Cloneboy als Vergleichsobjekt für Trainingserfolge?

Dieses Thema im Forum "Allgemeines zu Sexualität, Penis und Co" wurde erstellt von der schmale Grad, 25 Okt. 2015.

  1. der schmale Grad

    der schmale Grad PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    16.09.2015
    Zuletzt hier:
    20.02.2017
    Themen:
    6
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    42
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2015
    Körpergröße:
    176 cm
    Körpergewicht:
    78 Kg
    BPEL:
    14,9 cm
    NBPEL:
    13,0 cm
    BPFSL:
    16,4 cm
    EG (Base):
    10,0 cm
    Moin, bin im netz auf cloneboy gestoßen. Dort kann mann ein dildo in form seines eigenen penis machen. Fand das ganz interessant für später um bildlich vor augen zu haben was man schon geschafft hat. Hat sowas von euch schonmal jemand gemacht?
     
    #1
  2. BuckBall

    BuckBall PEC-Legende (Rang 11) Mitarbeiter Administrator Moderator

    Registriert:
    02.11.2014
    Zuletzt hier:
    30.09.2016
    Themen:
    298
    Beiträge:
    4,826
    Zustimmungen:
    8,547
    Punkte für Erfolge:
    7,080
    PE-Aktivität:
    8 Jahre
    PE-Startjahr:
    2006
    Körpergröße:
    180 cm
    Körpergewicht:
    61 Kg
    BPEL:
    20,0 cm
    NBPEL:
    19,4 cm
    BPFSL:
    21,1 cm
    EG (Base):
    17,1 cm
    Hier erst mal ein Produktlink, damit man es einordnen kann :)
    http://www.amazon.de/Cloneboy-30000...=UTF8&qid=1445882036&sr=8-1&keywords=Cloneboy

    Sicher keine schlechte Idee, wenn man seine Zuwächse auch haptisch festhalten will ;) Selbst gemacht habe ich das noch nicht. Es wäre sicher auch interessant zu wissen, wie lang die Erektion konstant vorhalten muss, damit das Silikon aushärtet. Und was für ein Silikon da verwendet wird. Da gibt es nämlich erhebliche Qualitätsunterschiede, auch was die Hautverträglichkeit angeht. Leider habe ich keine Internetpräsenz des Herstellers gefunden, sondern nur Shops (wie Amazon, Eis, Amorelie etc.), die die diversen Cloneboy-Produkte anbieten.

    Grüße
    BuckBall
     
    #2
    Little und Palle gefällt das.
  3. chester

    chester PEC-Techniker Mitarbeiter Administrator Moderator

    Registriert:
    02.11.2014
    Zuletzt hier:
    21.11.2017
    Themen:
    134
    Beiträge:
    2,895
    Zustimmungen:
    4,945
    Punkte für Erfolge:
    4,350
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    PE-Startjahr:
    2005
    Ich finde die Idee auch interessant ;)

    Bis das Silikon ausgehärtet ist, vergehen wohl 24-48h. So lange muß man keine Erektion haben, sondern nur solange bis das Abformmaterial fest ist. Hab da irgendwas von 4-6min gelesen.

    Die Meinungen zu dem Produkt bzw. den Produkten gehen da ziemlich auseinander.
    Den selben Artikel gibt es >hier< nochmal, allerdings mit 72 Bewertungen. Aber auch hier: fast alle Bewertungen entweder 1 Stern oder 5, also entweder "der letzte Dreck" oder "genial" ;)
    Ich glaube, es liegt auch an der Geduld der Anwender, die dann meist nicht vorhanden ist. Häufig wird sicher auch die Bedienungsanleitung nicht gelesen. Da steht u.a. drin, daß man das zu zweit machen sollte ;)

    Wir haben Ähnliches vor Jahren mal bei meiner Frau probiert. War ne ziemliche Sauerei mit dem Abformgips damals. Man brauch eben eine gewisse Übung dabei.
    Wie bei so Vielem im Leben: es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen. Niemand kann erwarten, daß man bei einem ersten Versuch sofort Profiergebnisse erhält.
    Aber mit ein wenig GEduld wird das schon.
    Und Spaß machts allemal ;)
     
    #3
    Little, Palle und BuckBall gefällt das.
  4. der schmale Grad

    der schmale Grad PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    16.09.2015
    Zuletzt hier:
    20.02.2017
    Themen:
    6
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    42
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2015
    Körpergröße:
    176 cm
    Körpergewicht:
    78 Kg
    BPEL:
    14,9 cm
    NBPEL:
    13,0 cm
    BPFSL:
    16,4 cm
    EG (Base):
    10,0 cm
    Also meine frau und ich finden die idee witzig und der shop in unserer nähe hat es vorrätig. Also werde ich es mal in naher zukunft probieren. Zum einen als spass beim sex und zum schauen was das Training bringt. Ist ein foto davon eigentlich en verstoß da es den eregierten penis zeigt?

    So gehts wohl laut youtube
     
    #4
    chester gefällt das.
  5. prancinghorse

    prancinghorse PEC-Fachmann (Rang 5)

    Registriert:
    01.04.2015
    Zuletzt hier:
    20.09.2017
    Themen:
    2
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    587
    Punkte für Erfolge:
    515
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2015
    Körpergröße:
    196 cm
    Körpergewicht:
    115 Kg
    BPEL:
    16,4 cm
    NBPEL:
    11,9 cm
    BPFSL:
    17,9 cm
    EG (Base):
    16,0 cm
    EG (Mid):
    14,5 cm
    EG (Top):
    13,1 cm
    es gibt davon noch eine weitere Variante, dabei wird für den Abdruck das gleiche Zeug verwendet was ein Zahnarzt für einen Abdruck verwendet - wenn ich mich recht erinnere dauert das etwa 2 Minuten bis das hart ist.

    Ich hab noch so ein Set im Keller liegen, hab es nur noch nicht verwendet (auch weil ich mit dem Umfang meines Kurzen wohl ein Problem bekommen werde).
     
    #5
    MrRountry, chester und BuckBall gefällt das.
  6. BuckBall

    BuckBall PEC-Legende (Rang 11) Mitarbeiter Administrator Moderator

    Registriert:
    02.11.2014
    Zuletzt hier:
    30.09.2016
    Themen:
    298
    Beiträge:
    4,826
    Zustimmungen:
    8,547
    Punkte für Erfolge:
    7,080
    PE-Aktivität:
    8 Jahre
    PE-Startjahr:
    2006
    Körpergröße:
    180 cm
    Körpergewicht:
    61 Kg
    BPEL:
    20,0 cm
    NBPEL:
    19,4 cm
    BPFSL:
    21,1 cm
    EG (Base):
    17,1 cm
    Sollte es jemand tatsächlich mal ausprobieren, wäre es auf jeden Fall schön, wenn er ausführlich über die Anwendung berichtet, damit man sich ein konkretes Bild zum Ablauf und etwaigen Hürden machen kann.

    Ziemlich interessante Frage ;) Prinzipiell können lebensechte Dildos offenbar problemlos abgebildet werden (siehe Amazon oder Sexshops). Allerdings handelt es sich dann um inkonkrete Nachbildungen. Möglich, dass der Jugendschutz es als Problem einstufen würde, wenn ein konkreter Mann damit ein Abbild von sich erschafft, um sich damit gezielt am Jugendschutz vorbeizuschwindeln.
    Bilder oder Videos von gezeichneten, erigierten Penissen fallen zum Beispiel genauso unter das Jugendschutzverbot wie entsprechende reale Fotos. Dildos bilden da wahrscheinlich eine Nische in der dunkelgrauen Zone.

    Grüße
    BuckBall
     
    #6
  7. Palle

    Palle PEC-Legende (Rang 11) PEC-Top-Poster

    Registriert:
    03.05.2015
    Zuletzt hier:
    21.11.2017
    Themen:
    26
    Beiträge:
    3,757
    Zustimmungen:
    9,538
    Punkte für Erfolge:
    8,780
    PE-Aktivität:
    14 Jahre
    PE-Startjahr:
    2003
    Körpergröße:
    180 cm
    Körpergewicht:
    92 Kg
    BPEL:
    20,0 cm
    NBPEL:
    18,0 cm
    BPFSL:
    21,0 cm
    EG (Base):
    18,0 cm
    EG (Mid):
    17,0 cm
    EG (Top):
    17,0 cm
    Interessantes Thema.
    Wir hatten das schon mal vor Jahren im Pd.
    Die Kunst, den steifen Penis für eine Minute steif zu haben, und zwar 100% ist immer noch gegeben.
    Er darf ja in keinster Weise berührt werden, und zucken sollte er auch nicht.
    Natürlich brauch man nur so lange, bis das Silikon nicht mehr zusammenfällt.
    Da kommt es eben auch auf das verwendete Material an.
    Die Bildhauer müßten eigentlich mehr Ahnung haben, aber die verraten nicht gerne ihre Tricks.

    Ich wußte damals noch nicht in wie weit ich Viagra oder ähnliche Generika vertrage, sonst hätte ich schon einen Versuch gestartet.
    Meine Cialis-Test laufen noch. Nach anfänglichen Mißerfolg ist es nun besser geworden.

    Um einen Erfolg zu verbuchen, braucht es sicher mehrere Anläufe.
    Ich brauche eine ständig bereite Kamera auf dem Stativ: vorhanden oder kann bereitgestellt werden.
    Das nötige Material besorgen, vor allen Dingen genügend, so dass zwei,drei Durchläufe gemacht werden können.Muß ich besorgen.
    Rechtzeitig genügend Generika einwerfen, so dass die Keule auf den Punkt genau 100%tig da ist, da sein kann.Einfach versuchen, Pillen sind da.
    Da PE-Training genau anpassen. Auf der einen Seite will man sich nicht selber bescheißen, auf der anderen Seite aber auch realistisch bleiben.
    ...ok,das kann man im Anfang vernchlässigen, hauptsache es kommt ein ansehnlicher Dildo dabei heraus.
    Alle Materialien an der innenseite der Oberschenkel auf Verträglichkeit testen.
    Wer das Ballooning beherscht ist ganz klar im Vorteil, aber schauen wa mal.

    Nun ja, dann könnte man starten.

    Wenn denn der Dildo gelingen sollte, würde ich ihn nicht unbedingt an den Hosenschlitz halten und mich auf einem Spielplatz zeigen.

    Also seperat auf einen kleinen Podest mit Samttuch dekoriert sollte es schon sein.
    Eimal allein, und dann mit entsprechenden Maßband angelegt.

    Und auch die Mißerfolge kann man ablichten, um so seinen künstlerischen Werdegang zu dokumentieren.

    So weit mein Beitrag dazu.

    Grüße und fette Gains...darty
     
    #7
    MrRountry, chester und Little gefällt das.
  8. chester

    chester PEC-Techniker Mitarbeiter Administrator Moderator

    Registriert:
    02.11.2014
    Zuletzt hier:
    21.11.2017
    Themen:
    134
    Beiträge:
    2,895
    Zustimmungen:
    4,945
    Punkte für Erfolge:
    4,350
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    PE-Startjahr:
    2005
    Schade, Video geht nicht.
    Kannst du den Link nochmal einbinden ?
    Einfach nur den "Teilen"-Link posten, der "Einbetten"-Code ist nicht notwendig.
     
    #8
  9. KaiserAcedia

    KaiserAcedia PEC-Fachmann (Rang 5)

    Registriert:
    09.08.2015
    Zuletzt hier:
    16.11.2017
    Themen:
    2
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    254
    Punkte für Erfolge:
    305
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2015
    Körpergröße:
    169 cm
    Körpergewicht:
    76 Kg
    BPEL:
    17,1 cm
    NBPEL:
    15,0 cm
    BPFSL:
    18,0 cm
    EG (Base):
    11,7 cm
    EG (Mid):
    11,8 cm
    Drei Monate früher davon erfahren und ich hätte den Cloneboy benutzt. So ohne Ursprungsschwanz sehe ich für mich darin leider keinen Nutzen mehr. Hmm.. vielleicht als Trophäe oder Blickfang im Regal. :D
     
    #9
    Palle gefällt das.
  10. Palle

    Palle PEC-Legende (Rang 11) PEC-Top-Poster

    Registriert:
    03.05.2015
    Zuletzt hier:
    21.11.2017
    Themen:
    26
    Beiträge:
    3,757
    Zustimmungen:
    9,538
    Punkte für Erfolge:
    8,780
    PE-Aktivität:
    14 Jahre
    PE-Startjahr:
    2003
    Körpergröße:
    180 cm
    Körpergewicht:
    92 Kg
    BPEL:
    20,0 cm
    NBPEL:
    18,0 cm
    BPFSL:
    21,0 cm
    EG (Base):
    18,0 cm
    EG (Mid):
    17,0 cm
    EG (Top):
    17,0 cm
    @KaiserAcedia ,
    na ich denke, du gainst noch ne Weile weiter, also lohnt es sich immer, den Fortschritt zu dokumentieren.
    Ich glaube, ich mache mir nen Briefbeschwerer zu Weihnachten.LOL.

    darty
     
    #10
    MrRountry und KaiserAcedia gefällt das.
  11. der schmale Grad

    der schmale Grad PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    16.09.2015
    Zuletzt hier:
    20.02.2017
    Themen:
    6
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    42
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2015
    Körpergröße:
    176 cm
    Körpergewicht:
    78 Kg
    BPEL:
    14,9 cm
    NBPEL:
    13,0 cm
    BPFSL:
    16,4 cm
    EG (Base):
    10,0 cm
    this HTML class. Value is

    Sorry chester mehr geben meine pc kentnisse nicht her
     
    #11
  12. chester

    chester PEC-Techniker Mitarbeiter Administrator Moderator

    Registriert:
    02.11.2014
    Zuletzt hier:
    21.11.2017
    Themen:
    134
    Beiträge:
    2,895
    Zustimmungen:
    4,945
    Punkte für Erfolge:
    4,350
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    PE-Startjahr:
    2005
    EInfach nur den Link kopieren:
    upload_2015-10-28_7-51-43.png

    als Text einfügen und "Antwort erstellen" klicken:
    upload_2015-10-28_7-52-28.png
     
    #12
  13. Palle

    Palle PEC-Legende (Rang 11) PEC-Top-Poster

    Registriert:
    03.05.2015
    Zuletzt hier:
    21.11.2017
    Themen:
    26
    Beiträge:
    3,757
    Zustimmungen:
    9,538
    Punkte für Erfolge:
    8,780
    PE-Aktivität:
    14 Jahre
    PE-Startjahr:
    2003
    Körpergröße:
    180 cm
    Körpergewicht:
    92 Kg
    BPEL:
    20,0 cm
    NBPEL:
    18,0 cm
    BPFSL:
    21,0 cm
    EG (Base):
    18,0 cm
    EG (Mid):
    17,0 cm
    EG (Top):
    17,0 cm
    sculptare - Creaform-Schnellabformmasse | boesner.com
    Diese Seite bekam ich, als ich Modeliermasse eingegeben habe. u.a.

    Also nicht Dildos eingeben.
    Außerdem ließen die Rezessionen nichts gutes verheißen.
    Man muß die Sache einen Penis zu clonen von der künstlerischen Seite sehen.
    Es ist ja auch eine Kunst, aus einem kleinen normalen Penis ein richtig fettes Teil zu machen.

    Ich werde also in diese Richtung gehen.

    Grüße...darty
     
    #13
    Little und BigLion gefällt das.
  14. BigLion

    BigLion PEC-Koryphäe (Rang 9) Vertrauensperson PEC-Wohltäter

    Registriert:
    03.01.2015
    Zuletzt hier:
    13.07.2017
    Themen:
    7
    Beiträge:
    592
    Zustimmungen:
    1,569
    Punkte für Erfolge:
    1,560
    PE-Aktivität:
    2 Jahre
    PE-Startjahr:
    2014
    Körpergröße:
    194 cm
    Körpergewicht:
    99 Kg
    BPEL:
    18,2 cm
    NBPEL:
    15,0 cm
    BPFSL:
    18,9 cm
    EG (Base):
    -
    EG (Mid):
    14,7 cm
    EG (Top):
    -
    Hier:
    http://www.amazon.de/gp/product/B00SXFPLB2?psc=1&redirect=true&ref_=oh_aui_detailpage_o02_s00

    Alginat ist günstiger, hautverträglich und härtet schneller aus. Dazu noch ein Silikon (Zwei-Komponenten-Silikon ist sehr gut, jedoch auch etwas teurer) und man kann das mit einer leeren Plastikflasche selber machen ;)
     
    #14
    Palle und Little gefällt das.
  15. prancinghorse

    prancinghorse PEC-Fachmann (Rang 5)

    Registriert:
    01.04.2015
    Zuletzt hier:
    20.09.2017
    Themen:
    2
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    587
    Punkte für Erfolge:
    515
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2015
    Körpergröße:
    196 cm
    Körpergewicht:
    115 Kg
    BPEL:
    16,4 cm
    NBPEL:
    11,9 cm
    BPFSL:
    17,9 cm
    EG (Base):
    16,0 cm
    EG (Mid):
    14,5 cm
    EG (Top):
    13,1 cm
    das ist genau das Zeug was ich gemeint habe @BigLion
     
    #15
  16. der schmale Grad

    der schmale Grad PEC-Lehrling (Rang 2) Threadstarter

    Registriert:
    16.09.2015
    Zuletzt hier:
    20.02.2017
    Themen:
    6
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    42
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2015
    Körpergröße:
    176 cm
    Körpergewicht:
    78 Kg
    BPEL:
    14,9 cm
    NBPEL:
    13,0 cm
    BPFSL:
    16,4 cm
    EG (Base):
    10,0 cm

    so nu endlich. Als Smartphone legasteniker hat manns net leicht. Den cloneboy hab ich nu. Will nur schauen das ich noch nen PDE5 Hemmer bekomm um sicher zu gehen das mein pimmel die 4 min auch steht. Is halt nur die überwindung zum doc und rezept. Und teuer is der misst ja auch noch....
     
    #16
    BuckBall und prancinghorse gefällt das.