Ich stell mich mal vor

Koalabär

PEC-Lehrling (Rang 2)
Themenstarter
Registriert
25.12.2019
Themen
6
Beiträge
36
Reaktionspunkte
68
Punkte
41
PE-Aktivität
Einsteiger
Hi bin 23 Jahre alt kräftig und hab Probleme mit meinem Penis bin jetzt ca 1 Monat auf der Seite und betreibe schon bischen den Einsteiger plan

Meine Messungen:

Bpel 15 cm
Nbpel 12,5 cm
Bfspel 15,5 cm
Eg 12,7

Bin seit 2 Jahren übergewichtig ca 17 Kilo zuviel Körper fett Anteil liegt ca bei 30 Prozent

Ich werde versuchen jeden Tag trainieren und abnehmen könnt ihr mir helfen wie ich schneller mein nbpel vergrößer ?
 

circ-man

PEC-Genius (Rang 10)
Registriert
06.08.2015
Themen
6
Beiträge
535
Reaktionspunkte
6,671
Punkte
3,725
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
3 Jahre
PE-Startjahr
2010
Körpergröße
174 cm
Körpergewicht
69 Kg
BPEL
16,9 cm
NBPEL
15,5 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
15,1 cm
EG (Mid)
14,6 cm
EG (Top)
13,8 cm
Guten Morgen und herzlich willkommen im Forum @Koalabär ! :)

Schön, dass du dich getraut hast dich vorzustellen!

Deine Werte sind doch an sich schon mal echt gut - Gratulation erst mal dazu!;)
Der NBPEL-Wert ist natürlich sehr abhängig von deinem Fatpad, von daher ist, wie du selbst ja schon schreibst, abnehmen der beste Weg ihn zu vergrößern. Hast du da konkrete Pläne wie du abnehmen willst?

Ansonsten halte dich für die ersten drei Monate diszipliniert an das Einsteigerprogramm und schau wie dein Körper drauf anspricht. :thumbsup3:

Viel Erfolg dabei und bei Fragen einfach stellen!

Beste Grüße und einen schönen Tag dir,
Circ
 

Koalabär

PEC-Lehrling (Rang 2)
Themenstarter
Registriert
25.12.2019
Themen
6
Beiträge
36
Reaktionspunkte
68
Punkte
41
PE-Aktivität
Einsteiger
Naja meine Werte sind nicht gut bin 186 groß breit gebaut und der untere passt einfach nicht zum Körper haha

Ich probiere weniger zu essen und bischen cardio noch zu machen für Tipps wurde ich mich freuen
 

modomodo

PEC-Professor (Rang 8)
Registriert
14.07.2019
Themen
2
Beiträge
267
Reaktionspunkte
2,194
Punkte
1,390
BPEL
15,0 cm
NBPEL
13,0 cm
BPFSL
14,0 cm
EG (Mid)
12,5 cm
Willkommen im Forum Koalabär!

Mit deinen Maßen würde ich behaupten, du befindest dich unter den Forumsmitgliedern einigermaßen im Mittelfeld, was die Schwanzmaße angeht. Also kein Grund so verzweifelt zu sein.
Bleibe weiter am Ball und zieh das Anfängertraining durch!

Gab es vor 2 Jahren einen besonderen Auslöser, weshalb du so viel an Gewicht zugelegt hast? Wenn`s zu privat ist, musst du es nicht erzählen.
Hattest du vor deiner Gewichtszunahme das Gefühl, dass dein Penis länger war als heute?
 

Koalabär

PEC-Lehrling (Rang 2)
Themenstarter
Registriert
25.12.2019
Themen
6
Beiträge
36
Reaktionspunkte
68
Punkte
41
PE-Aktivität
Einsteiger
Ich würde gekündigt und war 2 Jahre arbeitslos kein Sport falsche Freunde gehabt und hab nur Drogen konsumiert Jaa hab nur gefressen und ja meiner war länger davor
 

circ-man

PEC-Genius (Rang 10)
Registriert
06.08.2015
Themen
6
Beiträge
535
Reaktionspunkte
6,671
Punkte
3,725
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
3 Jahre
PE-Startjahr
2010
Körpergröße
174 cm
Körpergewicht
69 Kg
BPEL
16,9 cm
NBPEL
15,5 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
15,1 cm
EG (Mid)
14,6 cm
EG (Top)
13,8 cm
Wie @modomodo schon gesagt hat bist du im Mittelmaß der deutschen Männer mit deinen Werten, also hast du schon gute Werte. :) Klar, vielleicht sieht es verglichen mit deiner Gesamtstatur nicht so aus, aber daran lässt sich ja arbeiten. :thumbsup3:

Ich würde gekündigt und war 2 Jahre arbeitslos kein Sport falsche Freunde gehabt und hab nur Drogen konsumiert Jaa hab nur gefressen und ja meiner war länger davor
Aus deiner Schreibweise entnehme ich, dass es dir inzwischen wieder besser geht - das freut mich für dich! Was meinst du aber damit, dass er vorher länger war? Rein optisch zur Relation deiner Statur oder generell?

Ich denke beim Abnehmen funktioniert bei jedem was anderes. Ernährungsumstellung ist auf jeden Fall ein Weg und natürlich körperliche Betätigung. Aber auch ne Ernährungsberatung kann sinnvoll sein. Und ohne dir zu nahe treten zu wollen, auch bei einer Drogenberatung kann man Infos bekommen, wie man sich psychisch und auch körperlich wieder von den erstgradigen und zweitgradigen Folgen des Konsums wegbewegen kann.

Klingt auf jeden Fall schon so, als würdest du dich auf einen guten Weg begeben wollen und DAS ist ja schon der erste Schritt in die richtige Richtung! ;) Viel Erfolg!
 

Hanauer

PEC-Koryphäe (Rang 9)
Registriert
27.02.2018
Themen
6
Beiträge
769
Reaktionspunkte
2,633
Punkte
2,100
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
3 Jahre
PE-Startjahr
2018
Körpergröße
174 cm
Körpergewicht
85 Kg
BPEL
18,5 cm
NBPEL
15,5 cm
BPFSL
20,0 cm
EG (Base)
15,0 cm
EG (Mid)
15,0 cm
EG (Top)
13,0 cm
ich schneller mein nbpel vergrößer
Schnell und PE sind Begriffe aus zwei verschiedenen Welten. Schnelle, aber nicht dauerhafte, Zuwächse von ca. 5 mm sind erstmal drin, aber mehr braucht einfach Zeit.

Dein Fatpad ist ja nur 2,5cm, das wirst du wahrscheinlich nicht schnell reduzieren können, aber dein Ansatz mit mehr Sport ist schon mal gut.
Hast Du durch deinen Konsum eventuell viel Wasser eingelagert? Da wäre was rauszuholen. Das Fett an der gewünschten Stelle abzubauen gilt als schwierig.

Ziehe konsequent das Einsteigertraining durch, das ist der Goldstandard hier im Forum. Nach 3 Monaten PE schauen wir wie es weiter geht, in welcher Form das Training gesteigert werden kann.
hab Probleme mit meinem Penis
Nur wegen der Länge? Die ist zwar nicht überragend, aber mit deinen Maßen liegst du im Bereich des bundesdeutschen Durchschnittes, also ist die Situation gar nicht so übel. Zudem bist du jung, also noch viel Zeit um deinen Penis deinem Traumziel zu nähern ;)

Auf gute Gains!!!!!!!!!!
 

Koalabär

PEC-Lehrling (Rang 2)
Themenstarter
Registriert
25.12.2019
Themen
6
Beiträge
36
Reaktionspunkte
68
Punkte
41
PE-Aktivität
Einsteiger
Warum kann ich mein fatpat nicht reduzieren? Ich muss am ganzen Körper abnehmen bin Grad 107 Kilo habe 2 Kilo abgenommen mit 90 Kilo war mein Penis aufjedenfall länger als wie jetzt pe btreibe ich auch noch
 
Oben Unten