Ehrliche Aussagen zur operativen Penisverlängerung auf Homepage

Geisteskraft

Gesperrter Benutzer
Thread starter
Registriert
21.11.2018
Themen
16
Beiträge
692
Reaktionspunkte
973
Punkte
825
Sehr lesenswert, z.B für User Body, aber auch für andere.
Dieser Arzt ist hinsichtlich der Ergebnisse wenigstens ehrlich. Finde ich achtenswert.

Kernaussagen (zitiert):

"Bei der Penisverlängerung spricht man davon die Penislänge eines unerigierten Penis zu verlängern."

"Grundsätzlich eignet sich eine Genitalkorrektur bei Dr. H..... in folgenden Fällen:
  • beim Wunsch nach einem längeren Penis (unerigierter Zustand)
  • NICHT: beim Wunsch nach einem längeren Penis im steifen Zustand"
"Aus chirurgischer Sicht ist es allerdings möglich, den Penis im nicht erigierten Zustand zu verlängern. Dabei wird das Halteband an der Wurzel des Penis operativ durchtrennt, damit der Penis etwas länger herunterhängt."

"Welche Risiken bestehen bei einer Penisverlängerung?

  • Taubheitsgefühl im Genitalbereich
    • übermäßige Narbenbildung am Penis"
Alle Achtung: Ich habe vor diesem Arzt und dessen Ehrlichkeit bez. des Eingriffs Respekt.

Quelle: Penisverlängerung: Penis verlängern | Kosten | Dr.Huemer | Linz & Wels
 
Zuletzt bearbeitet:

Bora69

PEC-Fachmann (Rang 5)
Registriert
13.12.2018
Themen
2
Beiträge
200
Reaktionspunkte
414
Punkte
375
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
182 cm
Körpergewicht
83 Kg
Seine klaren Aussagen sind beeindruckend!

Er schreibt auch...."Es gibt zurzeit keine Methode, die das männliche Glied im steifen Zustand verlängert!..."

Siehst du das als PEler auch so, Geisteskraft?
 

Geisteskraft

Gesperrter Benutzer
Thread starter
Registriert
21.11.2018
Themen
16
Beiträge
692
Reaktionspunkte
973
Punkte
825
Nein, ich sehe das nicht so. Aber die moderne Medizin sieht es ja allgemein so. Was in erster Linie halt damit zusammenhängt, dass sich mit manuellen Stretchmethoden u.a. nicht wirklich Geld scheffeln lässt und das leidige Thema der fehlenden Studien dazu. Gebe es z.B eine Tablette, durch deren Einnahme der Penis sich nur temporär um 10 % verlängern wurde (z.B durch eine Gewebeausdehnung) da könnten wir uns sicher sein, dass Dir das jeder Urologe inkl. Broschüre freudestrahlend in die Hände drücken würde. Aber manuelles PE, Arbeit mit einem Streckgerät ist ein langwieriges, zeitintensives Ding. Etwas das in unserer Highspeedgesellschaft sowieso nicht mehr gross vermittelbar ist.........wer bleibt denn heut schon monatelang, gar jahrelang an etwas dran????

"Es gibt zurzeit keine Methode, die das männliche Glied im steifen Zustand verlängert!..."

Mit diesem Satz arbeitet ja quasi jeder operative Penischirurg. Da ist er keine Ausnahme. Man will ja auch schliesslich Geld verdienen.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
C

Chrixxl

Gelöschter Benutzer
hat da jemand Erfahrungen mit dem durchtrennten Halteband?

man arbeitet ja mit der gegebenen Erektionsstärke und dem Winkel...hängt der danach einfach nur runter? :D
 

Jorge

PEC-Kundiger (Rang 4)
Registriert
09.11.2018
Themen
4
Beiträge
161
Reaktionspunkte
487
Punkte
216
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2018
Körpergröße
186 cm
Körpergewicht
82 Kg
BPEL
19,0 cm
NBPEL
17,0 cm
BPFSL
20,5 cm
EG (Base)
14,0 cm
EG (Mid)
13,5 cm
EG (Top)
13,0 cm
Lies dir meine Beiträge über die OP durch. Bin selbst Leidtragender.
 

Geisteskraft

Gesperrter Benutzer
Thread starter
Registriert
21.11.2018
Themen
16
Beiträge
692
Reaktionspunkte
973
Punkte
825
hat da jemand Erfahrungen mit dem durchtrennten Halteband?

man arbeitet ja mit der gegebenen Erektionsstärke und dem Winkel...hängt der danach einfach nur runter? :D

Der Erektionswinkel flacht sich um gut 20 Grad ab. Was das heisst, bekommt man erst dann mit. Wenn jemand schon vorher keinen steilen Winkel hatte, kann es sein, dass der Schwanz in Erektion fast nach unten wie ein Pfeil zeigt. Auch kann ein Drücken des Penis in Richtung Bauch schmerzen oder blockiert sein. Alles ein grosser Mist, von dem man nur abraten kann. Auch verlieren manche Penis jeglichen Halt und wackeln wie ein trunkener Seemann. Gerade beim Bumsen in Reiterstellung muss man dann den Schwanz mit der Hand festhalten, sonst rührt der in alle Richtungen rum.
 

Jorge

PEC-Kundiger (Rang 4)
Registriert
09.11.2018
Themen
4
Beiträge
161
Reaktionspunkte
487
Punkte
216
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2018
Körpergröße
186 cm
Körpergewicht
82 Kg
BPEL
19,0 cm
NBPEL
17,0 cm
BPFSL
20,5 cm
EG (Base)
14,0 cm
EG (Mid)
13,5 cm
EG (Top)
13,0 cm
Ergänzung: Schwanz drückt durch das Tieferlegen ständig in die Eier. Man muss immer in die Hose greifen und ihn nach oben richten, wo er aber nicht bleibt. Ständig latente Druckschmerzen.
Funktionelle Verkürzung, da sich der Penis nicht mehr dem natürlichen Verlauf der Vagina anpasst. Bei mir z.B. verschiedene Stellungen danach nicht mehr möglich die vorher kein Problem waren.
Ich wünsch ja meinem Operateur nichts Schlechtes, es hilft ja nichts. Doch glaub ich schon an Gerechtigkeit - und wenn's auch erst im nächsten Leben ist.
 
C

Chrixxl

Gelöschter Benutzer
Ohje. Also fast wie ichs vermutet habe :(
 

Canon

PEC-Kundiger (Rang 4)
Registriert
12.10.2018
Themen
9
Beiträge
64
Reaktionspunkte
60
Punkte
100
Warum wird der Penis nicht im steifen Zustand länger, wenn er doch nach der Op im Gesamte länger ist?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

GreenBayPacker

PEC-Legende (Rang 11)
Teammitglied
Moderator
PEC-Wohltäter
Registriert
22.09.2015
Themen
13
Beiträge
2,015
Reaktionspunkte
6,015
Punkte
6,980
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
5 Jahre
PE-Startjahr
2015
Körpergröße
185 cm
Körpergewicht
89 Kg
BPEL
19,0 cm
NBPEL
16,2 cm
BPFSL
20,0 cm
EG (Base)
15,0 cm
EG (Mid)
14,1 cm
EG (Top)
12,0 cm
Warum wird der Penis nicht im steifen Zustand länger, wenn er doch nach der Op im Gesamte länger ist?
Der Penis hängt im schlaffen Zustand etwas weiter raus bzw. nach unten, da an den Haltebändern rumgepfuscht wurde.
Der gesamte Penis, der sehr viel weiter in den Körper hinein geht, beginnt weiterhin an seiner alten Position und bei einer Erektion sieht er im Prinzip aus wie vorher. (Nur, dass der Erektionswinkel natürlich abgeflacht sein kann)
 

Geisteskraft

Gesperrter Benutzer
Thread starter
Registriert
21.11.2018
Themen
16
Beiträge
692
Reaktionspunkte
973
Punkte
825
Warum wird der Penis nicht im steifen Zustand länger, wenn er doch nach der Op im Gesamte länger ist?

Die Frage ist berechtigt, da jeder Laie auf dem Gebiet das von der Logik her nicht versteht. GBP hat es recht treffend beschrieben, warum das so ist,
Am Ligamentum fundiforme (das ist das hintere Halteband) darf nicht geschnippelt werden. Inkontinenz und Impotenz könnten durchaus drohen.
Am vorderen Halteband was zu machen ist letztlich Schwachsinn, aber manchen ist es halt lieber es gibt einen Pseudoeingriff zur Penisverl. als eben gar keinen (was sicherlich vernünftiger wäre) und vor 1989 ja auch so war.
 

Jorge

PEC-Kundiger (Rang 4)
Registriert
09.11.2018
Themen
4
Beiträge
161
Reaktionspunkte
487
Punkte
216
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2018
Körpergröße
186 cm
Körpergewicht
82 Kg
BPEL
19,0 cm
NBPEL
17,0 cm
BPFSL
20,5 cm
EG (Base)
14,0 cm
EG (Mid)
13,5 cm
EG (Top)
13,0 cm
Wenn beim Auto die Radaufhängung kaputt ist geht auch nix mehr. Der Schwanz drückt auch nicht mehr nach vor (z.B. in der Unterhose/Badehose/Radhose - wo man dadurch ev. eine Beule sieht, sondern nach unten in die Eier d.h. auch Beule weg. Steif schaut das optisch sogar kürzer aus, weil am Ansatz herumgepfuscht wird.
Ich hab es schon öfter geschrieben. Aber wenn es eine Studie gäbe, die Personen mit operiertem Schwanz und folgende Suizide gegenüberstellt gäbe es in diese OP's zumindest in entwickelten Ländern nicht mehr.
 

body27

PEC-Professor (Rang 8)
Registriert
29.08.2015
Themen
40
Beiträge
745
Reaktionspunkte
592
Punkte
1,060
PE-Aktivität
1 Jahr
Körpergröße
168 cm
BPEL
17,0 cm
NBPEL
13,0 cm
BPFSL
18,0 cm
EG (Base)
12,5 cm
EG (Mid)
12,5 cm
EG (Top)
12,7 cm
Sehr lesenswert, z.B für User Body, aber auch für andere.
Dieser Arzt ist hinsichtlich der Ergebnisse wenigstens ehrlich. Finde ich achtenswert.

Kernaussagen (zitiert):

"Bei der Penisverlängerung spricht man davon die Penislänge eines unerigierten Penis zu verlängern."

"Grundsätzlich eignet sich eine Genitalkorrektur bei Dr. H..... in folgenden Fällen:
  • beim Wunsch nach einem längeren Penis (unerigierter Zustand)
  • NICHT: beim Wunsch nach einem längeren Penis im steifen Zustand"
"Aus chirurgischer Sicht ist es allerdings möglich, den Penis im nicht erigierten Zustand zu verlängern. Dabei wird das Halteband an der Wurzel des Penis operativ durchtrennt, damit der Penis etwas länger herunterhängt."

"Welche Risiken bestehen bei einer Penisverlängerung?

  • Taubheitsgefühl im Genitalbereich
    • übermäßige Narbenbildung am Penis"
Alle Achtung: Ich habe vor diesem Arzt und dessen Ehrlichkeit bez. des Eingriffs Respekt.

Quelle: Penisverlängerung: Penis verlängern | Kosten | Dr.Huemer | Linz & Wels
Naja eine Verlängerung kommt nicht in Frage da alleine schon bei einer Verdickung der Penis etwas länger aussieht somit gleicher Effekt aus meiner Sicht... Nach meiner OP werde ich es mit pe nochmal probieren 2 cm dazu zu gewinnen an Länge aber mit meinem eigenen Konzept Strategie etc...
 

tom_77

PEC-Fachmann (Rang 5)
Registriert
25.02.2017
Themen
1
Beiträge
137
Reaktionspunkte
192
Punkte
287
PE-Aktivität
Einsteiger
Hab jetzt gerade diesen Post gesehen.
Ich mache meine Verdickung bei einem bekannten von Dr ..., der mit ihm auch kooperiert und der hat mir von der Verlängerung abgeraten,wobei er nicht wusste dass ich bereits eine hatte und ich wegen der Verdickung bei Ihm bin.
Die Verdickung jedoch bringt etwas!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Geisteskraft

Gesperrter Benutzer
Thread starter
Registriert
21.11.2018
Themen
16
Beiträge
692
Reaktionspunkte
973
Punkte
825
Ja, wir haben ja kürzlich eindrucksvoll sehen dürfen was die Verdickungsop. bei einem User hier gebracht hat, der im ehrwürdigen Darmstadt von den Allerweltbesten operiert wurde. Gebracht hats Ärger, Verzweiflung und Cortisonspritzen in den Pimmel, um die Plörre aufzulösen.
 

tom_77

PEC-Fachmann (Rang 5)
Registriert
25.02.2017
Themen
1
Beiträge
137
Reaktionspunkte
192
Punkte
287
PE-Aktivität
Einsteiger
Umso besser das ich euch meine Erfahrung ab 27.11. Mitteilen darf ;)
 

Geisteskraft

Gesperrter Benutzer
Thread starter
Registriert
21.11.2018
Themen
16
Beiträge
692
Reaktionspunkte
973
Punkte
825
Das finde ich jetzt mit dem Zwinker Smiley zynisch und unangebracht dem anderen User gegenüber.
Meine Prognose wie das bei Dir ablaufen wird mit Deiner grossen Klappe:

Am Anfang bekommen wir hier tollste Fotos und Zeugs und Protztexte um die Ohren gehauen (wenn der Schniedel nämlich durch die Tortur noch angeschwollen und überdick dadurch ist) und wenn dann alles im Abbau ist oder es Komplikationen geben sollte, werden wir von Dir nie mehr was hören.

Ich wette schon jetzt. Vielleicht gibt es da bei Bet365 sogar ne Wette dazu.
 

Ryu80

PEC-Kundiger (Rang 4)
Registriert
28.09.2019
Themen
3
Beiträge
132
Reaktionspunkte
283
Punkte
190
Körpergröße
187 cm
Körpergewicht
95 Kg
NBPEL
17,5 cm
EG (Base)
16,0 cm
EG (Mid)
16,0 cm
Ergänzung: Schwanz drückt durch das Tieferlegen ständig in die Eier. Man muss immer in die Hose greifen und ihn nach oben richten, wo er aber nicht bleibt. Ständig latente Druckschmerzen.

Kurze Nachfrage dazu: Wie ist das gemeint? Der Schwanz hängt doch allgemein aufgrund der Erdgravitation im schlaffen Zustand nach unten. Was machst du genau um dem abzuhelfen? Reingreifen und den Schwanz so positionieren, das die Eichel in Richtung Bauchnabel zeigt?
 

Geisteskraft

Gesperrter Benutzer
Thread starter
Registriert
21.11.2018
Themen
16
Beiträge
692
Reaktionspunkte
973
Punkte
825
Ich denke wir alle können Jorges Problem nicht ganz nachvollziehen, da nicht selbst betroffen. Ich hab von diesem Problem, das er hat, auch noch von keinem anderen Operierten gehört. Durch die Verl.plastik wird das Glied tatsächlich weiter nach unten verlagert, sprich der Schwanz liegt schon mehr auf den Eiern auf. Allerding sind ja bei jedem auch die Eier etwas anders platziert und Jorge hat da vielleicht den negativ Jackpot gezogen.
 

tom_77

PEC-Fachmann (Rang 5)
Registriert
25.02.2017
Themen
1
Beiträge
137
Reaktionspunkte
192
Punkte
287
PE-Aktivität
Einsteiger
Wieso soll man nichts mehr hören? Ich steh dazu wenn ich sowas mache.
Und nein ich habe keine große Klappe die hast eher du :D
 
Oben Unten