Freundin spricht durch die Blume!

HD4D

PEC-Lehrling (Rang 2)
Themenstarter
Registriert
21.07.2018
Themen
6
Beiträge
19
Reaktionspunkte
10
Punkte
17
PE-Aktivität
Einsteiger
Hi Community,
hattet ihr mal eine Situation wo die Partnerin euch durch die Blume mittgeteilt hat das sie auf dickere und auch auf mehr Tiefe steht?
Seit ich eine Pumpe benutze hat sich der Sex merklich verbessert. Sprüche wie " ich fühle mich so erfüllt" usw .
Die Frauen denken immer sie tun dem Mann damit weh.
Anstatt die fakten einfach mal auf'n Tisch zu legen.
Wie sind da eure Erfahrungen?
 

Andi84

PEC-Kundiger (Rang 4)
Registriert
29.06.2018
Themen
3
Beiträge
47
Reaktionspunkte
218
Punkte
114
PE-Aktivität
1 Jahr
Körpergröße
172 cm
Körpergewicht
65 Kg
BPEL
17,0 cm
NBPEL
16,0 cm
BPFSL
18,0 cm
EG (Base)
11,0 cm
Sei gegrüßt..
Kann dies leider nicht bestätigen.
Meine Frau ist egtl dagegen das er noch größer wird. Daher arbeite ch auch nur noch am Schlaffi .. wenn halt Gains am NBPEL dabei entstehen kann ich dann auch nichts dafür :p
Aber es gibt viele Frauen in unseren Freundeskreis die nicht auf sooo große stehen.. außer eine, die kann nicht genug bekommen :D
.. ich denke wenn eine Frau sagt der Schwanz ist OK dann sollte man dies auch glauben .. ansonsten belügt sie sich selbst. Und hat halt Pech.
Gibt ja heut zu Tag so viele Hilfsmittel auf die man zurückgreifen kann.
Mann muss halt nur wirklich offen miteinander reden.

LG
 

Rocconichtsinfredi

PEC-Veteran (Rang 7)
Registriert
12.05.2018
Themen
5
Beiträge
455
Reaktionspunkte
1,127
Punkte
820
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
175 cm
Körpergewicht
75 Kg
BPEL
16,5 cm
NBPEL
14,5 cm
BPFSL
17,0 cm
EG (Base)
12,0 cm
EG (Mid)
13,5 cm
EG (Top)
13,5 cm
Sprüche wie " ich fühle mich so erfüllt" usw .
Die Frauen denken immer sie tun dem Mann damit weh.

Das liegt daran, dass Sie den Männern auch damit weh tun. Denken wir an viele Beiträge unserer Kollegen hier, wo es um komplexe ging.... " meine Freundin will 20+ ",oder " bist du schon drin?" Oder oder oder :)

Ich find es einerseits gut, taktvoll zu sein und andererseits hast du Recht. Es ist besser die Fakten auszupacken um zu wissen wo man steht.... wenn man dann noch steht :D
 

HD4D

PEC-Lehrling (Rang 2)
Themenstarter
Registriert
21.07.2018
Themen
6
Beiträge
19
Reaktionspunkte
10
Punkte
17
PE-Aktivität
Einsteiger
Krass was son paar zenZentime mehr ausmachen.
 

Andi84

PEC-Kundiger (Rang 4)
Registriert
29.06.2018
Themen
3
Beiträge
47
Reaktionspunkte
218
Punkte
114
PE-Aktivität
1 Jahr
Körpergröße
172 cm
Körpergewicht
65 Kg
BPEL
17,0 cm
NBPEL
16,0 cm
BPFSL
18,0 cm
EG (Base)
11,0 cm
Vorallem haben Frauen generell kein Geschick die Länge einzuschätzen..
Die dicke macht am ende die Würze
 

lupus

PEC-Fachmann (Rang 5)
Registriert
19.07.2018
Themen
3
Beiträge
73
Reaktionspunkte
279
Punkte
280
PE-Aktivität
Einsteiger
BPEL
16,0 cm
NBPEL
15,0 cm
BPFSL
16,5 cm
EG (Base)
12,8 cm
EG (Mid)
12,5 cm
Ich kann Andi nur beipflichten... Geschmäcker und Vorlieben sind sehr verschieden. Auch denke ich, dass die psychologische Komponente insgesamt eine größere Rolle spielt als man zunächst annimmt - und zwar auf beiden Seiten! So wird der Penis, egal welche Größe, oft erst zum Problem wenn man(n) selbst es zu einem macht! Der beste Sex kam bei mir Zustande, wenn ich mich selbst vergessen und gehen lassen konnte. Mich in meiner Haut wohl fühlte und im Moment war (statt zwischen meinen Beinen). Wenn man sich und seinen Körper selbst bejaht, tut das würde ich sagen in aller Regel auch der Sexualpartner. So denke ich, steht für Frauen auch das psychische/energetische spüren des Mannes im Vordergrund. Selbstvertauen, gesunde Dominanz, Entschlossenheit, Hingabe... - das ist sexy. Das ist geil. Sicher gibt´s Frauen, die rein physisch tatächlich ein Riesenrohr wollen, aber diese sind wohl eher die Ausnahme als die Regel. Rein anatomisch ist dies ja auch nicht notwendig. Die höchsterogenen Zonen sind ja auch ohne viel "Material" erreichbar...;)

Dazu sei noch gesagt, dass ich das rein rational zwar so formulieren kann, es aber noch lange nicht in meinem Gefühl verankert habe...:facepalm2:

Das man sich selbst so einen Stress deswegen macht ist schon verrückt... Ob sich irgend eine Frau wohl schonmal gefragt hat ob ihre Vaginaltube zu weit ist..?!?
 

Rocconichtsinfredi

PEC-Veteran (Rang 7)
Registriert
12.05.2018
Themen
5
Beiträge
455
Reaktionspunkte
1,127
Punkte
820
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
175 cm
Körpergewicht
75 Kg
BPEL
16,5 cm
NBPEL
14,5 cm
BPFSL
17,0 cm
EG (Base)
12,0 cm
EG (Mid)
13,5 cm
EG (Top)
13,5 cm
Auf Sexportalen bin ich oft auf Frauen gestoßen, die große Schwänze wollten und am besten einen Sixpack. Wie diese Frauen aussahen? Jua...meist waren Sie genau das Gegenteil von Sixpak ( mollig) ...da juckt es keiner von ihnen welche Anforderungen sie am Mann bringen sollte... denn wir Männer haben Sex wenn die Frau es will..... So ist es leider. Auch sind wir Männer daran schuld, dass solche Frauen und generell solche Ansprüche stetig wachsen...denn Wie viele von euch haben eine Fickgelegenheit abgestoßen nur um euch selbst nicht zu verbiegen und treu zu bleiben? Ich habe schon oft der Frau gezeigt wer ich bin und wie egal es mir ist Sie zu Ficken, wenn mir etwas nicht gepasst hat... oder wenn es nur darum ging wie gut ICH im Bett bin, oder wie groß MEIN Schwanz ist.


Ich bin mir sicher, dass wenn sich alle Männer wertvoller machen würden, dass die Frauen irgendwann mal den Regler runter drehen würden.
 

Froggy

PEC-Koryphäe (Rang 9)
Registriert
11.03.2018
Themen
32
Beiträge
1,046
Reaktionspunkte
2,340
Punkte
2,290
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
176 cm
Körpergewicht
96 Kg
BPEL
15,6 cm
NBPEL
12,9 cm
BPFSL
17,0 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
12,9 cm
EG (Top)
12,4 cm
Wenn du dir mal entsprechende Pornos anschaust wo Monsterschwänze in Aktion sind, dann kommt es nicht selten vor, dass die nicht alles reinstecken oder nicht alles reinpasst und ich vermute das die Mädels, die sich für Pornos zur Verfügung stellen schon recht erfahren mit diversen Penisen sind. Was will dann eine normalsterbliche Frau von so einem riesen Teil, der womöglich auch nur mehr schmerzen verursacht? Sieht vielleicht eindrucksvoll aus, aber das wars dann.

Also dann lieber einen etwas über Durschnitt haben und die Frau dafür die ganze Zeit zum singen bringen. :popp:
 

HD4D

PEC-Lehrling (Rang 2)
Themenstarter
Registriert
21.07.2018
Themen
6
Beiträge
19
Reaktionspunkte
10
Punkte
17
PE-Aktivität
Einsteiger
Ja da habt ihr natürlich alle recht, ohne zweifel.
Jedoch denke ich machen sich viele Männer Gedanken wenn die Frau mal so ein spruch bringt.
Mich hat es halt nur so verblüfft, weil ich die ganze Zeit dachte sie ist echt super zufrieden. Was ja auch so ist. Nur sollte sie die Wahl haben wird sie zu etwas mehr tendieren.
Das war es auch schon. :)
 

Hannibal

PEC-Professor (Rang 8)
Registriert
26.10.2016
Themen
2
Beiträge
448
Reaktionspunkte
1,688
Punkte
1,335
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
180 cm
Körpergewicht
86 Kg
BPEL
20,5 cm
NBPEL
16,8 cm
BPFSL
21,4 cm
EG (Base)
15,8 cm
EG (Mid)
15,0 cm
EG (Top)
13,6 cm
@lupus ... besser kann man das nicht formulieren!
Mit sich selbst zufrieden sein und echt geil relaxt beim Sex .. darum gehts ...
 

Alphatum

PEC-Genius (Rang 10)
Registriert
22.12.2014
Themen
65
Beiträge
2,471
Reaktionspunkte
5,379
Punkte
3,350
PE-Aktivität
5 Jahre
PE-Startjahr
2013
Körpergröße
185 cm
Körpergewicht
85 Kg
BPEL
20,5 cm
NBPEL
19,5 cm
BPFSL
22,0 cm
EG (Mid)
16,0 cm
Wie sind da eure Erfahrungen?

Erstmal eins vorweg (auch wenn ich es schon desöfteren gesagt habe):
Ab wann gilt ein Pillemann als gross? Zwischen 17 und 19 cm. Ab 20 cm gilt das Teil schon als sehr gross. Allerdings haben nur sehr wenig Männer 20 cm oder mehr.
Selbst ein DannyD hat "nur" 22 cm.

Vor PE hatte ich ein 17er-Eisen (war also schon im grossen Bereich, auch wenn es mir nicht direkt bewusst war). Ab und zu mal haben Weiber zu mir gesagt, dass ich ein grosses Teil habe.
Dann fing ich mit PE an und kam irgendswann in den 18er-Bereich (und aufwärts). Seitdem höre ich das immer häufiger, aber manchmal auch sowas wie "aua, nicht so doll, nicht so tief, zu gross".
Wenn eine Olle also sagt, dass sie auf grosse Teile steht, dann ist da gewiss nicht von 25 cm die Rede.

Ich habe aber noch eine andere Feststellung gemacht:
Dazu teile ich die Weiber der einfachheithalber mal in zwei Gruppen ein: die "toten Fische" und die, die gut vögeln können (bisher gibt es meiner Kenntnis nach noch kein Wort für Weiber, die gut vögeln können).
Nun ist mir aufgefallen, dass die "toten Fische" einen Haufen Ansprüche haben (manchmal auch bezüglich Penisgrösse), aber selbst nichts zu bieten haben.
Die Weiber, die gut vögeln können, haben ganz normale Ansprüche, haben aber selbst auch was zu bieten. Und die Penisgrösse ist denen eher nicht so wichtig.
Dazu ein Beispiel:
Ich hatte eine Olle, die sehr gut vögeln konnte und auch experimentierfreudig war. Einmal haben wir überlegt, einen Vierer zu machen (also wir beide und ein befreundetes Paar). Also sind wir den Bekanntenkreis durchgegangen.
Ich hab dann einen Kumpel und seine Olle vorgeschlagen. Sie meinte, dass ihr der Mann nicht gefällt. Nun war das aber ein guter Kumpel von mir, so dass ich eine Lanze für ihn brechen wollte und einfach behauptet habe, dass er einen sehr grossen Pillemann hat.
Da meinte sie nur, dass ihr die Penisgrösse egal sei und ihr andere Dinge wichtiger sind, z.B. Gesicht, Körperbau u.ä.
Anderes Beispiel:
Ich hatte eine Olle, die auf grosse Teile stand und mir diesbezüglich auch Komplimente gemacht hat. Das hat mich natürlich gefreut, aber dummerweise war diese Olle ein "toter Fisch".
Ihr hat der Sex wohl gefallen, aber mir nicht. Man kann also der dollste Hecht mit dem besten Gerät sein, wenn die Olle ein "toter Fisch" ist, nützt einem das alles nichts.

Fazit:
Immer schön gelassen bleiben, ganz entspannt trainieren und mit Weibern vögeln, die was zu bieten haben und selbst auch gut vögeln können.
 
Oben Unten