Hanger oder Andropenis Extender?

Gks888

PEC-Lehrling (Rang 2)
Thread starter
Registriert
07.04.2017
Themen
4
Beiträge
27
Reaktionspunkte
30
Punkte
21
PE-Aktivität
Einsteiger
Hallo Leute,

Mich würde es interessieren, welches Device denn mehr Zugkraft aufbaut?
Hanger kann man ja hinhängen wie viel man will und wieviel Zugkraft baut der Andropenis Extender denn auf im Vergleich zum Extender?

Wo sind die Unterschiede? Und wie lange soll man diese täglich tragen? Sollte ich zusätlich manuell stretchen oder reicht ein Extender/Hanger?
 

MaxHardcore94

PEC-Methusalem (Rang 12)
Teammitglied
Moderator
Registriert
25.09.2016
Themen
13
Beiträge
3,612
Reaktionspunkte
11,987
Punkte
10,030
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
4 Jahre
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
190 cm
Körpergewicht
74 Kg
BPEL
22,6 cm
NBPEL
19,5 cm
BPFSL
24,0 cm
EG (Base)
16,0 cm
EG (Mid)
16,0 cm
EG (Top)
14,5 cm
Naja wie du selbst schon herausgefunden hast kannst duan einen Hanger soviel Gewicht dran hängen bis dir der Schwanz abreißt.
Dafür muss er dann aber eben auch bombenfest sitzen. Spaß beiseite.
Hanger sind für Newbies wie du einer bist (nicht böse gemeint) am Anfang überhaupt nicht geeignet.
Viel zu Verletzungsanfällig. Zu dem Andropenis kann ich dir nichts sagen.
Schätze aber das dieser nicht mehr als 2000 Gramm Zufkraft aufbauen kann.
Da schaffen deine Arme mehr ;) .

Also wieso nicht Manuell ausreizen was geht bevor du mit Geräten anfängst?
Wenn ich das richtig sehe hast du eh erst am 07.04.2017 mit dem Training angefangen.
Geräte sollten also für die nächsten 3 Monate eh noch nichts in deinem Trainings-Plan zu suchen haben.
Nach den 3 Monaten gibt es auch noch genug andere manuelle Übungen die du versuchen kannst.
Aber das ist meine Meinung.
Was für dich und deinen Pimmel das beste ist musst du selbst wissen.
 

Gks888

PEC-Lehrling (Rang 2)
Thread starter
Registriert
07.04.2017
Themen
4
Beiträge
27
Reaktionspunkte
30
Punkte
21
PE-Aktivität
Einsteiger
Ok danke :)
aber trotzdem würde ich gerne wissen ob so ein hanger oder extender dann das manuelle Stretching ersetzt ?
 

TrickyDicky

PEC-Legende (Rang 11)
Registriert
05.09.2016
Themen
5
Beiträge
2,760
Reaktionspunkte
8,163
Punkte
6,480
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
4 Jahre
PE-Startjahr
2013
BPEL
22,1 cm
BPFSL
23,3 cm
EG (Base)
16,0 cm
Das manuelle Training ist deutlich effizienter, weil du mit den Armen - wie schon von Max gesagt - viel mehr Zugkraft aufbauen kannst. Für Fortgeschrittene kann der Extender eine gute Ergänzung sein, aber meiner Meinung nach ist optimales (Längen-) Training nur mit einem manuellen Teil möglich.
 

MaxHardcore94

PEC-Methusalem (Rang 12)
Teammitglied
Moderator
Registriert
25.09.2016
Themen
13
Beiträge
3,612
Reaktionspunkte
11,987
Punkte
10,030
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
4 Jahre
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
190 cm
Körpergewicht
74 Kg
BPEL
22,6 cm
NBPEL
19,5 cm
BPFSL
24,0 cm
EG (Base)
16,0 cm
EG (Mid)
16,0 cm
EG (Top)
14,5 cm
Naja es kann halt zu viel werden wenn du manuell Stretchst + Extender/Hänger.
Viele benutzen halt einen Extender weil sie keinen Bock aufs manuelle Training haben.
Manche fahren gut damit und andere Überhaupt nicht.
Ich sehe einen Extender als Trainingsunterstützung.

Was das hangen angeht würde ich am Anfang nur hangen und dann je nach PI's ein paar manuelle Übungen mit einbauen.
Oder über den Tag einen ADS einsetzen. Aber das sollte alles erstmal Zukunftsmusik sein ;)
 
Oben Unten