Bitte um kaufberatung

Dieses Thema im Forum "Penispumpen und sonstige Vakuumgeräte" wurde erstellt von acidbmwfan1, 13 Okt. 2016.

Schlagworte:
  1. acidbmwfan1

    acidbmwfan1 PEC-Fachmann (Rang 5) Threadstarter

    Registriert:
    31.07.2015
    Zuletzt hier:
    18.09.2017
    Themen:
    5
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    467
    Punkte für Erfolge:
    435
    PE-Aktivität:
    10 Jahre
    PE-Startjahr:
    2004
    Körpergröße:
    179 cm
    Körpergewicht:
    78 Kg
    BPEL:
    21,0 cm
    NBPEL:
    19,0 cm
    BPFSL:
    22,2 cm
    EG (Base):
    14,8 cm
    EG (Mid):
    15,0 cm
    EG (Top):
    13,0 cm
    Hallo zusammen,

    Ich habe jetzt quasi ein jahr mit manuellen uebungen und clamping an meiner EG gearbeitet und bin zu dem entschluss gekommen dass es zeit für eine pumpe wird.

    Ich habe mich anständig eingelesen und möchte den tipps von Buck folgen: eine billige einsteigerpumpe, also ein komplettset soll es vorerst werden.

    Nun habe ich fuer meine maße nicht viel gefunden. Wenn ich das richtig verstanden habe sollte der passende zylinder schon 25cm lang und 6-6,5cm breit sein für mich.

    Primär möchte ich meine EGbase steigern, BPEL und verbesserungen der EQ nehme ich natuerlich gerne mit.

    Ich bitte einen der erfahrenen pumper daher um eine kaufempfehlung. Macht es sinn mich in einem sexshop diesbezüglich umzusehn?

    Vielen dank im vorraus fuer eure hilfe

    Gruesse&gains

    Acid
     
    #1
    Palle und Loverboy gefällt das.
  2. Alphatum

    Alphatum PEC-Koryphäe (Rang 9)

    Registriert:
    22.12.2014
    Zuletzt hier:
    19.10.2017
    Themen:
    48
    Beiträge:
    1,168
    Zustimmungen:
    2,064
    Punkte für Erfolge:
    1,710
    PE-Aktivität:
    3 Jahre
    PE-Startjahr:
    2013
    Körpergröße:
    185 cm
    Körpergewicht:
    85 Kg
    BPEL:
    20,0 cm
    NBPEL:
    19,0 cm
    BPFSL:
    21,5 cm
    EG (Mid):
    16,0 cm
    Auf Amazon bekommst Du einen solchen Zylinder ganz günstig. Du musst aber "Penispumpe" in die Suchzeile eingeben. Dann findest Du verschiedene Penispumpen.
    Sie bestehen aus dem Zylinder und einem Pumpball. Diese Pumpbälle taugen aber nichts. Eine Scherengriffpumpe ist am besten.
    Gute Scherengriffpumpen bekommst Du z.B. bei der Lederwerkstatt.

    Du kannst auch schauen, ob Du das in einem gut sortierten Sexshop bekommst.
     
    #2
    mo1111, acidbmwfan1 und Loverboy gefällt das.
  3. SizeMatters

    SizeMatters PEC-Neuling (Rang 1)

    Registriert:
    14.07.2016
    Zuletzt hier:
    12.12.2016
    Themen:
    2
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    7
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    Ob man da sparen sollte...ich hab eine qualitativ hochwertige mit Anzeige und Zange von der Lederwerkstatt. Top Qualität, die natürlich auch ihren Preis hat. Aber dafür hält das Teil dann auch ein Leben lang ;)

    Und wenn ich mir deine Maße so anschaue - willst du irgend etwas züchten, dass später mal grün wird wenn du sauer wirst?^^
     
    #3
  4. Alphatum

    Alphatum PEC-Koryphäe (Rang 9)

    Registriert:
    22.12.2014
    Zuletzt hier:
    19.10.2017
    Themen:
    48
    Beiträge:
    1,168
    Zustimmungen:
    2,064
    Punkte für Erfolge:
    1,710
    PE-Aktivität:
    3 Jahre
    PE-Startjahr:
    2013
    Körpergröße:
    185 cm
    Körpergewicht:
    85 Kg
    BPEL:
    20,0 cm
    NBPEL:
    19,0 cm
    BPFSL:
    21,5 cm
    EG (Mid):
    16,0 cm
    Beim Zylinder kann man ruhig sparen. Wichtig ist eigentlich nur die Pumpe.
    Und da gebe ich Dir recht, bei der Lederwerkstatt bekommt man ganz gute Qualität.
     
    #4
    mo1111, Palle und acidbmwfan1 gefällt das.
  5. acidbmwfan1

    acidbmwfan1 PEC-Fachmann (Rang 5) Threadstarter

    Registriert:
    31.07.2015
    Zuletzt hier:
    18.09.2017
    Themen:
    5
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    467
    Punkte für Erfolge:
    435
    PE-Aktivität:
    10 Jahre
    PE-Startjahr:
    2004
    Körpergröße:
    179 cm
    Körpergewicht:
    78 Kg
    BPEL:
    21,0 cm
    NBPEL:
    19,0 cm
    BPFSL:
    22,2 cm
    EG (Base):
    14,8 cm
    EG (Mid):
    15,0 cm
    EG (Top):
    13,0 cm
    Das ist mir klar aber ich weiss nicht ob mir das pumpen gefällt deswegen will ich vorerst ein billigprodukt zum probieren wenn es passt dann hole ich mir was gscheits.

    Ich hätte nur sehr gern ein fertiges set, eigetlich egal was es dann wirklich kostet, hauptsache es passt von der groesse hat eine scherenpumpe ein manometer und ist dicht, ich will nicht zwei teile kaufen muessen und dann hoffen dass alles kompatibel ist und so weiter. Einfach ein fertiges set, da habe ich viele gefunden nur sind die zylinder eben leider nur max 20cm lang. Ein maßstab am zylinder wäre auch nett, fällt mir grad noch ein!
    Danke fuer die tipps
     
    #5
    Palle und TrickyDicky gefällt das.
  6. TrickyDicky

    TrickyDicky PEC-Legende (Rang 11) PEC-Top-Poster

    Registriert:
    05.09.2016
    Zuletzt hier:
    19.10.2017
    Themen:
    4
    Beiträge:
    2,118
    Zustimmungen:
    6,228
    Punkte für Erfolge:
    5,330
    PE-Aktivität:
    3 Jahre
    PE-Startjahr:
    2013
    BPEL:
    22,1 cm
    BPFSL:
    23,3 cm
    EG (Base):
    16,0 cm
    Die Bathmate gibt es in größeren Größen, aber die kostet dann gleich mal das doppelte vom Einsteigermodell. Wenn sich hier eine günstige, gute Lösung findet wäre großartig.

    Bei mir in der Nähe gibt es ein paar größere Sexshops, eventuell gehe ich mich da demnächst mal umgucken.
     
    #6
    Palle und acidbmwfan1 gefällt das.
  7. Alphatum

    Alphatum PEC-Koryphäe (Rang 9)

    Registriert:
    22.12.2014
    Zuletzt hier:
    19.10.2017
    Themen:
    48
    Beiträge:
    1,168
    Zustimmungen:
    2,064
    Punkte für Erfolge:
    1,710
    PE-Aktivität:
    3 Jahre
    PE-Startjahr:
    2013
    Körpergröße:
    185 cm
    Körpergewicht:
    85 Kg
    BPEL:
    20,0 cm
    NBPEL:
    19,0 cm
    BPFSL:
    21,5 cm
    EG (Mid):
    16,0 cm
    Gib mal bei Amazon "Penispumpe 30cm" in die Suchzeile ein.
    Dann findest Du, was Du suchst.
     
    #7
    Palle und acidbmwfan1 gefällt das.
  8. acidbmwfan1

    acidbmwfan1 PEC-Fachmann (Rang 5) Threadstarter

    Registriert:
    31.07.2015
    Zuletzt hier:
    18.09.2017
    Themen:
    5
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    467
    Punkte für Erfolge:
    435
    PE-Aktivität:
    10 Jahre
    PE-Startjahr:
    2004
    Körpergröße:
    179 cm
    Körpergewicht:
    78 Kg
    BPEL:
    21,0 cm
    NBPEL:
    19,0 cm
    BPFSL:
    22,2 cm
    EG (Base):
    14,8 cm
    EG (Mid):
    15,0 cm
    EG (Top):
    13,0 cm
  9. chester

    chester PEC-Techniker Mitarbeiter Administrator Moderator

    Registriert:
    02.11.2014
    Zuletzt hier:
    14.10.2017
    Themen:
    131
    Beiträge:
    2,878
    Zustimmungen:
    4,910
    Punkte für Erfolge:
    4,300
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    PE-Startjahr:
    2005
    Beide scheinen die selbe Pumpe zu sein, nur eben zu unterschiedlichen Preisen weil verschiedene Versender.

    Beide haben aber auch kein Manometer.
    Würde ich dir ernsthaft von abraten !

    Leider kann ich dir aber auch keine konkreten Vorschläge für die gesuchte Pumpe machen.
    Ich hab auch seit Ewigkeiten eine You2Toys und bin sehr zufrieden damit.
    Allerdings etwas kleiner und mit Manometer ;)
     
    #9
  10. acidbmwfan1

    acidbmwfan1 PEC-Fachmann (Rang 5) Threadstarter

    Registriert:
    31.07.2015
    Zuletzt hier:
    18.09.2017
    Themen:
    5
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    467
    Punkte für Erfolge:
    435
    PE-Aktivität:
    10 Jahre
    PE-Startjahr:
    2004
    Körpergröße:
    179 cm
    Körpergewicht:
    78 Kg
    BPEL:
    21,0 cm
    NBPEL:
    19,0 cm
    BPFSL:
    22,2 cm
    EG (Base):
    14,8 cm
    EG (Mid):
    15,0 cm
    EG (Top):
    13,0 cm
    Danke! Ich weiss schon warum ich mich an euch wende! Irgendwas vergisst man am anfang doch immer!

    Und wenn ich jetzt eine pumpe mit einen 20cm zylinder nehm und einfach vorn anstehe dann schadet dass den längen gains oder?:(
     
    #10
    Palle gefällt das.
  11. Alphatum

    Alphatum PEC-Koryphäe (Rang 9)

    Registriert:
    22.12.2014
    Zuletzt hier:
    19.10.2017
    Themen:
    48
    Beiträge:
    1,168
    Zustimmungen:
    2,064
    Punkte für Erfolge:
    1,710
    PE-Aktivität:
    3 Jahre
    PE-Startjahr:
    2013
    Körpergröße:
    185 cm
    Körpergewicht:
    85 Kg
    BPEL:
    20,0 cm
    NBPEL:
    19,0 cm
    BPFSL:
    21,5 cm
    EG (Mid):
    16,0 cm
    Gut, jetzt kannst Du Dir erstmal die Pumpe von Amazon bestellen. Dann hast Du einen Zylinder in der gewünschten Grösse. Anschliessend kannst Du Dir noch eine Scherengriffpumpe mit Manometer bei der Lederwerkstatt bestellen.
    Damit hast Du dann alles, was Du brauchst.

    Das weiss ich nicht so genau, aber die Frage erübrigt sich, wenn Du einen 30er-Zylinder hast.
     
    #11
    Palle gefällt das.
  12. previewers

    previewers PEC-Lehrling (Rang 2)

    Registriert:
    20.08.2016
    Zuletzt hier:
    22.06.2017
    Themen:
    1
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    38
    Punkte für Erfolge:
    21
    Das Problem ist meist, wenn man eine Scherenpumpe mit Manometer möchte + Zylinder, in der Regel auch 40€ hinlegen muss.
    Diese haben allerdings auch nur oft einen direkt Anschluss. Ich persönlich bin eher ein Freund von einer Schnellkupplung.
    Meine Plastikpumpe von der Lederwerkstatt verliert u.a. auch Luft wenn man sie nicht vom Zylinder abmacht.
     
    #12
    Palle und acidbmwfan1 gefällt das.
  13. Alphatum

    Alphatum PEC-Koryphäe (Rang 9)

    Registriert:
    22.12.2014
    Zuletzt hier:
    19.10.2017
    Themen:
    48
    Beiträge:
    1,168
    Zustimmungen:
    2,064
    Punkte für Erfolge:
    1,710
    PE-Aktivität:
    3 Jahre
    PE-Startjahr:
    2013
    Körpergröße:
    185 cm
    Körpergewicht:
    85 Kg
    BPEL:
    20,0 cm
    NBPEL:
    19,0 cm
    BPFSL:
    21,5 cm
    EG (Mid):
    16,0 cm
    Was genau meinst Du mit Schnellkupplung und direkten Anschluss? Hast Du vielleicht Bilder dazu?

    Ist Deine Pumpe vielleicht defekt? Denn meine Pumpe verliert keine Luft.
     
    #13
    Palle und acidbmwfan1 gefällt das.
  14. acidbmwfan1

    acidbmwfan1 PEC-Fachmann (Rang 5) Threadstarter

    Registriert:
    31.07.2015
    Zuletzt hier:
    18.09.2017
    Themen:
    5
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    467
    Punkte für Erfolge:
    435
    PE-Aktivität:
    10 Jahre
    PE-Startjahr:
    2004
    Körpergröße:
    179 cm
    Körpergewicht:
    78 Kg
    BPEL:
    21,0 cm
    NBPEL:
    19,0 cm
    BPFSL:
    22,2 cm
    EG (Base):
    14,8 cm
    EG (Mid):
    15,0 cm
    EG (Top):
    13,0 cm
    Neuer versuch:)
    COLT Vacuum Pump System - Penispumpe:Amazon.de:Drogerie & Körperpflege

    Ich habe in der ledereerkstatt gerade eine scherenpumpe mit manometer fuer 45 euro gefunden jedoch keine passenden zylinder (ich moechte umbrdongt ein maßstab auf dem zylinder haben)

    Jetzt ueberlege ich die 20 euro pumpe von amazon( erster link) mit der scherenpumpe aus der lederwerkstatt zu kombinieren, weiss aber nicht ob das zeug vom anschluss her kompatibel ist. Oh mann, das ist kompliziert...
     
    Zuletzt bearbeitet: 15 Okt. 2016
    #14
    Palle gefällt das.
  15. pe_pe

    pe_pe Gelöschter Benutzer

    Würde mich nach Budget orientieren.
    Die Enlarger Pumpe bekommt man in der Regel für knapp 15 Euro ist eigentlich völlig überdimensioniert (2.75"x12").
    Für einen Einblick aber ausreichend.
    Gibt sicherlich etliche Alternativen.

    Denke mit einem 2.25" Zylinder fährst du besser pe-technisch als Einstieg.
    Auch sollten 9" Standardlänge noch knapp ausreichen.

    20cm sind definitiv zu wenig.

    Meine Empfehlung: China-Zylinder 20 Euro und Bremsentlüfter 20 Euro = 40 Euro für Profiequipment (günstiger gehts nicht )
     
    #15
    Palle, Riffard, acidbmwfan1 und 3 anderen gefällt das.
  16. previewers

    previewers PEC-Lehrling (Rang 2)

    Registriert:
    20.08.2016
    Zuletzt hier:
    22.06.2017
    Themen:
    1
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    38
    Punkte für Erfolge:
    21
    Schnellkupplung:
    cpc-set-ventileinheit_720x600.jpg

    Direkt Anschluss:
    [​IMG] Fr%C3%B6hle-Penispumpe-Power-Kondom-Typ-B-glasklar.jpg
     
    #16
  17. pe_pe

    pe_pe Gelöschter Benutzer


    Dann kauf doch gleich ein Set aus der Lederwerkstatt oder die günstigere China-Variante ;)

    Wie ist denn dein Budget?

    ps: Vom Colt-Set ist mir immer abgeraten worden.
     
    #17
    Palle und acidbmwfan1 gefällt das.
  18. Alphatum

    Alphatum PEC-Koryphäe (Rang 9)

    Registriert:
    22.12.2014
    Zuletzt hier:
    19.10.2017
    Themen:
    48
    Beiträge:
    1,168
    Zustimmungen:
    2,064
    Punkte für Erfolge:
    1,710
    PE-Aktivität:
    3 Jahre
    PE-Startjahr:
    2013
    Körpergröße:
    185 cm
    Körpergewicht:
    85 Kg
    BPEL:
    20,0 cm
    NBPEL:
    19,0 cm
    BPFSL:
    21,5 cm
    EG (Mid):
    16,0 cm
    Wenn Dir ein Maßstab so wichtig ist, könntest Du doch einfach ein Maßband auf den Zylinder kleben.

    Dann nimm einen Zylinder mit direktem Anschluss (siehe das Bild von previewers), denn auf solche Anschlüsse passt der Schlauch sehr gut.
     
    #18
    acidbmwfan1 gefällt das.
  19. previewers

    previewers PEC-Lehrling (Rang 2)

    Registriert:
    20.08.2016
    Zuletzt hier:
    22.06.2017
    Themen:
    1
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    38
    Punkte für Erfolge:
    21
    Ganz ehrlich, da würde ich mir dann gleich lieber ein Set Kaufen,

    Mit Plastik Pumpe
    Penispumpen-Set deLuxe zur Penisentwicklung

    oder

    Mit Metallpumpe
    Penispumpen-Set mit Manometer-Metall-Vakuumpumpe

    Länge der Zylinder (innen) 23cm. und 2,25 zoll Durchmesser
     
    #19
    Palle, acidbmwfan1 und Cremaster gefällt das.
  20. acidbmwfan1

    acidbmwfan1 PEC-Fachmann (Rang 5) Threadstarter

    Registriert:
    31.07.2015
    Zuletzt hier:
    18.09.2017
    Themen:
    5
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    467
    Punkte für Erfolge:
    435
    PE-Aktivität:
    10 Jahre
    PE-Startjahr:
    2004
    Körpergröße:
    179 cm
    Körpergewicht:
    78 Kg
    BPEL:
    21,0 cm
    NBPEL:
    19,0 cm
    BPFSL:
    22,2 cm
    EG (Base):
    14,8 cm
    EG (Mid):
    15,0 cm
    EG (Top):
    13,0 cm
    Ich werde previewers rat folgen und eine der beide erwähnten pumpen wählen. Was mich bis jetzt daran gehindert hat waren die maße: 23cm mal 5,7cm entspricht nicht bucks empfehlung:
    Bpel plus5cm und durchmesser plus 1cm wenn ich mich recht erinnere.
    Ich messe an der dicksten stelle auch 6cm breite, das heisst wohl ich beruehre während einer session permanent den zylinder aber das sollte egal sein, reinpassen tut er ja allemal.

    Ich kann ja immernoch mit einen china zylinder? Nachruesten oder?

    Gruesse acid
     
    #20
    Palle gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Richtige Pumpengrösse - bitte um Beratung Penispumpen und sonstige Vakuumgeräte 23 Aug. 2017
Hallo und bitte um hilfe Einsteiger und Neuankömmlinge 1 Aug. 2016
Bitte Tipps für BPEL/NBPEL-Zuwächse Einsteiger und Neuankömmlinge 15 Nov. 2015
Kaufberatung Penispumpe Penispumpen und sonstige Vakuumgeräte 28 Feb. 2016
Kaufberatung PeniPro Strecker, Extender und Zuggurte 12 Nov. 2015