cm
    BPFSL:
    17,2 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    13,4 cm
    EG (Top):
    13,2 cm
    1. klingt nach einem guten (aber nicht außergewöhnlichen) Spritzbild
    2. wenn Dein Sperma sehr dickflüssig ist, trink mehr Wasser
    3. klar, dass es weiter spritzt wenn Du geiler bist - probiere es mit Edgen, also mehrfach bis kurz vor dem Orgasmus wichsen und wenn Du dann gar nicht mehr anders kannst, spritzt Du wahrscheinlich heftiger
    4. oder versuch mal, nur jeden 2. Tag ab zu spritzen (also ein Tag Ballooning/1 Tag Edging)
    Wie muss man das verstehen?
    Mit Deiner Verlobten fickst Du alle 2 Wochen und mit jemandem anderen wöchentlich?
     
    #23
    Coolimo gefällt das.
  4. Coolimo

    Coolimo Gelöschter Benutzer Threadstarter

    Hi adrian61,

    ich ficke meine Verlobte 1x jede oder aller 2 Wochen, so meinte ich das. Danke für die Tipps! Was ist eine Spritzroutine und wie kann ich an ihr arbeiten? Gibt es da auch ein Trainingsprogramm? DHT scheint ja der Experte dafür zu sein?
     
    #24
    Loverboy gefällt das.
  5. adrian61

    adrian61 PEC-Visionär (Rang 14) PEC-Top-Poster Vertrauensperson

    Registriert:
    05.11.2016
    Zuletzt hier:
    28.05.2020
    Themen:
    19
    Beiträge:
    15,716
    Zustimmungen:
    65,682
    Punkte für Erfolge:
    43,780
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    79 Kg
    BPEL:
    15,8 cm
    NBPEL:
    14,6 cm
    BPFSL:
    17,2 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    13,4 cm
    EG (Top):
    13,2 cm
    niemand spritzt wie @DHT :kniegruen:
    Mit 37 hast Du sicher 25 Jahre Abspritzerfahrung - Du kannst "nur" das Beste daraus machen. Vor allem mit Beckenbodentraining, Edging, Ballooning und evtl dem Ausprobieren neuer Wichstechniken, kannst Du aber sicherlich das Spritzen intensivieren.
     
    #25
    Coolimo und Halunke gefällt das.
  6. DHT

    DHT PEC-Koryphäe (Rang 9)

    Registriert:
    18.12.2015
    Zuletzt hier:
    25.05.2020
    Themen:
    11
    Beiträge:
    2,467
    Zustimmungen:
    4,747
    Punkte für Erfolge:
    2,130
    BPEL:
    18,8 cm
    NBPEL:
    17,8 cm
    BPFSL:
    19,5 cm
    EG (Mid):
    13,0 cm
    Tag Junge, @Coolimo ,

    mit @adrian61 hast du hier einen absoluten Meister im Forum gefunden und tolle Antworten geliefert bekommen.

    Das, was du beschreibst, ist erstmal eine sehr gute Ausgangslage - du scheinst auf einiges Volumen zu kommen - und das auch regelmäßig, so dass du zufrieden damit bist - und 2 kräftige Spritzer mit 3-4 Mittelstrecke ist nichts, wofür du dich verstecken müsstest. Ferner klingt es nicht danach, dass du irgendwelche anatomischen Besonderheiten hast - du bist gesund und stehst gut im Saft.

    Versuch deine Ernährung etwas umzustellen, insgesamt dich gesund zu ernähren und ausreichend bis überdurchschnittlich viel Flüssigkeit zu dir zu nehmen. So kannst du die Viskosität vom Saft meist sehr zügig zu deinen Gunsten beeinflussen. Manche schwören auf Protein Shakes, andere auf Zink/Lecithin-Combo - kannst du alles für dich selber ausprobieren, entscheidend ist aber zu erkennen, dass du an anderer Stelle Potential hast, dein Spritzbild zu verbessern: Ballooning/Edging, Flüssigkeit und Beckenbodentraining, aber symmetrisch und ausgeglichen.

    Der psychische Faktor, der meist in Verkrampfung des Beckenbodens gipfelt, verhindert eine kraftvolle Austreibung des Safts. Das ist ein gnadenlos unterschätzter Einfluss.


    Für dich wird eine Spritzroutine, DEINE Spritzroutine relevant sein. Das bedeutet, du musst erlernen und erkennen, welche Faktoren dein Abspritzen beeinflusst und welche Grundkonstante du heraus entwickeln kannst - momentan wäre deine Grundkonstante 1-2 long spurts, 3-4 short range, dribbler.

    Die Spritzroutine ist für dich angepasst, so dass du mit deinen dir zur Verfügung stehenden, optimierten Mitteln, das beste raus holen kannst.

    Es ist nicht unwahrscheinlich, dass du auf 2-4 solide long spurts kommst, mit regelmäßigen 3-4 medium und 1-2 short spurts/dribs.

    Entscheidend ist, dass du keine dummen Ideen bekommst und plötzlich 10 riesige spurts haben willst - denn das wird nicht sehr wahrscheinlich nicht passieren. Der Witz ist aber: IST AUCH NICHT NÖTIG. Denn nur viel Saft oder große Ableger sind nicht Heilsbringer oder das, worauf es ankommt.

    Es muss Spaß machen, es muss sich geil anfühlen und mit einer individuellen Spritzroutine ist das mit deinen persönlichen Mitteln gut erreichbar.

    Die Wahrheit übers Abspritzen ist, dass es - GENAU WIE PIMMEL - maßlos überschätzt wird.


    Kannst du mir folgen?
     
    #26
    David62, Loverboy, Coolimo und 3 anderen gefällt das.
  7. Monstergeist

    Monstergeist PEC-Professor (Rang 8)

    Registriert:
    25.05.2018
    Zuletzt hier:
    28.05.2020
    Themen:
    4
    Beiträge:
    518
    Zustimmungen:
    1,421
    Punkte für Erfolge:
    1,275
    Körpergröße:
    178 cm
    Körpergewicht:
    71 Kg
    Ich denke, es kommt auch u.a. auf den Wasserhaushalt an.
     
    #27
    Loverboy und Coolimo gefällt das.
  8. DHT

    DHT PEC-Koryphäe (Rang 9)

    Registriert:
    18.12.2015
    Zuletzt hier:
    25.05.2020
    Themen:
    11
    Beiträge:
    2,467
    Zustimmungen:
    4,747
    Punkte für Erfolge:
    2,130
    BPEL:
    18,8 cm
    NBPEL:
    17,8 cm
    BPFSL:
    19,5 cm
    EG (Mid):
    13,0 cm
    Junge, liest du auch oder warst du Saufen gestern Nacht?
     
    #28
    Loverboy gefällt das.
  9. Monstergeist

    Monstergeist PEC-Professor (Rang 8)

    Registriert:
    25.05.2018
    Zuletzt hier:
    28.05.2020
    Themen:
    4
    Beiträge:
    518
    Zustimmungen:
    1,421
    Punkte für Erfolge:
    1,275
    Körpergröße:
    178 cm
    Körpergewicht:
    71 Kg
    Ich hab die allerste Nachricht von ihm gelesen, mit der er diesen Thread eröffnet hat und somit meinen Ratschlag gegeben.
    ;)
    Hast du was getrunken oder warum dieser Ton, Junge?
     
    #29
    Loverboy gefällt das.
  10. DHT

    DHT PEC-Koryphäe (Rang 9)

    Registriert:
    18.12.2015
    Zuletzt hier:
    25.05.2020
    Themen:
    11
    Beiträge:
    2,467
    Zustimmungen:
    4,747
    Punkte für Erfolge:
    2,130
    BPEL:
    18,8 cm
    NBPEL:
    17,8 cm
    BPFSL:
    19,5 cm
    EG (Mid):
    13,0 cm
    Junge, komm - streng dich wenigstens an :harlekin:. Dein Zitat stammt nicht aus der allerersten Nachricht, mit der er diesen Thread eröffnet hat.
     
    #30
    Loverboy gefällt das.
  11. Coolimo

    Coolimo Gelöschter Benutzer Threadstarter

    Hallo Jungs,

    danke für die guten Tipps, vor allem an DHT, Monstergeist und adrian61! Ich trinke schon sehr viel würde ich sagen, über 3 Liter komme ich locker. Ernährung stimmt auch, da ich viel Kraftsport betreibe und auch sehr viel Eiweiß zu mir nehme. Zink habe ich in meiner Nahrungsergänzung schon drin. Lecithin noch nicht. Beckenbodentraining machen ich wie vorgeschrieben im Anfängerprogramm mit, auch Balloning und Edging, wenn ich mal zu heiß bin und das Balloning nicht mehr aushalte. Mir ist aufgefallen, das wenn ich lange nicht abspritzt das Sperma dicker ist, wenn ich regelmässig abspritze dünner und somit spritziger.
     
    #31
    Loverboy und adrian61 gefällt das.
  12. peman

    peman PEC-Professor (Rang 8)

    Registriert:
    05.03.2019
    Zuletzt hier:
    28.05.2020
    Themen:
    1
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    1,752
    Punkte für Erfolge:
    1,150
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    184 cm
    Körpergewicht:
    92 Kg
    Lass dir Zeit für den Orgasmus, egal ob beim Wichsen oder mit deiner Freundin. Sieh es nicht als Leistungssport, genieße es und zögere die Ejakulation hinaus - dann sollte es mit dem Abspritzen schon passen. Viel Spaß!
     
    #32
    Johannes1, Loverboy, from6to7 und 2 anderen gefällt das.
  13. DHT

    DHT PEC-Koryphäe (Rang 9)

    Registriert:
    18.12.2015
    Zuletzt hier:
    25.05.2020
    Themen:
    11
    Beiträge:
    2,467
    Zustimmungen:
    4,747
    Punkte für Erfolge:
    2,130
    BPEL:
    18,8 cm
    NBPEL:
    17,8 cm
    BPFSL:
    19,5 cm
    EG (Mid):
    13,0 cm
    Prima - das sind gute Beobachtungen und gute Voraussetzungen.

    Das Prinzip für dich muss sein, konstant Geilheit zu erzeugen, aber nicht abzuwichsen. Und das ne kurze Zeit überdauernd antreiben, so steigerst du immens deine Spritzigkeit. Von da ab musst du erkennen, wo dein Maximum liegt und was du rausholen kannst - das ist für jeden unterschiedlich. Klar geschehen da keine Wunder, aber darum geht es ja nicht. Und dann geht es um die Routine, wie du deinen Saft am geilsten ablegst.
     
    #33
    Loverboy, Hannibal, from6to7 und 4 anderen gefällt das.
  14. Coolimo

    Coolimo Gelöschter Benutzer Threadstarter

    Danke an alle!

    Gibt es spezielle Wichstechniken und wie funktionieren diese?

    An DHT: Wie kann ich das mit der Routine und dem Saft ablegen verstehen?
     
    #34
    Loverboy gefällt das.
  15. from6to7

    from6to7 PEC-Veteran (Rang 7)

    Registriert:
    26.01.2019
    Zuletzt hier:
    06.04.2020
    Themen:
    6
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    1,229
    Punkte für Erfolge:
    840
    PE-Aktivität:
    7 Jahre
    Körpergröße:
    179 cm
    Körpergewicht:
    74 Kg
    BPEL:
    18,5 cm
    NBPEL:
    16,2 cm
    BPFSL:
    20,0 cm
    EG (Base):
    13,6 cm
    EG (Mid):
    13,3 cm
    EG (Top):
    12,4 cm
    Wie @adrian61 schon angemerkt hat die Standards wie ein paar Tage keusch bleiben... wahrscheinlich mit das effektivste :D

    Dennoch kann ich aus persönlicher Erfahrung sagen dass ich nach dem Jelqen, wenn ich das ein paar Tage am Stück betreibe immer deutlich weiter abspritze. Zu Tagen an denen ich ausschließlich Pumpe ist da ein deutlicher Unterschied feststellbar. Das sind aber high EQ jelqs, keine Ahnung ob das beim soften Jelqing ähnlich wäre...

    Und beim regelmäßigen Pumpen erhöht sich bei mir die Spermamenge und auch die Dicke ;) ist also deutlich mehr und dickflüssiger. Auch meine Hoden wachsen da gefühlt immer ein bisschen mit :D wenn ich da ein paar Tage pausiere stelle ich diesen Unterschied tatsächlich fest.

    Ob das allerdings die Pumpe allein ist weiß ich nicht. Vielleicht ist es auch die lang anhaltende Errektion (Ich benutze den V+ immer 2h) und steigende Lust. Es gibt ja diverse Studien zur Spermamenge. Muschi lecken regt beispielsweise die Hoden zur erhöhten Spermaproduktion an. Falls du also eine zur Hand bzw zur Zunge hast... :p
     
    Zuletzt bearbeitet: 23 Sep. 2019
    #35
  16. Coolimo

    Coolimo Gelöschter Benutzer Threadstarter

    Danke für die ausführlichen Tipps an from6to7!

    Du meinst die High EQ Jelqs machst du in der Pumpe V+, oder per Hand?
     
    #36
    Loverboy, from6to7 und Schwanzuslongus gefällt das.
  17. from6to7

    from6to7 PEC-Veteran (Rang 7)

    Registriert:
    26.01.2019
    Zuletzt hier:
    06.04.2020
    Themen:
    6
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    1,229
    Punkte für Erfolge:
    840
    PE-Aktivität:
    7 Jahre
    Körpergröße:
    179 cm
    Körpergewicht:
    74 Kg
    BPEL:
    18,5 cm
    NBPEL:
    16,2 cm
    BPFSL:
    20,0 cm
    EG (Base):
    13,6 cm
    EG (Mid):
    13,3 cm
    EG (Top):
    12,4 cm
    Mit der Hand! Es gibt leider noch keine Pumpe die einem das abnimmt daher bleibt das Handarbeit :D

    Es gibt sowas wie Jelqzangen, aber da halte ich nicht viel von.
     
    #37
  18. Halunke

    Halunke PEC-Legende (Rang 11)

    Registriert:
    30.01.2017
    Zuletzt hier:
    28.05.2020
    Themen:
    19
    Beiträge:
    3,403
    Zustimmungen:
    10,192
    Punkte für Erfolge:
    8,280
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    178 cm
    Körpergewicht:
    84 Kg
    BPEL:
    20,2 cm
    NBPEL:
    18,1 cm
    BPFSL:
    20,9 cm
    EG (Base):
    15,5 cm
    EG (Mid):
    14,0 cm
    EG (Top):
    13,8 cm
    Wo bist Du gewesen 6bis7?? Warst lange wech...
     
    #38
    from6to7 und Schwanzuslongus gefällt das.
  19. DHT

    DHT PEC-Koryphäe (Rang 9)

    Registriert:
    18.12.2015
    Zuletzt hier:
    25.05.2020
    Themen:
    11
    Beiträge:
    2,467
    Zustimmungen:
    4,747
    Punkte für Erfolge:
    2,130
    BPEL:
    18,8 cm
    NBPEL:
    17,8 cm
    BPFSL:
    19,5 cm
    EG (Mid):
    13,0 cm
    @Coolimo , stell es dir folgendermaßen vor:

    Du weißt genau, was du tun musst, um eine gewisse Anzahl an Spritzer, eine gewisse Distanz und eine gewisse Konsistenz aufrecht zu erhalten. Du routinierst also dein Spritzbild, weil es im großen und Ganzen sehr konstant und ähnlich wiederholbar ist.
    In deiner Routine lernst du dann, welche "Bilder" (auf dem Partner) du kreieren kannst und welche Techniken und Positionen du dazu verwenden kannst.
    Die Ablage ist also das Resultat von deinem Besamen.

    Um es mal zu verdeutlichen:
    Ein Weitspritzer mit hauptsächlich dünnflüssigen spurts wäre schlecht beraten, in naher Distanz und womöglich noch auf gleicher Höhe oder höherliegend abzuspritzen. Das Ablagebild wäre mickrig, vergeudet und sehr schwer zu handlen.
    Ein dribbler, der keine Distanzschüsse ablegen kann, wäre schlecht beraten, auf Distanz zu gehen, da nichts im Ziel landen wird und er sich jeglicher Freude beraubt.


    Verstehst du?

    Für jeden Kerl gibt es ein zufriedenstellendes, geiles Bild!
     
    #39
    Loverboy, Hannibal, Coolimo und 2 anderen gefällt das.
  20. from6to7

    from6to7 PEC-Veteran (Rang 7)

    Registriert:
    26.01.2019
    Zuletzt hier:
    06.04.2020
    Themen:
    6
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    1,229
    Punkte für Erfolge:
    840
    PE-Aktivität:
    7 Jahre
    Körpergröße:
    179 cm
    Körpergewicht:
    74 Kg
    BPEL:
    18,5 cm
    NBPEL:
    16,2 cm
    BPFSL:
    20,0 cm
    EG (Base):
    13,6 cm
    EG (Mid):
    13,3 cm
    EG (Top):
    12,4 cm
    Ich bin momentan in Spanien :) Beruflich für 1 Jahr. Daher lasse ich aktuell wenig von mir hören. Ich bin aber nach wie vor fleißig am Trainieren ;) Nichts schöneres als mit Tempgains am FKK Strand zu stolzieren :D

    Ich verfolge immer noch das Ziel auf 6 inch Umfang und 7 inch Länge zu kommen :D Ich habe mich allmählich hier eingelebt und schaue wieder häufiger im Forum vorbei

    Und selbst :p Wie kommt der Halunke voran?
     
    #40

Benutzer, die das Thema betrachten (Mitglieder: 0, Gäste: 1)

Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Stelle mich vor, brauche vielleicht auch Einstiegshilfe/direkt bisl realistischen Rat Einsteiger und Neuankömmlinge 13 Apr. 2020
Mein erster Beitrag .. Ich stelle mich vor Einsteiger und Neuankömmlinge 2 Feb. 2020
Ich stelle mich vor Einsteiger und Neuankömmlinge 1 Feb. 2020
Hallo, ich möchte mich vorstellen. Einsteiger und Neuankömmlinge 3 Nov. 2019
Hallo, ich stelle mich vor Einsteiger und Neuankömmlinge 1 Nov. 2019
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden