Hallo zusammen 8==>

It_hurts ;)

PEC-Talent (Rang 3)
Themenstarter
Registriert
21.08.2020
Themen
2
Beiträge
37
Reaktionspunkte
140
Punkte
62
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
178 cm
Körpergewicht
80 Kg
BPEL
20,2 cm
NBPEL
18,7 cm
BPFSL
22,0 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
14,5 cm
EG (Top)
13,0 cm
Grüß euch!

Wollte mich mal kurz vorstellen da ich schon eine Weile mitlese. "Trainiere" seit Ende August, also etwas über 2 Monate und das bisher meistens 2x pro Woche, habe aber nun auf 1on/1off erhöht und finde das ganz gut.

Mein Schwanz ist schon relativ groß, aber er darf gerne noch etwas größer sein für den "jaw-drop" Effekt. Allerdings sollen die Gains auch nachhaltig sein.

Trainiere momentan nur manuelle Stretches, klassisch, aber nehme nun noch Bundled und 2P hinzu, für die Tunica, damit es eben die Nachhaltigkeit hat die ich mir wünsche. Meint ihr ich kann so auch ohne Jelqing gute Erfolg erzielen? Längentechnisch habe ich bereits den Eindruck etwas zugelegt zu haben.

Freue mich auf einen guten Austausch! ;)
 

circ-man

PEC-Genius (Rang 10)
Registriert
06.08.2015
Themen
6
Beiträge
535
Reaktionspunkte
6,678
Punkte
3,725
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
3 Jahre
PE-Startjahr
2010
Körpergröße
174 cm
Körpergewicht
69 Kg
BPEL
16,9 cm
NBPEL
15,5 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
15,1 cm
EG (Mid)
14,6 cm
EG (Top)
13,8 cm
Willkommen hier unter den Männer, die lernen wollen, ihren Penis besser zu verstehen und ihn vielleicht auf dem Weg des Verständnisses etwas zu vergrößern. ;)

Toll, dass du bereits mit dem Training angefangen hast. Die Erhöhung auf 1on/1off ist gut, aber darf man fragen, warum du nicht jelqen willst? :) Ist dir dein EG nicht so wichtig?

Deine angegebenen Maße sind ja schon ne Ansage. :)
Trotzdem fehlen ja noch welche für die Vollständigkeit. Also hol mal das Maßband raus, schnapp dir den Zollstock und vermesse dein bestes Stück detailliert mit allen Maßen und nicht nur die Hälfte. :D

Wünsch dir weiterhin viel Erfolg und gutes Einleben als “Aktiver“ hier. :thumbsup3:

Grüße,
Circ
 
Zuletzt bearbeitet:

It_hurts ;)

PEC-Talent (Rang 3)
Themenstarter
Registriert
21.08.2020
Themen
2
Beiträge
37
Reaktionspunkte
140
Punkte
62
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
178 cm
Körpergewicht
80 Kg
BPEL
20,2 cm
NBPEL
18,7 cm
BPFSL
22,0 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
14,5 cm
EG (Top)
13,0 cm
Hmm also die antwort auf das jelqing ist evtl. komplexer als du erwartest.

Ich rauche momentan, da habe ich den eindruck es ist nur low-eq jelqing möglich ohne zusätzliche stimulation und das bockt sich ja nicht so richtig.

Pornos schaue ich nicht mehr bzw. fast nie, weil da bei mir denke ich erst der eindruck entstanden ist ich hätte einen kleinen dick, obwohl das ja definitiv nicht der fall ist. außerdem killt das halt den reiz echter frauen, und das kanns nicht sein.

denke mental ist da auch viel am laufen, letztendlich geht es darum dass man eine starke männliche energie kultiviert unabhängig von wieviel cm etc.

nichtsdestotrotz, was ist denn deiner / eurer meinung nach der beste weg um die unerigierte länge zu verbessern?

VG;
ithurts
 

circ-man

PEC-Genius (Rang 10)
Registriert
06.08.2015
Themen
6
Beiträge
535
Reaktionspunkte
6,678
Punkte
3,725
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
3 Jahre
PE-Startjahr
2010
Körpergröße
174 cm
Körpergewicht
69 Kg
BPEL
16,9 cm
NBPEL
15,5 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
15,1 cm
EG (Mid)
14,6 cm
EG (Top)
13,8 cm
Ich rauche momentan, da habe ich den eindruck es ist nur low-eq jelqing möglich ohne zusätzliche stimulation und das bockt sich ja nicht so richtig.
Hm interessant. Ich kann mir zwar vorstellen, dass rauchen die EQ beeinflussen kann, aber so stark? Ich würde es an deiner Stelle einfach mal versuchen zu jelqen. Ganz entspannt nach dem Stretchen, Gemächt noch durchgewärmt, einfach mal ein Bisschen mit Öl einmassieren starten und langsam mental dir was Geiles vorstellen und schauen was passiert. Jelqen ist ab Anfang sicher schwer, weil man normal gewohnt ist ihn entweder schlaff oder auf voller Gefechtsstation zu haben. Ein Mittelding ist eher ungewöhnlich. Aber so lernst du deinen Körper auch nochmal neu kennen. :thumbsup3:

Pornos schaue ich nicht mehr bzw. fast nie, weil da bei mir denke ich erst der eindruck entstanden ist ich hätte einen kleinen dick, obwohl das ja definitiv nicht der fall ist. außerdem killt das halt den reiz echter frauen, und das kanns nicht sein.
Tolle Einstellung - behalte das bei! :doublethumbsup:

nichtsdestotrotz, was ist denn deiner / eurer meinung nach der beste weg um die unerigierte länge zu verbessern?
Ohne Geräte auf jeden Fall Stretchen UND Jelqen! :) Und das einfach mal diszipliniert ne Weile durchziehen und schauen, wie dein bestes Stück drauf reagiert.

Bei Fragen einfach hier melden oder nen Trainings-Thread erstellen. ;)


Viel Erfolg, Kollege! :thumbsup3:
 

It_hurts ;)

PEC-Talent (Rang 3)
Themenstarter
Registriert
21.08.2020
Themen
2
Beiträge
37
Reaktionspunkte
140
Punkte
62
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
178 cm
Körpergewicht
80 Kg
BPEL
20,2 cm
NBPEL
18,7 cm
BPFSL
22,0 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
14,5 cm
EG (Top)
13,0 cm
@circ-man bester mann, danke für die konstruktiven ratschläge. ich glaube ich habe dem jelqing da vllt auch zu wenig eine echte chance gegeben. denke ich kombiniere einfach das weniger / gar nicht rauchen mit der jelq routine und freue mich unterdessen auch wenn die eq dann wieder besser wird mit zunehmender rauchfreiheit =) beim sex gabs da auch keine probleme nur halt wenn ich mir dachte okay ich probier das mal mit dem jelqen war das iwi anstrengend. sollte mir da sicherlich auch mehr und entspannter zeit nehmen.
 
Zuletzt bearbeitet:

adrian61

PEC-Prophet (Rang 15)
Vertrauensperson
Registriert
05.11.2016
Themen
24
Beiträge
19,897
Reaktionspunkte
135,793
Punkte
63,830
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
15,8 cm
NBPEL
14,6 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
13,4 cm
EG (Top)
13,2 cm
jelqen war das iwi anstrengend.
klar ist das anstrengend, aber wenn man sich Deine Maße ansieht, hast Du es mit der Technik "einfach nur wachsen lassen" ohnehin schon ohne Mühe recht weit gebracht :)
 

Palle

PEC-Orakel (Rang 13)
Registriert
03.05.2015
Themen
30
Beiträge
5,545
Reaktionspunkte
17,875
Punkte
17,580
PE-Aktivität
14 Jahre
PE-Startjahr
2003
Körpergröße
180 cm
Körpergewicht
92 Kg
BPEL
20,0 cm
NBPEL
18,0 cm
BPFSL
21,0 cm
EG (Base)
18,0 cm
EG (Mid)
17,0 cm
EG (Top)
17,0 cm
Die wichtigsten Maße sind BPEL ; NBPEL und EG.
Die wichtigsten Übungen sind : Jelqen. Bundle-Stretches und normale Stretches.
Die zweiten Pumpen, für nen kräftigen Schlaffi und High-Jelqs.
HR-Stretches und Kegeln.

1 On 1 Off., oder 5/7 oder,oder,oder.
Hauptsache man tut was. Nur das Nichts-Tun gibt nen dicken Bauch aber keinen langen,dicken Penis.

Gruß an alle....Palle
 

It_hurts ;)

PEC-Talent (Rang 3)
Themenstarter
Registriert
21.08.2020
Themen
2
Beiträge
37
Reaktionspunkte
140
Punkte
62
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
178 cm
Körpergewicht
80 Kg
BPEL
20,2 cm
NBPEL
18,7 cm
BPFSL
22,0 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
14,5 cm
EG (Top)
13,0 cm
@Palle dank dir für die ratschläge, werde das jelqen mal einbauen und bundled stretches auch. kegeln optional. danke für das herzliche willkommen an euch alle! <3
 
Oben Unten