Geht euer Schwanz mehr in die Breite oder in die Höhe wenn er 100 % EQ hat?

von klein zu groß

PEC-Experte (Rang 6)
Thread starter
Registriert
15.11.2018
Themen
19
Beiträge
319
Reaktionspunkte
880
Punkte
730
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
183 cm
Körpergewicht
76 Kg
BPEL
14,7 cm
NBPEL
13,2 cm
BPFSL
14,0 cm
EG (Base)
10,8 cm
EG (Mid)
11,0 cm
EG (Top)
10,4 cm
Hallo meine lieben Schwanz-vergrößerungs-Freunde,

nachdem ich heute aufgestanden bin, gegessen hatte und entspannt mein PE-Training durchgezogen habe, schoss mir ein Gedanken in den Sinn, denn ich eigentlich schon öfters hatte, aber heute interessiert er mich einfach brennend.

Geht euer Schwanz mehr in die Breite oder in die Höhe, wenn er 100 % EQ hat ??

Bei mir ist es nämlich so, dass mein Schwanz im EG Base Bereich eher Rund ist und im Mid Bereich mehr an Breite gewinnt. Er ist dann ungefähr 4,2 cm Breit, hat aber nur eine ca. 3,2 Höhe ( ca. ).





Würde mal gerne wissen wie das so bei euch aussieht ?:hammer2:




Fette Gains soll der Tag haben

Cheers
 

Dampfhammer2000

PEC-Koryphäe (Rang 9)
Registriert
23.12.2014
Themen
8
Beiträge
773
Reaktionspunkte
1,850
Punkte
1,580
PE-Aktivität
15 Jahre
Körpergröße
185 cm
Körpergewicht
95 Kg
NBPEL
14,5 cm
EG (Mid)
14,4 cm
Also meiner geht auch eher in die Breite. Denk das ist beim allergrößten Teil der Männer auch so.
 

adrian61

PEC-Prophet (Rang 15)
PEC-Top-Poster
Vertrauensperson
Registriert
05.11.2016
Themen
23
Beiträge
18,942
Reaktionspunkte
118,469
Punkte
61,830
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
15,8 cm
NBPEL
14,6 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
13,4 cm
EG (Top)
13,2 cm
meiner geht eher in die Tiefe - wird also seitlich betrachtet dicker als von oben
 

mario904

PEC-Koryphäe (Rang 9)
Registriert
06.07.2017
Themen
1
Beiträge
378
Reaktionspunkte
2,429
Punkte
1,640
PE-Aktivität
2 Jahre
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
174 cm
Körpergewicht
90 Kg
BPEL
16,0 cm
NBPEL
14,5 cm
BPFSL
17,0 cm
EG (Base)
13,0 cm
EG (Mid)
13,0 cm
EG (Top)
12,5 cm
gibt es da eine pe-übung damit er in der tiefe dicker wird? meiner geht nämlich mehr in die breite und in der tiefe fehlt es mir.
 

adrian61

PEC-Prophet (Rang 15)
PEC-Top-Poster
Vertrauensperson
Registriert
05.11.2016
Themen
23
Beiträge
18,942
Reaktionspunkte
118,469
Punkte
61,830
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
15,8 cm
NBPEL
14,6 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
13,4 cm
EG (Top)
13,2 cm
gibt es da eine pe-übung damit er in der tiefe dicker wird? meiner geht nämlich mehr in die breite und in der tiefe fehlt es mir.
am ehesten kann ich mir vorstellen, dass es darauf ankommt, WO man beim Jelken den Druck ausübt. ICH würde meinen gerne in die Breite trainieren - das ist mir aber bisher nicht gelungen
 

mario904

PEC-Koryphäe (Rang 9)
Registriert
06.07.2017
Themen
1
Beiträge
378
Reaktionspunkte
2,429
Punkte
1,640
PE-Aktivität
2 Jahre
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
174 cm
Körpergewicht
90 Kg
BPEL
16,0 cm
NBPEL
14,5 cm
BPFSL
17,0 cm
EG (Base)
13,0 cm
EG (Mid)
13,0 cm
EG (Top)
12,5 cm
gibt es da eine pe-übung damit er in der tiefe dicker wird? meiner geht nämlich mehr in die breite und in der tiefe fehlt es mir.
am ehesten kann ich mir vorstellen, dass es darauf ankommt, WO man beim Jelken den Druck ausübt. ICH würde meinen gerne in die Breite trainieren - das ist mir aber bisher nicht gelungen
ok, wenn du meinen mit deiner technik bearbeitest und ich deinen mit meiner technik bearbeite, dann sollte deiner breiter und meiner tiefer werden...!? pe ist ganz schön kompliziert :facepalm2:
 

adrian61

PEC-Prophet (Rang 15)
PEC-Top-Poster
Vertrauensperson
Registriert
05.11.2016
Themen
23
Beiträge
18,942
Reaktionspunkte
118,469
Punkte
61,830
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
15,8 cm
NBPEL
14,6 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
13,4 cm
EG (Top)
13,2 cm
am ehesten kann ich mir vorstellen, dass es darauf ankommt, WO man beim Jelken den Druck ausübt. ICH würde meinen gerne in die Breite trainieren - das ist mir aber bisher nicht gelungen
ok, wenn du meinen mit deiner technik bearbeitest und ich deinen mit meiner technik bearbeite, dann sollte deiner breiter und meiner tiefer werden...!? pe ist ganz schön kompliziert :facepalm2:
bin dabei :D low EQ werde ich dann wohl aber nicht schaffen
 

mario904

PEC-Koryphäe (Rang 9)
Registriert
06.07.2017
Themen
1
Beiträge
378
Reaktionspunkte
2,429
Punkte
1,640
PE-Aktivität
2 Jahre
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
174 cm
Körpergewicht
90 Kg
BPEL
16,0 cm
NBPEL
14,5 cm
BPFSL
17,0 cm
EG (Base)
13,0 cm
EG (Mid)
13,0 cm
EG (Top)
12,5 cm
egal, hauptsache wir haben beide was davon :happy:
 

adrian61

PEC-Prophet (Rang 15)
PEC-Top-Poster
Vertrauensperson
Registriert
05.11.2016
Themen
23
Beiträge
18,942
Reaktionspunkte
118,469
Punkte
61,830
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
15,8 cm
NBPEL
14,6 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
13,4 cm
EG (Top)
13,2 cm

Dampfhammer2000

PEC-Koryphäe (Rang 9)
Registriert
23.12.2014
Themen
8
Beiträge
773
Reaktionspunkte
1,850
Punkte
1,580
PE-Aktivität
15 Jahre
Körpergröße
185 cm
Körpergewicht
95 Kg
NBPEL
14,5 cm
EG (Mid)
14,4 cm
Ich würde da echt mal gern ein Bild von sehen. Die meisten Teile sind ja oval, aber ich habe bis jetzt ausschließlich Schwänze gesehen, die breiter, als hoch sind.
Kann mir das iwie überhaupt nicht vorstellen...
 

adrian61

PEC-Prophet (Rang 15)
PEC-Top-Poster
Vertrauensperson
Registriert
05.11.2016
Themen
23
Beiträge
18,942
Reaktionspunkte
118,469
Punkte
61,830
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
15,8 cm
NBPEL
14,6 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
13,4 cm
EG (Top)
13,2 cm
Ich würde da echt mal gern ein Bild von sehen. Die meisten Teile sind ja oval, aber ich habe bis jetzt ausschließlich Schwänze gesehen, die breiter, als hoch sind.
Kann mir das iwie überhaupt nicht vorstellen...
siehst Du im User-Steif Album
 

von klein zu groß

PEC-Experte (Rang 6)
Thread starter
Registriert
15.11.2018
Themen
19
Beiträge
319
Reaktionspunkte
880
Punkte
730
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
183 cm
Körpergewicht
76 Kg
BPEL
14,7 cm
NBPEL
13,2 cm
BPFSL
14,0 cm
EG (Base)
10,8 cm
EG (Mid)
11,0 cm
EG (Top)
10,4 cm
Ich würde da echt mal gern ein Bild von sehen. Die meisten Teile sind ja oval, aber ich habe bis jetzt ausschließlich Schwänze gesehen, die breiter, als hoch sind.
Kann mir das iwie überhaupt nicht vorstellen...

Hmmm, ich glaube das liegt auch ein wenig da dran, wie man Masturbiert. Bei den meisten geht das ja genau da in die Breite, wo man mit der Hand immer anpackt und masturbiert. Zu mindestens ist das bei mir so.

Mittels starken Druck oder Belastung von außen am Schwellkörper, passt der Körper den Schwellkörper an die Belastung an und wird dicker, damit keine Verletzungen hinzugezogen werden. Das gleiche gilt auch bei einem Knochen, wenn man andauernd mit einem Stock an das Schienbein klopft und das über Monate macht, dann wird da die Stelle am Knochen auch dicker ( bis zu einem gewissen alter ) weil so der Knochen mehr Stabilität erzeugt um den Außeneinwirkungen vorzubeugen. Man darf auch nicht vergessen, dass der menschliche Schwanz damals ja kein Schwellkörper hatte, sondern einen Knochen. Deswegen kann man hier auch eine gute Verbindung ziehen.

Beim jetzigen Ok-Griff den man Beim Jelgen anwendet, ist das ja genauso, dass man durch Belastung des Schwellkörpers sein Wachstum ankurbeln will.



Was meint ihr dazu ?
 

von klein zu groß

PEC-Experte (Rang 6)
Thread starter
Registriert
15.11.2018
Themen
19
Beiträge
319
Reaktionspunkte
880
Punkte
730
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
183 cm
Körpergewicht
76 Kg
BPEL
14,7 cm
NBPEL
13,2 cm
BPFSL
14,0 cm
EG (Base)
10,8 cm
EG (Mid)
11,0 cm
EG (Top)
10,4 cm

Terion

PEC-Genuis (Rang 10)
Registriert
29.09.2016
Themen
7
Beiträge
1,401
Reaktionspunkte
3,525
Punkte
3,330
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
1 Jahr
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
175 cm
Körpergewicht
76 Kg
BPEL
17,5 cm
NBPEL
15,6 cm
BPFSL
18,8 cm
EG (Base)
12,0 cm
EG (Mid)
12,0 cm
EG (Top)
11,8 cm
Hmmm, ich glaube das liegt auch ein wenig da dran, wie man Masturbiert. Bei den meisten geht das ja genau da in die Breite, wo man mit der Hand immer anpackt und masturbiert. Zu mindestens ist das bei mir so.

Mittels starken Druck oder Belastung von außen am Schwellkörper, passt der Körper den Schwellkörper an die Belastung an und wird dicker, damit keine Verletzungen hinzugezogen werden. Das gleiche gilt auch bei einem Knochen, wenn man andauernd mit einem Stock an das Schienbein klopft und das über Monate macht, dann wird da die Stelle am Knochen auch dicker ( bis zu einem gewissen alter ) weil so der Knochen mehr Stabilität erzeugt um den Außeneinwirkungen vorzubeugen. Man darf auch nicht vergessen, dass der menschliche Schwanz damals ja kein Schwellkörper hatte, sondern einen Knochen. Deswegen kann man hier auch eine gute Verbindung ziehen.

Vorsicht, du hypothetisierst dir da ordentlich was zusammen. ;)
Das könnte zwar so sein, muss aber nicht. Bei mir zum Bleistift müsste von der Masturbationsform her der Penis ganz schmal (von oben betrachtet) sein, weil mein Griff v.a. links und rechts stark zudrückt. Tatsächlich ist er jedoch von der Seite betrachtet schmal (Durchmesser Breite: 4 cm, Durchmesser Höhe: 3 cm).
Die Verknüpfung zum Knochen ist sehr wackelig, da Knochengewebe völlig anders aufgebaut ist als Schwellkörpergewebe, unabhängig davon, dass weit entfernte Vorfahren mal einen Penisknochen hatten.
 

LaMamba

PEC-Fachmann (Rang 5)
Registriert
02.05.2015
Themen
4
Beiträge
85
Reaktionspunkte
431
Punkte
484
PE-Aktivität
6 Jahre
Körpergröße
180 cm
Körpergewicht
75 Kg
BPEL
22,1 cm
NBPEL
19,9 cm
BPFSL
22,7 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
14,4 cm
Bei mir ist es nämlich so, dass mein Schwanz im EG Base Bereich eher Rund ist und im Mid Bereich mehr an Breite gewinnt. Er ist dann ungefähr 4,2 cm Breit, hat aber nur eine ca. 3,2 Höhe ( ca. ).
Also meiner geht auch eher in die Breite. Denk das ist beim allergrößten Teil der Männer auch so.

Bei mir ist es leider extrem anders herum - mein Schaft ist kaum breiter als 4 cm, dafür ist er aber auch in der Mitte noch mindestens 5 cm "tief". In Richtung Base ist es dann sogar noch krasser. Ich wünschte, es wäre genau anders herum. So sieht er von vorne / von oben einfach ziemlich dünn aus, was mich irgendwie stört.

Von der Seite aus gesehen sieht es aber dafür so aus, als ich hätte ich ein megafettes Riesenrohr - einmal wollte so eine Frau, mit der ich im Internet geschrieben habe, ein Bild von meinem steifen Schwanz sehen. Ich hab dann mit Selbstauslöser auf dem Handy so ein Bild direkt von der Seite aufgenommen. Sie war ziemlich geschockt, haha, er sah einfach so extrem fett aus auf dem Bild. Aber von oben wäre sie vermutlich enttäuscht gewesen ;)
 

bigdickacrobat

PEC-Genuis (Rang 10)
Registriert
16.07.2018
Themen
8
Beiträge
1,181
Reaktionspunkte
3,109
Punkte
2,650
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2005
Körpergröße
185 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
19,9 cm
NBPEL
16,1 cm
BPFSL
20,8 cm
EG (Base)
13,0 cm
EG (Mid)
13,0 cm
EG (Top)
13,2 cm
gibt es da eine pe-übung damit er in der tiefe dicker wird? meiner geht nämlich mehr in die breite und in der tiefe fehlt es mir.
am ehesten kann ich mir vorstellen, dass es darauf ankommt, WO man beim Jelken den Druck ausübt. ICH würde meinen gerne in die Breite trainieren - das ist mir aber bisher nicht gelungen

Ist da nicht Nudelholzing interessant dafür? Meiner ist glaube auch eher tiefer als breiter. Hm muss das mal checken... aber nicht hier im Büro :D
 

Restart2019

PEC-Veteran (Rang 7)
Registriert
04.01.2019
Themen
2
Beiträge
298
Reaktionspunkte
1,109
Punkte
900
PE-Aktivität
3 Jahre
PE-Startjahr
2009
Körpergröße
175 cm
Körpergewicht
76 Kg
BPEL
19,0 cm
NBPEL
16,5 cm
BPFSL
20,5 cm
EG (Base)
13,1 cm
EG (Mid)
12,9 cm
EG (Top)
12,9 cm
Bei mir ist er über die gesamte Länge relativ rund, mit minimaler Tendenz zur Breite in Richtung Eichel.
Und so darf er gerne bleiben :dafuer:
 
Oben Unten