Einfluss HGH auf Erektionen...

New

PEC-Fachmann (Rang 5)
Thread starter
Registriert
13.11.2015
Themen
12
Beiträge
453
Reaktionspunkte
326
Punkte
322
Hier für die etwas Älteren, oder die, die Probleme haben, oder einfach die, die es interessiert...

kup.at/kup/pdf/3596.pdf
 

marsupilami

PEC-Genuis (Rang 10)
Registriert
01.01.2015
Themen
6
Beiträge
2,392
Reaktionspunkte
5,906
Punkte
4,880
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
194 cm
Körpergewicht
110 Kg
BPEL
19,0 cm
NBPEL
15,0 cm
BPFSL
20,0 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
14,5 cm
EG (Top)
13,6 cm
Danke für den Artikel, @New. Ist für mich als "Älteren" (fühlte mich natürlich gleich angesprochen :D) mit entsprechenden ED-Problemen sehr interessant, hab ihn aber bisher nur mal so kurz überflogen.

Leider scheint es aber, wenn ich die Testergebnisse richtig interpretiert habe, für mich nicht so relevant zu sein, da der HGH-Spiegel bei psychogener ED dem der Gesunden ähnelt, also über eine HGH-Gabe wahrscheinlich keine Verbesserungen der EQ und Libido zu erwarten sind. Bei einer organogenen (also körperlich bedingten) ED wäre das schon anders; aber da ich nachts immer ganz gute (unwillkürliche) Erektionen zustande bringe, kann eine organische (Allein-)Ursache wohl ausgeschlossen werden.

Aber ich bleib an der Sache dran und werd mir das nochmal genauer rein ziehen...
 

Palle

PEC-Orakel (Rang 13)
Registriert
03.05.2015
Themen
30
Beiträge
5,545
Reaktionspunkte
17,214
Punkte
17,580
PE-Aktivität
14 Jahre
PE-Startjahr
2003
Körpergröße
180 cm
Körpergewicht
92 Kg
BPEL
20,0 cm
NBPEL
18,0 cm
BPFSL
21,0 cm
EG (Base)
18,0 cm
EG (Mid)
17,0 cm
EG (Top)
17,0 cm
Allein der oben genannte Artikel sollte nicht für sich alleine stehen.
Die Gabe von Somatropin birgt auch einige Gefahren in sich.
Ich glaube, es ist ein Trugschluss zu meinen nur weil das Mittel bei Kleinwüchsigen angewendet wird, kann meine ED oder kleiner Penis
behandelt werden.
Es ist wie immer, es gibt positive aber auch negative Erfahrungen.
Tatsache aber auch, das wenn Spitzensportler von einem leistungssteigernden Mittel etwas hören, dieses auch ausprobiert wird.
Die Nebenerscheinungen werden dann in der Regel heruntergespielt.
.........................................................................................................................................................................................................................................

Nichtmedizinische Verwendung
Synthetisches Somatropin wird als „Anti-Aging“-Mittel verwendet, wobei es keine Belege für einen Langzeitnutzen gibt. Häufig missbräuchlich angewendet wird es aufgrund seiner muskelbildenden Eigenschaften auch im Bodybuilding und anderen Sportarten. Zu diesem Zweck wird es teilweise auch mit Testosteron, Insulin, Trenbolon und dem Schilddrüsenhormon Triiodthyronin kombiniert. Mittlerweile sind aber auch schon gefährliche Totalfälschungen von angeblich Somatropin-haltigen Arzneimitteln aufgetaucht, die für die Verwendung in der Bodybuilder-Szene bestimmt waren. In der Doping-Szene gilt Somatropin allgemeinhin als teure „Wunderwaffe“. Die Anwendung von Somatropin bei Menschen ohne vorliegenden Mangel führt zu Akromegalie mit schwersten Nebenwirkungen, die oft irreversibel sind.
.........................................................................................................................................................................................................................................
Und genau da liegt der Hund begraben.
Wer hat noch nicht die Sportlerinnen aus der ehemaligen DDR oder auch aus Russland gesehen, die einen besonders starken Kieferknochen hatten.
Und auch wenn der Penis, welcher ja auch zu den erektilen Körperteilen gehört, wachsen kann, geht eine ED komform.
Akromegalie, eine endokrimologische Erkrankung, führt zu Tumoren an der Hypophyse.
Diese können dann mit einer OP beseitigt werden.
Es werden Gerätschaften durch Nase und Stirnhöhlen ins Gehirn eingeführt; und auch mittels eines Bohrers durch die Schädeldecke, sich Zugang zum Gehirn verschafft.
Sind doch schöne Aussichten.
Ja natürlich ist das übertrieben schwarz gemalt. Aber allein die Möglichkeit, sich so etwas einzufangen, hält mich von dererlei Einnahmen ab.
Übrigens eine übertriebene Einnahme von L.Arginin ziehlt auch in diese Richtung.

Schöne Grüße an Alle...Palle

Nachtrag: möchte noch darauf hinweisen, das der von @New verlinkte Bericht auf 20 Jahre alte Untersuchungen basiert.
Ich glaube da hat sich einiges in der Dopingscene, der Behandlung von ED und auch in der PE scene getan. P.P.
 
Zuletzt bearbeitet:

Bumselberti

Im Ruhestand
Registriert
23.09.2015
Themen
22
Beiträge
786
Reaktionspunkte
1,231
Punkte
950
Da stimmt aber jetzt was nicht ganz.Akromegalie führt nicht zu Tumoren an der Hypophyse,sondern Akromegalie(übersetzt Vergrösserung der Akren(Körperenden) ist ein endokrines Krankheitsbild,bei dem durch Mikrotumore an der Hypophyse grosse Mengen GH produziert werden.Mit fatalen Auswirkungen auf Herz,Zuckerstoffwechsel und mehr.Berühmter Erkrankter war z B Richard Kiel,der James Bond Beisser.Durch GH Gabe kann man u.U. ein Wachstum der Akren auslösen.Da es aber wohl massenhaft von Prominenten genascht wird,scheinen schon reichlich tappige Ärzte von Nöten um das zu schaffen.Die Akromegalie Patienten haben eher Potenzprobleme soviel ich weiss
 
Zuletzt bearbeitet:

Palle

PEC-Orakel (Rang 13)
Registriert
03.05.2015
Themen
30
Beiträge
5,545
Reaktionspunkte
17,214
Punkte
17,580
PE-Aktivität
14 Jahre
PE-Startjahr
2003
Körpergröße
180 cm
Körpergewicht
92 Kg
BPEL
20,0 cm
NBPEL
18,0 cm
BPFSL
21,0 cm
EG (Base)
18,0 cm
EG (Mid)
17,0 cm
EG (Top)
17,0 cm
@Bumselberti , ja wenn ich dich nicht hätte.
So kann, oder muß man das wohl sehen.

Grüße
 

Bumselberti

Im Ruhestand
Registriert
23.09.2015
Themen
22
Beiträge
786
Reaktionspunkte
1,231
Punkte
950
war ja nicht bös gemeint.Ich kenne zufällig einen 28 jährigen 2,20 m grossen Akropatienten.Der ist halb blind,schielt nach der Op im Schädel,hat Diabetes uvm.Auch kein tolles Leben.In Griff hat man die Erkrankung bei Ihm nicht.
 

RAH

PEC-Koryphäe (Rang 9)
Registriert
06.07.2015
Themen
11
Beiträge
426
Reaktionspunkte
1,891
Punkte
1,535
Trainingslog
Link
PE-Startjahr
2010
Körpergröße
179 cm
Körpergewicht
61 Kg
BPEL
17,5 cm
NBPEL
16,0 cm
BPFSL
19,1 cm
EG (Base)
13,1 cm
EG (Mid)
12,6 cm
EG (Top)
11,3 cm
Die Akromegalie Patienten haben eher Potenzprobleme soviel ich weiss
Das kann ich nur bestätigen. Impotenz ist eine typische Begleiterscheinung bei Akromegalie. Sehr fiese Krankheit. Sollten euch plötzlich eure Schuhe nicht mehr passen und eure Akren (Hautanhangsgebilde) wachsen, dann ab zum Arzt.

Die Fachliteratur ist da ein wenig undifferenziert, da es dort eher um die Behandlung als um die Erkenntnisse für Peniswachstum geht. Allerdings wird Akromegalie typischerweise durch einen Hypophysentumor ausgelöst. In den meisten Fällen ist das Hormon Prolaktin dann auch stark erhöht, was zu Gynäkomastie (Verweiblichung) und Impotenz führt.

Hier mal ein Schema.

_20160101_122540.JPG

HGH hat metabolisch auch noch andere Aufgaben als Knochen, Organe und Schwanz zum Wachsen zu bringen. Beim Fasten z.B. wird ein 2000% höherer HGH-Spiegel gemessen und trotzdem wächst mir mein Schwanz nicht, obwohl ich jeden Tag intermittierend faste.

Ob HGH wesentlich für Erektionen ist, glaube ich schon. Allerdings befinden sich Hormone meist in einem Synergismus, was bedeutet, dass das Gesamtbild an Hormonen passen muss. Zu viel Prolactin und es sieht schlecht aus. Zu wenig Testosteron und es sieht schlecht aus. Zu wenig Thyroxin und es sieht ebenfalls schlecht aus.
 
Zuletzt bearbeitet:

Palle

PEC-Orakel (Rang 13)
Registriert
03.05.2015
Themen
30
Beiträge
5,545
Reaktionspunkte
17,214
Punkte
17,580
PE-Aktivität
14 Jahre
PE-Startjahr
2003
Körpergröße
180 cm
Körpergewicht
92 Kg
BPEL
20,0 cm
NBPEL
18,0 cm
BPFSL
21,0 cm
EG (Base)
18,0 cm
EG (Mid)
17,0 cm
EG (Top)
17,0 cm
Genau so sieht die Sachlage aus.
Es ist wie in vielen Dingen des Lebens ein Zusammenspiel von vielen Faktoren.
Ein Hypochondra zieht sich natürlich an seinen für ihn passenden Krankheitsbildern hoch, und wenn sie nicht passen, werden sie passend gemacht.
D.h. nicht jeder der L.Arginin nimmt, oder wie unser @The_Driver ein bisschen rumstofft muß mit dem Kopfbohrer rechnen.

Ich hoffe nur, das alle hier bei uns , die so ein paar Mittel nehmen, ihren Körper im Auge haben.

Grüße an alle...Palle, sie nennen ihn darty
 

Bumselberti

Im Ruhestand
Registriert
23.09.2015
Themen
22
Beiträge
786
Reaktionspunkte
1,231
Punkte
950
Soviel ich weiss ist das Wachstumshormongespritze zum Muskelselwachstum sowieso mittlerweile als Banane entlarvt.Die Akromegaliker müsste ja sonst alle auch Muskelberge sein.Sind sie aber nicht.Ich hab hingegen schon regelrechte Trommelbäuche gesehen im Netz,weil die Organe durch den Schrott gewachsen sind.Im Wiki steht ja so nebenbei,dass die alleinige Gabe von GH bei Knaben mit Mikropenis das Problem behebt.Komischerweise hatte aber Robert Wadlow,grösster Mensch aller Zeiten, scheinbar einen Mikropenis.Und der hatte Akromegalie
 

Palle

PEC-Orakel (Rang 13)
Registriert
03.05.2015
Themen
30
Beiträge
5,545
Reaktionspunkte
17,214
Punkte
17,580
PE-Aktivität
14 Jahre
PE-Startjahr
2003
Körpergröße
180 cm
Körpergewicht
92 Kg
BPEL
20,0 cm
NBPEL
18,0 cm
BPFSL
21,0 cm
EG (Base)
18,0 cm
EG (Mid)
17,0 cm
EG (Top)
17,0 cm
das hängt damit zusammen, das die Ärzte und Wissenschaftler solche Dinge von verschiedenen Seiten angehen.
Die kennen zwar alle das Problem, kennen aber auch nicht alle Zusammenhänge.

Und doch. ist aus dieser Problematik das Viagra, und Cialis entstanden.

Meine Meinung.

Ich warte auf den Tag, wo ich einen ehrlichen Arzt treffe. Mal ganz ehrlich, ich würd ihm eien blasen, denn einen ehrlichen Arzt kannst du mit Geld nicht aufwiegen.Und verdammt noch mal, ich bin nicht schwul.
aber...scheiße,da kommt wieder der Virus,, ich kann nicht schreiben.

Grüße...Palle
 

Bumselberti

Im Ruhestand
Registriert
23.09.2015
Themen
22
Beiträge
786
Reaktionspunkte
1,231
Punkte
950
Ob er aber Deinen güldnen Mund an seinem Schniepel dulden.wird?Die Blasärzte,die ich kenne,bekommen das Konzert von jungen Olgas,Jelenas serviert.Zu Festpreisen und ohne dass die schnippische,untenrum etwas angetrocknete Alte daheim etwas davon mitbekommt.
 

Palle

PEC-Orakel (Rang 13)
Registriert
03.05.2015
Themen
30
Beiträge
5,545
Reaktionspunkte
17,214
Punkte
17,580
PE-Aktivität
14 Jahre
PE-Startjahr
2003
Körpergröße
180 cm
Körpergewicht
92 Kg
BPEL
20,0 cm
NBPEL
18,0 cm
BPFSL
21,0 cm
EG (Base)
18,0 cm
EG (Mid)
17,0 cm
EG (Top)
17,0 cm
Wem sagst du das.
Mein Bruder hat zwei Söhne, und beide sind Doktores.
Und nicht einer würde sich krumm machen, aber was heißt das schon, immerhin ist einer schon schwul, weiß der Deibel woher.
Manchmal ist das Leben wie eine Achterbahn.

@Bumselberti , du bist eine Sau, so was hier zu posten. Wo doch nur Kirchgänger unterwegs sind.

O.K.dann streichen wir das wieder, verdammte Scheiße, wer hat mein Radiergummi.
Radiergummi, hab ich geagt, nicht Gummi.

Ich glaub im neuen Jahr sind nur Säue unterwegs.Na wenn das nicht animiert und geil wird, dann las ich mir meinen dritten Hoden operativ entfernen.LOL.

Gruß an alle...Palle
 

RAH

PEC-Koryphäe (Rang 9)
Registriert
06.07.2015
Themen
11
Beiträge
426
Reaktionspunkte
1,891
Punkte
1,535
Trainingslog
Link
PE-Startjahr
2010
Körpergröße
179 cm
Körpergewicht
61 Kg
BPEL
17,5 cm
NBPEL
16,0 cm
BPFSL
19,1 cm
EG (Base)
13,1 cm
EG (Mid)
12,6 cm
EG (Top)
11,3 cm
Das ist ähnlich wie die Aussage, man bräuchte hier im Forum einen Urologen. Ärzte beschäftigen sich den ganzen Tag mit Krankheiten - nicht wie man den Penis vergrößert oder für mehr Potenz sorgt. ;)

Insofern kann uns auch ein Urologe nicht weiterhelfen.

Der Grund, dass Ärzte nur Symptome behandeln und sich nur mit Krankheiten und nicht um optimale Gesundheit beschäftigen, ist auch der Grund, weswegen ich kein Medizin studiere. Die Medizin ist mir da zu... zugeknöpft. Götter im weißen Kittel.

Neben den Hormonen ist vor allem auch das Selbstbewusstsein für die Potenz entscheidend. Und Psyche und Hormone beeinflussen sich widerum gegenseitig.
 
Zuletzt bearbeitet:

DHT

PEC-Koryphäe (Rang 9)
Registriert
18.12.2015
Themen
11
Beiträge
2,463
Reaktionspunkte
4,992
Punkte
2,180
BPEL
18,8 cm
NBPEL
17,8 cm
BPFSL
19,5 cm
EG (Mid)
13,0 cm
Der Grund, dass Ärzte nur Symptome behandeln und sich nur mit Krankheiten und nicht um optimale Gesundheit beschäftigen, ist auch der Grund, weswegen ich kein Medizin studiere. Die Medizin ist mir da zu... zugeknöpft. Götter im weißen Kittel.
Darf ich fragen, wo die Weißheit herkommt?
 

RAH

PEC-Koryphäe (Rang 9)
Registriert
06.07.2015
Themen
11
Beiträge
426
Reaktionspunkte
1,891
Punkte
1,535
Trainingslog
Link
PE-Startjahr
2010
Körpergröße
179 cm
Körpergewicht
61 Kg
BPEL
17,5 cm
NBPEL
16,0 cm
BPFSL
19,1 cm
EG (Base)
13,1 cm
EG (Mid)
12,6 cm
EG (Top)
11,3 cm
Pflegepraktikum und lange mit dem Gedanken gespielt, Mediziner zu werden...

Du darfst ruhig anderer Meinung sein. Das ist mein Eindruck.
 

DHT

PEC-Koryphäe (Rang 9)
Registriert
18.12.2015
Themen
11
Beiträge
2,463
Reaktionspunkte
4,992
Punkte
2,180
BPEL
18,8 cm
NBPEL
17,8 cm
BPFSL
19,5 cm
EG (Mid)
13,0 cm

RAH

PEC-Koryphäe (Rang 9)
Registriert
06.07.2015
Themen
11
Beiträge
426
Reaktionspunkte
1,891
Punkte
1,535
Trainingslog
Link
PE-Startjahr
2010
Körpergröße
179 cm
Körpergewicht
61 Kg
BPEL
17,5 cm
NBPEL
16,0 cm
BPFSL
19,1 cm
EG (Base)
13,1 cm
EG (Mid)
12,6 cm
EG (Top)
11,3 cm
Und wie lange ist das her?
4 Monate ist das her. Allerdings würde ich an dieser Stelle gerne nen Cut machen, sonst gerät das Thema ins Offtopic, warum Krankenhaus, Medizin und Ärzte meines Erachtens nicht ganz so toll und weise sind, wie sie immer dargestellt werden.
 

Palle

PEC-Orakel (Rang 13)
Registriert
03.05.2015
Themen
30
Beiträge
5,545
Reaktionspunkte
17,214
Punkte
17,580
PE-Aktivität
14 Jahre
PE-Startjahr
2003
Körpergröße
180 cm
Körpergewicht
92 Kg
BPEL
20,0 cm
NBPEL
18,0 cm
BPFSL
21,0 cm
EG (Base)
18,0 cm
EG (Mid)
17,0 cm
EG (Top)
17,0 cm
Nun, ganz so einfach ist das natürlich nicht.
Wir könnn nicht alle über einen Kamm scheren.
Denn dann hätten die Mediziner nicht solche Erfolge errungen.
Aber heutzutage spielt das liebe Geld gerade in den Kliniken eine große Rolle.
Und das in vielen Kliniken zu häufig operiert wird, ist ja nun mal ne Tatsache.
Von den Zahnärzten will ich erst gar nicht anfangen, da läuft es mir am Rücken runter.

Alles in allem ist es sehr wichtig, den richtigen Arzt zu finden.
Aber so wie es schlechte Schreiner und KFZ-Handwerker gibt, ist es auch bei den Ärzten.

Grüße und Gains...darty
 

Bumselberti

Im Ruhestand
Registriert
23.09.2015
Themen
22
Beiträge
786
Reaktionspunkte
1,231
Punkte
950
Ich kann Ripped and Hung auf ganzer Linie zustimmen.Er ist mit seiner Meinung da auch nicht allein.Ich kenne dutzende,die den Traum vom Mediziner nach so einem Pflegepraktikum desillusioniert begraben haben.Es wird auch vielfach nur anhand von zweifelhaften Normwerten gearbeitet, so unangebracht und falsch diese im Einzelfall auch sind.
 

Anfänger91

PEC-Fachmann (Rang 5)
Registriert
19.06.2018
Themen
13
Beiträge
220
Reaktionspunkte
439
Punkte
455
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
177 cm
Körpergewicht
65 Kg
BPEL
16,0 cm
NBPEL
14,8 cm
BPFSL
16,6 cm
EG (Base)
11,0 cm
EG (Mid)
11,0 cm
EG (Top)
11,0 cm
Sehr interessant für mich. Werde ich mir bei Zeiten durchlesen.
 
Oben Unten