Bitte um kaufberatung

Dieses Thema im Forum "Penispumpen und sonstige Vakuumgeräte" wurde erstellt von acidbmwfan1, 13 Okt. 2016.

Schlagworte:
  1. acidbmwfan1

    acidbmwfan1 PEC-Experte (Rang 6) Threadstarter

    Registriert:
    31.07.2015
    Zuletzt hier:
    23.11.2019
    Themen:
    5
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    492
    Punkte für Erfolge:
    535
    PE-Aktivität:
    10 Jahre
    PE-Startjahr:
    2004
    Körpergröße:
    179 cm
    Körpergewicht:
    78 Kg
    BPEL:
    21,0 cm
    NBPEL:
    19,0 cm
    BPFSL:
    22,2 cm
    EG (Base):
    14,8 cm
    EG (Mid):
    15,0 cm
    EG (Top):
    13,0 cm
    #spaßwürstchen
    Ich finde die idee gut die beiden von dir erwähnten artikel zu bestellen. Sind diese denn auch kompatibel oder benötigt man dann zusätzlich noch irgendwelche anschlüsse?
     
    #41
  2. Spaßwürstchen

    Spaßwürstchen PEC-Legende (Rang 11) PEC-Wohltäter

    Registriert:
    28.03.2016
    Zuletzt hier:
    25.05.2020
    Themen:
    24
    Beiträge:
    4,444
    Zustimmungen:
    7,167
    Punkte für Erfolge:
    6,200
    PE-Aktivität:
    1 Jahr
    PE-Startjahr:
    2016
    Körpergröße:
    173 cm
    Körpergewicht:
    80 Kg
    BPEL:
    18,2 cm
    NBPEL:
    15,5 cm
    BPFSL:
    19,0 cm
    EG (Base):
    12,0 cm
    EG (Mid):
    12,0 cm
    EG (Top):
    12,0 cm
    Ich sehe gerade was anderes:

    Druckbereich: Positiv 0 – 60 psi (1-4 inhg)
    Negativ 0 – 30 psi (0-1 inhg)

    Keine Ahnung, ob das ausreicht. Ich denke mal, dass der negative Druckbereich relevant ist und 1 inhg ist wohl gering. Könnte aber natürlich auch sein, dass es doch der positive ist, weil es sich ja um eine Vakuumpumpe handelt. Müsste man vorher mal abklären. Kannst ja einfach mal dem Anbieter eine Mail schreiben und nachfragen, welcher Wert den max. erzeugbaren Unterdruck beziffert.

    Ob die Sachen direkt kompatibel sind kann ich dir leider nicht sagen. Ich hab nur aufgrund der Aussage des Vorgängers bisschen recherchiert. Allerdings scheinen wohl bei dem Bremsentlüfter mehrere Adapter beizuliegen. Denke da sollte ein passender dabei sein. Ansonsten musst du halt dir im Baumarkt einen passenden kaufen. Du könntest natürlich auch den Zylinderanbieter fragen welchen Anschluss das Teil hat
     
    Zuletzt bearbeitet: 9 Jan. 2017
    #42
  3. lemongrass94

    lemongrass94 PEC-Lehrling (Rang 2)

    Registriert:
    29.12.2016
    Zuletzt hier:
    10.09.2017
    Themen:
    2
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    11
    Körpergröße:
    182 cm
    Körpergewicht:
    76 Kg
    Hallo, ich nutze jetzt einfach den Thread hier für eine kleine Frage meinerseits..
    ich wollte mich nur nochmal absichern weil ich mir nicht sicher war, anfangs wollte
    ich mir den Bathmate kaufen weil er ja so angeprießen wird von eininge, jedoch war
    ich mir unsicher ob meine Wohnsituation (WG)ein mögliches Tragen von dem Teil überhaupt zulässt
    also inwiefern ist sone Hydropmpe kompatibel wenn man sich mit merheren ein Badezimmer teilt !?
    Oder muss es garnicht zwangsläufig ne Hydropumpe sein, bzw. kann man mit Trockenpumpen ähnlich gute
    Ergebnisse erzielen ?

    Liebe Grüße
     
    #43
  4. adrian61

    adrian61 PEC-Visionär (Rang 14) PEC-Top-Poster Vertrauensperson

    Registriert:
    05.11.2016
    Zuletzt hier:
    04.06.2020
    Themen:
    19
    Beiträge:
    15,769
    Zustimmungen:
    66,575
    Punkte für Erfolge:
    43,780
    PE-Aktivität:
    Einsteiger
    PE-Startjahr:
    2012
    Körpergröße:
    181 cm
    Körpergewicht:
    79 Kg
    BPEL:
    15,8 cm
    NBPEL:
    14,6 cm
    BPFSL:
    17,2 cm
    EG (Base):
    14,5 cm
    EG (Mid):
    13,4 cm
    EG (Top):
    13,2 cm
    Das kommt natürlich darauf an, wie ungehemmt Du bist .... ;)

    Soviel ich mitbekommen habe, verwenden die "ernsthaften" Pumper eher eine Trockenpumpe. Am besten liest Du mal bei den Usern @Palle und @pe_pe ... Ich bin sicher, deren Threads sind diesbezüglich sehr aufschlusseich
     
    #44
    acidbmwfan1, Little, TrickyDicky und 2 anderen gefällt das.
  5. Egi49

    Egi49 PEC-Koryphäe (Rang 9)

    Registriert:
    05.01.2016
    Zuletzt hier:
    04.06.2020
    Themen:
    0
    Beiträge:
    949
    Zustimmungen:
    2,590
    Punkte für Erfolge:
    2,265
    Körpergröße:
    172 cm
    Körpergewicht:
    73 Kg
    BPEL:
    17,5 cm
    NBPEL:
    12,5 cm
    BPFSL:
    17,0 cm
    EG (Base):
    13,8 cm
    Habe mir in den letzten Jahren insgesamt 3 Pumpen gekauft und habe mir zu jeder eine eigene Meinung:
    - Bathmate: Angenehme Spielerei, aber mehr nicht. Ziemlich hoher Aufwand: Nur beim Baden. Also so mal eben ist nicht möglich. LEIDER KEINE Druckmessung möglich. Angenehm ist nur, das keine Gleitmittel benötigt werden.
    - Ganz einfache Druckpumpe. So etwa 20 €.Die erste trockene, Nur ein einfacher Pumpball. KEINE Druckmessung möglich. Halt die erste. Ohne Ahnung geholt. Wanderte nach 1 Monat in den Müll !!!
    - Erste Gute. Gekauft bei Gute Penispumpen kaufen - Diskret. Günstig.
    Scherengriff, Druckmesser. Zylinder kann von der Pumpe gelöst werden und Druck bleibt. Größere Zylinder könne ohne Punpe gekauft werden, weil gleicher Verschluss. Leider nicht ganz so billig. Aber die von mir am Meisten benutzte.
     
    #45
    Palle, Little, lemongrass94 und 2 anderen gefällt das.
  6. Palle

    Palle PEC-Orakel (Rang 13)

    Registriert:
    03.05.2015
    Zuletzt hier:
    04.06.2020
    Themen:
    30
    Beiträge:
    5,348
    Zustimmungen:
    15,332
    Punkte für Erfolge:
    16,580
    PE-Aktivität:
    14 Jahre
    PE-Startjahr:
    2003
    Körpergröße:
    180 cm
    Körpergewicht:
    92 Kg
    BPEL:
    20,0 cm
    NBPEL:
    18,0 cm
    BPFSL:
    21,0 cm
    EG (Base):
    18,0 cm
    EG (Mid):
    17,0 cm
    EG (Top):
    17,0 cm
    Ja, sehe ich auch so.
    Lederwerkstatt ist eine gute Option, benutze selber von dort eine Pumpe.

    Grüße
     
    #46

Benutzer, die das Thema betrachten (Mitglieder: 0, Gäste: 1)

Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Phallosan Einsteiger Bitte Hilfe!! Strecker, Extender und Zuggurte 16 Jan. 2018
Richtige Pumpengrösse - bitte um Beratung Penispumpen und sonstige Vakuumgeräte 23 Aug. 2017
Hallo und bitte um hilfe Einsteiger und Neuankömmlinge 1 Aug. 2016
Bitte Tipps für BPEL/NBPEL-Zuwächse Einsteiger und Neuankömmlinge 15 Nov. 2015
Kaufberatung Penisring als Übungsgerät Penisringe und Blutstauhilfen 29 Feb. 2020
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden