• Willkommen auf PE-Community.eu! Bitte melde Dich an oder registriere Dich um alle Inhalte sehen und aktiv am Forum teilnehmen zu können. Die Mitgliedschaft auf PE-Community.eu ist natürlich kostenlos!
  • Die PEC-Wissensdatenbank ist eine ständig aktualisierte und erweiterte Artikelsammlung zum PE-Training, seiner Hintergründe und des Themas Sexualität an sich. Sie liefert dir Details zu Übungen und Trainingssystemen, anatomische Informationen, allgemeine Begriffserläuterungen und vieles mehr!
  • Du bist auf der Suche nach Erfahrungsberichten über das PE-Training? Dann klick einfach hier und stöbere in unserem Bereich für Trainingsberichte! Dort findest du eine Fülle von Logbüchern und Erfahrungen von aktiven PE'lern der Community.

Cockring / Penisring: Wie steht ihr dazu? (1 Betrachter)

Hi zusammen.... hier meine neue Errungenschaft... hoffe es gefällt....
Hab mir mal einen aus Metall gegönnt 🙈😜🫣
 

Anhänge

  • 03fb7cb0-a346-4b85-85a6-a5db9f59257d.jpg
    03fb7cb0-a346-4b85-85a6-a5db9f59257d.jpg
    49.5 KB · Aufrufe: 28
Hi zusammen.... hier meine neue Errungenschaft... hoffe es gefällt....
Hab mir mal einen aus Metall gegönnt 🙈😜🫣
Hi,sieht spitzenmäßig aus, ich denke ,du wirst deine Freude damit haben🔥🤣👍.
 
Hab auch schonmal überlegt, mal nen Cockring auszuprobieren. Hab dann nur Angst, dass mein Penis noch fetter wird und es dementsprechend beim Sex für die Frauen zu schwierig wird 😉
Dann kannst du dich ja an bedürftige Männer wenden, die problemlos mit deinem Kaliber umgehen können. (Und nein ich rede nicht von mir, wobei ich mich schon frage was du da in deiner Black Shorts versteckst....) ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Ich seh bei mir voll auf cockring. Hab nen Blutpenis da ist so ein cockring von Vorteil. Ab und zu auch Penisring
 
Cockringe find ich schon hot. Habe selber bestimmt 12 bis 15 Stück. Die Optik ist ganz nett und auch der Effekt kann sich sehen lassen auch beim Sex. Ich denke wenn man da die richtige Größe hat macht das sehr viel Spass.
 

Anhänge

  • 10.jpg
    10.jpg
    1.4 MB · Aufrufe: 14
Zuletzt bearbeitet:
Hallo!
Ich verwende sehr gerne CR und Eichelringe aus Stahl. Ich sehe die Ringe eher als zusätzlichen Schmuck zu meinen Piercings.
Allerdings hoffe ich durch den CR auch eine Verlängerung meines Sackes, möchte es aber nicht dabei übertreiben, nur so dass ein ca. 2,5cm breiter CR seinen Platz findet ohne groß zu spannen. Om Moment hat gerade mal einer von 1,5cm Breite platz.
 
Hallo Jungs


Für die Selbstbefriedigung und beim ficken :popp:habe ich einen aus Silikon, den ich über die Hoden trage. Bin nicht mehr der Jüngste und er hilft und er hilft und Unterstütz mich bei der Erektion.


Manchmal am Tage unter der Wäsche, oder in der Nacht beim Schlafen ist es ein angepasster ovaler 10 mm dicker, mit einem Innendurchmesser von 46mm Edelstahl Ring, es ist auch ein geiles Gefühl ihn zu tragen.

Im schlaffen Zustand ist er kaum zu spüren.


Will man für die Nacht einen Cockring, mit dem Passendem Durchmesser, sollte dieser straff bis zum Steißbein geschoben werden können, wo er dann etwas locker sitzt, das ist wichtig.

Wenn man Rasiert ist, hat man mit einem ovalen Edelstahl Ring einen guten halt (durch die Auflagefläche, Reibungsfläche) auch wenn er etwas locker sitzt.

Diesen Cockring sollte man für die erste Nacht jetzt vom Steißbein Richtung Hoden ziehen, wo er jetzt ziemlich locker liegen dürfte. Beim Schlafen, bei der ersten Erektion in der Nacht (Morgen Latte) wacht man mit Sicherheit auf, man wacht immer auf, man schläft auch mit einem Steifen wieder ein. Nach einer gewissen Zeit erschlafft der Penis, er hat dann meistens bis zum Aufstehen einen Fleischigen Zustand.

Wenn sich der Penis oder vor allem die Hoden beim Steifen Schwanz unangenehm anfühlen. Sollte man den Cockring etwas größer wählen, oder den Ring mit einer Feile 1 mm vom Material entnehmen schleifen und dementsprechend anzupassen.


Wenn der Cockring vom Mas passt kann man jetzt damit Spielen.
Lässt man die Stellung vom Ring wie gehabt und bei der Nächten Erektion in der Nacht fängt man zu pumpen an, dann kann man die Steifigkeit steuern. Lässt man den Ring am Steißbein, hat man bei der ersten Erektion in der Nacht jetzt ein ganz anderes Erlebnis, durch den Blutstau schwillt er so richtig an, dass die Adern nur so herausquellen und er kurz vom Explodieren steht. Beim Berühren, mit den Fingern an der Eichel oder den Schwanz ist der Reiz jetzt viel intensiver. Sollte es zu intensiv sein, den Ring Richtung Hoden ziehen um den Staueffekt zu minimieren.

Vorsichtig an die Sache herangehen und nicht übertreiben.

Es ist immer wieder schön in der Nacht mit einer Morgen Latte aufzuwachen um ihn zu spüren;)

der Sigi
 
Cockringe und gerade die aus Metall finde ich sehr spannend und sieht echt aufregend chic aus.
 
Sieht sehr gut aus.
Ist das ein Triple-Ring?
 
Hallo @TAZ, ja ist es. Hier ein älteres Bild.
1707752163308.png
 
Sieht sehr gut aus, ist bestimmt ein ganz besonderes Tragegefühl.
 
Schon beim Anziehen gut.
Bei mir werden zuerst die Hoden. duch den größten gedrückt, dann auch durch den mittleren und jetzt den Peis durch den größeren und dann durch den kleinsten.
Bei den Hoden wird zuerst die Haut durchgezogen und durch ziehen der Haut rdie Hoden nach gezogren, die dabei schon leicht gequetscht werden.
 
Zuletzt bearbeitet:

Aktive Benutzer in diesem Thema

Zurück
Oben Unten