Erstes mal beim Urologen.

Dude

Gesperrter Benutzer
Themenstarter
Registriert
06.11.2016
Themen
22
Beiträge
180
Reaktionspunkte
76
Punkte
151
PE-Aktivität
Einsteiger
Am letzten Mittwoch hatte ich eine untersuchung beim Urologen, ich schilderte ihm erst ausführlich meine Probleme über meine Penis und Hodengröße, als auch die Funktionsbeeinträchtigung. Der Arzt meinte meine penisgröße wäre jetzt nicht auffällig allerdings sind die Hoden laut Arzt zu klein, deswegen soll ich jetzt ein Spermiogram und ein Bluttest machen. Okay so weit so gut nur werde ich dann auch eine Hormontherapie bekommen? und zwar auch im falle das sich zu wenig Testosterone habe oder das auch mein LH spiegel zu niedrig ist?

ps. was haltet ihr von PMMA?
 

peterpeter

PEC-Veteran (Rang 7)
Registriert
10.07.2015
Themen
7
Beiträge
278
Reaktionspunkte
1,612
Punkte
850
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
191 cm
Körpergewicht
83 Kg
BPEL
18,5 cm
EG (Base)
13,0 cm
Diese Informationen kann dir nur der Arzt geben.
Ich finde es aber gut, dass du beim Urologen warst und sowohl ein Spermiogram als auch ein Bluttest gemacht werden.
Danach erfährst du zumindest, wie es im Inneren deines Körpers aussieht und der Arzt wird hoffentlich eine gute Diagnose/Behandlungsmethode parat haben.
 

Markus

PEC-Koryphäe (Rang 9)
Registriert
24.12.2014
Themen
2
Beiträge
451
Reaktionspunkte
1,990
Punkte
1,580
PE-Aktivität
6 Jahre
Körpergröße
179 cm
Körpergewicht
80 Kg
BPEL
19,2 cm
NBPEL
17,2 cm
BPFSL
20,5 cm
EG (Mid)
14,3 cm
ist es wirklich möglich den penis durch Hormone zum wachsen anzuregen?
 
P

Puffotter

Gelöschter Benutzer
Ich bin ja bei den Dude Geschichten immer mehr als skeptisch. 20 cm Pimmel bei kleinen Eiern und jetzt wahrscheinlich Testosteronmangel. Na ja. Das ist schon ein seltsames Szenario. Aber gut. Alles wird bei bestätigtem Testomangel auf eine Gabe von Testosteron ( Gel) hinauslaufen. Etwas was die Steuerungshormone LH und FSH boostet, wird aus Kostengründen garantiert nicht verschrieben, angewendet. Höchstens bei Kinderwunsch und dazu müsstest Du erstmal ne heulige Olle mitbringen. Das Testo macht die Eier keinesfalls grösser, höchstens kleiner. Da Du einen hohen Körperfettanteil hast, wird auch die Umwandlung in Estrogen eventuell ein Problem sein. Eventuell Zweitmeinung eines Endokrinologen einholen. Meiner Erfahrung nach verordnen Urologen gern vorschnell Testosteron und bei Problemen damit machen sie sich dann rar. Die Endokrinologen sind da viel abwägender.
 

pimmelhuber

PEC-Professor (Rang 8)
Registriert
08.09.2017
Themen
3
Beiträge
1,195
Reaktionspunkte
1,141
Punkte
1,360
Am letzten Mittwoch hatte ich eine untersuchung beim Urologen, ich schilderte ihm erst ausführlich meine Probleme über meine Penis und Hodengröße, als auch die Funktionsbeeinträchtigung. Der Arzt meinte meine penisgröße wäre jetzt nicht auffällig allerdings sind die Hoden laut Arzt zu klein, deswegen soll ich jetzt ein Spermiogram und ein Bluttest machen. Okay so weit so gut nur werde ich dann auch eine Hormontherapie bekommen? und zwar auch im falle das sich zu wenig Testosterone habe oder das auch mein LH spiegel zu niedrig ist?

ps. was haltet ihr von PMMA?
Eigentlich hätte der Arzt bei nbpel 20 erst mal staunen müssen,denn sowas ist mega selten. Bei Bpel 20 sieht das schon wieder anders aus.
kommt drauf an,wie klein die Hoden sind. Ich habe auch kleine Hoden ( knapp unter der Norm)und bei mir ist so ziemlich alles schief gelaufen gesundheitlich. Dennoch hab ich es auf ca 16 cm nbpel und ca 16.6-17 bpel gebracht vor PE. Ich bin sehr schlank.Studien ,wenn man ihnen glauben will,zeigen halt,dass die Penisgröße ab einem gewussen Hodenvolumen nicht mehr mit hoch korreliert.
Ich würde mal tippen,dass dein testo im Normbereich liegen wird,sonst könntest du nicht so ne Penisgröße haben.
Alternativ könntest du auch an der untersten Norm rumdümpeln,so wie es bei mir war, was noch für ausreichendes Peniswachstum reichte.( siehe unten)

Nehms mir nicht persönlich aber kannst du mal ein Bild von deinem bpsfl von über 20 cm hochladen?
Oder von deinen Hoden?Wie lang sind die in der Längsachse circa?
Denn so ein Fake-Thread,dass du mit ca. 18 Jahren durch Hormongabe dann plötzlich 24 cm nbpel (Bereich Weltspitze) hast, bringt uns hier ja auch nicht weiter.
Im Juni gabs nen Hype in der Fachwelt ( natürlich in D nicht), dass ein ü-30 Pakistani mit richtigem Hypogonadismus der Penis um 4 cm gewachsen ist. Der hatte aber nen richtigen Mangel,kein Bart etc. Pakistan halt. Auch das geht,da die Rezeptoren nie komplett tot sind, was in D nur ein paar Typen an Unikliniken wissen.
 
Zuletzt bearbeitet:

pimmelhuber

PEC-Professor (Rang 8)
Registriert
08.09.2017
Themen
3
Beiträge
1,195
Reaktionspunkte
1,141
Punkte
1,360
ist es wirklich möglich den penis durch Hormone zum wachsen anzuregen?
ja.Dabei wird häufig der Fehler gemacht " in der Pubertät" zu sagen und diese dann als fest an ein bestimmtes Alter zu binden. Das kann wohl auch recht spät passieren ca. 22.
(über 25 wurde,wie bei dem Pakistani auch berichtet, nur die meisten haben halt bis dahin selbst genug T produziert).
Dabei ist Testo halt das Hormon,das die Pubertät auch beendet. Wenn ein Baby mit Testogel in Kontakt kommt,wächst der Dödel und Schamhaare. Blöderweise reifen die Knochen dann auch schneller und es droht ykleinwuchs. Heißt dann pubertas praecox.
 
Zuletzt bearbeitet:

Dude

Gesperrter Benutzer
Themenstarter
Registriert
06.11.2016
Themen
22
Beiträge
180
Reaktionspunkte
76
Punkte
151
PE-Aktivität
Einsteiger
Könnte durch eine hormontherapie auch die penisdicke zunehmen?
 

pimmelhuber

PEC-Professor (Rang 8)
Registriert
08.09.2017
Themen
3
Beiträge
1,195
Reaktionspunkte
1,141
Punkte
1,360
Könnte durch eine hormontherapie auch die penisdicke zunehmen?
Nicht bewusst steuerbar.Wenn lang und dünn deine gen. Mitgift ist,wirst du niemals auf deine 16EG-Anforderung fürs erste Mal kommen.
Wenn du normale Werte hast,bringt dir ne Therapie sowieso nur Nebenwirkungen. Es gab mehrere User,die das erlebt haben.
Die Hodengröße wäre interessant und Körpergröße etc
 
P

Puffotter

Gelöschter Benutzer
Denn so ein Fake-Thread,dass du mit ca. 18 Jahren durch Hormongabe dann plötzlich 24 cm nbpel (Bereich Weltspitze) hast, bringt uns hier ja auch nicht weiter.

Genau von so einer Story, Entwicklung gehe ich auch aus. Welcher Arzt gibt denn einem Menschen mit 20 cm Dödel Testosteron, um Ihm bei einer Entwicklungsstörung zu helfen!? Piep, piep......:finger:
Wer hat denn gleichzeitig kleine Hoden (ich rede hier von einem Volumen von 10ml pro Stück und weniger) und gleichzeitig so einen langen Dödel? Auch kommen so lange Penisse äusserst selten mit einem grenzwertigen Umfang um die Ecke.
Hier macht einer das Stöckchenwerfspiel mit uns Usern; ich bin mir überzeugt. Pure Verarsche.
 

Markus

PEC-Koryphäe (Rang 9)
Registriert
24.12.2014
Themen
2
Beiträge
451
Reaktionspunkte
1,990
Punkte
1,580
PE-Aktivität
6 Jahre
Körpergröße
179 cm
Körpergewicht
80 Kg
BPEL
19,2 cm
NBPEL
17,2 cm
BPFSL
20,5 cm
EG (Mid)
14,3 cm
Hey Dude hast du schon Beweisbilder von den 20cm gemacht?

Hier macht einer das Stöckchenwerfspiel mit uns Usern; ich bin mir überzeugt. Pure Verarsche.

kann sein. lustiger fand ich aber den typen der sich als OMG-ler bezeichnet hat, der behauptet hat es gäbe so viele Männer mit hanebüchenen riesenschwänzen das es ein leichtes wäre Selbsthilfegruppen für solche zu finden.
 

Dude

Gesperrter Benutzer
Themenstarter
Registriert
06.11.2016
Themen
22
Beiträge
180
Reaktionspunkte
76
Punkte
151
PE-Aktivität
Einsteiger
mein penis ist definitiv 20cm lang, allerdings recht sehr dünn wer das nicht glaubem, der köntte auch von mir Bilder sehen. Auf dieser Website hier mach ich das aber ungern da das alles hier nur über diese URL scheiße funktioniert. Man kann kein Bild rein nur vom Gerät runterladen.
 

Halunke

PEC-Legende (Rang 11)
Registriert
30.01.2017
Themen
19
Beiträge
3,400
Reaktionspunkte
11,385
Punkte
8,530
PE-Aktivität
2 Jahre
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
178 cm
Körpergewicht
84 Kg
BPEL
20,2 cm
NBPEL
18,1 cm
BPFSL
20,9 cm
EG (Base)
15,5 cm
EG (Mid)
14,0 cm
EG (Top)
13,8 cm
:schild_pics::schild_spam::dftt:
Auf dieser Website hier mach ich das aber ungern da das alles hier nur über diese URL scheiße funktioniert. Man kann kein Bild rein nur vom Gerät runterladen.
Du Armer, nun kannst Du Dein Stengelchen gar nicht zeigen. Schick es mir doch per WA oder SMS, dann stelle ich es hier rein.
 

Dude

Gesperrter Benutzer
Themenstarter
Registriert
06.11.2016
Themen
22
Beiträge
180
Reaktionspunkte
76
Punkte
151
PE-Aktivität
Einsteiger
ich werde einen neuen Thread für Bilder von erstellen.
 

Dude

Gesperrter Benutzer
Themenstarter
Registriert
06.11.2016
Themen
22
Beiträge
180
Reaktionspunkte
76
Punkte
151
PE-Aktivität
Einsteiger
Bilder von meinem Gewichtsverlust sind schon drin, einfach auf die Bilder Sammmlung gehen dort ist ein Thread von mir.
 

Halunke

PEC-Legende (Rang 11)
Registriert
30.01.2017
Themen
19
Beiträge
3,400
Reaktionspunkte
11,385
Punkte
8,530
PE-Aktivität
2 Jahre
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
178 cm
Körpergewicht
84 Kg
BPEL
20,2 cm
NBPEL
18,1 cm
BPFSL
20,9 cm
EG (Base)
15,5 cm
EG (Mid)
14,0 cm
EG (Top)
13,8 cm
OK Dude, und warum stellst DU jetzt Deine Fleischlolli nicht rein? Die anderen Pics gingen doch auch...
 

Terion

PEC-Genius (Rang 10)
Registriert
29.09.2016
Themen
7
Beiträge
1,417
Reaktionspunkte
3,644
Punkte
3,580
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
1 Jahr
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
175 cm
Körpergewicht
76 Kg
BPEL
17,5 cm
NBPEL
15,6 cm
BPFSL
18,8 cm
EG (Base)
12,0 cm
EG (Mid)
12,0 cm
EG (Top)
11,8 cm
der behauptet hat es gäbe so viele Männer mit hanebüchenen riesenschwänzen das es ein leichtes wäre Selbsthilfegruppen für solche zu finden.

Hab da in der Tat mal ein Forum gefunden, in welchem sich Männer mit großen Penissen austauschen. Wenn ichs finde, verlinkt ichs euch. ^^
 

adrian61

PEC-Prophet (Rang 15)
Vertrauensperson
Registriert
05.11.2016
Themen
24
Beiträge
20,021
Reaktionspunkte
138,850
Punkte
63,830
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
15,8 cm
NBPEL
14,6 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
13,4 cm
EG (Top)
13,2 cm

adrian61

PEC-Prophet (Rang 15)
Vertrauensperson
Registriert
05.11.2016
Themen
24
Beiträge
20,021
Reaktionspunkte
138,850
Punkte
63,830
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
15,8 cm
NBPEL
14,6 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
13,4 cm
EG (Top)
13,2 cm
Es gibt überhaupt keinen Grund deswegen vor einem Arztbesuch Bammel zu haben. Jeder Arzt hat schon unzählige Penisse gesehen - größer als Deinen aber auch kleiner. Selbst wenn er schwul wäre (sind meine Ärzte fast alle) schaut er Deinen Penis nicht aus "dieser Perspektive" an
 

Markus

PEC-Koryphäe (Rang 9)
Registriert
24.12.2014
Themen
2
Beiträge
451
Reaktionspunkte
1,990
Punkte
1,580
PE-Aktivität
6 Jahre
Körpergröße
179 cm
Körpergewicht
80 Kg
BPEL
19,2 cm
NBPEL
17,2 cm
BPFSL
20,5 cm
EG (Mid)
14,3 cm
Es ist evtl nur merkwürdig wenn die Arzthelferinnen darum herumstehen....
 
Oben Unten