Erfahrungen mit dem V Jelq ?

Kolben

PEC-Koryphäe (Rang 9)
Thread starter
Registriert
09.03.2019
Themen
12
Beiträge
638
Reaktionspunkte
1,973
Punkte
1,615
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2018
BPEL
18,5 cm
NBPEL
16,5 cm
BPFSL
19,0 cm
EG (Base)
13,0 cm
EG (Mid)
13,0 cm
EG (Top)
13,0 cm
Hallo Community,

gibt es hier User, die Erfahrungen mit dem sogenannten V Jelq haben?

Er soll im Mid-EQ Bereich durchgeführt werden und gezielt die EG ansprechen und ist omit vielleicht eine Alternative zum Standard-Jelq mit OK-Griff bei High EQ.

Hat jemande hier Erfahrungen damit und kann berichten?

Hier mal ein Link zur Technik:

V Jelqing: Graphical Guide & Benefits - AHCAF

(@Mods: Ich hoffe, das geht in Ordnung!)

Grüße,
Kolben
 

Halunke

PEC-Legende (Rang 11)
Registriert
30.01.2017
Themen
19
Beiträge
3,400
Reaktionspunkte
10,860
Punkte
8,530
PE-Aktivität
2 Jahre
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
178 cm
Körpergewicht
84 Kg
BPEL
20,2 cm
NBPEL
18,1 cm
BPFSL
20,9 cm
EG (Base)
15,5 cm
EG (Mid)
14,0 cm
EG (Top)
13,8 cm
Hi Kolben, ich habe mich oft gefragt ob man so überhaupt genug Druck aufbaen kann. Habe es nie probiert, de es eine Wet Übung sein müsste?!
Sorry, meine Antwort hilft nicht und beinhaltet nur eine weitere Frage....
 

Kolben

PEC-Koryphäe (Rang 9)
Thread starter
Registriert
09.03.2019
Themen
12
Beiträge
638
Reaktionspunkte
1,973
Punkte
1,615
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2018
BPEL
18,5 cm
NBPEL
16,5 cm
BPFSL
19,0 cm
EG (Base)
13,0 cm
EG (Mid)
13,0 cm
EG (Top)
13,0 cm
Tach Halunke,

forsche gerade nach. In einem amerikanischen Forum habe ich folgende Variante gefunden, die genau das von dir angesprochene Problem zu beheben versucht:

1. Man macht das Cpt. Spock Finger V.
2. Die Handfläche zum Bauch, die Finger zeigen nach unten zu den Füßen. Von oben wird das V dann am Schaft/Base angesetzt.
3. Mit der anderen Hand kommt von unten und drückt das V zusammen.
4. So wird gejelqt.

Ist dann ein zweihändiger Jelq...

Der V Jelq soll die gezielt die Breite ansprechen (wenn man den Penis von oben anschaut) und nicht so sehr die Tiefe (Blick von der Seite).
 
Zuletzt bearbeitet:

Halunke

PEC-Legende (Rang 11)
Registriert
30.01.2017
Themen
19
Beiträge
3,400
Reaktionspunkte
10,860
Punkte
8,530
PE-Aktivität
2 Jahre
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
178 cm
Körpergewicht
84 Kg
BPEL
20,2 cm
NBPEL
18,1 cm
BPFSL
20,9 cm
EG (Base)
15,5 cm
EG (Mid)
14,0 cm
EG (Top)
13,8 cm
Hi Kolben!

Also das klingt dann aber genauso als würde meine Jelkzange einsetzen!!
 

Kolben

PEC-Koryphäe (Rang 9)
Thread starter
Registriert
09.03.2019
Themen
12
Beiträge
638
Reaktionspunkte
1,973
Punkte
1,615
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2018
BPEL
18,5 cm
NBPEL
16,5 cm
BPFSL
19,0 cm
EG (Base)
13,0 cm
EG (Mid)
13,0 cm
EG (Top)
13,0 cm
Stimmt. Werd ich mich Mal praktisch mit auseinandersetzen, wenn Dickefokus auf dem Programm steht.

So eine Zange ist ja schnell gebastelt und dann in auch günstig in der Anschaffung.

Finde das gerade ganz spannend, weil man dann eine Übung im Dicke Programm hätte, die keine HighEQ verlangt!

Muss mich aber zusammenreißen und warten bis es soweit ist :shamefullyembarrased:
 
Zuletzt bearbeitet:

Kolben

PEC-Koryphäe (Rang 9)
Thread starter
Registriert
09.03.2019
Themen
12
Beiträge
638
Reaktionspunkte
1,973
Punkte
1,615
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2018
BPEL
18,5 cm
NBPEL
16,5 cm
BPFSL
19,0 cm
EG (Base)
13,0 cm
EG (Mid)
13,0 cm
EG (Top)
13,0 cm
BTW: die Seite, die ich oben verlinkt habe, ist ganz interessant. Einige Übungsvariationen, die ich noch nicht kannte. U.a. auch ein Trainingsprogramm für nen großen Lollikopp.
 

Halunke

PEC-Legende (Rang 11)
Registriert
30.01.2017
Themen
19
Beiträge
3,400
Reaktionspunkte
10,860
Punkte
8,530
PE-Aktivität
2 Jahre
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
178 cm
Körpergewicht
84 Kg
BPEL
20,2 cm
NBPEL
18,1 cm
BPFSL
20,9 cm
EG (Base)
15,5 cm
EG (Mid)
14,0 cm
EG (Top)
13,8 cm

strammer17x4

PEC-Kundiger (Rang 4)
Registriert
04.08.2019
Themen
1
Beiträge
251
Reaktionspunkte
565
Punkte
172
Körpergröße
176 cm
Körpergewicht
80 Kg
BPEL
17,5 cm
NBPEL
17,0 cm
Also ich habe das Jelqen mal eine ganze Zeit gemacht und keinen Zuwachs feststellen können.
 

Kolben

PEC-Koryphäe (Rang 9)
Thread starter
Registriert
09.03.2019
Themen
12
Beiträge
638
Reaktionspunkte
1,973
Punkte
1,615
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2018
BPEL
18,5 cm
NBPEL
16,5 cm
BPFSL
19,0 cm
EG (Base)
13,0 cm
EG (Mid)
13,0 cm
EG (Top)
13,0 cm
@strammer17x4

Meinst du jetzt V-Jelqs? Wie hast du sie denn gemacht und im Rahmen welcher Routine? Was hast du dir von den V-Jelqs versprochen? Dickezuwachs?

Lg Kolben
 

strammer17x4

PEC-Kundiger (Rang 4)
Registriert
04.08.2019
Themen
1
Beiträge
251
Reaktionspunkte
565
Punkte
172
Körpergröße
176 cm
Körpergewicht
80 Kg
BPEL
17,5 cm
NBPEL
17,0 cm
Ich habe mal was über jelqen gelesen und es gemacht, wie man es beschrieben hat. Was ist V-Jelq ? Ich habe mir beides versprochen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Kolben

PEC-Koryphäe (Rang 9)
Thread starter
Registriert
09.03.2019
Themen
12
Beiträge
638
Reaktionspunkte
1,973
Punkte
1,615
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2018
BPEL
18,5 cm
NBPEL
16,5 cm
BPFSL
19,0 cm
EG (Base)
13,0 cm
EG (Mid)
13,0 cm
EG (Top)
13,0 cm

Eine Jelqing-Variante, die die Penisdicke fördern soll. Im ersten Post gibt es eine Beschreibung der Technik.

Wenn du neu hier bist, lies dich erstmal in der PEC-Wissensdatenbank ein. Da gibt's Trainingsprogramme und ausführliche Erklärungen zu den Übungen.

Den Übungen muss man etwas Zeit geben, damit man Resultate sieht.

Viele Gräße,
Kolben
 

strammer17x4

PEC-Kundiger (Rang 4)
Registriert
04.08.2019
Themen
1
Beiträge
251
Reaktionspunkte
565
Punkte
172
Körpergröße
176 cm
Körpergewicht
80 Kg
BPEL
17,5 cm
NBPEL
17,0 cm
Danke für den Hinweis. Ist es denn wirklich so, daß man mit jelqen Penislänge und dicke beeinflussen kann ?. Manche sagen, daß es Blödsinn ist.
 

Kolben

PEC-Koryphäe (Rang 9)
Thread starter
Registriert
09.03.2019
Themen
12
Beiträge
638
Reaktionspunkte
1,973
Punkte
1,615
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2018
BPEL
18,5 cm
NBPEL
16,5 cm
BPFSL
19,0 cm
EG (Base)
13,0 cm
EG (Mid)
13,0 cm
EG (Top)
13,0 cm
Danke für den Hinweis. Ist es denn wirklich so, daß man mit jelqen Penislänge und dicke beeinflussen kann ?. Manche sagen, daß es Blödsinn ist.

Stretching, Jelqing und Squeezes sind die Basisübungen. Findest du alles in der WDB.

Bei den meisten funktioniert es wohl tatsächlich. Schau dir die Trainingsberichte an. Einige herausragende Logs sind in den Forumsjuwelen verlinkt. Den Link dazu findest du in meiner Signatur.

Wenn das alles Blödsinn wäre, würden hier sehr viele Menschen, die sich nur über das Internet kennen, kollektiv und ohne ersichtliche Motivation ein Lügengebäude errichten und ziemlich viel Freizeit dafür opfern, um die ganzen Beiträge hier zu tippen.
 

MaxHardcore94

PEC-Methusalem (Rang 12)
Teammitglied
Moderator
Registriert
25.09.2016
Themen
13
Beiträge
3,610
Reaktionspunkte
11,965
Punkte
10,030
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
4 Jahre
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
190 cm
Körpergewicht
74 Kg
BPEL
22,6 cm
NBPEL
19,5 cm
BPFSL
24,0 cm
EG (Base)
16,0 cm
EG (Mid)
16,0 cm
EG (Top)
14,5 cm
Wenn das alles Blödsinn wäre, würden hier sehr viele Menschen, die sich nur über das Internet kennen, kollektiv und ohne ersichtliche Motivation ein Lügengebäude errichten und ziemlich viel Freizeit dafür opfern, um die ganzen Beiträge hier zu tippen.
:goldenlike:
 
  • Like
Reaktionen: Alf
Oben Unten