Hallo zusammen! :)

Micelna

PEC-Lehrling (Rang 2)
Thread starter
Registriert
31.10.2016
Themen
1
Beiträge
1
Reaktionspunkte
2
Punkte
12
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
173 cm
Körpergewicht
85 Kg
BPEL
14,2 cm
BPFSL
8,4 cm
Ich weiss garnicht wo ich anfangen soll....
Erstmal Hi,

ich belese mich hier schon seit etwa einem Monat regelmäßig hier und muss sagen, dass es mir bisher sehr gefällt.
Ich war noch nie in einem Forum angemeldet und geistere allgemein weniger durchs Internet.
Was mir hier aber aufgefallen ist, ist dass die
Community einfach krass ist. So viel Hilfsbereitschaft auf einen Haufen sieht man relativ selten.

Zum Punkt... ich bin hier weil ich mal einen 18-20 cm Penis haben möchte.
Mein Startwert grade (EG) beträgt durchschnittliche 14 cm. Die anderen Messungenhabe ich noch vor mir.
Wenn ich das hier alles lese, werde ich eher Milliadär bevor ich dieses Ziel erreiche.

Da ich das Ziel aber nicht erst in 50 Jahren erreichen möchte, bin ich bereit alles dafür zu tun.

Ich habe mir einen Phallosan Streckgurt zugelegt um meine Zeit sinnvoll auszunutzen, nur als Zusatz versteht sich. Die Größe im schlaffen Zustand spielt für mich absolut keine Rolle.

Meine Frage, was kann ich parallel zum Phallosan am besten machen um maximale Ergebnisse zu erzielen? Für einen kleinen Trainingsplan wäre ich extrem dankbar, da der normale "Einstiegsplan" nicht ganz mit dem Phallosan zusammenpasst. (vermute ich mal)
Die Namen der Übungen reichen mir, belesen tue ich mich selber.

Vielen lieben Dank im Vorraus! :)
 

TrickyDicky

PEC-Legende (Rang 11)
Registriert
05.09.2016
Themen
5
Beiträge
2,760
Reaktionspunkte
8,163
Punkte
6,480
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
4 Jahre
PE-Startjahr
2013
BPEL
22,1 cm
BPFSL
23,3 cm
EG (Base)
16,0 cm
Hi @Micelna, schön dich unter den sprechenden begrüßen zu können!

Wenn du tatsächlich ausschließlich am Längentraining interessiert bist, kann man darauf natürlich den Trainingsplan anpassen. Miss wie du schon gesagt hast erstmal noch die anderen Werte, besonders interessant wäre es für das Längentraining die Differenz BPFSL minus BPEL zu kennen.

In Bezug auf ein Trainingsprogramm würde ich dir, wie schon oft gesagt trotz klaren Zielen/Wünschen und schon angeschafftem Phallosan raten, dich wenigstens ein paar Monate mit dem Anfängerprogramm zu beschäftigen. Damit bereitest du deinen Penis auf kommende Belastungen vor und lernst mit ihm im Sinne von PE umzugehen.
 

marsupilami

PEC-Genuis (Rang 10)
Registriert
01.01.2015
Themen
6
Beiträge
2,392
Reaktionspunkte
5,905
Punkte
4,880
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
194 cm
Körpergewicht
110 Kg
BPEL
19,0 cm
NBPEL
15,0 cm
BPFSL
20,0 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
14,5 cm
EG (Top)
13,6 cm
Zum Punkt... ich bin hier weil ich mal einen 18-20 cm Penis haben möchte.
Mein Startwert grade (EG) beträgt durchschnittliche 14 cm.
Hi Micelna,
Was? Du hast schon einen EG-Wert von 14 cm und willst bis 20 cm gehen??? :jawdrop::woot::hungover:
Willst Du denn unseren guten @Palle schamrot machen? Aber vielleicht meinst Du ja den BPEL. Aber selbst da sind 20 cm schon mal ne Ansage...
Ich wünsch Dir jedenfalls viel Erfolg dabei, egal was Du Dir vorgenommen hast! Geh aber mit Bedacht und Klugheit an die Sache, dann ersparst Du Dir Rückschläge, die Dein Vorankommen bremsen!

Gruß, marsupilami :)
 

Palle

PEC-Orakel (Rang 13)
Registriert
03.05.2015
Themen
30
Beiträge
5,545
Reaktionspunkte
17,202
Punkte
17,580
PE-Aktivität
14 Jahre
PE-Startjahr
2003
Körpergröße
180 cm
Körpergewicht
92 Kg
BPEL
20,0 cm
NBPEL
18,0 cm
BPFSL
21,0 cm
EG (Base)
18,0 cm
EG (Mid)
17,0 cm
EG (Top)
17,0 cm
@Micelna , gleich vorweg , das Unangenehme, bevor wir zum angenehmen übergehen.
Deine Maße stimmen vorne und hinten nicht, bitte mess da nochmal alles durch und mach dich mit den englischen Wörtern vertraut.
Für den Anfang reichen BPEL, NBPEL, EG, und vielleicht noch BPFSL.
BPFSL ist zu 99,9 % länger wie BPEL, welcher wieder zu 99,8 % länger wie NBPEL ist.

In der Sauna und im GYM,(falls mal die Hose bei der Kniebeuge bis zum Knie rutscht und du mit den 200 kg nicht so schnell hoch kommst, wie runter,LOL.sieht ein fescher Schlaffi doch sehr gut aus. Selten hat einer nen Steifen und dabei 200 kg auf der Brust abgelegt.

Falls du aber keinen Wert auf einen schönen Schlaffi legst, läßt das auf eine Nebentätigkeit bei der Pornoindustrie schließen, denn da zählen nur harte Tatsachen und der EQ Wert,
den Aktienwert wissen nur die Nutten im Managerment.

BPEL von 14,2 und BPFSL von 8,4 ist also NONSENS.
Und einen EG von 14 (du meinst sicher Penisumfang mittig) ist schon ne Hausnummer. Ziel 18-20 in spätestens 50 Jahren, ist doch ok.
Da freut sich die Altenpflegerin, das sie auf einem senilen tatrigen Greis ihre Reitstunden nehmen darf. Und ich sage dir, diese abgebrühten Pflegerinnen leben mit den täglichen Kolateralschaden.
Die haben leere Särge im Keller, als Vorrat, weil die Alten sich so schnell auflösen.Zu schwarz, ok, dann streich es.
Weiterhin kann ich deinen Zeilen entnehmen, das du Millionär bist mit einem 14 er Kolben und 18er als Ziel angibst.

Den 18 er Kolben hast du spätestens in 16 Jahren, vorausgesetzt du richtest dich nach unserem Newbie Trainingseinheiten, und haust für die nächsten 60 Tage den Phallo in die Tonne.
Spätestens nach 120 Tagen darfst du in den Formel 1 Wagen des PE Trainings wechseln und richtig Gas geben.
Da macht es dann dreifach Spaß deine dicke protzende Keule zu schruppen, so dass der geile Hodensack die Nüsse fliegen läßt.

Den kommenden Trainingsplan lass dir von den NEWBIES erklären, die kennen sich schon gut aus.
Jelqen,Jelqen und nochmal Jelqen.
Jede Woche etwas krasser und etwas mehr Stretching dazu nehmen.
Ballooning und Kegeln. Kegeln in jeder Lebenslage, ob nackt oder in MMA Trainingskluft.

Wenn du im Zweikampf im Ring nicht auch den Kopf benutzt, bekommst du was auf die Fresse.
Beim PE Training gibt es Graffiti am Dödel.
Also bitte, las es langsam angehen, aber bleib 3-5 x in der Woche am Schwanz und trainiere.

Möge der Gott der Schwänze mit dir sein.

Und nun das Erfreuliche: Willkommen hier im Experten Pimmelzieher Forum.

Grüße an alle...Palle

Nachtrag:
hätte ich beinah vergessen. @marsupilami , meine Penisspitze ist immer schamrot, aber sicher nicht wegen der Größe, sondern :
ja wenn er aus der Badehose rutscht, dann schämt er sich.
Ich habe damit nichts zu tun, das ist dann der Designer schuld.
 
Zuletzt bearbeitet:

Little

PEC-Methusalem (Rang 12)
Vertrauensperson
PEC-Wohltäter
Registriert
23.12.2014
Themen
10
Beiträge
2,338
Reaktionspunkte
13,256
Punkte
13,680
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
5 Jahre
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
187 cm
Körpergewicht
83 Kg
BPEL
18,1 cm
NBPEL
14,5 cm
BPFSL
19,2 cm
EG (Base)
13,7 cm
EG (Mid)
12,2 cm
EG (Top)
10,8 cm

Kochonnes

PEC-Fachmann (Rang 5)
Registriert
23.07.2016
Themen
2
Beiträge
136
Reaktionspunkte
359
Punkte
410
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
183 cm
Körpergewicht
99 Kg
BPEL
17,5 cm
NBPEL
16,0 cm
BPFSL
18,0 cm
EG (Mid)
15,0 cm
Hi @Micelna,
bin auch noch nen newbie aber würde empfehlen den phallo erst später miteinzubauen um dass maximale Wachstum später dadurch raus zu kitzeln.
Erstmal Standard Einsteigerprogramm 3 monate absolvieren.
Hat bei mir auch funktioniert :cigar: und fahre die nächsten 3 monate weiter dass Programm bis kein mm mehr geht :D

Jelqen,Jelqen und nochmal Jelqen.
Jede Woche etwas krasser und etwas mehr Stretching dazu nehmen.
Ballooning und Kegeln. Kegeln in jeder Lebenslage, ob nackt oder in MMA Trainingskluft.

Musste so lachen bei dem Satz :D:D:D
 

TrickyDicky

PEC-Legende (Rang 11)
Registriert
05.09.2016
Themen
5
Beiträge
2,760
Reaktionspunkte
8,163
Punkte
6,480
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
4 Jahre
PE-Startjahr
2013
BPEL
22,1 cm
BPFSL
23,3 cm
EG (Base)
16,0 cm
Ich auch. Falls jemand noch ein Zitat für seine Signatur sucht...
 
Oben Unten