Bitte Tipps für BPEL/NBPEL-Zuwächse

Ralf92

PEC-Neuling (Rang 1)
Thread starter
Registriert
15.11.2015
Themen
1
Beiträge
1
Reaktionspunkte
3
Punkte
2
PE-Aktivität
Einsteiger
Hallo Leute, ich bin neu hier und stelle mich kurz vor:

Ich bin 23 Jahre alt, Student, mache gerne Sport. Hier gleich meine (meiner Meinung nach wichtigsten) Werte:

NBPEL: 13.2 cm
BPEL: 14.5 cm
EG: 13.0 cm

Erfahrungen mit PE habe ich nur bedingt, ich habe vor ca. einem Jahr während 1.5 - 2 Monaten Stretching-Übungen und Jelqing gemacht, habe aber aufgehört, nachdem keine Resultate zu sehen waren.

Nun habe ich mir nach reichlicher Recherche den Phallosan Forte bestellt.

Meine wichtigsten Ziele sind die Erhöhung von BPEL und vor allem NBPEL. Mit dem Umfang bin ich zufrieden, wobei es natürlich auch hier mehr sein darf.

Meine Wunschwerte für die ersten 6 Monate:

NBPEL: 14 - 14.5 cm
BPEL: 15 - 15.5 cm
EG: 13.5 cm

Dazu habe ich eine wichtige Frage: Was wäre, vor allem in Anbetracht dessen, dass mein Fokus absolut auf BPEL und NBPEL liegt, die beste Trainingsvariante? Was wäre die beste Ergänzung zum nächtlichen Tragen des Phallosan Forte? Eignen sich hierfür am ehesten zusätzlich Jelqing-Übungen? Denkt ihr, diese wären effektiver vor dem Anlegen des Phallosan, oder doch eher danach, am Morgen? Habt ihr weitere Tipps/Erfahrungen gemacht, wie man BPEL und NBPEL am effektivsten Vergrössern kann?

Viiiiiiielen Dank für eure Antworten!!! :)

Lieber Gruss, Ralf92
 

Little

PEC-Methusalem (Rang 12)
Vertrauensperson
PEC-Wohltäter
Registriert
23.12.2014
Themen
10
Beiträge
2,338
Reaktionspunkte
13,268
Punkte
13,680
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
5 Jahre
PE-Startjahr
2012
Körpergröße
187 cm
Körpergewicht
83 Kg
BPEL
18,1 cm
NBPEL
14,5 cm
BPFSL
19,2 cm
EG (Base)
13,7 cm
EG (Mid)
12,2 cm
EG (Top)
10,8 cm
Hi Ralf 92,
erstmal willkommen im Forum.

erstmal solltest Du dich richtig einlesen bevor du mit dem Training beginnst.
Siehe auch die Links in meiner Signatur.
Dann vermisse ich Deinen BPFSL. Der dient dir später für die TSM usw.
Ich würde auch den EG mid und EG Top vermessen.

Jeder macht mit dem Training seine eigene Erfahrungen, daher musst du selber wissen was für dich das richtige ist.
Ich würde dir dazu raten erst einmal mit dem manuellen Training anzufangen. (Ich habe das mit dem manuellen Training gelesen)
Ich meine nur so anfangen wie es auch in dem link steht.
Wärme ist ein wichtiger Faktor bei dem ganzen.
Ein Trainingslog ist nicht verkehrt, so können andere sehen wie du trainierst und dir entsprechend Tipps geben.

Wenn du dennoch den ADS tragen willst, obwohl dir viele dazu raten würden mit rein manuellem Training anzufangen,
so würde ich dazu raten ihn ca. 3 Stunden zu tragen. Anschließend ein wenig stretchen so 5 min. und danach zu jelqen 10-15 min.
natürlich ist Balooning und kegeln nie verkehrt und sogar ratsam.

Egal wie du trainierst, Denk daran du hast nur den einen, übertreibe vor allem am Anfang nicht. Steigern kann man später immer noch.
Deine Ziele sehen realistich aus.

PE ist ein Marathon.

Ich wünsche Dir gute Gains und langes Durchhaltevermögen.

PS: Wenn du beginnst, so lege anschließend den Zollstock für 3 Monate weg.
 
Oben Unten