gibt es personen bei denen PE nicht funktioniert ?

Dieses Thema im Forum "Manuelle Penisvergrößerung" wurde erstellt von johannes_oehrlein, 22 Nov. 2016.

  1. Palle

    Palle PEC-Methusalem (Rang 12)

    Registriert:
    03.05.2015
    Zuletzt hier:
    04.04.2020
    Themen:
    30
    Beiträge:
    5,141
    Zustimmungen:
    14,309
    Punkte für Erfolge:
    14,530
    PE-Aktivität:
    14 Jahre
    PE-Startjahr:
    2003
    Körpergröße:
    180 cm
    Körpergewicht:
    92 Kg
    BPEL:
    20,0 cm
    NBPEL:
    18,0 cm
    BPFSL:
    21,0 cm
    EG (Base):
    18,0 cm
    EG (Mid):
    17,0 cm
    EG (Top):
    17,0 cm
    Also ich denke, wenn die Mikrorisse in den Muskeln entstehen ist das etwas anderes, als wenn sie im Bindegewebe oder Penisgewebe entstehen.
    Ich pumpe meine Muskeln auf durch Sport.
    Ich ziehe an meinen Penis und reiße an ihm herum, wodurch Mikrorisse entstehen ( was jedoch keineswegs bewiesen ist).
    Wenn ich jedoch das ganze PE Programm absolviere, sind ja Stretches,Jelqes und Pumpen mit dabei.
    Ebenso Ballooning; und genau das macht den Erfolg aus.
    Ich bringe das Penisgewebe und die Schwellkörper mit massage zur Größe.
    Und über das normale Maß hinaus. Das heißt, der Penis macht sich selber größer, das ist für mich PE-Training.
    Den steifen Penis nach unten drücken, und dann zucken, ist eine sportliche Übung der Muskeln und Schwellkörper.
    Aber wer macht das schon.
    Deswegen Jelqe ich nicht nach dem Pumpen, sondern mache Ballooning.
    Daher gaint man auch durch die Kockringe, die da Nachts getragen werden, oder nach dem Jelqen oder nach dem Pumpen.

    Grüße...Palle
     
    #21
    mo1111, Little, MaxHardcore94 und 2 anderen gefällt das.
  2. pimmelhuber

    pimmelhuber PEC-Professor (Rang 8)

    Registriert:
    08.09.2017
    Zuletzt hier:
    26.02.2020
    Themen:
    3
    Beiträge:
    1,098
    Zustimmungen:
    905
    Punkte für Erfolge:
    1,155
    ich mach ja seit 2008 PE. Da gabs die TSM noch nicht. Alles war viel wenige durchdacht.
    Finde den Hinweis zur Dekonditionierung bzw. Rückgang gut.
    Einfach könnte man auch sagen,dass es über "Dehnung" geht,wie beim gedehnten Ohr. Groß neu wachsen tut da nix.
    Bei den Dickegains bin ich unsicher. Ich hatte fast keine.Allerdings hab ich quasi jahrelang gleich trainiert oder erhalten und fang jetzt neu mit Fokus an
     
    #22
    Schlagi, mo1111, Little und 3 anderen gefällt das.
  3. 8inchnails

    8inchnails PEC-Talent (Rang 3)

    Registriert:
    09.09.2017
    Zuletzt hier:
    28.07.2019
    Themen:
    1
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    76
    Punkte für Erfolge:
    62
    PE-Aktivität:
    10 Jahre
    NBPEL:
    18,0 cm
    EG (Base):
    15,0 cm
    EG (Mid):
    14,0 cm
    EG (Top):
    13,0 cm
    Alles nur plastische Deformation? Zum Teil wahrscheinlich schon, aber wie erklärt man das Entstehen neuer Blutgefäße und neuer Haut. Lässt sich ja von aussen am Penis gut beobachten.
    Hier ein paar Studien, die das Entstehen von neuen Zellen durch mechanische Stimulation aufzeigen:

    http://www.jbc.org/content/282/32/23081.full

    Tendon and Ligament Regeneration and Repair: Clinical Relevance and Developmental Paradigm

    Mechanical tension as a driver of connective tissue growth in vitro. - PubMed - NCBI

    Mechanical Stretching for Tissue Engineering: Two-Dimensional and Three-Dimensional Constructs


    Es gibt einige wenige Studien über Penispumpen, die positive Ergebnisse aufzeigten, aber eine definitive Penisvergrösserungsstudie im Namen der Wissenschaft steht halt noch aus.

    Das Thema ist den Forschern vielleicht zu schmutzig, zu dämlich, zu peinlich? Ich weiß es auch nicht.
     
    #23
    Schlagi, mo1111, Palle und 2 anderen gefällt das.
  4. pimmelhuber

    pimmelhuber PEC-Professor (Rang 8)

    Registriert:
    08.09.2017
    Zuletzt hier:
    26.02.2020
    Themen:
    3
    Beiträge:
    1,098
    Zustimmungen:
    905
    Punkte für Erfolge:
    1,155
    ja. ist nicht wirklich der Anspruch der Wissenschaft.
    Aber es gibt ja eine oder zwei Studien zur Wirkung von Extendern von 2006 oder 08 ,glaube ich.
    Zur Dehnung. Es war ja mal unklar,ob es doch hauptsächtlich durch Herausziehen der Ligs zu mehr Länge kommt.
    Würde ja zu den Links passen
     
    #24
    mo1111 und Palle gefällt das.
  5. Arbeitstier88

    Arbeitstier88 PEC-Experte (Rang 6)

    Registriert:
    30.08.2016
    Zuletzt hier:
    05.10.2018
    Themen:
    5
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    788
    Punkte für Erfolge:
    660
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    183 cm
    Körpergewicht:
    83 Kg
    Nimmst du dann einen Ring der für deinen schlaffi passt oder wie machst du das bzw die ganze Thematik penis Ring in der Nacht versteh ich nicht so ganz. Wenn ich meinen Ring im steifen Zustand nehme rutscht der doch sobald der schlaff wird wieder runter....
     
    #25
    mo1111 und Little gefällt das.
  6. Palle

    Palle PEC-Methusalem (Rang 12)

    Registriert:
    03.05.2015
    Zuletzt hier:
    04.04.2020
    Themen:
    30
    Beiträge:
    5,141
    Zustimmungen:
    14,309
    Punkte für Erfolge:
    14,530
    PE-Aktivität:
    14 Jahre
    PE-Startjahr:
    2003
    Körpergröße:
    180 cm
    Körpergewicht:
    92 Kg
    BPEL:
    20,0 cm
    NBPEL:
    18,0 cm
    BPFSL:
    21,0 cm
    EG (Base):
    18,0 cm
    EG (Mid):
    17,0 cm
    EG (Top):
    17,0 cm
    @Arbeitstier88 ,
    Es gibt drei Arten von Cockringe. Für den Hodensack; für den Penisschaft, und für Penis mit Sack.
    Ich meine den Penisring, welcher im schlaffen Zustand über Penis und Sack gezogen wird.
    Dieser Ring ist dann 1 cm größer. Also man kann gut noch einen Finger zwischen Ring und Penis schieben.
    Natürlich fällt er nicht ab, da er ja hinter dem Sack sitzt.
    Dieser Gummiring kann im Notfall mit dem Seitenschneider abgeknipst werden.
    Bei einem Stahlring besteht Verletzungsgefahr, der müßte mit einer Schleifhexe von der Feuerwehr,
    entfernt werden.
    Hast du Nachts so einen Penisring aus Gummi oder Latex oder so änliches Material auf dem Dödel, passiert mitten in der Nacht folgendes:
    Bei einer normalen nächtlichen Erektion oder bei der Morgenlatte, staut sich das Blut in den Schwellkörpern. Mit Ring staut sich mehr Blut und der Druck in den Schwellkörpern steigt; die Latte wird dicker und bleibt länger steif.
    Da der Körper von sich aus den Penis zur Latte macht, und nicht durch Stretchen oder Jelqen, ist das efektiver, mit Hinsicht auf das PE-Training.
    Wenn du nun auch noch den abend zuvor gepumpt hast, und in der Nacht von der Latte geweckt wirst, hast du wesentlich mehr Penis in der Hand.

    Grüße an alle....Palle
     
    #26
    Schlagi, mo1111, MaxHardcore94 und 2 anderen gefällt das.
  7. Arbeitstier88

    Arbeitstier88 PEC-Experte (Rang 6)

    Registriert:
    30.08.2016
    Zuletzt hier:
    05.10.2018
    Themen:
    5
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    788
    Punkte für Erfolge:
    660
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    183 cm
    Körpergewicht:
    83 Kg
    Ausführlich erklärt. Danke
     
    #27
    Palle gefällt das.
  8. 8inchnails

    8inchnails PEC-Talent (Rang 3)

    Registriert:
    09.09.2017
    Zuletzt hier:
    28.07.2019
    Themen:
    1
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    76
    Punkte für Erfolge:
    62
    PE-Aktivität:
    10 Jahre
    NBPEL:
    18,0 cm
    EG (Base):
    15,0 cm
    EG (Mid):
    14,0 cm
    EG (Top):
    13,0 cm
    Stimmt, die kommen noch dazu. Im Prinzip gibt es keine Studien, die PE bisher falsifiziert haben. Also stehen wir wissenschaftlich eigentlich gut da :)
     
    #28
    Schlagi, mo1111, Palle und 2 anderen gefällt das.
  9. pimmelhuber

    pimmelhuber PEC-Professor (Rang 8)

    Registriert:
    08.09.2017
    Zuletzt hier:
    26.02.2020
    Themen:
    3
    Beiträge:
    1,098
    Zustimmungen:
    905
    Punkte für Erfolge:
    1,155
    ja da gings ja nur um Strecker,nicht um PE,aber du bist auf der richtigen Denkschiene,würd ich meinen
     
    #29
    Palle gefällt das.
  10. 8inchnails

    8inchnails PEC-Talent (Rang 3)

    Registriert:
    09.09.2017
    Zuletzt hier:
    28.07.2019
    Themen:
    1
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    76
    Punkte für Erfolge:
    62
    PE-Aktivität:
    10 Jahre
    NBPEL:
    18,0 cm
    EG (Base):
    15,0 cm
    EG (Mid):
    14,0 cm
    EG (Top):
    13,0 cm
    Naja, Strecker und Pumpen sind doch PE! :)

    Was fehlt ist einfach mal eine eindeutige Studie. 50 Testsubjekte, die 6 Monate Pimmelziehen betreiben. Zusätzlich eine andere Gruppe die jelqen betreibt. Vorher und nachher messen, fertig.

    Kann doch nicht schwerer durchzuführen sein als die Penis-Extenderstudie: Tendon and Ligament Regeneration and Repair: Clinical Relevance and Developmental Paradigm

    More studies are recommended. Also wo bleiben sie?
     
    #30
    TrickyDicky und pimmelhuber gefällt das.
  11. pimmelhuber

    pimmelhuber PEC-Professor (Rang 8)

    Registriert:
    08.09.2017
    Zuletzt hier:
    26.02.2020
    Themen:
    3
    Beiträge:
    1,098
    Zustimmungen:
    905
    Punkte für Erfolge:
    1,155
    die zieren sich halt,weil es ( für andere) wichtigere Dinge gibt als Schwanzlänge.Krebs zB. Mann mags kaum glauben.
    Doppel lol.lol
     
    #31
  12. 8inchnails

    8inchnails PEC-Talent (Rang 3)

    Registriert:
    09.09.2017
    Zuletzt hier:
    28.07.2019
    Themen:
    1
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    76
    Punkte für Erfolge:
    62
    PE-Aktivität:
    10 Jahre
    NBPEL:
    18,0 cm
    EG (Base):
    15,0 cm
    EG (Mid):
    14,0 cm
    EG (Top):
    13,0 cm
    2013 gab es weltweit 15.414 und in Deutschland 2,786 Penis-Ops: Why Germany is the home of penis enlargement

    Interesse wäre also da, nach anderen, sicheren und effektiveren Methoden zu forschen. Ausser für die Pimmelschneider. Aber können die wirklich weltweit die Forschung blockieren? Mysteriös :D
     
    #32
  13. pimmelhuber

    pimmelhuber PEC-Professor (Rang 8)

    Registriert:
    08.09.2017
    Zuletzt hier:
    26.02.2020
    Themen:
    3
    Beiträge:
    1,098
    Zustimmungen:
    905
    Punkte für Erfolge:
    1,155
    ja wir hatten hier mal einen,der Opfer einer verpfuschten PimmelOp war. Schlimm. Blockieren nicht. Aber die Medizin sucht halt nach anderen Antworten auf wirkliche Probleme. Kosmetik steht hinten.
    Ist sowieso ne mafiöse Pseudowissenschaft.
    Übrigens cooler Artikel. Etwas deutschfeindlich aber sehr wahr.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12 Sep. 2017
    #33
  14. 8inchnails

    8inchnails PEC-Talent (Rang 3)

    Registriert:
    09.09.2017
    Zuletzt hier:
    28.07.2019
    Themen:
    1
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    76
    Punkte für Erfolge:
    62
    PE-Aktivität:
    10 Jahre
    NBPEL:
    18,0 cm
    EG (Base):
    15,0 cm
    EG (Mid):
    14,0 cm
    EG (Top):
    13,0 cm
    #34
  15. Palle

    Palle PEC-Methusalem (Rang 12)

    Registriert:
    03.05.2015
    Zuletzt hier:
    04.04.2020
    Themen:
    30
    Beiträge:
    5,141
    Zustimmungen:
    14,309
    Punkte für Erfolge:
    14,530
    PE-Aktivität:
    14 Jahre
    PE-Startjahr:
    2003
    Körpergröße:
    180 cm
    Körpergewicht:
    92 Kg
    BPEL:
    20,0 cm
    NBPEL:
    18,0 cm
    BPFSL:
    21,0 cm
    EG (Base):
    18,0 cm
    EG (Mid):
    17,0 cm
    EG (Top):
    17,0 cm
    #35
  16. pimmelhuber

    pimmelhuber PEC-Professor (Rang 8)

    Registriert:
    08.09.2017
    Zuletzt hier:
    26.02.2020
    Themen:
    3
    Beiträge:
    1,098
    Zustimmungen:
    905
    Punkte für Erfolge:
    1,155
    Nur so in Zeitungen,wo drin stand,dass Strecker halt 2 cm bringt.Also eher umschriebener Inhalt als erklärt.
    Zu den 3D Modellen kam raus,dass sie sich die Tussis Dildos zwischen 15 und 16 cm greifen circa.
    Direkte Übersetzung gibts nicht
     
    #36
  17. TrickyDicky

    TrickyDicky PEC-Legende (Rang 11)

    Registriert:
    05.09.2016
    Zuletzt hier:
    04.02.2019
    Themen:
    5
    Beiträge:
    2,760
    Zustimmungen:
    8,038
    Punkte für Erfolge:
    6,480
    PE-Aktivität:
    4 Jahre
    PE-Startjahr:
    2013
    BPEL:
    22,1 cm
    BPFSL:
    23,3 cm
    EG (Base):
    16,0 cm
    Das Paper ist halt ziemlich ausführlich und deshalb werde ich wohl nicht alles machen, aber wenn großes Interesse daran besteht, dann übersetze ich nachher oder die Tage gerne Teile davon ins Deutsche... :)
     
    #37
  18. pimmelhuber

    pimmelhuber PEC-Professor (Rang 8)

    Registriert:
    08.09.2017
    Zuletzt hier:
    26.02.2020
    Themen:
    3
    Beiträge:
    1,098
    Zustimmungen:
    905
    Punkte für Erfolge:
    1,155
    letzlich gehts ja um die Ergebnisse :happy: ,die ich "grob" umschrieb lol.Brauchst nicht übersetzen,denke ich. Wie du willst
    Das mit den 3d Modellen soll halt zeigen,dass sie nicht im Schnitt zu 21 cm greifen.
    Tja. Da hätten wirs mal wieder:happy:
     
    Zuletzt bearbeitet: 12 Sep. 2017
    #38
  19. Palle

    Palle PEC-Methusalem (Rang 12)

    Registriert:
    03.05.2015
    Zuletzt hier:
    04.04.2020
    Themen:
    30
    Beiträge:
    5,141
    Zustimmungen:
    14,309
    Punkte für Erfolge:
    14,530
    PE-Aktivität:
    14 Jahre
    PE-Startjahr:
    2003
    Körpergröße:
    180 cm
    Körpergewicht:
    92 Kg
    BPEL:
    20,0 cm
    NBPEL:
    18,0 cm
    BPFSL:
    21,0 cm
    EG (Base):
    18,0 cm
    EG (Mid):
    17,0 cm
    EG (Top):
    17,0 cm
    Diese Studie kenn ich. Da testen die Perlen Dildos in verschiedenen Größen.
    Weil, wenn eine Perle einen Dildo in der Hand hat und diesen vielleicht in ihrer geilen Möse testet, dann ist das doch sehr real. Und genau dabei haben viele gelernt, man kann sich auf die geschätzte Maßangabe der Perlen nicht verlassen. Sind eben keine Schreiner.
    Frag mal auf der Straße die Perlen : Wie lang ist ein Meterzollstock.
    Da sagen bestimmt viele : 2 meter, weil die meisten Zollstöcke 2 meter sind.
    Wie lang ist der Pimmel deines Freundes: 30 cm bestimmt.
    Ja Hallo, das sagt doch alles.
    Aber die meisten Weiber sind eben so.

    Grüße...Palle
     
    Zuletzt bearbeitet: 12 Sep. 2017
    #39
  20. pimmelhuber

    pimmelhuber PEC-Professor (Rang 8)

    Registriert:
    08.09.2017
    Zuletzt hier:
    26.02.2020
    Themen:
    3
    Beiträge:
    1,098
    Zustimmungen:
    905
    Punkte für Erfolge:
    1,155
    waren Modelle aus nem dreiD -Drucker. Also nicht die üblichen Dildos,sodass verglichbarer.
    Aber du hasts im Kern erfasst. Die habens halt nochmal verwissenschaftlicht. Lustig wäre gewesen sie zu fragen,ob sie wirklich auf 18 cm geschätzt hätten,um das noch mitzuprüfen.
     
    #40
    Palle und MaxHardcore94 gefällt das.

Benutzer, die das Thema betrachten (Mitglieder: 0, Gäste: 1)

Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Ogasmusdauer, gibt es eine Steigerung? Allgemeines zu Sexualität, Penis und Co 21 Juni 2019
Gibt es auch günstige Alternativen? Strecker, Extender und Zuggurte 25 Jan. 2019
Es gibt kein ernstes Problem Philosophie, Psychologie und Soziologie 14 Juli 2018
Es gibt kein Zurück mehr! Trainingsberichte 13 Nov. 2017
Gibt es irgendwie noch Hoffnung... Operative Penisvergrößerung 4 Aug. 2017
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden