Baumi stellt sich vor

Baumi

PEC-Lehrling (Rang 2)
Themenstarter
Registriert
28.07.2015
Themen
4
Beiträge
15
Reaktionspunkte
37
Punkte
31
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2015
Körpergröße
183 cm
Körpergewicht
73 Kg
BPEL
18,5 cm
NBPEL
18,0 cm
BPFSL
19,4 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
13,6 cm
Hi Leute,
ich bin frische 21 Jahre jung und in 2 Monaten gehe ich unter die Studenten.

PE betreibe ich seit 5 Monaten, benutzt wurde ausschließlich das Einsteigerprogramm.
Gemessen wurde im Stehen, wobei hier Gluteus angespannt wurde und somit die Hüfte vorne fixiert ist.
Startwerte:
BPEL: 17
BFSL: 17,8
EG Base: 14
EG Mitte 13,5

Derzeitiger Stand:
BPEL: 18
NBPEL:17,5
BFSL: 18,8
EG Base: 14,5
EG Mitte 13,6

Ziele sind Standartgemäß die 20 BPEL und 15EG :D

So jetzt meine Fragen an euch:
- wäre es schon Zeit für ein fortgeschrittenes Programm, oder lediglich Trainingszeit der einzelnen Übungen erhöhen?(Zurzeit 15min)
- beim BPEL messen lieber Penis komplett grade drücken, oder einfach nur einhändig von oben drücken, sodass Eichel 90Grad vom Köper wegsteht und der Rest gebogen bleibt?

Liebe Grüße Baumi
 

BigLion

PEC-Koryphäe (Rang 9)
Vertrauensperson
PEC-Wohltäter
Registriert
03.01.2015
Themen
8
Beiträge
617
Reaktionspunkte
1,903
Punkte
1,855
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
6 Jahre
PE-Startjahr
2014
Körpergröße
194 cm
Körpergewicht
93 Kg
BPEL
19,0 cm
NBPEL
15,4 cm
BPFSL
19,6 cm
EG (Base)
15,0 cm
EG (Mid)
14,4 cm
EG (Top)
-
Erstmal Willkommen hier im Forum,

Da du bereits 5 Monate PE betreibst, würde ich meinen, dass du bisher ein stiller Leser warst und du nun nach ein paar Monaten Lümmel-Zieherei aktiv werden wolltest. Oder was genau bewegte dich dazu hier aktiv zu werden? :)

Außerdem wäre es wohl noch interessant zu erfahren wie du auf das Thema PE gestoßen bist und wo genau deine Motivation liegt...Ah ne, das mit der Motivation lassen wir lieber, is ja eh immer der größere Schwanz :p

PE betreibe ich seit 5 Monaten, benutzt wurde ausschließlich das Einsteigerprogramm.

- wäre es schon Zeit für ein fortgeschrittenes Programm, oder lediglich Trainingszeit der einzelnen Übungen erhöhen?(Zurzeit 15min)

Nach 5 Monaten kannst du natürlich ein gesteigertes Programm angehen, wobei natürlich immer die Grundregel "Mit Vorsicht vorgehen" gilt. Ich denke, dass nach 5 Monaten eine Steigerung auf jeden Fall angemessen ist.

- beim BPEL messen lieber Penis komplett grade drücken, oder einfach nur einhändig von oben drücken, sodass Eichel 90Grad vom Köper wegsteht und der Rest gebogen bleibt?

Grundsätzlich soll die Messung als Vergleich dienen. Daher ist an sich vollkommen egal wie genau du die einzelnen Werte im Detail abmisst, solange du immer genauso vorgehst wie zuvor, wird es keine Probleme geben. Und die paar mm Differenz machen nun auch keinen weltweiten Unterschied ;)

Gemessen wurde im Stehen, wobei hier Gluteus angespannt wurde und somit die Hüfte vorne fixiert ist.
Startwerte:
BPEL: 17
BFSL: 17,8
EG Base: 14
EG Mitte 13,5

Derzeitiger Stand:
BPEL: 18
NBPEL:17,5
BFSL: 18,8
EG Base: 14,5
EG Mitte 13,6

Ziele sind Standartgemäß die 20 BPEL und 15EG :D

Nette Startwerte und schöne Fortschritte, die du da gemacht hast! Wünsch dir dann schon mal weiterhin viel Erfolg...großartig was verlinken muss man bei dir glaub ich nicht wirklich.
Wobei, hier kannst du noch ein eigenes Log erstellen, einfach als Dokumentation:
Trainingsberichte

So, mehr fällt mir aber wirklich nicht mehr ein :D
 

Vendasius

Im Ruhestand
Registriert
31.05.2015
Themen
11
Beiträge
678
Reaktionspunkte
1,295
Punkte
1,330
PE-Aktivität
2 Jahre
PE-Startjahr
2014
Körpergröße
177 cm
Körpergewicht
105 Kg
BPEL
20,5 cm
NBPEL
16,5 cm
BPFSL
21,0 cm
EG (Base)
16,5 cm
EG (Mid)
15,5 cm
EG (Top)
14,2 cm
Da du bereits 5 Monate PE betreibst, würde ich meinen, dass du bisher ein stiller Leser warst und du nun nach ein paar Monaten Lümmel-Zieherei aktiv werden wolltest. Oder was genau bewegte dich dazu hier aktiv zu werden? :)
Keine gemeinen Fragen bitte, ja? :D Ich war auch ein knappes halbes Jahr ein stiller Mitleser bevor ich mich registriert habe.
 

BigLion

PEC-Koryphäe (Rang 9)
Vertrauensperson
PEC-Wohltäter
Registriert
03.01.2015
Themen
8
Beiträge
617
Reaktionspunkte
1,903
Punkte
1,855
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
6 Jahre
PE-Startjahr
2014
Körpergröße
194 cm
Körpergewicht
93 Kg
BPEL
19,0 cm
NBPEL
15,4 cm
BPFSL
19,6 cm
EG (Base)
15,0 cm
EG (Mid)
14,4 cm
EG (Top)
-
Da du bereits 5 Monate PE betreibst, würde ich meinen, dass du bisher ein stiller Leser warst und du nun nach ein paar Monaten Lümmel-Zieherei aktiv werden wolltest. Oder was genau bewegte dich dazu hier aktiv zu werden? :)
Keine gemeinen Fragen bitte, ja? :D Ich war auch ein knappes halbes Jahr ein stiller Mitleser bevor ich mich registriert habe.

Ach, hat der Smiley am Ende nicht ausgereicht :D

Na ja, besser später als nie sagt man ja so schön. Ich war ja selber mal für eine längere Zeit stiller Mitleser, aber vielleicht gibt es ja auch andere Gründe...wer weiß, hier hört man doch immer wieder die verrücktesten Storys, da kann man ruhig mal nachfragen ;)
 

Baumi

PEC-Lehrling (Rang 2)
Themenstarter
Registriert
28.07.2015
Themen
4
Beiträge
15
Reaktionspunkte
37
Punkte
31
PE-Aktivität
Einsteiger
PE-Startjahr
2015
Körpergröße
183 cm
Körpergewicht
73 Kg
BPEL
18,5 cm
NBPEL
18,0 cm
BPFSL
19,4 cm
EG (Base)
14,5 cm
EG (Mid)
13,6 cm
Erstmal Willkommen hier im Forum,

Da du bereits 5 Monate PE betreibst, würde ich meinen, dass du bisher ein stiller Leser warst und du nun nach ein paar Monaten Lümmel-Zieherei aktiv werden wolltest. Oder was genau bewegte dich dazu hier aktiv zu werden? :)

Außerdem wäre es wohl noch interessant zu erfahren wie du auf das Thema PE gestoßen bist und wo genau deine Motivation liegt...Ah ne, das mit der Motivation lassen wir lieber, is ja eh immer der größere Schwanz :p

Haha ertappt:happy:. Ich wollte erstmal das Einsteigerprogramm durchziehen, sodass ich wenigsten ein paar eigene Erfahrungen vorzuweisen hab.

Auf PE gestoßen bin ich vor c.a 3 Jahren das erste mal. Nach paar Runden Pimmelziehen aber wieder aus dem Blick verloren. :facepalm2::facepalm2:


Grundsätzlich soll die Messung als Vergleich dienen. Daher ist an sich vollkommen egal wie genau du die einzelnen Werte im Detail abmisst, solange du immer genauso vorgehst wie zuvor, wird es keine Probleme geben. Und die paar mm Differenz machen nun auch keinen weltweiten Unterschied ;)

Zumindest komplett grade gebogen macht das bei mir schon nen Unterschied von 0,5 cm, sprich 18,5 BPEL und 18 NBPEL.
Die Zahlen + die 0,5 lesen sich aufjedenfall schöner :woot::woot::bb07:

Vielleicht nochmal hinzuzufügen, Hobbymäßig betreibe ich seit mehreren Jahren Fitnesstraining.. Hab da echt Jahrelang alles falsch gemacht was geht :woot::woot: Aber mittlerweile zumindest auf nem guten Weg.

Liebe Grüße
 

BigLion

PEC-Koryphäe (Rang 9)
Vertrauensperson
PEC-Wohltäter
Registriert
03.01.2015
Themen
8
Beiträge
617
Reaktionspunkte
1,903
Punkte
1,855
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
6 Jahre
PE-Startjahr
2014
Körpergröße
194 cm
Körpergewicht
93 Kg
BPEL
19,0 cm
NBPEL
15,4 cm
BPFSL
19,6 cm
EG (Base)
15,0 cm
EG (Mid)
14,4 cm
EG (Top)
-
Auf PE gestoßen bin ich vor c.a 3 Jahren das erste mal. Nach paar Runden Pimmelziehen aber wieder aus dem Blick verloren. :facepalm2::facepalm2:

Bei mir dasselbe, wobei das bei mir an der extremen Skepsis lag...ich meine Penisvergrößerung, was einem nur etwas Zeit kostet? Haha, das glaubt man erstmal nicht so schnell.

Zumindest komplett grade gebogen macht das bei mir schon nen Unterschied von 0,5 cm, sprich 18,5 BPEL und 18 NBPEL.
Die Zahlen + die 0,5 lesen sich aufjedenfall schöner :woot::woot::bb07:

Dann sind es halt 0,5cm :rolleyes: Hier wird ja keine Wissenschaft praktiziert, Hauptsache man kann die Daten miteinander vergleichen. Es kommen auch unterschiedliche Werte raus, je nach dem in welcher Position man gerade misst (Liegend, Stehend, Sitzend). Grundsätzlich bin ich der Ansicht, dass man die Messmethode nehmen sollte, bei der kaum Fehler entstehen können. An sich ist es auch vollkommen egal ob du nun deinen Penis komplett gerade biegst oder nicht, den Wert mit +0,5cm kannst du ja so oder so ablesen haha

Vielleicht nochmal hinzuzufügen, Hobbymäßig betreibe ich seit mehreren Jahren Fitnesstraining.. Hab da echt Jahrelang alles falsch gemacht was geht :woot::woot: Aber mittlerweile zumindest auf nem guten Weg.

Na sieh mal einer an, noch so einer, der hier am pumpen ist.
Hier was passendes dazu: Gesundheit, Fitness und Bodybuilding

Ansonsten wird wohl jeder am Anfang einiges falsch gemacht haben, wenn es ums Training im Gym geht. Wenn ich nur an meine ersten Jahre zurückdenke, könnte mich dafür jedes mal schlagen...mehr Scheiße gebaut als trainiert, na ja, lustig war das alle mal :angelic:
 

Palle

PEC-Orakel (Rang 13)
Registriert
03.05.2015
Themen
30
Beiträge
5,545
Reaktionspunkte
17,877
Punkte
17,580
PE-Aktivität
14 Jahre
PE-Startjahr
2003
Körpergröße
180 cm
Körpergewicht
92 Kg
BPEL
20,0 cm
NBPEL
18,0 cm
BPFSL
21,0 cm
EG (Base)
18,0 cm
EG (Mid)
17,0 cm
EG (Top)
17,0 cm
Hallo Bäumchen,
herzlich willkommen hier im Forum. 18,5 x 14,5 ist ja schon mal nen richtiger Ast.
Möge dein Schwanz zum Baum wachsen.
Ich denke du wirst ab und zu mal im Wald deine Kumpels besuchen und deinen Ast vorführen.
Pass aber auf, manche Förster schießen mit Schrot.
Da mußte danach nicht in die Klinik, wenn er dich beim pinkeln angeschossen hat,
sondern zum Flötenbauer, der kann dir sagen, welche Löcher du beim pinkeln zu halten mußt,
ansonsten gießt es beim pinkeln wie aus na Gießkanne.LOL.

Grüße und fette Gains
 

hobbit

PEC-Koryphäe (Rang 9)
Vertrauensperson
PEC-Wohltäter
Registriert
21.12.2014
Themen
6
Beiträge
736
Reaktionspunkte
2,612
Punkte
2,255
Trainingslog
Link
PE-Aktivität
2 Jahre
Körpergröße
160 cm
Körpergewicht
60 Kg
BPEL
17,0 cm
NBPEL
14,5 cm
BPFSL
18,8 cm
EG (Base)
13,5 cm
EG (Mid)
12,5 cm
Hallo Baumi,
willkommen im Forum!:)
Erstmal Glückwunsch zu deinen Gains! :thumbsup3:
- wäre es schon Zeit für ein fortgeschrittenes Programm, oder lediglich Trainingszeit der einzelnen Übungen erhöhen?(Zurzeit 15min)
Solange du das Gefühl hast mit deinem derzeitigen Programm noch zu Gainen, kannst du ruhig so weitermachen. Natürlich spricht auch nichts dagegen die Zeit etwas zu steigern. ;)

Wünsch dir viel Spaß hier im Forum und natürlich gute Gains!
 
Oben Unten