...cool ist's hier!

Dieses Thema im Forum "Einsteiger und Neuankömmlinge" wurde erstellt von smartl, 12 Apr. 2016.

  1. smartl

    smartl PEC-Neuling (Rang 1) Threadstarter

    Registriert:
    11.04.2016
    Zuletzt hier:
    14.04.2016
    Themen:
    1
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    3
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Hallo Ihr,

    Ich bin gestern auf diese Forum gestoßen und habe mich etwas durchgearbeitet, beiweitem nur ein Bruchteil.
    Also ich bin André, aus Leipzig, 46 Jahre, leider nur 173 groß und habe so 68 kg.
    Ich habe diese genauen Messungen noch nicht durchgeführt, werde sie noch nachreichen.
    Aber damit Ihr eine Vorstellung habt schreibe ich mal meine Standardmaße hin.
    Schlaff: zwischen 8 und 9 cm
    Steif: 15 cm, Umfang ca. 13cm.
    Mein Ziel ist es Frauen nicht zum Schmunzeln zu bringen aber will sie auch nicht erschrecken...soll heißen, möchten nur 1,5 cm Längenzuwachs und etwa 1cm mehr im Durchmesser.

    Nun meine Fragen:
    Benötige ich für dieses Ziel denn überhaupt mechanische Hilfsmittel?
    Geht der Pimmel wieder in seine Ausgangsmaße zurück wenn Mann nicht mehr trainiert und wächst die Kirche auch mit?
    Auch würde ich gern wissen ob es eine visuelle Anleitung gibt wie man streckt, jelqut oder kegelt oder muss ich das selber rausbekommen?

    In diesem Sinne hoffe und freue ich mich auf Antworten.
    Einen schönen Tag wünsche ich :)
     
    #1
  2. Little

    Little PEC-Legende (Rang 11) Vertrauensperson PEC-Wohltäter

    Registriert:
    23.12.2014
    Zuletzt hier:
    20.10.2017
    Themen:
    10
    Beiträge:
    1,792
    Zustimmungen:
    5,812
    Punkte für Erfolge:
    5,830
    PE-Aktivität:
    5 Jahre
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    187 cm
    Körpergewicht:
    97 Kg
    BPEL:
    18,1 cm
    NBPEL:
    13,5 cm
    BPFSL:
    19,2 cm
    EG (Base):
    13,7 cm
    EG (Mid):
    12,2 cm
    EG (Top):
    10,8 cm
    Hallo smartl,
    endlich mal einer der nicht schon ein mechanisches Hilfsmittel gekauft hat.:thumbsup3:

    erstmal :schild_welcome:,
    Nein, benötigst du nicht.

    Schau erst einmal in die WDB. Viele Fragen sind in den FAQ erklärt. Link in meiner Sig.

    Schau dir mal die WDB an und vermiss mal deinen Guten.
    Sehr gut eignet sich auch das einlesen in vielen Vorstellungen und Trainingsberichten. Denn viele haben die gleichen Fragen wie du.

    Du hast gerade meinen Morgen versüßt. Danke. Der Satz gefällt mir echt gut.

    Also erst mal gut einlesen und wenn du willst weitere Fragen stellen.
     
    #2
    Riffard, GreenBayPacker und Cremaster gefällt das.
  3. smartl

    smartl PEC-Neuling (Rang 1) Threadstarter

    Registriert:
    11.04.2016
    Zuletzt hier:
    14.04.2016
    Themen:
    1
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    3
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Ok, werde erstmal weiterlesen und vielen Dank erstmal.

    Schön das ich Dich aufgeheitert habe.
     
    #3
  4. Loverboy

    Loverboy PEC-Orakel (Rang 10)

    Registriert:
    22.11.2015
    Zuletzt hier:
    19.10.2017
    Themen:
    38
    Beiträge:
    1,421
    Zustimmungen:
    1,646
    Punkte für Erfolge:
    3,130
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    PE-Startjahr:
    2014
    Körpergröße:
    175 cm
    Körpergewicht:
    69 Kg
    BPEL:
    19,3 cm
    NBPEL:
    17,0 cm
    BPFSL:
    20,3 cm
    EG (Base):
    13,5 cm
    EG (Mid):
    13,5 cm
    EG (Top):
    13,5 cm
    smartl

    Herzliche Grüße!
    Schön das du auch schon älter bist.
    Ich werde in wenigen Tagen schon 60 Jahre.
    Den Körper kann man in jedem Alter trainieren.
    Den Erfolg hat nur der der auch regelmäßig trainiert.
    Lese dich gründlich ein und mache das Einsteigerprogramm.

    viel Erfolg

    :ok_hand:.
     
    #4
  5. Riffard

    Riffard PEC-Legende (Rang 11) Mitarbeiter Moderator

    Registriert:
    26.11.2015
    Zuletzt hier:
    20.10.2017
    Themen:
    14
    Beiträge:
    3,224
    Zustimmungen:
    8,509
    Punkte für Erfolge:
    7,680
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    173 cm
    Körpergewicht:
    73 Kg
    BPEL:
    17,5 cm
    NBPEL:
    14,5 cm
    BPFSL:
    19,4 cm
    EG (Base):
    12,3 cm
    EG (Mid):
    12,6 cm
    Hallo @smartl deine Vorstellung ist echt mal erfrischend, schön realistisch, noch keine Tausend Geräte gekauft usw, sehr schön.

    Willkommen im Club, ABER mein Freund, wir haben die Probationen auf unserer Seite ;) An uns wirken 15cm schon gerne mal wie 17cm, schlank bist du auch noch, doppel Win.

    Absolut nicht.

    Also ist es so, es gibt zwei Arten von Zuwächsen, die einen sind temporär, die anderen permanent. Temporär geht wieder zurück und permanent eben nicht. Man muss seine Zuwächse zementieren um sie für ewig zu behalten. Was du mit "Kirche" meinst komme ich gerade überhaupt nicht mit :D Meinst du die Vorhaut? Wenn ja, dann, ja die wächst auch mit, aber eben so das es für dich in einen normalen Rahmen bleiben wird.

    Ich meine hier gibt es für die Classic-Stretches Bildchen, wenn mich mein Gedächtnis nun nicht völlig austrickst. Ansonsten, Google, hab sehr schnell Videos gefunden wo man sich Jelqen anschauen kann.

    Ich wünsche dir sehr viel Motivation, Durchhaltevermögen und natürlich super Gains ;)

    Grüße
    Riffard
     
    #5
    Little, smartl und Loverboy gefällt das.
  6. smartl

    smartl PEC-Neuling (Rang 1) Threadstarter

    Registriert:
    11.04.2016
    Zuletzt hier:
    14.04.2016
    Themen:
    1
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    3
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Vielen Dank für die helfenden Antworten.

    Gestern las ich, dass vom Prinzip nur die Haltebändchen gedehnt oder gestreckt werden, die wohl mit der Peniswurzel und der beckenmuskulatur verbunden sind.
    Dann ergibt das wohl alles einen Sinn mit dieser unangenehmen Messung im schlaffen Zustand, die wohl das Potenzial in etwa angibt.
    Auch habe ich gelesen, dass der Zuwachs nur optisch aber nicht realistisch wäre... wo ist der Unterschied!?

    Auf jeden Fall motivieren mich Eure Zusprüche und fange demnächst an mit dem Training.

    ....mit Kirsche meine ich die Eichel ;)
     
    #6
    Loverboy gefällt das.
  7. marsupilami

    marsupilami PEC-Orakel (Rang 10)

    Registriert:
    01.01.2015
    Zuletzt hier:
    20.10.2017
    Themen:
    6
    Beiträge:
    1,617
    Zustimmungen:
    3,590
    Punkte für Erfolge:
    3,280
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    194 cm
    Körpergewicht:
    105 Kg
    BPEL:
    18,5 cm
    NBPEL:
    16,0 cm
    BPFSL:
    20,0 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    14,5 cm
    EG (Top):
    13,6 cm
    LOL - auch von mir noch ein herzliches Willkommen, @smartl !

    Wenn Du denn auch "Kirsche" geschrieben hättest (und nicht "Kirche"), hätte es sicher schon jeder auf Anhieb verstanden, was Du meinst (ich hab ja gleich auf einen Tippfehler getippt :happy_ani:).

    Aber zu Deiner Kirschenfrage: bestimmte PE-Übungen dienen auch der Eichelvergrößerung. Dazu gehört natürlich auf alle Fälle das Jelqen. Ich habe mal eine Zeitlang nur ein bisschen gejelqt (ich betreibe bis jetzt kein regelmäßiges PE), und es kommt mir vor, als ob die Vergrößerung hauptsächlich den unteren Schwellkörper (Harnröhrenschwellkörper, Corpus spongiosum) betroffen hätte. Obwohl andere behaupten, dass vor allem die oberen Schwellkörper vom Jelqing profitieren. Mit Stretches dehnst Du nur die Tunica, damit die Schwellkörpererweiterung auch Platz findet. Aber Du dehnst damit wohl eher nicht die Eichel. Wenn Du mit dem A-Griff die Peniswurzel beim Stretchen fixierst, besteht auch nicht die Gefahr, dass nur die Ligamente (Haltebänder) gedeht werden, sondern tatsächlich der Schaft (bzw. die Tunica drumherum), was ja der eigentliche Zweck der Übung ist. Hauptsächlich die Ligs zu dehnen würde erstens heißen, dass Deine Erektionsqualität und der Winkel nachlassen können, und außerdem sich die Längenzuwächse leicht wieder zurückbilden. Die Ligs "erinnern" sich nämlich oft an ihre alte Form und bilden sich zurück...

    Nochmal zum Eichelwachstum: Von allen Fotos, die ich bisher von PE-Penissen hier gesehen habe, ist die Eichel aber eigentlich auch immer schön ausgeprägt gewesen, also scheint PE zumindest nicht die Proportionen "Eichel zu Schaft" zu verschlechtern...

    Jetzt noch viel Spaß hier in der PEC und Good Gains,
    marsupilami
     
    Zuletzt bearbeitet: 15 Apr. 2016
    #7
    GreenBayPacker, Little und Riffard gefällt das.
  8. Riffard

    Riffard PEC-Legende (Rang 11) Mitarbeiter Moderator

    Registriert:
    26.11.2015
    Zuletzt hier:
    20.10.2017
    Themen:
    14
    Beiträge:
    3,224
    Zustimmungen:
    8,509
    Punkte für Erfolge:
    7,680
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    173 cm
    Körpergewicht:
    73 Kg
    BPEL:
    17,5 cm
    NBPEL:
    14,5 cm
    BPFSL:
    19,4 cm
    EG (Base):
    12,3 cm
    EG (Mid):
    12,6 cm
    Ach Eichel war gemeint :facepalm2:

    @marsupilami finde deinen Namen btw richtig genial, erinnert mich an einen meiner Liebling-Rapper, der mal folgende Line brachte:

    "Deine Mum sieht meine harte Salami
    und fällt in Ohnmacht denn, mein Schwanz ist noch länger als der von Marsupilami"

    Zwar sehr stumpf, aber ich feier es :D
     
    #8
    Loverboy gefällt das.
  9. marsupilami

    marsupilami PEC-Orakel (Rang 10)

    Registriert:
    01.01.2015
    Zuletzt hier:
    20.10.2017
    Themen:
    6
    Beiträge:
    1,617
    Zustimmungen:
    3,590
    Punkte für Erfolge:
    3,280
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    194 cm
    Körpergewicht:
    105 Kg
    BPEL:
    18,5 cm
    NBPEL:
    16,0 cm
    BPFSL:
    20,0 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    14,5 cm
    EG (Top):
    13,6 cm
    Na, den Rap kannte ich noch nicht :grmetal:, aber ich habe meinen Namen natürlich nicht zufällig so gewählt. Das Marsupilami ist mein ausgesprochenes Lieblings-Comictier, und das nicht nur wegen seines freundlichen Charakters, seiner hohen Intelligenz und weil es immer gegen die bösen Schurken kämpft, sondern eben auch wegen des beeindruckenden und vielseitigen Schwanzes. Der ist nach einigen Quellen 4, nach anderen ja bis zu 8 Meter lang und sehr muskulös. Aber da muss man schon ganz schön lange PE treiben, bis die Oma davon ins Koma fällt :smuggrin:...
     
    #9
    Riffard gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
coolcocks24 Training Trainingsberichte 22 Juni 2017
Der Coolidge-Effekt - und was dem Potenzial von Pornos zugrundeliegt Potenz- und Erektionsprobleme: Beratung und Hilfe 16 Apr. 2015