Charlie Hebdo-eine andere Sicht

Doktor Pimmelmeier

Im Ruhestand
Themenstarter
Registriert
24.12.2014
Themen
24
Beiträge
232
Reaktionspunkte
288
Punkte
181
PE-Aktivität
Einsteiger
Letzten Mittwoch war das Attentat.Seitdem hab ich geschätzt 200mal Charlie Hebdo gehört.Nervtötend bis zum Abkotzen.Die mediale Sichtweise zu dieser Sache halte ich für skandalös und falsch.Ich habe keinerlei Sympathie und Mitgefühl mit den getöteten Karikaturisten.Nun begründe ich das.Diese Zeitung hatte eine Miniauflage,residierte aber grosskotzig mitten in Paris.Warum?Weil eine andere grosse französische Zeitung den Laden finanziert hat.Im Islam sind wohl Darstellungen Mohammeds tabu.Ich frage mich daher warum man dann,in Zeiten eines IS,einer Al Kaida so eine Provokation abliefern muss.Damit auch Millionen anderer Menschen gefährdet,weil auch andere Anschläge wohl geplant waren.Zudem leben in Frankreich sehr viele gläubige Muslime.Zu allem Überfluss bekam die Redaktion seit Jahren aufs Staatskosten Polizeischutz.Bei den je suis Charlie Bekundungen,dem Heldenmythos um die Zeichner kommt mir daher das Brechen.Satire darf nicht den öffentlichen Frieden gefährden und Satire darf meiner Meinung nach auch nicht alles.
 
Zuletzt bearbeitet:

2short

PEC-Experte (Rang 6)
Registriert
21.12.2014
Themen
16
Beiträge
178
Reaktionspunkte
558
Punkte
680
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
1 Jahr
Ich finde Religionen dämlich. Nicht nur den Islam, auch die andern. Und seine Meinung muss man sagen dürfen. In Frankreich hat die Freiheit sagen zu dürfen, was man denkt, einen hohen Stellenwert. Traditionell höher als bei uns. Und diese Freiheit wird verteidigt, aber auch genutzt. Ich ziehe die Freiheit in den meisten Fällen der Sicherheit vor, aber das kann man auch anders sehen. Ob es sonderlich klug in Bezug auf die eigene Gesundheit und die der Mitmenschen ist, solche Karikaturen zu veröffentlichen, steht auf einem anderen Blatt, aber die Freiheit ist meiner Meinung nach das höhere Gut.
 

Gatillo

PEC-Fachmann (Rang 5)
Registriert
21.12.2014
Themen
1
Beiträge
415
Reaktionspunkte
472
Punkte
420
PE-Aktivität
Einsteiger
Die Westen solllten lieber nicht provozieren, denn die Islamisten verstehen kein Spass und Satire.
 

Alphatum

PEC-Genius (Rang 10)
Registriert
22.12.2014
Themen
65
Beiträge
2,460
Reaktionspunkte
5,319
Punkte
3,350
PE-Aktivität
5 Jahre
PE-Startjahr
2013
Körpergröße
185 cm
Körpergewicht
85 Kg
BPEL
20,5 cm
NBPEL
19,5 cm
BPFSL
22,0 cm
EG (Mid)
16,0 cm
Die Westen solllten lieber nicht provozieren, denn die Islamisten verstehen kein Spass und Satire.

Und was ist, wenn sich die Islamisten eines Tages mal von PE "provoziert" fühlen?
 

2short

PEC-Experte (Rang 6)
Registriert
21.12.2014
Themen
16
Beiträge
178
Reaktionspunkte
558
Punkte
680
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
1 Jahr
Die Westen solllten lieber nicht provozieren, denn die Islamisten verstehen kein Spass und Satire.

Wenn man so vor den Islamisten kuscht, braucht man sich auch nicht über die "Islamisierung des Abendlandes" aufregen. Das ist doch genau das, was die Jungs wollen.
 

achille

PEC-Professor (Rang 8)
PEC-Wohltäter
Registriert
23.12.2014
Themen
9
Beiträge
436
Reaktionspunkte
995
Punkte
1,145
PE-Aktivität
2 Jahre
PE-Startjahr
2014
Körpergröße
173 cm
Körpergewicht
70 Kg
BPEL
18,0 cm
NBPEL
16,0 cm
BPFSL
19,0 cm
EG (Base)
14,0 cm
EG (Mid)
13,2 cm
EG (Top)
13,0 cm
es ist im islam verboten bilder vom propheten abzubilden.ein gläubiger wird für gott u seinen gesandten wahscheinlich mehr liebe empfinden als für seine eigene mutter.u nun stell dir mal vor
jmd karrikatiert grundlos permanent deine mutter,deine kinder.....das hat nichts mehr mit meinungsfreiheit und satire zu tun.es gibt eine milliarde moslems auf dieser welt,wovon wahscheinlich
99,999999 % frieldich sind.auch die werden grundlos in ihren werten verletzt!es ist eher unmenschlich soetwas immer u immer wieder zu drucken!
das jetzt wieder die gesammte gutmenschwelt zusammen steht,weil sie ja mal wieder für die "gute sache" in eine richtung schreien kann,zeigt einfach wie schnell wir zu instrumentalisieren sind.
eine respektlosigkeit die seines gleichen sucht,wird zum friedens u freiheitskämpfer erhoben...
aber selbst diese karrikaturen entschuldigen keinen mord!hier musss man klar unterscheiden,die attentäter(solang es nicht eh ne falseflag aktion war...?!) sind keine moslems ,sondern
vollpsychopathen.egal ob die nun links,rechts,schwarz,weiss,christen,moslems oder sondtwas vorgeben zu sein...der rote faden ist das kranke hirn,dass explodieren will u eine motiv sucht...u die hier haben es wie schon so oft in unserer geschihcte in gott gefunden.was natürlich nichts mit gott,glauben und religion zu tun hat.
 

achille

PEC-Professor (Rang 8)
PEC-Wohltäter
Registriert
23.12.2014
Themen
9
Beiträge
436
Reaktionspunkte
995
Punkte
1,145
PE-Aktivität
2 Jahre
PE-Startjahr
2014
Körpergröße
173 cm
Körpergewicht
70 Kg
BPEL
18,0 cm
NBPEL
16,0 cm
BPFSL
19,0 cm
EG (Base)
14,0 cm
EG (Mid)
13,2 cm
EG (Top)
13,0 cm
Die Westen solllten lieber nicht provozieren, denn die Islamisten verstehen kein Spass und Satire.

Wenn man so vor den Islamisten kuscht, braucht man sich auch nicht über die "Islamisierung des Abendlandes" aufregen. Das ist doch genau das, was die Jungs wollen.
die wollen nicht,dasss man vor ihnen kuscht.sie wollen krieg u gegenwehr.sie wollen aufmerksamkeit!
 

Gatillo

PEC-Fachmann (Rang 5)
Registriert
21.12.2014
Themen
1
Beiträge
415
Reaktionspunkte
472
Punkte
420
PE-Aktivität
Einsteiger

achille

PEC-Professor (Rang 8)
PEC-Wohltäter
Registriert
23.12.2014
Themen
9
Beiträge
436
Reaktionspunkte
995
Punkte
1,145
PE-Aktivität
2 Jahre
PE-Startjahr
2014
Körpergröße
173 cm
Körpergewicht
70 Kg
BPEL
18,0 cm
NBPEL
16,0 cm
BPFSL
19,0 cm
EG (Base)
14,0 cm
EG (Mid)
13,2 cm
EG (Top)
13,0 cm

Alphatum

PEC-Genius (Rang 10)
Registriert
22.12.2014
Themen
65
Beiträge
2,460
Reaktionspunkte
5,319
Punkte
3,350
PE-Aktivität
5 Jahre
PE-Startjahr
2013
Körpergröße
185 cm
Körpergewicht
85 Kg
BPEL
20,5 cm
NBPEL
19,5 cm
BPFSL
22,0 cm
EG (Mid)
16,0 cm
es ist im islam verboten bilder vom propheten abzubilden.

Nein, nur für einen Moslem ist es verboten, solche Bilder abzubilden. Ein Ungläubiger darf das strenggenommen.
Natürlich gibt es dann ein paar Islamisten, die sich künstlich darüber aufregen. Aber in Wirklichkeit geht es dabei nicht um die Bilder, sondern das nutzen die Islamisten nur, um den Ungläubigen ihren Willen aufzuzwingen.
 

achille

PEC-Professor (Rang 8)
PEC-Wohltäter
Registriert
23.12.2014
Themen
9
Beiträge
436
Reaktionspunkte
995
Punkte
1,145
PE-Aktivität
2 Jahre
PE-Startjahr
2014
Körpergröße
173 cm
Körpergewicht
70 Kg
BPEL
18,0 cm
NBPEL
16,0 cm
BPFSL
19,0 cm
EG (Base)
14,0 cm
EG (Mid)
13,2 cm
EG (Top)
13,0 cm

Doktor Pimmelmeier

Im Ruhestand
Themenstarter
Registriert
24.12.2014
Themen
24
Beiträge
232
Reaktionspunkte
288
Punkte
181
PE-Aktivität
Einsteiger
Ich brauche solche Karikaturen in diesem Zusammenhang nicht.Unsere verlogenen Politiker machen hier um die Provokateuree um Charlie Hebdo eine Theatershow, anstatt sich um die besorgniserregende Islamistenszene in Deutschland zu kümmern oder um die unkontrollierte und ausufernde Zuwanderung. Hier werden kritische Töne sofort in die Naziecke gestellt, man greift nicht durch, laissez-faire pur. Auch passt es den dt. Arbeitnehmern nicht, bei gleichzeitiger Drohung mit der Rente ab 70, den Spassladen EU (franz. Beamten, die mit 55 lustig in Rente gehen usw.) im Alleingang zu finanzieren. Aber um diese anarchistischen Krawallzeichner und Sicherheitsgefährder ein Getue sondersgleichen veranstalten. Mitsamt, der ganz zu Recht von Pegida so benannten Lügen- und Manipulationspresse. Und eines muss auch mal gesagt werden: Das grösste Chaos, die negativste Entwicklungen im arabische Raum gibt es immer dann, wenn Amerikaner und Nato irgendwelche Interventionen dort veranstalten. Ob Afghanistan, Irak, Lybien-es kommt auf gut deutsch am Schluss gesagt mehr Scheisse dabei raus als zuvor.Obama hat fröhlich zugeguckt wie der IS grösser und grösser wurde.
 
Zuletzt bearbeitet:

Dampfhammer2000

PEC-Koryphäe (Rang 9)
Registriert
23.12.2014
Themen
8
Beiträge
773
Reaktionspunkte
1,878
Punkte
1,580
PE-Aktivität
15 Jahre
Körpergröße
185 cm
Körpergewicht
95 Kg
NBPEL
14,5 cm
EG (Mid)
14,4 cm
herr dr, sie sind mir sehr symphatisch. ich sehe, wir befassen uns mit den selben themen und haben in etwa die selbe meinung (zu diesen themen). bin in einigen freien medien gruppen. bei interesse: pn
 

Little

PEC-Orakel (Rang 13)
Vertrauensperson
PEC-Wohltäter
Registriert
23.12.2014
Themen
10
Beiträge
2,365
Reaktionspunkte
15,070
Punkte
15,180
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
5 Jahre
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
187 cm
Körpergewicht
83 Kg
BPEL
18,1 cm
NBPEL
14,5 cm
BPFSL
19,2 cm
EG (Base)
13,7 cm
EG (Mid)
12,2 cm
EG (Top)
10,8 cm
Sorry,
ich weiß jetzt gerade nicht was ich von dem Thread halten soll.
Und schon erst gar nicht nach dem ersten Post.
Es ist wie lange her?

Ich mach mir hier gerade Feinde. Aber ich finde es nicht angemessen nach einer solch kurzen Zeit das ein oder andere zu schreiben.
Nach dem ersten Post den ich hier gelesen habe wünschte ich mir einen

Don't like Button

ok, ich hätte auch einfach meinen Mund halten können.
Aber das musste jetzt gerade mal raus.
 

Gatillo

PEC-Fachmann (Rang 5)
Registriert
21.12.2014
Themen
1
Beiträge
415
Reaktionspunkte
472
Punkte
420
PE-Aktivität
Einsteiger
hej little,
du bist frei man,
lass los alle, was du willst,
Hier im Forum is Schweigen verboten!
 

Edeardo

Im Ruhestand
Registriert
21.12.2014
Themen
3
Beiträge
227
Reaktionspunkte
133
Punkte
297
PE-Aktivität
6 Jahre
Körpergröße
150 cm
Körpergewicht
50 Kg
pimmelhuber, du solltest Politiker werden.Ich habs immer gesagt
 
P

Peacemaker

Gelöschter Benutzer
Sorry,
ich weiß jetzt gerade nicht was ich von dem Thread halten soll.
Und schon erst gar nicht nach dem ersten Post.
Es ist wie lange her?

Ich mach mir hier gerade Feinde. Aber ich finde es nicht angemessen nach einer solch kurzen Zeit das ein oder andere zu schreiben.
Nach dem ersten Post den ich hier gelesen habe wünschte ich mir einen

Don't like Button

ok, ich hätte auch einfach meinen Mund halten können.
Aber das musste jetzt gerade mal raus.
Hi little, da hab ich was für uns :D Wenn schon kein Button, dann wenigstens nen smiley.
:dagegen::abgelehnt_blau:
 

Edeardo

Im Ruhestand
Registriert
21.12.2014
Themen
3
Beiträge
227
Reaktionspunkte
133
Punkte
297
PE-Aktivität
6 Jahre
Körpergröße
150 cm
Körpergewicht
50 Kg
Letzten Mittwoch war das Attentat.Seitdem hab ich geschätzt 200mal Charlie Hebdo gehört.Nervtötend bis zum Abkotzen.Die mediale Sichtweise zu dieser Sache halte ich für skandalös und falsch.Ich habe keinerlei Sympathie und Mitgefühl mit den getöteten Karikaturisten.Nun begründe ich das.Diese Zeitung hatte eine Miniauflage,residierte aber grosskotzig mitten in Paris.Warum?Weil eine andere grosse französische Zeitung den Laden finanziert hat.Im Islam sind wohl Darstellungen Mohammeds tabu.Ich frage mich daher warum man dann,in Zeiten eines IS,einer Al Kaida so eine Provokation abliefern muss.Damit auch Millionen anderer Menschen gefährdet,weil auch andere Anschläge wohl geplant waren.Zudem leben in Frankreich sehr viele gläubige Muslime.Zu allem Überfluss bekam die Redaktion seit Jahren aufs Staatskosten Polizeischutz.Bei den je suis Charlie Bekundungen,dem Heldenmythos um die Zeichner kommt mir daher das Brechen.Satire darf nicht den öffentlichen Frieden gefährden und Satire darf meiner Meinung nach auch nicht alles.


Ich hab dich jetzt mal zur Gegen-Pegida Demo angemeldet.
Claudia Roth und Walter Sittler wollten auch kommen.
Außerdem musst du dir ne Wollkappe und ne Hornbrille mitnehmen und dir bestenfalls noch so nen Looser-pseudomaskulinen 3-Tage-Bart wachsen lassen.
Dann läuft da was.
Stammel-Ede macht den Sittler zu Hitler oder so.
 
Oben Unten