Erektionsproblem durch Stretching?

Dieses Thema im Forum "Verletzungsberichte, Spätfolgen und Warnhinweise" wurde erstellt von NathanSykes, 7 Jan. 2021.

  1. NathanSykes

    NathanSykes PEC-Neuling (Rang 1) Threadstarter

    Registriert:
    06.12.2020
    Zuletzt hier:
    08.01.2021
    Themen:
    1
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    2
    Hey, Grüßt euch,

    leider ist mein erster Beitrag, ein unangenehmes Thema.

    Seit einigen Wochen (4 ca.) versuche ich auch mein Glück mit den hier beschriebenen Methoden. Gestern Abend ist aber wohl etwas schief gegangen.

    Ich Versuch das ganze mal kurz zu erklären:

    Vorneweg, ich hab keinerlei Schmerzen oder sonstiges in der Richtung.

    Beim stretching gab es so einen klitzekleinen „Knack-Moment“, seit dem bekomm ich schwierig und wenig Blut in den Penis gepumpt. Eine Erektion zu bekommen, ist wirklich schwierig. ( und damit hatte ich bishern nie Probleme, steht normalerweise sofort)
    Meine Hoden hängen gefühlt, seit dem auch 1 oder 2 cm höher. Die Eichel ist, wenn genug Blut im Penis ist, leicht nach links gezogen. So als würde die rechte Seite nicht akkurat mit Blut versorgt werden.

    Ich bin etwas ratlos, und wäre für jede Hilfe dankbar.

    Liebe Grüße
     
    #1
    GreenBayPacker gefällt das.
  2. Hanauer

    Hanauer PEC-Koryphäe (Rang 9)

    Registriert:
    27.02.2018
    Zuletzt hier:
    16.01.2021
    Themen:
    5
    Beiträge:
    648
    Zustimmungen:
    2,089
    Punkte für Erfolge:
    1,615
    PE-Aktivität:
    3 Jahre
    PE-Startjahr:
    2018
    Körpergröße:
    174 cm
    Körpergewicht:
    85 Kg
    BPEL:
    18,5 cm
    NBPEL:
    15,5 cm
    BPFSL:
    20,0 cm
    EG (Base):
    15,0 cm
    EG (Mid):
    15,0 cm
    EG (Top):
    13,0 cm
    Was genau ist unter Knack-Moment zu verstehen? In welcher Richtung hast Du da gezogen? Gibt es erkennbare Schwellungen?

    Unabhängig von deiner Antwort denke ich, dass Du dringend deinen Hausarzt oder besser einen Facharzt aufsuchen solltest, um abzuklären was passiert ist.
    Ich bin kein Arzt, aber ich kann mir vorstellen, dass eine Mangeldurchblutung zu Gewebs- und/oder Nervenschädigungen führen könnte, also ist mMn Eile geboten.
     
    #2
    GreenBayPacker gefällt das.
  3. bergelmir

    bergelmir PEC-Fachmann (Rang 5)

    Registriert:
    07.02.2017
    Zuletzt hier:
    16.01.2021
    Themen:
    2
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    276
    Punkte für Erfolge:
    365
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Das klingt schwer nach Penisbruch und ist ein Notfall.
     
    #3
  4. KarlMags

    KarlMags PEC-Experte (Rang 6)

    Registriert:
    07.09.2016
    Zuletzt hier:
    17.01.2021
    Themen:
    8
    Beiträge:
    287
    Zustimmungen:
    893
    Punkte für Erfolge:
    555
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    190 cm
    Körpergewicht:
    110 Kg
    BPEL:
    15,5 cm
    NBPEL:
    12,0 cm
    BPFSL:
    16,0 cm
    EG (Base):
    13,0 cm
    EG (Mid):
    12,5 cm
    EG (Top):
    11,5 cm
    Bin etwas irritiert, dass es knackt aber weder Schmerzen noch Bluterguss auftreten. Penisbruch geht mit Schmerzen und Krümmung einher. Ich würde den Arzt mal mit nem Ultraschallgerät ran lassen.

    Hast du dich aufgewärmt?

    Das bestärkt mich n bisschen in der Meinung, dass Streckgeräte für Anfänger super geeignet sind, weil sie die Zugkraft mit den Händen nicht einschätzen können.
     
    Zuletzt bearbeitet: 8 Jan. 2021
    #4
  5. Ginoe

    Ginoe PEC-Talent (Rang 3)

    Registriert:
    12.10.2020
    Zuletzt hier:
    17.01.2021
    Themen:
    2
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    112
    Punkte für Erfolge:
    81
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2000
    Körpergröße:
    179 cm
    Körpergewicht:
    90 Kg
    Ich kenne diese beschriebene Probleme nicht. Doch ich kann Dir nur strengstens empfehlen Dich besser an das beschriebene Skript zu halten. Es erscheint in diesem Fall sinnvoll eine Decondition Break einzulegen und Dich in der Zwischenzeit besser mit dem Skript vertraut zu machen! :)
     
    #5
  6. NathanSykes

    NathanSykes PEC-Neuling (Rang 1) Threadstarter

    Registriert:
    06.12.2020
    Zuletzt hier:
    08.01.2021
    Themen:
    1
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    2
    Hey, guten Morgen.

    vielen Dank für eure Antworten erstmal.

    ich bin gestern Abend noch beim ärztlichen Bereitschaftsdienst im Krankenhaus gewesen. Der Arzt hat absolut alles durchgecheckt und konnte keinerlei Schäden finden.
    (Wie gesagt, ich hatte ja auch keine Schmerzen)

    Er hat auch gesagt, das in wenigen Tagen wieder alles in Ordnung sein sollte. Umso mehr hab ich mich heute morgen Uber die Morgenlatte gefreut. War noch nie so froh darüber

    Termin beim Urologen habe ich vorsichtshalber trotzdem gemacht. Vorsicht ist ja bekanntlich besser als Nachsicht.

    aber wie gesagt, vielen Dank fur eure antworten, habt mir sehr geholfen gestern :)
     
    #6
    KarlMags, bergelmir, Hanauer und 2 anderen gefällt das.
  7. Hanauer

    Hanauer PEC-Koryphäe (Rang 9)

    Registriert:
    27.02.2018
    Zuletzt hier:
    16.01.2021
    Themen:
    5
    Beiträge:
    648
    Zustimmungen:
    2,089
    Punkte für Erfolge:
    1,615
    PE-Aktivität:
    3 Jahre
    PE-Startjahr:
    2018
    Körpergröße:
    174 cm
    Körpergewicht:
    85 Kg
    BPEL:
    18,5 cm
    NBPEL:
    15,5 cm
    BPFSL:
    20,0 cm
    EG (Base):
    15,0 cm
    EG (Mid):
    15,0 cm
    EG (Top):
    13,0 cm
    Hört sich doch gut an, da bist du mit einem blauen Auge davongekommen.

    Hat es wirklich hörbar bei Dir geknackst?
     
    #7
    tool und Ginoe gefällt das.
  8. MaxHardcore94

    MaxHardcore94 PEC-Legende (Rang 11) Mitarbeiter Moderator

    Registriert:
    25.09.2016
    Zuletzt hier:
    17.01.2021
    Themen:
    12
    Beiträge:
    3,147
    Zustimmungen:
    10,112
    Punkte für Erfolge:
    9,380
    PE-Aktivität:
    4 Jahre
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    190 cm
    Körpergewicht:
    74 Kg
    BPEL:
    22,1 cm
    NBPEL:
    19,4 cm
    BPFSL:
    23,6 cm
    EG (Base):
    16,0 cm
    EG (Mid):
    16,0 cm
    EG (Top):
    14,5 cm
    Könnte auch ein "Lig-pop" gewesen sein.
    Gut dass es nichts schlimmeres zu sein scheint :)
     
    #8
    tool gefällt das.
  9. Hanauer

    Hanauer PEC-Koryphäe (Rang 9)

    Registriert:
    27.02.2018
    Zuletzt hier:
    16.01.2021
    Themen:
    5
    Beiträge:
    648
    Zustimmungen:
    2,089
    Punkte für Erfolge:
    1,615
    PE-Aktivität:
    3 Jahre
    PE-Startjahr:
    2018
    Körpergröße:
    174 cm
    Körpergewicht:
    85 Kg
    BPEL:
    18,5 cm
    NBPEL:
    15,5 cm
    BPFSL:
    20,0 cm
    EG (Base):
    15,0 cm
    EG (Mid):
    15,0 cm
    EG (Top):
    13,0 cm
    Davon habe ich heute das erstem Mal gehört, aber es scheint ein bekanntes Phänomen zu sein.

    Ich hab da mal einen eigenen Thread für aufgemacht https://www.pe-community.eu/threads/lig-pops.5645/
     
    #9
    tool gefällt das.

Benutzer, die das Thema betrachten (Mitglieder: 0, Gäste: 1)

Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Erektionsprobleme durch Pornos und Selbstbefriedigung ! Potenz- und Erektionsprobleme: Beratung und Hilfe 31 Dez. 2020
Erektionsprobleme durch Kindheitstrauma Allgemeines zu Sexualität, Penis und Co 24 März 2020
Erektionsprobleme durch jelqen Potenz- und Erektionsprobleme: Beratung und Hilfe 21 Nov. 2018
Erektionsprobleme mit 24? Potenz- und Erektionsprobleme: Beratung und Hilfe 21 Sep. 2020
Nie eine Morgenlatte, Erektionsprobleme Potenz- und Erektionsprobleme: Beratung und Hilfe 28 Jan. 2020
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden