hallo an alle und gleich viele fragen;-)

Dieses Thema im Forum "Einsteiger und Neuankömmlinge" wurde erstellt von Lümmelbob, 2 Dez. 2017.

  1. Halunke

    Halunke PEC-Legende (Rang 11)

    Registriert:
    30.01.2017
    Zuletzt hier:
    28.03.2020
    Themen:
    19
    Beiträge:
    3,370
    Zustimmungen:
    9,887
    Punkte für Erfolge:
    7,780
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    178 cm
    Körpergewicht:
    84 Kg
    BPEL:
    20,2 cm
    NBPEL:
    18,1 cm
    BPFSL:
    20,9 cm
    EG (Base):
    15,5 cm
    EG (Mid):
    14,0 cm
    EG (Top):
    13,8 cm
    Die Frage ab wo „gross“ oder „klein“ anfängt ist nicht pauschal zu beantworten...
     
    #21
    Palle gefällt das.
  2. og1807

    og1807 PEC-Kundiger (Rang 4)

    Registriert:
    13.12.2017
    Zuletzt hier:
    21.03.2020
    Themen:
    2
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    485
    Punkte für Erfolge:
    187
    Ja da hast du wohl recht. Und es liegt ja auch immer im Auge des Betrachters.
     
    #22
  3. og1807

    og1807 PEC-Kundiger (Rang 4)

    Registriert:
    13.12.2017
    Zuletzt hier:
    21.03.2020
    Themen:
    2
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    485
    Punkte für Erfolge:
    187
    Hab jetzt auch mal Bilder von mir reingestellt. Aber blicke noch nicht so durch wo und wie Sie angezeigt werden. Sind auch mal doppelt reingestellt. Hab es das erste Mal gemacht daher noch Probleme mit dem Handling.
     
    #23
    Palle gefällt das.
  4. adrian61

    adrian61 PEC-Visionär (Rang 14) PEC-Top-Poster Vertrauensperson

    Registriert:
    05.11.2016
    Zuletzt hier:
    21.03.2020
    Themen:
    19
    Beiträge:
    14,751
    Zustimmungen:
    54,808
    Punkte für Erfolge:
    36,780
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    79 Kg
    BPEL:
    15,8 cm
    NBPEL:
    14,6 cm
    BPFSL:
    17,2 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    13,4 cm
    EG (Top):
    13,2 cm
    anhand Deiner Bilder würde ich schon sagen, dass Du einen großen Penis hast
     
    #24
  5. og1807

    og1807 PEC-Kundiger (Rang 4)

    Registriert:
    13.12.2017
    Zuletzt hier:
    21.03.2020
    Themen:
    2
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    485
    Punkte für Erfolge:
    187
    Aber wenn ich es richtig verstanden hab, darf man hier auf dem Portal ja nur den schlaffen Zustand zeigen. Weil Halunke etwas von Steif Galerie gesagt hatte. Hoffe ich habe es dann richtig so gemacht mit den Bildern die ich reingestellt hab.
     
    #25
  6. adrian61

    adrian61 PEC-Visionär (Rang 14) PEC-Top-Poster Vertrauensperson

    Registriert:
    05.11.2016
    Zuletzt hier:
    21.03.2020
    Themen:
    19
    Beiträge:
    14,751
    Zustimmungen:
    54,808
    Punkte für Erfolge:
    36,780
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    79 Kg
    BPEL:
    15,8 cm
    NBPEL:
    14,6 cm
    BPFSL:
    17,2 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    13,4 cm
    EG (Top):
    13,2 cm
    ja die sind in Ordnung - die Steif Galerie ist privat
     
    #26
    body27 und Palle gefällt das.
  7. Lümmelbob

    Lümmelbob PEC-Talent (Rang 3) Threadstarter

    Registriert:
    02.12.2017
    Zuletzt hier:
    29.03.2020
    Themen:
    3
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    52
    PE-Aktivität:
    14 Jahre
    PE-Startjahr:
    2004
    Körpergröße:
    175 cm
    Körpergewicht:
    74 Kg
    BPEL:
    19,3 cm
    NBPEL:
    18,5 cm
    BPFSL:
    20,0 cm
    EG (Base):
    14,4 cm
    EG (Mid):
    14,0 cm
    EG (Top):
    13,5 cm
    nun kondome muss ich leider völlig normale nehmen...darum bin ich auch der meinung, dass er zwar bestimmt nicht mehr klein ist, aber für mich nicht gross genug.
    schlaffi habe ich einen ordentlichen, aber vorallem die dicke ist durchschnitt mit knapp 14cm umfang...
    ich bin mir sicher dasas er für 95% der frauen mehr wie gebug ist, aber ich will die restlichen 5% auch noch abdecken damit
     
    #27
    Palle gefällt das.
  8. og1807

    og1807 PEC-Kundiger (Rang 4)

    Registriert:
    13.12.2017
    Zuletzt hier:
    21.03.2020
    Themen:
    2
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    485
    Punkte für Erfolge:
    187
    Guten Morgen, hätte mal eine Frage die mir schon öfter im Internet aufgefallen ist, aber die Antwort oft unterschiedlich.
    Wenn man PE aktiv betreibt, wie groß sollte der zeitliche Abstand zwischen Training und dem Sex/Masturbation liegen.
     
    #28
    Palle gefällt das.
  9. Vespa

    Vespa PEC-Kundiger (Rang 4)

    Registriert:
    31.05.2017
    Zuletzt hier:
    08.03.2020
    Themen:
    2
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    138
    Punkte für Erfolge:
    195
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    191 cm
    Körpergewicht:
    95 Kg
    BPEL:
    17,5 cm
    NBPEL:
    16,0 cm
    BPFSL:
    18,3 cm
    EG (Base):
    14,7 cm
    EG (Mid):
    14,3 cm
    Hallo og1807,

    zeitlich braucht es meiner Meinung nach gar keinen Abstand. Du kannst ja anstelle des Balloonings "Edgen" oder sollte sich es zeitlich ausgehen direkt nach dem Training Sex.

    Zwar nicht immer, aber ab und zu schadet es bestimmt nicht. Laut Theorie hat man eine schlechtere Durchblutung.
     
    Zuletzt bearbeitet: 2 Jan. 2018
    #29
    Palle gefällt das.
  10. Palle

    Palle PEC-Methusalem (Rang 12)

    Registriert:
    03.05.2015
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    30
    Beiträge:
    5,119
    Zustimmungen:
    14,157
    Punkte für Erfolge:
    14,530
    PE-Aktivität:
    14 Jahre
    PE-Startjahr:
    2003
    Körpergröße:
    180 cm
    Körpergewicht:
    92 Kg
    BPEL:
    20,0 cm
    NBPEL:
    18,0 cm
    BPFSL:
    21,0 cm
    EG (Base):
    18,0 cm
    EG (Mid):
    17,0 cm
    EG (Top):
    17,0 cm
    @og1807 , Je nachdem wie deine Keule gesrickt ist, kannst du vor oder nach dem PE Sexhaben.
    Wenn ich vorher abgesahnt habe, ist das Pumpen schwerer. Denn die Keule bleibt dann nicht mehr so lange hart im Zylli.
     
    #30
  11. Lümmelbob

    Lümmelbob PEC-Talent (Rang 3) Threadstarter

    Registriert:
    02.12.2017
    Zuletzt hier:
    29.03.2020
    Themen:
    3
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    52
    PE-Aktivität:
    14 Jahre
    PE-Startjahr:
    2004
    Körpergröße:
    175 cm
    Körpergewicht:
    74 Kg
    BPEL:
    19,3 cm
    NBPEL:
    18,5 cm
    BPFSL:
    20,0 cm
    EG (Base):
    14,4 cm
    EG (Mid):
    14,0 cm
    EG (Top):
    13,5 cm
    so ich melde mich wiedermal zu wort bei euch fleissigen zipfelziehern,

    ich habe mich hier jetzt lange zurückgenommen, aber stets fleissig mitgelesen und kontinuierlich pe betrieben.
    mal ein riesen kompliment an alle die sich hier stets die mühe machen und zeit nehmen allen zu helfen und auf alles einzugehen, das ist echt nicht selbstverständlich!
    wegen "palles" geilen kommentaren musste ich mir schon die eine oder andere lachträne abwischen-weltklasse.
    seine sprüche sind fast so geil wie sein rohr dick ist...haha

    ich möchte nun endlich durchstarten mit system und gerne der hilfe von den cracks hier.
    ich bin ja schon viele jahre am ball, aber hab leider zuwenig durchdacht bzw mal kontinuierlich am gleichen fokus gearbeitet.
    disziplin ist bei mir kein problem, eher geduld und vorallem sinnvolle struktur .

    als ich anfing mit pe, habe ich es leider versäumt meine nudel komplett nach forenstandard auszumessen, gegaint habe ich grundsätzlich viel, aber aufwand und ertrag stimmt meiner meinung nach nicht bei mir.
    nbpel habe ich ca 2cm mehr und umfang wohl auch ca 1cm.
    fühle ähnlich wie der user, der 12jahre geclampt hat ,ohne gross dicke gegaint zu haben, weil er das 2p stretchen inkl bundled nie gemacht hat...beispiel fahrradreifen.

    meine masse sehen so aus:

    bpfsl 20cm

    bpel 19,3cm

    nbpel 18,2cm

    eg top 13,0cm

    eg mid 14,0cm

    eg base 14,4cm

    würde nun sehr gerne meinen nbpel noch nachziehen bzw ausbauen und danach auf dicke gehen!

    ich habe wohl eher zu viel und zu lange trainiert jeweils. tippe auf unstrukturiertes übertraining...

    phallo kann ich auf arbeit gut tragen und daher oft 5tage die woche ca 8h, im grünen bereich, ohne schmerzen ohne verfärbungen usw.gemacht.
    habe dann zuhause- ca 2-3x pro woche mit phallo- im anschluss noch manuell 2ps normal und bundled gestretcht .
    2-3min pro stretch mit 20sek pause. gesamt zeit meist knapp 20min.
    meine erfahrung ist, dass es was komplett anderes ist, wenn ich manuell stretche und vorher ein paar stunden den phallo getragen habe, oder ohne tragen des phallo -nur mit ir lampe aufwärmen und direkt stretchen. mit phallo ist mein schwanz dehnfähig wie kaugummi.

    ab und zu habe ich hinterher noch 15-20min gejelqt in allen bereichen, meist jedoch mid.manchmal auch nur gejelqt , je nach gefühl, bzw wie ich dachte macht sinn.
    grundsätzlich aber auch bestimmt 3-4 pro woche gejelqt.
    so hatte ich meist nur 1tag an dem ich absolute pause gemacht habe.

    den vitallus habe ich mir auch noch zugelegt und den habe ich ab und zu 1h angelegt mit erektion. finde die pumpe klasse und auch den zylinder, aber das ding im schlaf benutzen, absolut unmöglich für mich...bei der kleinsten bewegung löst sich der zylinder bzw das vakuum...

    ich denke ich habe wohl zu unstrukturiert und vermutlich auch zuviel trainiert. ist halt ne verdammte sucht, gerade das jelqen, da kanns auch mal ein paar minuten länger gehen bis ich die hose wieder anziehe!
    meine pi's waren auch früher besser, nach dem jelqen ist er ganz selten den ganzen tag schön prall wie früher.
    flecken habe ich ganz selten und verletzungen zum glück keine.


    wollte mal grundsätzlich in den raum werfen, ob es evtl sein könnte, dass wir generell zu viel trainieren und zuwenig ruhezeit gönnen..?
    5/2 3/1 sind ja meist so gängie rhythmen, aber habe jetzt schon öfter gelesen hier, dass leute kaum trainieren konnten aus zeitlichen gründen und trotzdem-oder evtl gerade darum?-gegaint haben...

    wäre sehr cool, wenn mir der eine oder andere helfen könnte, würde dann gerne ein logbuch erstellen hinterher.
    bin wirklich für jede korrektur und jeden tip dankbar.

    besten dank euch, sei es auch nur fürs lesen meines durcheinanders..!
     
    #31
    Palle und Hanauer gefällt das.
  12. adrian61

    adrian61 PEC-Visionär (Rang 14) PEC-Top-Poster Vertrauensperson

    Registriert:
    05.11.2016
    Zuletzt hier:
    21.03.2020
    Themen:
    19
    Beiträge:
    14,751
    Zustimmungen:
    54,808
    Punkte für Erfolge:
    36,780
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    79 Kg
    BPEL:
    15,8 cm
    NBPEL:
    14,6 cm
    BPFSL:
    17,2 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    13,4 cm
    EG (Top):
    13,2 cm
    Woraus schließt Du denn auf ein Übertraining? Du hast einen gewaltigen Penis und auch sonst fällt nichts Negatives in dem Bericht auf. Dass Du nach 15 Jahren Training keine auffallenden Tempgains mehr hast, ist wohl eher auf eine Gewöhnung Deines Glieds an die Beanspruchung zurück zu führen. Fatpad hast Du knapp 1cm und auch die Differenz zum BPFSL ist eher gering - ich schätze "nachziehen" wird sich da nicht viel lassen. Die EG ist zwar sehr stattlich, könnte aber bei einem doch extrem langen Schwanz ruhig 1cm mehr sein.
    Ich denke, Du musst Dir erst überlegen, ob Du wirklich noch mehr Länge willst - dann aber BPFSL aufbauen, oder doch die Dicke ins Auge fasst.
    Wie auch immer: Glückwunsch zu einem weit überdurchschnittlichen Penis und weiter viel Spaß beim Training
     
    #32
    Palle, Hanauer und Halunke gefällt das.
  13. Lümmelbob

    Lümmelbob PEC-Talent (Rang 3) Threadstarter

    Registriert:
    02.12.2017
    Zuletzt hier:
    29.03.2020
    Themen:
    3
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    52
    PE-Aktivität:
    14 Jahre
    PE-Startjahr:
    2004
    Körpergröße:
    175 cm
    Körpergewicht:
    74 Kg
    BPEL:
    19,3 cm
    NBPEL:
    18,5 cm
    BPFSL:
    20,0 cm
    EG (Base):
    14,4 cm
    EG (Mid):
    14,0 cm
    EG (Top):
    13,5 cm
    danke für deine antwort adrian,

    ich komme einfach nicht vorwärts und trainiere mit zuwenig system bzw genauem ziel.

    meine gains habe ich vermutlich fast alle anfangs eingefahren und meine pi's geben mir schon eher das gefühl als würde ich zuviel machen oder zumindest das falsche...
     
    #33
  14. adrian61

    adrian61 PEC-Visionär (Rang 14) PEC-Top-Poster Vertrauensperson

    Registriert:
    05.11.2016
    Zuletzt hier:
    21.03.2020
    Themen:
    19
    Beiträge:
    14,751
    Zustimmungen:
    54,808
    Punkte für Erfolge:
    36,780
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    79 Kg
    BPEL:
    15,8 cm
    NBPEL:
    14,6 cm
    BPFSL:
    17,2 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    13,4 cm
    EG (Top):
    13,2 cm
    Ich würde Dir raten, da mal ein wenig System reinbringen
    1. deconditioning break - gönn Dir und Deinem Prachtkolben mal eine Trainingspause, während der Du
    2. mal Dein nächstes Trainingsziel definierst. Genau auf dieses Ziel stimmst Du dann
    3. das neue Trainingsprogramm ab und beginnst
    4. das Training nach festem Plan und mit Logbuch (auch wenn es nur eine Excell Liste ist)
     
    #34
    Korey, Palle, lupus und 2 anderen gefällt das.
  15. Palle

    Palle PEC-Methusalem (Rang 12)

    Registriert:
    03.05.2015
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    30
    Beiträge:
    5,119
    Zustimmungen:
    14,157
    Punkte für Erfolge:
    14,530
    PE-Aktivität:
    14 Jahre
    PE-Startjahr:
    2003
    Körpergröße:
    180 cm
    Körpergewicht:
    92 Kg
    BPEL:
    20,0 cm
    NBPEL:
    18,0 cm
    BPFSL:
    21,0 cm
    EG (Base):
    18,0 cm
    EG (Mid):
    17,0 cm
    EG (Top):
    17,0 cm
    @Lümmelbob , du hast nicht geschrieben, wieviele Kg du auf die Waage bringst, bei welcher Größe.

    Dieser Avatar : Lümmelbob, ist der dir bei den Olympischen Spielen beim Bobfahren eingefallen?
    Hat da einer seinen Lümmel aus dem Bob raushängen lassen?

    Gratuliere zu deinen Gains, aber für die Trainingszeit vielleicht doch zu wenig.
    Und ja übertrainiert.

    Der Motor an der V+ ist vielleicht falsch eingesellt. Ich konnte aber auch nie lämger wie drei Stunden das Ding tragen.
    Habe mal ein paar Monate den Motor an einer normalen Trockenpumpe angeschlaossen, geht sehr gut.

    Wir warten dann mal auf dein Logbuch.

    Grüße und noch fette Gains...Palle
     
    #35
    Little gefällt das.
  16. Lümmelbob

    Lümmelbob PEC-Talent (Rang 3) Threadstarter

    Registriert:
    02.12.2017
    Zuletzt hier:
    29.03.2020
    Themen:
    3
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    52
    PE-Aktivität:
    14 Jahre
    PE-Startjahr:
    2004
    Körpergröße:
    175 cm
    Körpergewicht:
    74 Kg
    BPEL:
    19,3 cm
    NBPEL:
    18,5 cm
    BPFSL:
    20,0 cm
    EG (Base):
    14,4 cm
    EG (Mid):
    14,0 cm
    EG (Top):
    13,5 cm
    @adrian: ich hatte vor ca 1jahr für 2monate einen break, sorry hätte ich erwähnen sollen.
    hab da auch alles zusammen gemacht, stretchen jelqen und dann noch bathmate.
    dabei habe ich es mit dem bathmate übertrieben, obwohl ich nicht massiv unterdruck aufgebaut habe, aber meun lümmel war wohl schon etwas überreizt.
    eichel war dann ein paar tage weniger gut durchblutet und da hab ich ne pause eingelegt, aus vernunft aber auch aus frust.

    würde gerne noch nbpel auf 19cm kommen. und dann auf umfang,
    zb mit high jelqs soll ja beides gehen, wäre zumindest cool.
    wie du richtig erkannt hast ist der eg auch meine baustelle, wobei ich manchmal runter sehe und denke dass ding ist wirklich nicht sonderlich gross.
    schlaff ist er aber praktisch immer 12cm.
    die eigene wahrnehmung ist schon sehr verstörend ab und zu.


    @Palle:
    haha nein der name kam mir grundlos spontan in den sinn, deine phantasie gefällt mir aber äusserst gut.
    wäre sowas vorgefallen und derjenige hätte dein rohr gehabt-der bob wäre aus der spur gekommen und umgefallen..haha

    zim vitallus, nun der tragkomfort und auch die power der pumpe finde ich genial.
    nur hält mir der zylinder liegend unter der decke nicht, schon gar nicht wenn ich mich drehe.
    so habe ich den vitallus halt tagsüber, meist 1h ohne pause , inkl pornos, genutzt.

    ja übertraining und falsches training. leider wahr, da hätte viel viel mehr kommen müssen.

    betreffend logbuch...was würdest du denn an meiner stelle machen?
    den phallo würdest du weglassen? überbelastet er bloss, wenn ich ihn zusätzlich zum manuellen training so lange trage?
    habe da keinerlei probleme, weder mit flecken noch mit tragekomfort.
    neuerdings spanne ich meinen lümmel bundled in die zuggabel, d.h. verdreht. mal sehen ob es was bringt...natürlich nicht gerade 720° , aber schon ca 180...
     
    #36
    Palle gefällt das.
  17. Lümmelbob

    Lümmelbob PEC-Talent (Rang 3) Threadstarter

    Registriert:
    02.12.2017
    Zuletzt hier:
    29.03.2020
    Themen:
    3
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    52
    PE-Aktivität:
    14 Jahre
    PE-Startjahr:
    2004
    Körpergröße:
    175 cm
    Körpergewicht:
    74 Kg
    BPEL:
    19,3 cm
    NBPEL:
    18,5 cm
    BPFSL:
    20,0 cm
    EG (Base):
    14,4 cm
    EG (Mid):
    14,0 cm
    EG (Top):
    13,5 cm
    mist schon wieder vergessen, sorry...

    ich bin 175cm und 74 kg , körperfett ca 10%
     
    #37
    Palle gefällt das.
  18. adrian61

    adrian61 PEC-Visionär (Rang 14) PEC-Top-Poster Vertrauensperson

    Registriert:
    05.11.2016
    Zuletzt hier:
    21.03.2020
    Themen:
    19
    Beiträge:
    14,751
    Zustimmungen:
    54,808
    Punkte für Erfolge:
    36,780
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    79 Kg
    BPEL:
    15,8 cm
    NBPEL:
    14,6 cm
    BPFSL:
    17,2 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    13,4 cm
    EG (Top):
    13,2 cm
    und dazu einen über 18cm Ständer bzw 12cm Schlaffi ... da stimmt aber definitiv Deine Wahrnehmung nicht, wenn Dir das nicht schon groß vorkommt ;) Kannst beides ja mal im Schlaffi-Thread bzw User-steif Album zeigen
     
    #38
    GreenBayPacker und Palle gefällt das.
  19. Palle

    Palle PEC-Methusalem (Rang 12)

    Registriert:
    03.05.2015
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    30
    Beiträge:
    5,119
    Zustimmungen:
    14,157
    Punkte für Erfolge:
    14,530
    PE-Aktivität:
    14 Jahre
    PE-Startjahr:
    2003
    Körpergröße:
    180 cm
    Körpergewicht:
    92 Kg
    BPEL:
    20,0 cm
    NBPEL:
    18,0 cm
    BPFSL:
    21,0 cm
    EG (Base):
    18,0 cm
    EG (Mid):
    17,0 cm
    EG (Top):
    17,0 cm
    Schließe mich @adrian61 an, und jetzt erst mal die Augen ; und gehe ins perverse Land der Kopfkino Künstler.
    Man könnte solche Menschen auch Sexmagier nennen.
    Die Welt der Transgender, der Gloryhole Fetischisten, der Swinger bumser, der Rudelbumser, der Persilhanger usw.
    Schon eine Kunst, da keinen Herzkasper zu bekommen. hahaha

    Grüße und fette Gains...Palle
     
    #39

Benutzer, die das Thema betrachten (Mitglieder: 0, Gäste: 1)

Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Hallo alle zusammen Einsteiger und Neuankömmlinge 25 Dez. 2019
Hallo an alle Einsteiger und Neuankömmlinge 22 Okt. 2019
Hallo an alle! Einsteiger und Neuankömmlinge 27 Sep. 2019
Hallo alle zusammen Einsteiger und Neuankömmlinge 24 Dez. 2018
Hallo alle miteinander Einsteiger und Neuankömmlinge 11 Nov. 2018
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden