Ductil´s Trainingslog

Ductil

PEC-Kundiger (Rang 4)
Thread starter
Registriert
29.11.2019
Themen
2
Beiträge
51
Reaktionspunkte
144
Punkte
122
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2018
Körpergröße
198 cm
Körpergewicht
100 Kg
BPEL
15,5 cm
NBPEL
12,5 cm
BPFSL
16,0 cm
EG (Base)
13,5 cm
EG (Mid)
13,0 cm
Hi liebe PE-Community,

Ausgangsmaße:
wie bereits im Vorstellungsthread bereits beschrieben hier die Basics zu meinem Kollegen unten:

BPEL: 14 cm
NBPEL: 12 cm
BPFSL: 16 cm
EG (Mid & Base): 13 cm

Ich habe mit einem Maßband und mit einem Geodreick (hatte leider kein Lineal zur Hand) gemessen. Werde die Messungen aber nochmal mit einem Lineal sicherheitshalber wiederholen. Es handelt sich überall um natürliche Höchstmessungen.

Zielsetzung:
Wie Ihr vermutlich bereits vermutet liegt am Anfang der Fokus definitiv auf BPEL & NBPEL. Mit meinem Umfang bin ich eigentlich zufrieden. Aufteilung der Ziele in Zwischenziele:
  • Erstes Trainingssegment (=TS) / (<6 Monate): +1-1,5 cm NBPEL (= 13-13,5 cm)
  • Zweites TS / (<12 Monate): +2-2,5 cm NBPEL (= 14-14,5 cm)
  • Drittes TS / (<24 Monate): +3 cm NBPEL (= 15 cm)
Mein absoluter Traum wäre ein NBPEL von 16 cm. Mir ist bewusst das dass möglicherweise sehr ambitioniert ist, aber ich habe die Zeit & Geduld. Ob das klappt, wird die Zeit zeigen. Jeder kleine Begleiter ist individuell.
Wenn es auch am Ende nur 1 cm wird ist auch okay, ist ja ein Marathon :)

Training:
Wie folgt die wichtigsten Kernfakten:
  • Programm:
Einstiegsprogramm aus dem Forum (Ballooning lasse ich weg da ich keine Probleme bei der Orgasmuskontrolle habe). Das Stretching würde ich gerne in der Routine 45 sec Spannung / 15 sec Pause durchführen.​
  • Equipment:
Babyöl & Infrarotlampe zum Auf- & Abwärmen. Habe noch einen Phallosan den ich aber erstmal nicht nutzen werde bezogen auf den Ratschlägen im Vorstellungsthread.​
  • Modus:
3 on / 1 off. Würde schauen wie ich darauf reagiere. Werde mich bzgl. den Auswirkungen des Übertrainings nochmal näher hier einlesen, um die körpereigenen Reaktionen deuten zu können.​
  • Trainingszeit:
Versuche es immer Abends vor dem Einschlafen als Routine zu etablieren.​
  • Sonstige (wichtige?) Faktoren:
Ich bin seit 3 Wochen getrennt und werde nicht forcieren sexuell aktiv zu sein (Muss erstmal die Trennung einer 4 jährigen Beziehung verarbeiten). Außerdem masturbiere ich nicht bzw. habe keinen Orgasmus (= Mehr Energie & hoher Testosterongehalt) und verzichte ganz auf Pornos.​

Ich glaube das war alles was mir hierzu einfällt. Die nächste Messung wäre somit am 03.03 (mit 3 trainingsfreien Tagen). Sorry für den Roman ;)

Was denkt Ihr zu meinen Äußerungen? Macht das Sinn? ;)

Merci! und drückt mir die Daumen!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

MaxHardcore94

PEC-Methusalem (Rang 12)
Teammitglied
Moderator
Registriert
25.09.2016
Themen
13
Beiträge
3,612
Reaktionspunkte
11,987
Punkte
10,030
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
4 Jahre
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
190 cm
Körpergewicht
74 Kg
BPEL
22,6 cm
NBPEL
19,5 cm
BPFSL
24,0 cm
EG (Base)
16,0 cm
EG (Mid)
16,0 cm
EG (Top)
14,5 cm
Willkommen bei uns :)
Mein absoluter Traum wäre ein NBPEL von 16 cm. Mir ist bewusst das dass möglicherweise sehr ambitioniert ist, aber ich habe die Zeit & Geduld. Ob das klappt, wird die Zeit zeigen. Jeder kleine Begleiter ist individuell.
Wenn es auch am Ende nur 1 cm wird ist auch okay, ist ja ein Marathon :)
Das ist ein gutes Mindset. Perfekt für PE :)
Was denkt Ihr zu meinen Äußerungen? Macht das Sinn? ;)
Jop macht Sinn. Schaut gut aus soweit :)

Viel Spaß und viel Erfolg :)
 

adrian61

PEC-Prophet (Rang 15)
PEC-Top-Poster
Vertrauensperson
Registriert
05.11.2016
Themen
23
Beiträge
18,942
Reaktionspunkte
118,758
Punkte
61,830
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
181 cm
Körpergewicht
79 Kg
BPEL
15,8 cm
NBPEL
14,6 cm
BPFSL
17,2 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
13,4 cm
EG (Top)
13,2 cm
Willkommen im Forum @Ductil
Mein absoluter Traum wäre ein NBPEL von 16 cm. Mir ist bewusst das dass möglicherweise sehr ambitioniert ist, aber ich habe die Zeit & Geduld. Ob das klappt, wird die Zeit zeigen. Jeder kleine Begleiter ist individuell.
Wenn es auch am Ende nur 1 cm wird ist auch okay, ist ja ein Marathon :)
Ambitioniert ja - unmöglich nein. Du hast eine prima Einstellung und offenbar auch Vernunft und Geduld
Ich bin seit 3 Wochen getrennt und werde nicht forcieren sexuell aktiv zu sein (Muss erstmal die Trennung einer 4 jährigen Beziehung verarbeiten). Außerdem masturbiere ich nicht bzw. habe keinen Orgasmus (= Mehr Energie & hoher Testosterongehalt) und verzichte ganz auf Pornos.
So radikal würde ich das nicht angehen. Du bist zu jung, um eine Türe abzuschließen und den Schlüssel weg zu werfen, außerdem wird Dir durch das tägliche Training auch sehr viel bewusster, wie vital Dein Penis ist.

Viel Spaß hier im Forum und an der Penis-Front!
 
J

JohnHolmes

Gelöschter Benutzer
Jetzt auch " Hallo" in Deinem Log.

Als kurze Anregung, Du musst das Ballooning nicht nur als reines Orgasmustraining sehen.

Direkt im Anschluss an das Jelqing sorgst Du einfach nochmal für eine gute Durchblutung des Gewebes was bestimmt einen zusätzlichen positiven Effekt mitbringt.

Es muss ja keine Ewigkeit sein.:bb04:

"stretch on" John
 

Ductil

PEC-Kundiger (Rang 4)
Thread starter
Registriert
29.11.2019
Themen
2
Beiträge
51
Reaktionspunkte
144
Punkte
122
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2018
Körpergröße
198 cm
Körpergewicht
100 Kg
BPEL
15,5 cm
NBPEL
12,5 cm
BPFSL
16,0 cm
EG (Base)
13,5 cm
EG (Mid)
13,0 cm
@adrian61:

Vielen Dank für deine Nachricht!

Ja, ich merke schon nach drei Tagen eine Art "Zuneigung" zu meinem Kollegen. Das Training macht mir sehr viel Spaß.

Radikal, hmm ja da ist was dran. Ich würde es so beschreiben: Ich schließe nur die Tür aber schließe nicht ab. Ich bin der Meinung das es zur Verarbeitung der Trennung besser ist, erstmal einen Gang zurückzuschalten. Aber grundsätzlich bin ich deiner Meinung.
 
Zuletzt bearbeitet:

Ductil

PEC-Kundiger (Rang 4)
Thread starter
Registriert
29.11.2019
Themen
2
Beiträge
51
Reaktionspunkte
144
Punkte
122
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2018
Körpergröße
198 cm
Körpergewicht
100 Kg
BPEL
15,5 cm
NBPEL
12,5 cm
BPFSL
16,0 cm
EG (Base)
13,5 cm
EG (Mid)
13,0 cm
Jetzt auch " Hallo" in Deinem Log.

Als kurze Anregung, Du musst das Ballooning nicht nur als reines Orgasmustraining sehen.

Direkt im Anschluss an das Jelqing sorgst Du einfach nochmal für eine gute Durchblutung des Gewebes was bestimmt einen zusätzlichen positiven Effekt mitbringt.

Es muss ja keine Ewigkeit sein.:bb04:

"stretch on" John

Hey JohnHolmes,

Danke für deine Nachricht. Okay, das macht natürlich Sinn. Werde das Balooning dann einbauen! Merci!
 

Ductil

PEC-Kundiger (Rang 4)
Thread starter
Registriert
29.11.2019
Themen
2
Beiträge
51
Reaktionspunkte
144
Punkte
122
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2018
Körpergröße
198 cm
Körpergewicht
100 Kg
BPEL
15,5 cm
NBPEL
12,5 cm
BPFSL
16,0 cm
EG (Base)
13,5 cm
EG (Mid)
13,0 cm
So liebe PE-Community,

ich habe heute mal mit dem Zollstock nachgemessen und bin auf dies Werte gekommen.
Habe an einem Off-Tag nachgemessen:

BPEL: 15 cm
NBPEL: 13 cm
EG(base): 13,1 cm
EG(mid): 13 cm

Ich führe die höheren Werte auf eine höhere EQ zurück.
Es ist schon erstaunlich wie hart mein Penis wird durch drei Tage jelquen anscheinend :D

(Bin froh direkt mal 1 cm mehr im NBPEL zu haben :D)
 
Zuletzt bearbeitet:

Ductil

PEC-Kundiger (Rang 4)
Thread starter
Registriert
29.11.2019
Themen
2
Beiträge
51
Reaktionspunkte
144
Punkte
122
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2018
Körpergröße
198 cm
Körpergewicht
100 Kg
BPEL
15,5 cm
NBPEL
12,5 cm
BPFSL
16,0 cm
EG (Base)
13,5 cm
EG (Mid)
13,0 cm
Hallo liebe PE-Community,

könnt Ihr mir vielleicht Tipps geben die EQ niedrig zu halten beim Jelqing?
Leider bekomme ich nach ca. 2 Minuten eine 90-100% EQ und muss für eine Minute pausieren...

Danke!
 

Machtkolben

PEC-Veteran (Rang 7)
Registriert
02.11.2019
Themen
9
Beiträge
238
Reaktionspunkte
1,317
Punkte
905
Körpergröße
193 cm
Körpergewicht
90 Kg
BPEL
18,0 cm
NBPEL
16,2 cm
BPFSL
19,0 cm
EG (Base)
13,0 cm
EG (Mid)
12,8 cm
EG (Top)
11,0 cm
Finde gut dass du keine Orgasmen hast.
Bin Freitag bei 100 Tage ohne Ejakulation.
 

Ductil

PEC-Kundiger (Rang 4)
Thread starter
Registriert
29.11.2019
Themen
2
Beiträge
51
Reaktionspunkte
144
Punkte
122
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2018
Körpergröße
198 cm
Körpergewicht
100 Kg
BPEL
15,5 cm
NBPEL
12,5 cm
BPFSL
16,0 cm
EG (Base)
13,5 cm
EG (Mid)
13,0 cm
@JohnHolmes, hoffen wir es :D Ich schaue schon nebenbei Serien damit ich abgelenkter bin.

@Machtkolben, Respekt!

Wie ergeht es dir dabei? Merkst du Veränderungen an dir?
Ich bin gefühlt weniger müde aber dafür halt hoch sensibel bzgl. Berührungen und wenn ich das Balooning betreibe nach gefühlt 2 min kurz vorm Point of no Return :D

Bei mir sind es ca. 2,5 Monate. Weiß leider nicht mehr genau das Startdatum ;)
 

Machtkolben

PEC-Veteran (Rang 7)
Registriert
02.11.2019
Themen
9
Beiträge
238
Reaktionspunkte
1,317
Punkte
905
Körpergröße
193 cm
Körpergewicht
90 Kg
BPEL
18,0 cm
NBPEL
16,2 cm
BPFSL
19,0 cm
EG (Base)
13,0 cm
EG (Mid)
12,8 cm
EG (Top)
11,0 cm
Mehr Energie, mehr Selbstvertrauen, mehr Disziplin, größere Ambitionen, lebendiger.

Balooning Betreibe ich täglich bei der morgenlatte, da bin ich zwar auch sehr sensibel aber habs mittlerweile sehr gut unter Kontrolle. Ich baloone halt nicht mega heftiger sondern mit sehr viel Gefühl und langsam.

Hast du dich mit dem Thema schon intensiver auseinander gesetzt?
Kannst mir auch gern pn dazu schreiben wenn du fragen hast.
 

Ductil

PEC-Kundiger (Rang 4)
Thread starter
Registriert
29.11.2019
Themen
2
Beiträge
51
Reaktionspunkte
144
Punkte
122
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2018
Körpergröße
198 cm
Körpergewicht
100 Kg
BPEL
15,5 cm
NBPEL
12,5 cm
BPFSL
16,0 cm
EG (Base)
13,5 cm
EG (Mid)
13,0 cm
Liebe PE-Community,

ich hatte leider am Montag ein "komisches" Gefühl was sich als Blasenentzündung herausgestellt hat. Ich wollte heute wieder (nach 3 Tagen) wieder mit dem PE anfangen. Nehme Antibiotika usw. also war schon beim Doc. Habe den natürlich nicht gefragt: "Hey, ab wann kann ich wieder PE fortführen?".

Soll ich lieber noch 1-2 Tage warten? Ich kann es nicht einschätzen :/

Zweite Frage: Beim Stretchen ziehe ich ja die Vorhaut zurück und die Eichel liegt komplett frei. Ist es möglich, das durch die Bakterien an meiner Hand (Obwohl ich immer davor meine Hände wasche) irgendwie reingekommen sind? Ich überlege, evtl Desinfektionsmittel zu nehmen vor dem stretchen um auf der sicheren Seite zu sein.
Schwachsinn oder realistisch?
 

MaxHardcore94

PEC-Methusalem (Rang 12)
Teammitglied
Moderator
Registriert
25.09.2016
Themen
13
Beiträge
3,612
Reaktionspunkte
11,987
Punkte
10,030
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
4 Jahre
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
190 cm
Körpergewicht
74 Kg
BPEL
22,6 cm
NBPEL
19,5 cm
BPFSL
24,0 cm
EG (Base)
16,0 cm
EG (Mid)
16,0 cm
EG (Top)
14,5 cm
Ich glaube dass ein Desinfektionsmittel auf Dauert schlecht für deine Schleimhäute sein wird.
Außerdem geh ich immer vor und nach jedem Training pinkeln. Somit besteht für Bakterien keine Chance die Harnleiter hochzuklettern.

Denke aber dass du wieder mit dem Training anfangen kannst. Deine Blase hat ja nichs mit dem Pimmelzupfen zu tun ;)
 

Ductil

PEC-Kundiger (Rang 4)
Thread starter
Registriert
29.11.2019
Themen
2
Beiträge
51
Reaktionspunkte
144
Punkte
122
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2018
Körpergröße
198 cm
Körpergewicht
100 Kg
BPEL
15,5 cm
NBPEL
12,5 cm
BPFSL
16,0 cm
EG (Base)
13,5 cm
EG (Mid)
13,0 cm
Moin @JohnHolmes & @MaxHardcore94,

vielen Dank für eure Beiträge.

Ich werde dann einfach Hände waschen davor und danach direkt auf Toilette! Tip top!

Dann werde ich mal weiter machen.... Mein bestes Stück langweilt sich schon :D
 

Ductil

PEC-Kundiger (Rang 4)
Thread starter
Registriert
29.11.2019
Themen
2
Beiträge
51
Reaktionspunkte
144
Punkte
122
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2018
Körpergröße
198 cm
Körpergewicht
100 Kg
BPEL
15,5 cm
NBPEL
12,5 cm
BPFSL
16,0 cm
EG (Base)
13,5 cm
EG (Mid)
13,0 cm
Moin PE-Community,

kurze Frage, da es wirklich beängstigend ist. Seit dem ich mit dem Training gestartet habe ist die Errektionshärte wirklich besorgniserregend hoch. Wäre ich jetzt nur noch in meiner ehemaligen Beziehung :D

Habt Ihr das auch beobachten können? Mir ist bewusst, das es sich verbessert aber das es so deutlich ist finde ich bemerkenswert :D
 

FloHo

PEC-Fachmann (Rang 5)
Registriert
15.12.2019
Themen
10
Beiträge
173
Reaktionspunkte
602
Punkte
470
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
3 Jahre
PE-Startjahr
2018
Körpergröße
176 cm
Körpergewicht
67 Kg
BPEL
17,7 cm
NBPEL
15,3 cm
BPFSL
18,6 cm
EG (Base)
14,1 cm
EG (Mid)
13,3 cm
EG (Top)
12,1 cm
Ich hab ähnliches bemerkt! Bin auch erst seit kurzem dabei...
 

Machtkolben

PEC-Veteran (Rang 7)
Registriert
02.11.2019
Themen
9
Beiträge
238
Reaktionspunkte
1,317
Punkte
905
Körpergröße
193 cm
Körpergewicht
90 Kg
BPEL
18,0 cm
NBPEL
16,2 cm
BPFSL
19,0 cm
EG (Base)
13,0 cm
EG (Mid)
12,8 cm
EG (Top)
11,0 cm
Bei mir hat sich nichts geändert, erzählt mal bisschen über euren Lifestyle. Raucht ihr? Was für Trainingsprogramm macht ihr?
 

MaxHardcore94

PEC-Methusalem (Rang 12)
Teammitglied
Moderator
Registriert
25.09.2016
Themen
13
Beiträge
3,612
Reaktionspunkte
11,987
Punkte
10,030
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
4 Jahre
PE-Startjahr
2016
Körpergröße
190 cm
Körpergewicht
74 Kg
BPEL
22,6 cm
NBPEL
19,5 cm
BPFSL
24,0 cm
EG (Base)
16,0 cm
EG (Mid)
16,0 cm
EG (Top)
14,5 cm
Habt Ihr das auch beobachten können? Mir ist bewusst, das es sich verbessert aber das es so deutlich ist finde ich bemerkenswert :D
Jap. Grade am Anfang steigt die EQ doch merklich.
 
Oben Unten