• Willkommen auf PE-Community.eu! Bitte melde Dich an oder registriere Dich um alle Inhalte sehen und aktiv am Forum teilnehmen zu können. Die Mitgliedschaft auf PE-Community.eu ist natürlich kostenlos!
  • Die PEC-Wissensdatenbank ist eine ständig aktualisierte und erweiterte Artikelsammlung zum PE-Training, seiner Hintergründe und des Themas Sexualität an sich. Sie liefert dir Details zu Übungen und Trainingssystemen, anatomische Informationen, allgemeine Begriffserläuterungen und vieles mehr!
  • Du bist auf der Suche nach Erfahrungsberichten über das PE-Training? Dann klick einfach hier und stöbere in unserem Bereich für Trainingsberichte! Dort findest du eine Fülle von Logbüchern und Erfahrungen von aktiven PE'lern der Community.
  • Du möchtest Fotos von dir einstellen oder welche von den anderen Mitgliedern des Forums sehen? Ganz gleich ob du BPFSL-Bilder oder Bodypics suchst - hier wirst du fündig: PEC-Media-Galerie!

kdbgat

PEC-Neuling (Rang 1)
Themenstarter
Registriert
18.11.2022
Themen
1
Beiträge
3
Reaktionspunkte
12
Punkte
3
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
185 cm
Körpergewicht
80 Kg
BPEL
18,0 cm
NBPEL
16,0 cm
BPFSL
11,5 cm
EG (Base)
13,0 cm
EG (Mid)
13,0 cm
EG (Top)
13,0 cm
Hey Leute,

über das Beckenbodentraining gibt es ja schon viele Informationen und bei was es alles helfen, bzw. was es verbessern soll und wie man es durchführt. Erfolgsberichte zu finden ist da schon deutlich schwerer.
  • Könnt ihr bestätigen, dass eure Erektion deultich stärker wird?
  • Könnt ihr die Erektion besser kontrollieren?
  • Könnt ihr die Ejakulation dadurch herauszögern?
Also ist das wirklich alles deutlich merkbar? Ich trainiere, noch nicht so lange und nicht so konsequent, mit einer App (Beckenbodentraining (PFEI)). Ich glaube aber auch irgendwie nicht so wirklich an einen herausragenden Erfolg alleine durch simples anspannen des Beckenbodens.
 

caudatus

PEC-Legende (Rang 11)
Registriert
05.11.2021
Themen
13
Beiträge
970
Reaktionspunkte
14,598
Punkte
7,430
Körpergröße
191 cm
Körpergewicht
86 Kg
BPEL
19,5 cm
NBPEL
18,0 cm
BPFSL
20,5 cm
EG (Base)
14,8 cm
EG (Mid)
14,6 cm
EG (Top)
16,3 cm
Hallo kdbgat,

Beckenbodentraining ist Sport. Durch regelmäßiges Training kannst Du den Muskel gezielt stärken.

Könnt ihr bestätigen, dass eure Erektion deultich stärker wird?

Ich Trainiere schon länger und regelmäßig. Mein Erektionswinkel hat sich sichtlich verbessert (von Viertel vor auf Zehn vor).

Regelmäßig aber auch nicht übertreiben sonst Muskelkater. Die ersten Erfolge werden nach etwa 2-3 Monaten bemerkbar.

Könnt ihr die Erektion besser kontrollieren?

Kann/konnte ich auch schon vorher sehr gut, von daher kann ich die Frage schlecht beantworten.


Könnt ihr die Ejakulation dadurch herauszögern?

Ich glaube nicht weiß es aber auch nicht ob das Beckenbodentraining dafür entscheidend ist.
 

kdbgat

PEC-Neuling (Rang 1)
Themenstarter
Registriert
18.11.2022
Themen
1
Beiträge
3
Reaktionspunkte
12
Punkte
3
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
185 cm
Körpergewicht
80 Kg
BPEL
18,0 cm
NBPEL
16,0 cm
BPFSL
11,5 cm
EG (Base)
13,0 cm
EG (Mid)
13,0 cm
EG (Top)
13,0 cm
Trainiert ihr nur durch kegeln, also durch gezieltes anspannen und entspannen des Beckenbodenmuskels? Oder auch durch Planks oder Brücken oder ähnliche Übungen?
 

caudatus

PEC-Legende (Rang 11)
Registriert
05.11.2021
Themen
13
Beiträge
970
Reaktionspunkte
14,598
Punkte
7,430
Körpergröße
191 cm
Körpergewicht
86 Kg
BPEL
19,5 cm
NBPEL
18,0 cm
BPFSL
20,5 cm
EG (Base)
14,8 cm
EG (Mid)
14,6 cm
EG (Top)
16,3 cm

kdbgat

PEC-Neuling (Rang 1)
Themenstarter
Registriert
18.11.2022
Themen
1
Beiträge
3
Reaktionspunkte
12
Punkte
3
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
185 cm
Körpergewicht
80 Kg
BPEL
18,0 cm
NBPEL
16,0 cm
BPFSL
11,5 cm
EG (Base)
13,0 cm
EG (Mid)
13,0 cm
EG (Top)
13,0 cm
Ok, ich betreibe das nun seit ca. einem Monat regelmäßig. Ich bleibe mal dran und berichte sobald ich Veränderungen feststelle...

Ich bin nur etwas skeptisch, denn wenn ich den Bizeps anspanne und entspanne, wird der auch nicht größer oder stärker ;)
 

Koma

PEC-Talent (Rang 3)
Registriert
16.02.2020
Themen
0
Beiträge
19
Reaktionspunkte
55
Punkte
50
PE-Aktivität
Einsteiger
Ok, ich betreibe das nun seit ca. einem Monat regelmäßig. Ich bleibe mal dran und berichte sobald ich Veränderungen feststelle...

Ich bin nur etwas skeptisch, denn wenn ich den Bizeps anspanne und entspanne, wird der auch nicht größer oder stärker ;)
Was ein Vergleich 🤣
 

Egi49

PEC-Genius (Rang 10)
Registriert
05.01.2016
Themen
0
Beiträge
1,461
Reaktionspunkte
5,234
Punkte
4,480
Körpergröße
172 cm
Körpergewicht
73 Kg
BPEL
17,5 cm
NBPEL
12,5 cm
BPFSL
17,0 cm
EG (Base)
13,8 cm
Ich bin nur etwas skeptisch, denn wenn ich den Bizeps anspanne und entspanne, wird der auch nicht größer oder stärker ;)
Hallo @kdbgat,

Isometrisches Training ist eine besondere Form des Krafttrainings. Die Muskeln werden dabei durch statische Übungen aktiviert. Das heißt, sie werden – anders als bei dynamischen Übungen – weder gestreckt noch zusammengezogen. Bei einer isometrischen Muskelkontraktion wird lediglich die Muskelspannung verändert.

Das Muskelwachstum ist aber deutlich kleiner als beim Strecken und Zusammenziehen, z.B. mit Geräten, Hanteln, ...
 

Loverboy

PEC-Methusalem (Rang 12)
Registriert
22.11.2015
Themen
73
Beiträge
2,300
Reaktionspunkte
5,466
Punkte
11,930
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
2 Jahre
PE-Startjahr
2014
Körpergröße
175 cm
Körpergewicht
69 Kg
BPEL
19,3 cm
NBPEL
17,0 cm
BPFSL
20,3 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
14,5 cm
EG (Top)
14,0 cm
Ich kegle auch wenn ich pumpe!
Das Ergebnis wird besser!
lg.
 

Apfelsaft

PEC-Professor (Rang 8)
Registriert
03.01.2015
Themen
8
Beiträge
314
Reaktionspunkte
1,049
Punkte
1,035
PE-Aktivität
Einsteiger
Körpergröße
170 cm
Körpergewicht
55 Kg
NBPEL
8,5 cm
EG (Mid)
11,5 cm
Ich bin zwar konsequent, aber erst seit einem knappen Monat dabei. An der Erektion hat sich (wie zu erwarten) noch nichts verändert, aber eins merke ich schon:

Harndrang ist reduziert und ich kann mehr Alkohol trinken, ohne aufs Klo zu rennen.
 

Tim123

PEC-Neuling (Rang 1)
Registriert
02.02.2016
Themen
0
Beiträge
3
Reaktionspunkte
11
Punkte
7
BPEL
19,0 cm
NBPEL
17,5 cm
BPFSL
19,4 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
14,0 cm
Hallo,
ich habe auch gerade mit den Übungen für den PC Muskel angefangen, beim entspannen bin ich mir noch nicht ganz sicher ob ich die Übung richtig ausführe. Wie lange spannt oder entspannt ihr den Muskel?

Ich habe jetzt seit 2 Wochen eigentlich immer 2 - 3 Sätze je 10 wdh gemacht mit 8-12 sek anspannen und dann entspannen. Am Ende mache ich immer noch 2 Sätze je 20 wdh mit schnellem anspannen und kurz 2 sek halten.

Grüße
Tim
 

caudatus

PEC-Legende (Rang 11)
Registriert
05.11.2021
Themen
13
Beiträge
970
Reaktionspunkte
14,598
Punkte
7,430
Körpergröße
191 cm
Körpergewicht
86 Kg
BPEL
19,5 cm
NBPEL
18,0 cm
BPFSL
20,5 cm
EG (Base)
14,8 cm
EG (Mid)
14,6 cm
EG (Top)
16,3 cm
Hallo,
ich habe auch gerade mit den Übungen für den PC Muskel angefangen, beim entspannen bin ich mir noch nicht ganz sicher ob ich die Übung richtig ausführe. Wie lange spannt oder entspannt ihr den Muskel?

Ich habe jetzt seit 2 Wochen eigentlich immer 2 - 3 Sätze je 10 wdh gemacht mit 8-12 sek anspannen und dann entspannen. Am Ende mache ich immer noch 2 Sätze je 20 wdh mit schnellem anspannen und kurz 2 sek halten.

Grüße
Tim

Vollkommen richtig, da kannst du auch eigentlich nichts falsch machen außer du übertreibst, dann gibt es Muskelkater.
 
Oben Unten