der kleine soll wachsen

der schmale Grad

PEC-Fachmann (Rang 5)
Themenstarter
Registriert
16.09.2015
Themen
7
Beiträge
70
Reaktionspunkte
140
Punkte
341
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2015
Körpergröße
176 cm
Körpergewicht
78 Kg
BPEL
14,9 cm
NBPEL
13,0 cm
BPFSL
16,8 cm
EG (Base)
10,6 cm
So da ich nu vermessen bin, beherzige ich euren rat und beginne mit dem Einsteiger programm. Kann jemand der erfahreren mal über meine jetzigen werte schauen ob das plausibel ist, und ob man daran sehen kann ob potential besteht. Danke euch und gute gains
 

der schmale Grad

PEC-Fachmann (Rang 5)
Themenstarter
Registriert
16.09.2015
Themen
7
Beiträge
70
Reaktionspunkte
140
Punkte
341
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2015
Körpergröße
176 cm
Körpergewicht
78 Kg
BPEL
14,9 cm
NBPEL
13,0 cm
BPFSL
16,8 cm
EG (Base)
10,6 cm
So erste Trainings einheit hinter mir. Lief eigentlich gut. Das bis auf bei jelquen mir etwas die Vorhaut weh tat wegen dem drüberstreichen trotz gleitcrem. Junge sieht das geil aus. Watt für meine verhältnisse geile gurke. Hielt nur nicht lange an schade
 

achille

PEC-Professor (Rang 8)
PEC-Wohltäter
Registriert
23.12.2014
Themen
9
Beiträge
436
Reaktionspunkte
995
Punkte
1,145
PE-Aktivität
2 Jahre
PE-Startjahr
2014
Körpergröße
173 cm
Körpergewicht
70 Kg
BPEL
18,0 cm
NBPEL
16,0 cm
BPFSL
19,0 cm
EG (Base)
14,0 cm
EG (Mid)
13,2 cm
EG (Top)
13,0 cm
jup,deine werte sehen plausibel aus.viel spass beim Training.
greetz
achille
 

Little

PEC-Orakel (Rang 13)
Vertrauensperson
PEC-Wohltäter
Registriert
23.12.2014
Themen
10
Beiträge
2,365
Reaktionspunkte
15,044
Punkte
15,180
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
5 Jahre
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
187 cm
Körpergewicht
83 Kg
BPEL
18,1 cm
NBPEL
14,5 cm
BPFSL
19,2 cm
EG (Base)
13,7 cm
EG (Mid)
12,2 cm
EG (Top)
10,8 cm
Hi,
wenn Du jetzt noch Dein aktuelles Anfängerprogramm beschreibst,
mit Deinen Nettozeiten, so ist Dein Trainingsblock übersichtlich.

Übrigens; Geiles Avartar:thumbsup3:
 

der schmale Grad

PEC-Fachmann (Rang 5)
Themenstarter
Registriert
16.09.2015
Themen
7
Beiträge
70
Reaktionspunkte
140
Punkte
341
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2015
Körpergröße
176 cm
Körpergewicht
78 Kg
BPEL
14,9 cm
NBPEL
13,0 cm
BPFSL
16,8 cm
EG (Base)
10,6 cm
Aber sischer dat.
Aufwärmen = Duschen
Einen tag jelquen den anderen pallosan für ca 2-3 stunden, richtung wechselnd. Samstag sonntag ruhe. Eventuel mal pumpe am we. Auch wenn ihr sagtet ichs solls lieber lassen törnt mich das aufgepumpte dingen doch an und somit kann ichs nich ganz lassen
 

Little

PEC-Orakel (Rang 13)
Vertrauensperson
PEC-Wohltäter
Registriert
23.12.2014
Themen
10
Beiträge
2,365
Reaktionspunkte
15,044
Punkte
15,180
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
5 Jahre
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
187 cm
Körpergewicht
83 Kg
BPEL
18,1 cm
NBPEL
14,5 cm
BPFSL
19,2 cm
EG (Base)
13,7 cm
EG (Mid)
12,2 cm
EG (Top)
10,8 cm
Mein Rat wäre:
leg Pumpe und Phallo für die nächsten 3 Monate weg.

aufwärmen
10-15 min. stretchen
10-15 min. jelqen
5 min. Ballooning

über den Tag 5 bis 10 min. kegeln.
Die Zeiten sind Netto-Zeiten.

Am Anfang finde ich den Phallo und die Pumpe nicht nützlich. Wenn du mit dem Anfängerprogramm fertig bist, so kannst du den Phallo mit einbauen fürs stretchen. Aber das Jelqen sollte im Anschluss erfolgen.

Du musst auch nicht unbedingt das klassische 5/2 machen. 3/1 oder 2/1 je nachdem kann es auch sein.
Wenn du dann mit deiner Länge halbswegs zufrieden bist, so kannst du die Pumpe einbauen.

Das ist meine persönliche Meinung.
Jeder PE ler reagiert anders. Den Rest musst du entscheiden.
 

der schmale Grad

PEC-Fachmann (Rang 5)
Themenstarter
Registriert
16.09.2015
Themen
7
Beiträge
70
Reaktionspunkte
140
Punkte
341
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2015
Körpergröße
176 cm
Körpergewicht
78 Kg
BPEL
14,9 cm
NBPEL
13,0 cm
BPFSL
16,8 cm
EG (Base)
10,6 cm
Okay okay. Ich höre ha schon auf die " alten " hasen. Is im schrank verschwunden. Bin halt nur extrem unglücklich mit der eg. Obwohls für AV teilweise recht gut war ;)
 

der schmale Grad

PEC-Fachmann (Rang 5)
Themenstarter
Registriert
16.09.2015
Themen
7
Beiträge
70
Reaktionspunkte
140
Punkte
341
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2015
Körpergröße
176 cm
Körpergewicht
78 Kg
BPEL
14,9 cm
NBPEL
13,0 cm
BPFSL
16,8 cm
EG (Base)
10,6 cm
Mir hat da noch ne frage. Kegeln klappt super aber reverse kegeln check ich nicht. Wat zum geier muss ich da tun
 

BuckBall

PEC-Legende (Rang 11)
Teammitglied
Administrator
Moderator
Registriert
02.11.2014
Themen
303
Beiträge
4,648
Reaktionspunkte
10,017
Punkte
8,280
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
8 Jahre
PE-Startjahr
2006
Körpergröße
180 cm
Körpergewicht
61 Kg
BPEL
20,0 cm
NBPEL
19,4 cm
BPFSL
21,1 cm
EG (Base)
17,1 cm
Mir hat da noch ne frage. Kegeln klappt super aber reverse kegeln check ich nicht. Wat zum geier muss ich da tun
Kennst du schon diesen Artikel?
Ü04: Beckenbodentraining
Dort steht recht detailliert beschrieben, wie man die beiden Varianten üben (Toilettengang) und dann gezielt ausführen kann. Die Atmung ist besonders bei den Reverse-Kegeln nicht unwichtig. Im Grunde kannst du dir die Kegel wie eine gezielte Anspannung des Beckenbodens vorstellen. Die Reverse-Kegel sind hingegen eine gezielte Entspannung (in etwa das Gefühl, wenn man den Urinstrahl willentlich laufen lässt oder aber flatuliert ;) ).

Grüße
BuckBall
 

Palle

PEC-Orakel (Rang 13)
Registriert
03.05.2015
Themen
30
Beiträge
5,545
Reaktionspunkte
17,875
Punkte
17,580
PE-Aktivität
14 Jahre
PE-Startjahr
2003
Körpergröße
180 cm
Körpergewicht
92 Kg
BPEL
20,0 cm
NBPEL
18,0 cm
BPFSL
21,0 cm
EG (Base)
18,0 cm
EG (Mid)
17,0 cm
EG (Top)
17,0 cm
@der schmale Grad
Willkommen hier im Forum.
Also wenn du ab und zu mal eine Pumpsession einbaust, ist das nicht verkehrt.
Aber eben nur moderat pumpen, kontrolliert mit Manometer, logisch.
Nicht über -1,5 bar Vacuum.

Grüße und Gains...darty
 

Palle

PEC-Orakel (Rang 13)
Registriert
03.05.2015
Themen
30
Beiträge
5,545
Reaktionspunkte
17,875
Punkte
17,580
PE-Aktivität
14 Jahre
PE-Startjahr
2003
Körpergröße
180 cm
Körpergewicht
92 Kg
BPEL
20,0 cm
NBPEL
18,0 cm
BPFSL
21,0 cm
EG (Base)
18,0 cm
EG (Mid)
17,0 cm
EG (Top)
17,0 cm
Ich denke, das sind - 3,5 inHG, oder vertue ich mich jetzt?
darty
 

Estoc

PEC-Kundiger (Rang 4)
Registriert
07.02.2015
Themen
2
Beiträge
95
Reaktionspunkte
256
Punkte
209
PE-Aktivität
1 Jahr
PE-Startjahr
2014
BPEL
18,1 cm
NBPEL
17,0 cm
BPFSL
19,5 cm
EG (Base)
13,8 cm
EG (Mid)
12,6 cm
Glaub schon, bin gerade selbst am pumpen - die Skala endet bei -1,0 bar und das wären dann -30 inHG :0
 

Palle

PEC-Orakel (Rang 13)
Registriert
03.05.2015
Themen
30
Beiträge
5,545
Reaktionspunkte
17,875
Punkte
17,580
PE-Aktivität
14 Jahre
PE-Startjahr
2003
Körpergröße
180 cm
Körpergewicht
92 Kg
BPEL
20,0 cm
NBPEL
18,0 cm
BPFSL
21,0 cm
EG (Base)
18,0 cm
EG (Mid)
17,0 cm
EG (Top)
17,0 cm
Ich glaube das mus -0,15 bar heißen.

Ich verwechsele das immer wieder.
Pardon
darty
 

der schmale Grad

PEC-Fachmann (Rang 5)
Themenstarter
Registriert
16.09.2015
Themen
7
Beiträge
70
Reaktionspunkte
140
Punkte
341
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2015
Körpergröße
176 cm
Körpergewicht
78 Kg
BPEL
14,9 cm
NBPEL
13,0 cm
BPFSL
16,8 cm
EG (Base)
10,6 cm
Hey danke euch für die tipps. Bei - 1.5 bar bekam ich doch grad große augen. Ich schau mal das der kleine sicj erst dran gewöhnt. Habs wohl übertrieben. Gestern en mittleres ziehen gehabt. Konnt nur nicht genau sagen woher. Schmerz um den kleinen und um sack rum. Heut abend mal wieder vorsichtig los legen
 

Palle

PEC-Orakel (Rang 13)
Registriert
03.05.2015
Themen
30
Beiträge
5,545
Reaktionspunkte
17,875
Punkte
17,580
PE-Aktivität
14 Jahre
PE-Startjahr
2003
Körpergröße
180 cm
Körpergewicht
92 Kg
BPEL
20,0 cm
NBPEL
18,0 cm
BPFSL
21,0 cm
EG (Base)
18,0 cm
EG (Mid)
17,0 cm
EG (Top)
17,0 cm
Moin,moin,
ich hab ein paar Jahre meine Keule gepumpt, in dem ich das Vacuum mit dem Mund erzeugt habe..
Einfach nach Gefühl.
Da in unserem Leben ohnehin die Gefühle zu kurz kommen, ist es nicht schlecht, wenn man sie ein bisserl trainiert.

darty
 

der schmale Grad

PEC-Fachmann (Rang 5)
Themenstarter
Registriert
16.09.2015
Themen
7
Beiträge
70
Reaktionspunkte
140
Punkte
341
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2015
Körpergröße
176 cm
Körpergewicht
78 Kg
BPEL
14,9 cm
NBPEL
13,0 cm
BPFSL
16,8 cm
EG (Base)
10,6 cm
So, update
Training funzt super auch wenns schwierig ist es in den familienalltag ein zu bauen. Aber zu 90% haut das hin. Meine frau hat zum glück verständniss dafür.
Was anderes, mir ist aufgefallen das mein kleiner bei einer vollen errektion schmaler ist als bei ca 50% wie geht das? Und is des normal. Leider nicht nachgemessen. Aber hab ihn ja nicht das erste mal in der hand
 

achille

PEC-Professor (Rang 8)
PEC-Wohltäter
Registriert
23.12.2014
Themen
9
Beiträge
436
Reaktionspunkte
995
Punkte
1,145
PE-Aktivität
2 Jahre
PE-Startjahr
2014
Körpergröße
173 cm
Körpergewicht
70 Kg
BPEL
18,0 cm
NBPEL
16,0 cm
BPFSL
19,0 cm
EG (Base)
14,0 cm
EG (Mid)
13,2 cm
EG (Top)
13,0 cm
genau das ist bei mir auch der fall!halbhart hab ich mehr eg...
 

der schmale Grad

PEC-Fachmann (Rang 5)
Themenstarter
Registriert
16.09.2015
Themen
7
Beiträge
70
Reaktionspunkte
140
Punkte
341
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2015
Körpergröße
176 cm
Körpergewicht
78 Kg
BPEL
14,9 cm
NBPEL
13,0 cm
BPFSL
16,8 cm
EG (Base)
10,6 cm
Wie kommt sowas? Dachte die schwellkörper dehnen sich aus. Also in alle richtungen.....
 
Zuletzt bearbeitet:

achille

PEC-Professor (Rang 8)
PEC-Wohltäter
Registriert
23.12.2014
Themen
9
Beiträge
436
Reaktionspunkte
995
Punkte
1,145
PE-Aktivität
2 Jahre
PE-Startjahr
2014
Körpergröße
173 cm
Körpergewicht
70 Kg
BPEL
18,0 cm
NBPEL
16,0 cm
BPFSL
19,0 cm
EG (Base)
14,0 cm
EG (Mid)
13,2 cm
EG (Top)
13,0 cm
das kann ich dir nicht sagen,evtl werden die Schwellkörper bei voller eq gestreckt ,also gleicher effekt auf den eg wie beim stretchen?!?
 
Oben Unten