Hydrozele-OP vs. Training

Dieses Thema im Forum "Beschneidung, Krümmungsbehebung und Krankheiten" wurde erstellt von schwengelbengel, 29 Aug. 2019.

Schlagworte:
  1. schwengelbengel

    schwengelbengel PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    27.08.2019
    Zuletzt hier:
    25.10.2019
    Themen:
    3
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    35
    Punkte für Erfolge:
    22
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Hi,

    ich habe leider schon seit längerem das Problem,dass mein linker Hoden tiefer hängt und schwerer ist. Es ist vermutlich eine Flüssigkeitsansammlung,die allerdings nicht so ausgeprägt ist. Ich hatte bisher auch keine Schmerzen. Nun möchte ich das ganze aber dann doch Mal irgendwann beheben lassen.

    Hat von euch jemand ein ähnliches Problem gehabt?

    Ist es ein sehr schmerzhafter Eingriff? Bleiben Narben zurück? Gibt sich das hinterher wieder mit dem hängenden Hoden?

    Kann man nach wie vor trainieren (Einsteigertraining) oder sollte man erst Mal pausieren?
     
    #1
  2. adrian61

    adrian61 PEC-Visionär (Rang 14) PEC-Top-Poster Vertrauensperson

    Registriert:
    05.11.2016
    Zuletzt hier:
    22.11.2019
    Themen:
    18
    Beiträge:
    13,777
    Zustimmungen:
    45,141
    Punkte für Erfolge:
    33,380
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    79 Kg
    BPEL:
    15,8 cm
    NBPEL:
    14,6 cm
    BPFSL:
    17,2 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    13,4 cm
    EG (Top):
    13,2 cm
    das ist von der Natur so vorgesehen, damit einander die Hoden nicht im Wege sind und 99,5% aller Männer haben unterschiedlich große und tiefhängende Hoden
     
    #2
  3. DHT

    DHT PEC-Koryphäe (Rang 9)

    Registriert:
    18.12.2015
    Zuletzt hier:
    21.11.2019
    Themen:
    11
    Beiträge:
    2,402
    Zustimmungen:
    4,418
    Punkte für Erfolge:
    2,030
    BPEL:
    18,8 cm
    NBPEL:
    17,8 cm
    BPFSL:
    19,5 cm
    EG (Mid):
    13,0 cm
    Ist die Hydrozele diagnostiziert oder deine Hausmann-Vermutung?
     
    #3
  4. schwengelbengel

    schwengelbengel PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    27.08.2019
    Zuletzt hier:
    25.10.2019
    Themen:
    3
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    35
    Punkte für Erfolge:
    22
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Also wie bei mir in der Vorstellung schon beschrieben hatte ich eine Varikozelen-OP und es scheint nicht untypisch zu sein, dass sich daraus eine Hydrozele entwickeln kann. Es wurde damals vom Arzt als Hydrozele diagnostiziert. Aber er meinte solange ich keine Schmerzen hätte, wäre kein Eingriff nötig. Mittlerweile stört es mich aber vor allem optisch...
     
    #4
  5. Spaßwürstchen

    Spaßwürstchen PEC-Legende (Rang 11) PEC-Wohltäter

    Registriert:
    28.03.2016
    Zuletzt hier:
    22.11.2019
    Themen:
    24
    Beiträge:
    4,442
    Zustimmungen:
    7,052
    Punkte für Erfolge:
    6,150
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    173 cm
    Körpergewicht:
    80 Kg
    BPEL:
    18,2 cm
    NBPEL:
    15,5 cm
    BPFSL:
    19,0 cm
    EG (Base):
    12,0 cm
    EG (Mid):
    12,0 cm
    EG (Top):
    12,0 cm
    Das ist von der Natur so gewollt, dass ein Hoden tiefer hängt :)

    Kein Arzt wird dir die Hydrozele entfernen, wenn es dafür keinen medizinischen Grund gibt. Die OP führt nicht in wenigen Fällen zur Unfruchtbarkeit...
     
    #5
  6. schwengelbengel

    schwengelbengel PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    27.08.2019
    Zuletzt hier:
    25.10.2019
    Themen:
    3
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    35
    Punkte für Erfolge:
    22
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Ich weiß, nur das Bindegewebe ist dadurch total ausgeleiert und der Sack hängt echt tief... Oder macht hier eine Hodensackstraffung Sinn?
     
    #6
  7. adrian61

    adrian61 PEC-Visionär (Rang 14) PEC-Top-Poster Vertrauensperson

    Registriert:
    05.11.2016
    Zuletzt hier:
    22.11.2019
    Themen:
    18
    Beiträge:
    13,777
    Zustimmungen:
    45,141
    Punkte für Erfolge:
    33,380
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    79 Kg
    BPEL:
    15,8 cm
    NBPEL:
    14,6 cm
    BPFSL:
    17,2 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    13,4 cm
    EG (Top):
    13,2 cm
    stell mal ein Foto davon im Forum ein
     
    #7
  8. DHT

    DHT PEC-Koryphäe (Rang 9)

    Registriert:
    18.12.2015
    Zuletzt hier:
    21.11.2019
    Themen:
    11
    Beiträge:
    2,402
    Zustimmungen:
    4,418
    Punkte für Erfolge:
    2,030
    BPEL:
    18,8 cm
    NBPEL:
    17,8 cm
    BPFSL:
    19,5 cm
    EG (Mid):
    13,0 cm
    Das geht mir jetzt hier etwas durcheinander.

    Unbestritten ist, dass ein Ei idR tiefer hängt. OK
    Du hast ne Hydrozele nach Varikozelen-OP. OK
    Du hast keine Beschwerden, aber die Kosmetik stört dich.

    Unfruchtbarkeit durch die OP ist selten (@Spaßwürstchen ), Unfruchtbarkeit durch Hydrozele (Komplikation) oder eine Wiederkehr der Hydrozele sind Risiken, aber ebenfalls nicht die Regel.

    Also gehst du am besten zu deinem Urologen und besprichst das mit ihm.
     
    #8

Benutzer, die das Thema betrachten (Mitglieder: 0, Gäste: 1)

Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
David62 im Training Trainingsberichte 6 Nov. 2019
Veränderung am Frenulum (Penis Bändchen) durch PE Training?!? Beschneidung, Krümmungsbehebung und Krankheiten 5 Nov. 2019
Toms Trainingslog Trainingsberichte 4 Nov. 2019
Trainings log-Mayer Trainingsberichte 25 Okt. 2019
PE-Training->funktioniert es? Theorien und neue Trainingskonzepte 21 Okt. 2019
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden