¡¡¡HelloWorld!!!

Dieses Thema im Forum "Einsteiger und Neuankömmlinge" wurde erstellt von whole249, 7 Nov. 2019.

  1. whole249

    whole249 PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    07.11.2019
    Zuletzt hier:
    12.12.2019
    Themen:
    1
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    17
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    178 cm
    Körpergewicht:
    84 Kg
    BPEL:
    17,1 cm
    NBPEL:
    15,4 cm
    BPFSL:
    18,3 cm
    EG (Base):
    12,1 cm
    EG (Mid):
    12,1 cm
    EG (Top):
    11,0 cm
    Hallo zusammen,
    Ich bin 37 Jahre alt und im Grunde genommen sehr zufrieden mit meinem Penis.
    Habe seit mehreren Jahren mit Rheuma zu kämpfen und da ich kein Interesse hatte ewig Kortison zu schlucken habe ich IBUs ohne Ende eingeschmissen. Inzwischen bin ich was das Rheuma angeht schmerzfrei und beschwerdefrei (biologika). Allerdings merke ich dass ich meine Erektionen nicht mehr so lange halten kann und sie auch nicht mehr so hart ist. Ich habe die IBUs in Verdacht, oder aber das leicht inflationäre pornogeschaue, oder aber doch das Alter...

    Ein Freund von mir hat mir von PE erzählt und dass seine Erektionsfähigkeit dadurch besser wurde. Deswegen bin ich hier.

    Ich hab mich schon eingelesen und mache das weiterhin. Ab Montag gehts mit dem Einsteigerprogramm los, und ich lass das pornomasturbieren Mal ne Zeit lang sein.

    Meine Ziele sind wie gesagt eine bessere und härtere Erektion . Wenn 1 oder 2 cm mehr Länge und auch mehr Umfangd rauspringt nehm nehm ich das gerne mit. Wenn nicht auch ok.

    Meine Werte:
    BPFSL 18,3
    BPEL 17,1
    NBPEL 15,1
    EG 12,1

    Mach dann Montag auch ein Trainingstagebuch.
     
    Zuletzt bearbeitet: 7 Nov. 2019
    #1
  2. peman

    peman PEC-Experte (Rang 6)

    Registriert:
    05.03.2019
    Zuletzt hier:
    21.11.2019
    Themen:
    1
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    849
    Punkte für Erfolge:
    590
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    184 cm
    Körpergewicht:
    92 Kg
    Hallo whole249,
    ein herzliches Willkommen in dieser community!

    Ich wünsche Dir viel Spaß und Erfolg bei den Übungen. Zum Thema (übermäßiger Pornokonsum und Erektion) gibt es einige umfangreiche Diskussionen, die ich dir ans Herz legen möchte.
     
    #2
    Loverboy gefällt das.
  3. whole249

    whole249 PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    07.11.2019
    Zuletzt hier:
    12.12.2019
    Themen:
    1
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    17
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    178 cm
    Körpergewicht:
    84 Kg
    BPEL:
    17,1 cm
    NBPEL:
    15,4 cm
    BPFSL:
    18,3 cm
    EG (Base):
    12,1 cm
    EG (Mid):
    12,1 cm
    EG (Top):
    11,0 cm
    So bevor es richtig losgehen konnte ist es auch vorerst Mal vorbei.
    Ich hab mit den Blinddarm rausnehmen lassen, ne Woche irre Schmerzen gehabt und keiner konnte mir sagen was es ist. Dann in die Notaufnahme gefahren und die haben es dann geblickt, kurz vorm Durchbruch.
    Naja ich hab heute den Arzt gesehen, hab ihn zwar nicht nach PE gefragt ;) aber nach sexuellen Aktivitäten im allgemeinen und er sagt erstmal ruhig und Narbe verheilen lassen etc.

    Ich verschiebe meinen Start also auf Anfang Januar. Neujahrsvorsätze und so
    Hab ich noch mehr Zeit mich gründlich in die Materie einzulesen
     
    #3
    Loverboy gefällt das.
  4. peman

    peman PEC-Experte (Rang 6)

    Registriert:
    05.03.2019
    Zuletzt hier:
    21.11.2019
    Themen:
    1
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    849
    Punkte für Erfolge:
    590
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    184 cm
    Körpergewicht:
    92 Kg
    Alles Gute, baldige Schmerzfreiheit und gute Heilung!:thumbsup3:
     
    #4
    Loverboy und whole249 gefällt das.
  5. JohnHolmes

    JohnHolmes PEC-Koryphäe (Rang 9)

    Registriert:
    24.01.2019
    Zuletzt hier:
    12.12.2019
    Themen:
    2
    Beiträge:
    769
    Zustimmungen:
    1,708
    Punkte für Erfolge:
    1,550
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    PE-Startjahr:
    2018
    Körpergröße:
    187 cm
    Körpergewicht:
    100 Kg
    BPEL:
    17,2 cm
    NBPEL:
    13,2 cm
    BPFSL:
    18,1 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    13,8 cm
    EG (Top):
    13,2 cm
    Gute Besserung und dann mit Elan ins Jahr 2020 .
     
    #5
    Loverboy und whole249 gefällt das.
  6. DHT

    DHT PEC-Koryphäe (Rang 9)

    Registriert:
    18.12.2015
    Zuletzt hier:
    12.12.2019
    Themen:
    11
    Beiträge:
    2,461
    Zustimmungen:
    4,573
    Punkte für Erfolge:
    2,080
    BPEL:
    18,8 cm
    NBPEL:
    17,8 cm
    BPFSL:
    19,5 cm
    EG (Mid):
    13,0 cm
    Tag Junge, Willkommen @whole249 !

    Hier ist ein guter Platz für alle geilen Männer, Leute mit oder ohne Pimmel - Themen rund um alles, was du dir wünschst.

    Du hast doch geile Ausgangswerte - in deiner jetzigen Erholungszeit kannst du dich ja noch mehr Vertiefen in die Wissensdatenbank und das Anfängertraining.

    PE ist ein bisschen wie Marathon - viel Ausdauer und Disziplin, weniger der schnelle Sprint.

    Mit dem Blinddarm is halt so ne Sache - passiert! Deine Vorsätze sind doch prima.


    Gute Erholung und viel Spaß schon mal!

    P.S.: Rund ums Abspritzen und auch Erektionen etc. findest du auch jede Menge Hilfe und Diskussionen hier.

    Wie steht es denn ums FIcken und Absahnen?



    PEACE
     
    #6
    Loverboy gefällt das.
  7. adrian61

    adrian61 PEC-Visionär (Rang 14) PEC-Top-Poster Vertrauensperson

    Registriert:
    05.11.2016
    Zuletzt hier:
    12.12.2019
    Themen:
    18
    Beiträge:
    14,000
    Zustimmungen:
    46,447
    Punkte für Erfolge:
    33,880
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    79 Kg
    BPEL:
    15,8 cm
    NBPEL:
    14,6 cm
    BPFSL:
    17,2 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    13,4 cm
    EG (Top):
    13,2 cm
    Willkommen @whole249 und gleichzeitig die besten Wünsche zur Genesung

    auch wenn die Gründe für den verzögerten Beginn unangenehm sind, gibt Dir das Gelegenheit, Dich in die Materie ein zu lesen und auf das Training vor zu bereiten. Wenn Du außerdem den Pornokonsum konsequent zurück schraubst, wirst Du bis Jahreswechsel wahrscheinlich ohnehin eine Verbesserung der Erektionsqualität erleben - 37 ist ja doch noch ein recht junges Alter.

    lg Adrian
     
    #7
    Hanauer gefällt das.
  8. Hanauer

    Hanauer PEC-Professor (Rang 8)

    Registriert:
    27.02.2018
    Zuletzt hier:
    10.12.2019
    Themen:
    4
    Beiträge:
    463
    Zustimmungen:
    1,366
    Punkte für Erfolge:
    1,120
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2018
    Körpergröße:
    174 cm
    Körpergewicht:
    81 Kg
    BPEL:
    18,0 cm
    NBPEL:
    15,0 cm
    BPFSL:
    20,0 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    14,5 cm
    EG (Top):
    13,0 cm
    Auch ein herzliches Willkommen von mir, und beste Genesungswünsche obendrein.

    Dass die EQ mittels PE beeinflussbar ist, in jede Richtung, ist schon oft beobachtet und hier dokumentiert worden, sollte auch bei Dir klappen.
    Quatsch, diese Aussage kannst du in 20-30 Jahren treffen, aber nicht mit zarten 37
    Kann gut sein, siehe Erektionsstörung: Diese Medikamente machen impotent - WELT
    Hier stimme ich @adrian61 voll und ganz zu, die verflixten Pornos sind bei mir ein echter EQ-Killer. Seit Juli bin ich Porno-abstinent und habe seit ein paar Wochen wieder knallharte Erektionen (trotz Einnahme von Antidepressiva) - wahrscheinlich weil ich ohne Pornos im Hinterkopf zu haben ich wieder so richtig kopfgeil auf meine Partnerin werden kann...

    Viel Spaß beim Einlesen in die Thematik und einen guten Start ins PE.
     
    #8
    Loverboy, Little und adrian61 gefällt das.

Benutzer, die das Thema betrachten (Mitglieder: 0, Gäste: 1)

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden