Blähungen durch Erektion?

Dieses Thema im Forum "Allgemeines zu Sexualität, Penis und Co" wurde erstellt von Sunny74, 21 Okt. 2019.

  1. Sunny74

    Sunny74 PEC-Kundiger (Rang 4) Threadstarter

    Registriert:
    24.09.2019
    Zuletzt hier:
    21.01.2020
    Themen:
    4
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    151
    Punkte für Erfolge:
    124
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Hallo zusammen,
    ich hätte mal eine Frage an euch:

    Wenn ich im Sitzen eine Weile eine starke Erektion habe, dann bekomme ich nach einiger Zeit recht starke Blähungen. Ihr könnt euch vorstellen, dass das nicht unbedingt in jeder Situation "gewünscht" ist...
    Bei Masturbieren stört es mich nicht so sehr, da bin ich ja ohnehin alleine. Aber wenn ich nicht alleine bin, weil zB. meine Frau mich massiert, oder vielleicht sogar oral verwöhnt, dann ist das echt massiv störend. Dann bin ich oftmals viel mehr damit beschäftigt, das "Gas" mit aller Macht drinnen zu halten, anstatt den Vorgang gelöst und entspann genießen zu können. Ich bin heilfroh, wenn ich mal orale Freuden an mir genießen kann und dann will ich die Situation nicht zerstören, indem ich sage: "Schatz, mach mal ne Pause - ich muss tierisch furzen"... Also unterdrücke ich es der Situation zur Liebe, was halt eben den Genuß wieder in Mitleidenschaft zieht.

    Wie gesagt, dass passiert NUR wenn ich dabei sitze. Im liegen oder stehen ist nichts. Ohne Erektion passiert es auch nicht. Nur mit einer starken Latte...
    Kennt jemand das Phänomen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 21 Okt. 2019
    #1
  2. Froggy

    Froggy PEC-Koryphäe (Rang 9)

    Registriert:
    11.03.2018
    Zuletzt hier:
    21.01.2020
    Themen:
    24
    Beiträge:
    823
    Zustimmungen:
    1,564
    Punkte für Erfolge:
    1,525
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Körpergröße:
    176 cm
    Körpergewicht:
    91 Kg
    BPEL:
    15,7 cm
    NBPEL:
    12,8 cm
    BPFSL:
    16,5 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    12,5 cm
    EG (Top):
    12,0 cm
    Ich kenne dieses Phänomen überhaupt nicht. Bekommst du Blähungen einfach nur wenn du sitzt oder musst du dabei eine Erektion haben?

    Ich sehe da irgendwie kein Zusammenhang zwischen Blähungen und Erektion. Gegen Blähungen allgemein gibt es ja einige gute Hausmittelchen, vielleicht hilft das.
     
    #2
    adrian61 gefällt das.
  3. Sunny74

    Sunny74 PEC-Kundiger (Rang 4) Threadstarter

    Registriert:
    24.09.2019
    Zuletzt hier:
    21.01.2020
    Themen:
    4
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    151
    Punkte für Erfolge:
    124
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Wie beschrieben passiert es nur im Zusammenspiel Sitzen/Erektion. Einzeln passiert nichts.
     
    #3
  4. DHT

    DHT PEC-Koryphäe (Rang 9)

    Registriert:
    18.12.2015
    Zuletzt hier:
    15.01.2020
    Themen:
    11
    Beiträge:
    2,467
    Zustimmungen:
    4,647
    Punkte für Erfolge:
    2,130
    BPEL:
    18,8 cm
    NBPEL:
    17,8 cm
    BPFSL:
    19,5 cm
    EG (Mid):
    13,0 cm
    Tag Junge,

    was heißt denn "ne Weile"? 5min.? Halbe Stunde? Und starke Erektion? Wie unterscheidest du das...
    Einfach mal fett abgefurzt, wenn du alleine bist? Hilft das?
     
    #4
  5. Schwanzuslongus

    Schwanzuslongus PEC-Koryphäe (Rang 9)

    Registriert:
    23.05.2018
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    3
    Beiträge:
    776
    Zustimmungen:
    2,755
    Punkte für Erfolge:
    2,000
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2018
    Körpergröße:
    171 cm
    Körpergewicht:
    72 Kg
    BPEL:
    18,0 cm
    NBPEL:
    17,0 cm
    BPFSL:
    19,0 cm
    EG (Base):
    14,0 cm
    EG (Mid):
    13,5 cm
    EG (Top):
    12,5 cm
    Ich empfehle, blasen lassen im Liegen...Problem gelöst, nech :woot:;):)
     
    #5
    JohnHolmes, Sunny74, Froggy und 2 anderen gefällt das.
  6. DHT

    DHT PEC-Koryphäe (Rang 9)

    Registriert:
    18.12.2015
    Zuletzt hier:
    15.01.2020
    Themen:
    11
    Beiträge:
    2,467
    Zustimmungen:
    4,647
    Punkte für Erfolge:
    2,130
    BPEL:
    18,8 cm
    NBPEL:
    17,8 cm
    BPFSL:
    19,5 cm
    EG (Mid):
    13,0 cm
    Bis der Postbote schellt und die neuen Liebeskugeln liefert und der Bursche sich aufrichten muss ... :gandalf:
     
    #6
    kryptonite und Schwanzuslongus gefällt das.
  7. Sunny74

    Sunny74 PEC-Kundiger (Rang 4) Threadstarter

    Registriert:
    24.09.2019
    Zuletzt hier:
    21.01.2020
    Themen:
    4
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    151
    Punkte für Erfolge:
    124
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Hab's nie konkret gemessen, fängt einfach irgendwann an. Und ja, es hängt wohl mit der Stärke der Erektion zusammen. Passiert nur, wenn ich ne Latte habe wie ein Baseballschläger und die eine Weile anhält. "Fett abfurzen" mache ich, wenn ich alleine bin auf jeden Fall... Ist aber mit ein mal abgasen nicht getan, die Gasblase baut sich immer wieder auf.

    Im Grunde alles nicht schlimm, wollte nur mal wissen, ob ich damit alleine bin oder ob andere das auch kennen.
     
    #7
  8. Hannibal

    Hannibal PEC-Professor (Rang 8)

    Registriert:
    26.10.2016
    Zuletzt hier:
    Jetzt
    Themen:
    2
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    1,109
    Punkte für Erfolge:
    1,030
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    180 cm
    Körpergewicht:
    86 Kg
    BPEL:
    20,5 cm
    NBPEL:
    16,8 cm
    BPFSL:
    21,4 cm
    EG (Base):
    15,8 cm
    EG (Mid):
    15,0 cm
    EG (Top):
    13,6 cm
    Stehen geht auch...
    Sorry sonst fällt mir dazu nix ein..:teufel_zwinker:
     
    #8
    Schwanzuslongus gefällt das.
  9. Sunny74

    Sunny74 PEC-Kundiger (Rang 4) Threadstarter

    Registriert:
    24.09.2019
    Zuletzt hier:
    21.01.2020
    Themen:
    4
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    151
    Punkte für Erfolge:
    124
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Geht doch nichts drüber, wenn man sitzt, die Dame vor einem Kniet und sich aufopferungsvoll um "ihn" kümmert, während man entspannt von oben zuschaut....
     
    #9
  10. DHT

    DHT PEC-Koryphäe (Rang 9)

    Registriert:
    18.12.2015
    Zuletzt hier:
    15.01.2020
    Themen:
    11
    Beiträge:
    2,467
    Zustimmungen:
    4,647
    Punkte für Erfolge:
    2,130
    BPEL:
    18,8 cm
    NBPEL:
    17,8 cm
    BPFSL:
    19,5 cm
    EG (Mid):
    13,0 cm
    Klingt nach Einfluss der Beckenbodenmuskulatur (wo ja auch der Schließmuskel neben den Schwellkörpern inkludiert ist) und Körperhaltung.
    Wie stehts sonst um Blähungen?
     
    #10
  11. Sunny74

    Sunny74 PEC-Kundiger (Rang 4) Threadstarter

    Registriert:
    24.09.2019
    Zuletzt hier:
    21.01.2020
    Themen:
    4
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    151
    Punkte für Erfolge:
    124
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Normal würde ich sagen. Nichts auffälliges.
     
    #11
  12. DHT

    DHT PEC-Koryphäe (Rang 9)

    Registriert:
    18.12.2015
    Zuletzt hier:
    15.01.2020
    Themen:
    11
    Beiträge:
    2,467
    Zustimmungen:
    4,647
    Punkte für Erfolge:
    2,130
    BPEL:
    18,8 cm
    NBPEL:
    17,8 cm
    BPFSL:
    19,5 cm
    EG (Mid):
    13,0 cm
    Machst du Beckenbodentraining?
    Du bist doch auch der Kollege, der ewig nicht zum Schuss kommt, oder?
     
    #12
  13. Sunny74

    Sunny74 PEC-Kundiger (Rang 4) Threadstarter

    Registriert:
    24.09.2019
    Zuletzt hier:
    21.01.2020
    Themen:
    4
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    151
    Punkte für Erfolge:
    124
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Jup das bin ich.
    Beckenbodentraining, mache ich hin und wieder mal, ja. Früher sehr intensiv und nun immer, wenn es mir einfällt.
    Vielleicht sind da irgendwelche Muskelgruppen bei mir sehr ausgeprägt? Wenn ich den PC-Muskel stark anspanne, kann ich dadurch die unteren Wirbel der Wirbelsäule knacken lassen. Aber kein Plan, ob das alles zusammenhängt.
     
    #13
  14. DHT

    DHT PEC-Koryphäe (Rang 9)

    Registriert:
    18.12.2015
    Zuletzt hier:
    15.01.2020
    Themen:
    11
    Beiträge:
    2,467
    Zustimmungen:
    4,647
    Punkte für Erfolge:
    2,130
    BPEL:
    18,8 cm
    NBPEL:
    17,8 cm
    BPFSL:
    19,5 cm
    EG (Mid):
    13,0 cm
    Dysbalancen, schon denkbar. Da wäre so ne biofeedback-Analyse mal interessant deines Beckenbodens. Musst mal drauf achten, wie sich dein Beckenboden bei entsprechender Körperhaltung und Erregung anfühlt und ob du Unterschiede spürst zu schwächeren Erektionen bzw. liegend.
     
    #14

Benutzer, die das Thema betrachten (Mitglieder: 0, Gäste: 1)

Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Nervenschaden durch Penisring? Verletzungsberichte, Spätfolgen und Warnhinweise 12 Jan. 2020
Anfänger! Durch welches PE Training habt ihr die besten Erfolge? Trainingsberichte 18 Dez. 2019
Blasenentzündung durch Penimaster? Strecker, Extender und Zuggurte 13 Dez. 2019
Psyche beeinflusst durch frühen Konsum von Pornofilmen Philosophie, Psychologie und Soziologie 26 Nov. 2019
Veränderung am Frenulum (Penis Bändchen) durch PE Training?!? Beschneidung, Krümmungsbehebung und Krankheiten 5 Nov. 2019
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden